Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Erfolgreicher Regio Cup Nordost für Potsdamer Gymnastinnen!

Sport
  • Erstellt: 10.05.2022 / 08:48 Uhr von scp
Am Wochenende fand in Potsdam die Qualifikation der Einzelgymnastinnen für den Deutschland Cup Gymnastik im Juni statt. Zahlreiche Teilnehmerinnen aus Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt traten in vier verschiedenen Altersklassen mit ihren Ball-, Band- und Seilübungen an, um sich einen der wenigen Startplätze zu erkämpfen. Acht Gymnastinnen vom SC Potsdam e.V. hatten sich im März bei den brandenburgischen Landesmeisterschaften für diesen Regio Cup qualifiziert.

In der Altersklasse K8 (11 bis 14 Jahre) erturnte sich Pretty Bakare den Startplatz für den Deutschland Cup. Meike Gauger ging in der neuen Altersklasse K10 25+ an den Start und qualifizierte sich ebenfalls. 

Großen Jubel gab es in der Altersklasse K9 (15 bis 17 Jahre). Hier überzeugten alle vier Potsdamer Gymnastinnen. Friederike Kühne sicherte sich ein tollen 2. Platz, gefolgt von Lia Kursawe auf Rang 4, Kira Hettler (Position 5) und Scarlett Sodeik (Platz 6). Mit diesen starken Platzierungen erkämpften sich alle Vier sensationell einen Startplatz beim Deutschland Cup Gymnastik 2022.

Herzlichen Glückwunsch! Wir sind sehr stolz auf euch. Gratulation zu diesem Erfolg auch an die Trainerin Susanna Weiß.

Nun bleiben noch wenige Wochen, um weiter an den Übungen zu feilen und fleißig zu trainieren. Am letzten Juniwochenende heißt es dann wieder Daumendrücken beim Deutschland Cup im hessischen Eschborn. 

Ein Dankeschön geht natürlich auch an die wenigen, aber fleißigen Helfer, die bei der Ausrichtung dieses Wettkampfes mitgeholfen haben.

Bilder

In Potsdam fand der Regio Cup Nordost statt (Quelle: SC Potsdam)
Dieser Artikel wurde bereits 136 mal aufgerufen.

Werbung