Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Open-Air-Sommerkino - Weil du nur einmal lebst

at / 13.07. / 09:30 Uhr

Im Open-Air-Sommerkino im Waschhaus gehen Mittwochabend die Toten Hosen auf Tour. Nach 37 Jahren auf der Bühne und über 19 Millionen verkauften Tonträgern schätzen sie noch immer jeden Tag, an dem sie gemeinsam auf der Bühne mit der Energie der ersten Stunde spielen können. Beginn 22 Uhr. Karten für 10 Euro nur im VVK unter 0331-271560 oder hier: [klick]. Zuvor um 19 Uhr gibt es das Open Air Havel Slam. [Tickets]

Vortrag in Erinnerung an den 20. Juli 1944

at / 13.07. / 08:19 Uhr

Die Historikerin Dr. Heike B. Görtemaker hält am Montag, 20. Juli, im Friedenssaal einen Vortrag zu ihrem Buch „Hitlers Hofstaat. Der Innere Kreis im Dritten Reich und danach“. Görtemaker wurde durch ihr in 18 Sprachen übersetztes Buch über Eva Braun bekannt. In ihrem neuen Buch geht sie den Fragen nach: Welche Funktion erfüllte dieser „Hofstaat“? Wie beeinflusste er das Geschichtsbild nach 1945? Im Anschluss gibt es ein moderiertes Gespräch mit Dr. John Zimmermann vom Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es wird um Anmeldung mit Namen, Adresse und Telefonnummer bis zum 17. Juli unter [Tobias.Bueloff@rathaus.potsdam.de] oder 0331-2891943 gebeten.

Herr Alltag und Frau Ausnahme laden zum Workshop

at / 12.07. / 16:09 Uhr

In der letzten Ferienwoche können Interessenten ab 10 Jahren in die verschiedenen Arbeitsbereiche im und ums Theater hineinschnuppern. Der OKEV bietet dazu vom 3.8. bis 7.8., täglich von 10 bis 17 Uhr, einen Workshop im KunstWerk an. Wie nähe ich ein Kostüm an der Nähmaschine? Wie schreibt man einen Dialog und erzählt auf der Bühne eine Geschichte? Aus welchen Materialien kann man ein Bühnenbild bauen? ... Am Ende steht eine kleine Theateraufführung im Freien. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung unter [info@okev.de].

Krampnitz-Führungen starten wieder

at / 11.07. / 14:15 Uhr

August und September gibt es wieder kostenfreie öffentliche Führungen über das ehemalige Kasernengelände in Krampnitz. Der Entwicklungsträger Potsdam hatte diese aufgrund Corona ausgesetzt und führt sie nun mit reduzierten Gruppengrößen fort. Beginn ist immer sonntags um 11 Uhr. Die Anmeldung kann auf [www.potsdamtourismus.de], in den Tourist Informationen am Alten Markt und im Hauptbahnhof oder telefonisch unter 0331-27558899 erfolgen.

Der furiose Küchenzirkus

at / 11.07. / 07:33 Uhr

Zwei Clowns vom Kinder- und Familientheater Coq au Vin zeigen morgen auf artistische Weise, wie humor- und fantasievoll Apfelkuchen backen sein kann. Wo? Bei Kultur unter den Linden im Lindenpark. Wann? Beginn 16.30 Uhr. Tickets? Gibt es für 10/8 Euro an der AK, im VVK hier: [klick]

Hier ist für jeden was dabei!

at / 10.07. / 16:56 Uhr

Im Garten der Gemeinschaftsunterkunft Gro0 Glienicke gibt es in den Sommerferien jeden Dienstag von 14 bis 17 Uhr ein Kreativ-Camp. Interessierte sind herzlich eingeladen an diversen Aktivitäten teilzunehmen. Angeboten werden z.B. eine kreative Auseinandersetzung mit dem Kinderbuch "Sommerhaus am See", Traumfänger basteln, Hochbeete bauen oder zum Ferienabschluss eine Schatzsuche. Treffpunkt ist die Groß Glienicker Heide 9-11. Für Snacks und Getränke ist gesorgt. Anmeldung unter [berlindwagner@alexanderhaus.org].

Sommerferien im Bürgerhaus

at / 10.07. / 07:17 Uhr

Für Kinder im Grundschulalter gibt es in den Sommerferien zwei Angebote im Bürgerhaus am Schlaatz. Robert Segner und Lukas Schapp laden vom 13. bis 17. Juli zum "Parkour und Tanz" zwischen den Häuserschluchten. In der darauffolgenden Woche gibt es "Kampfsport für echte Kerle" mit Tracy Möbius und Ronald Walkhoff. Beide Kurse sind kostenlos, für beide gibt es noch einige freie Plätze. Die Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter 0331-817190 oder auf [www.buergerhaus-schlaatz.de].

Violinkonzert im Schloss Glienicke

at / 09.07. / 09:31 Uhr

Michail Sekler spielt am Samstag und Sonntag im Schloss Glienicke mit der Violine Stücke von Johann Sebastian Bach, Max Reger und Eugene Ysaye. Beginn jeweils 16 Uhr. Karten für 22/19/10 Euro unter 030-34703344 bzw. 0171-3718836 oder [info@konzerte-schloss-glienicke.de].

Open-Air-Sommerkino - 25 Km/h

at / 08.07. / 16:11 Uhr

Im Open-Air-Sommerkino im Waschhaus treffen Freitagabend Lars Eidinger und Bjarne Mädel als zwei entfremdete Brüder bei der Beerdigung des Vaters nach 30 Jahren erstmals wieder aufeinander. Nach einer Schlägerei versuchen sich beide zusammenzuraufen und pesen mit dem Mofa quer durch Deutschland. Beginn 22 Uhr. Karten für 10 Euro nur im VVK unter 0331-271560.

Reisen in Coronazeiten - Kostenloses Web-Seminar

at / 07.07. / 08:07 Uhr

Aufgrund des Abflauens der Corona-Pandemie sind inzwischen in Deutschland und Europa einige Reisebeschränkungen gefallen - andere bleiben bis auf Weiteres bestehen: Was bedeutet das für Verbraucher, die Reisen planen oder gebucht haben? Rechtsexperte Robert Bartel beantwortet am Donnerstag, 9. Juli, von 18 bis 19 Uhr aktuelle Fragen, z.B.: Was muss ich beachten, wenn ich jetzt in den Urlaub reise? Unter welchen Bedingungen kann ich meine Reise stornieren? Muss ich trotzdem zahlen? Wie bekomme ich mein Geld zurück? Muss ich einen Gutschein akzeptieren? Weitere Fragen können während der Online-Veranstaltung gestellt werden. Mehr Infos hier: [klick]

Kultur unter den Linden - Philipp Löwenstein

at / 06.07. / 17:14 Uhr

Philipp Löwenstein spielt am Freitagabend auf der Open Air-Bühne im Lindenpark Songs des hawaiianischen Singer-Songwriter Jack Johnson. Beginn 19 Uhr. Tickets für 12 Euro an der AK oder hier: [klick]

Open-Air-Sommerkino - Über Grenzen

at / 06.07. / 08:10 Uhr

Margot setzt sich im Alter von 54 Jahren zum ersten Mal auf ein Motorrad, fährt um die halbe Welt und lernt Land und Leute in 18 Ländern kennen - über die Wolga und das Pamir-Gebirge, durch die Ukraine, Tadschikistan und bis in den Iran. Der Film "Über Grenzen" läuft am Mittwochabend im Open Air-Sommerkino im Waschhaus. Beginn 22 Uhr. Karten für 10 Euro nur im VVK unter 0331-271560.

Schink(el)-Ausstellung im Pomonatempel

at / 05.07. / 10:28 Uhr

Noch bis zum 26. Juli ist die Ausstellung „…ich nehme mir diesem Zwecke zu Folge die Freiheit!“ von Hendrik Schink im Pomonatempel zu sehen. Schink führt in seinen Arbeiten Porzellan, Scherenschnitt und Illustration als Reminiszenz an den berühmten Baumeister Karl-Friedrich Schinkel zusammen. mehr | 0 Kommentare

Hier sind noch Plätze frei

at / 04.07. / 17:42 Uhr

Organisiert vom Lindenpark starten am Dienstag, 14. Juli, ein Girls-Camp und ein Graffitiworkshop. Beide gehen bis zum Freitag, 17. Juli. Das Girls-Camp kostet all inclusive für alle Tage 35 Euro. Hier will man sich spielerisch, musikalisch und sportlich den jugendlichen Themen des „Erwachsenwerdens widmen. Anmeldung unter [jwd.ma.lindenpark@stiftung-spi.de]. Mehr Infos unter [Embrace Yourself]. [Pimp Your Style] findet im Club Mitte auf dem Freiland-Gelände jeweils von 10 bis 15 Uhr statt. Support kommt hier von erfahrenen Sprayern. Kosten 20 Euro für alle Tage. Anmeldung unter [Clubmitte.lindenpark@stiftung-spi.de].

Frankenstein im Waschhaus

at / 03.07. / 16:56 Uhr

Bevor morgen im Waschhaus das Sommerkino startet, beginnt auf der Open-Air-Bühne um 19 Uhr das Livehörspiel "Frankenstein" mit Florian Schmidtke und Peter Wagner. Die Macher beschreiben das Stück als soghaften Trip über Wissenschaftswahn, Identität und die Angst vor dem Fremden. Karten an der AK 8 Euro.

Open-Air-Sommerkino - Skin

at / 02.07. / 17:07 Uhr

Im Open-Air-Sommerkino im Waschhaus gibt es Samstagabend den Film "Skin" zu sehen. Bryon Widner, von Kopf bis Fuß mit durch Hassverbrechen „verdienten“ rassistischen Tätowierungen bedeckt, wird vom FBI beobachtet. Er lernt eine Frau kennen und der Wunsch ein anderes Leben zu führen reift in ihm. Er will der neonazistischen Vereinigung den Rücken kehren, doch so einfach geht das nicht. Er muss den Umweg über das FBI gehen. Beginn 22.00 Uhr. Karten für 10 Euro nur im VVK unter 0331-271560.

Sound(g)arten-Konzerte

at / 02.07. / 08:12 Uhr

Seit 2014 hat der Sound(g)arten in der fabrik einen festen Platz im Sommerprogramm Potsdams gefunden und auch dieses Jahr müssen die Musikfreunde nicht darauf verzichten. Bis Mitte September gibt es jeden Freitag ein Konzert - die Musik variiert zwischen Chanson, Akustik, Jazz, PunkRock, Techno, Indie und Pop. Morgen geht es los mit der Potsdamer Band Zhetva. Die Band spielt Russian Speedfolk, Balkanbeats, Gypsysongs sowie Lieder aus der tschechischen Heimat der Sängerin Hanka. Eintritt frei, aber limitierte Plätze. Beginn 20.30 Uhr. Mehr Infos zum Sound(g)arten auf [www.fabrikpotsdam.de].

Sommerferienworkshop im Park Sanssouci

at / 01.07. / 17:35 Uhr

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten lädt in den Sommerferien jeden Mittwoch, Donnerstag und Sonntag von 11 bis 14.30 Uhr zur interaktiven „Kinder-Kunst-Wiese“ in den Park Sanssouci ein. Direkt neben den Römischen Bädern werden zu dieser Zeit Künstler mit Mal- und Zeichenmaterial warten, um Kinder ab 6 Jahren und ihre Eltern bei ihren Naturstudien zu unterstützen. Mit etwas Glück, können die Teilnehmer sogar etwas gewinnen. mehr | 0 Kommentare

E-V-A Talk mit Christian Näthe

at / 01.07. / 09:22 Uhr

Heute wird die sechste und vorerst letzte Folge des Talkformates E-V-A aus dem Rechenzentrum ausgestrahlt. Diesmal ist Musiker, Schauspieler, Aktivist und Urpotsdamer Christian Näthe bei Moderatorin Kristina Tschesch im Kosmos zu Gast. Es geht um den Wandel der Stadt, das neue Hasenscheisse-Album und einiges mehr. Mehr im Live-Stream ab 20.15 Uhr auf dem [RZ-Spektral-YouTube-Kanal].

Vernissage im Pavillon

at / 30.06. / 16:47 Uhr

Die eigentlich für Anfang Mai geplante Eröffnung der Ausstellung "Gartenschönheit in Vasen" wird am Donnerstag, 2. Juli, um 17 Uhr nachgeholt. Der Titel der Ausstellung lehnt sich an die vor 100 Jahren zum ersten Mal herausgegebene Zeitschrift „Gartenschönheit“ von Karl Foerster an. Neben gestalteten Blumenarrangements werden "Fotografische Skizzen“ von Karl Hagemeister, Peter Frenkel, Frank Gaudlitz, Anne Heinlein und Monika Schulz-Fieguth gezeigt. Die Ausstellung läuft bis 5. Juli. Der Eintritt ist frei.

Sonntags-Führungen im Potsdam Museum

at / 30.06. / 10:42 Uhr

Das Potsdam Museum bietet ab Juli jeden Sonntag vor der offiziellen Museumsöffnung öffentliche Führungen durch die Hagemeister-Retrospektive von 11 bis 12 Uhr an. Die Besucherzahl ist begrenzt, das Museum bittet dringend um Anmeldung unter 0331-2896868 Ebenfalls ab Juli können Besucher auf Anfrage unter [fuehrungen-pm@rathaus.potsdam.de] Führungen buchen; auch hier ist die Besucherzahl begrenzt.

Workshop "Kleines ganz groß"

at / 29.06. / 10:07 Uhr

Im Kunstwerk in der Hermann-Elflein-Straße bietet vom 4. bis 6. August jeweils von 11 bis 17 Uhr einen kostenlosen Workshop an, für alle die Lust haben, kleine und große Insekten zu bauen oder zu malen, Hörspiele oder Toncollagen zu erfinden und aufzunehmen. Geleitet wird der Workshop von den Künstlern Andreas Schulze, Eva Kowalski und Sabine Raetsch. Getränke sind da, Lunchpaket und Arbeitssachen bitte mitbringen. Eine Anmeldung ist bis zum 15. Juli an [sabine.raetsch@googlemail.com] möglich.

Open-Air-Sommerkino - Systemsprenger

at / 29.06. / 07:30 Uhr

Im Open-Air-Sommerkino im Waschhaus läuft Mittwochabend der preisgekrönte Film "Systemsprenger." In dem Film durchläuft ein 9-jähriges Mädchen einen Leidensweg zwischen wechselnden Pflegefamilien, Psychiatrieaufenthalten, Heimen und erfolglosen Anti-Aggressions-Trainings. Beginn 22 Uhr. Karten für 10 Euro nur im VVK unter 0331-271560.

Weinfest am Luisenplatz

at / 27.06. / 17:31 Uhr

Noch bis zum 5. Juli können sich Weinfreunde auf dem Luisenplatz auf die Suche nach einem neuen Lieblingswein begeben. Es gibt Weine aus ganz Deutschland und für Kinder, laut Michi, Monstereis zu angenehmen Preisen. Und der Springbrunnen ist auch wieder an.

Kultur in der Natur - Joe Voss

at / 27.06. / 13:30 Uhr

Gitarrist Joe Voss spielt morgen in der Gartenanlage Belvedere Barock- und Folkstücke vom irischen Harfenspieler und Barden Turlogh O’Carolan (in eigener Fassung). Beginn 15 Uhr. Eintritt frei, Spenden erwünscht!

Hier zeigt einer, wie´s geht

at / 27.06. / 08:58 Uhr

Timo Draheim gibt am Sonntag einen kostenlosen Breakdance-Workshop im Waschhaus (Open Air). Er trainiert hier seit 1999 und unterrichtet selbst im Tanzstudio der Oxymoron Dance Company, der er seit der Gründung angehört. Morgen wird er den Weg zu ersten akrobatischen Figuren, wie den „babyfreeze erklären, Tipps geben und Ideen vermitteln. Beginn 15 Uhr.

Freiluftkino, Workshops und andere Termine in Potsdam West

at / 26.06. / 13:42 Uhr

Auf dem Lottenhof (ehemals Scholle 34) finden ab Ende Juli im monatlichen Rhythmus fünf Workshops statt. Es geht u.a. um Papierschöpfen aus Pflanzenfasern, Samengewinnung, Haltbarmachen und Fermentieren, Instrumente aus Naturmaterialien bauen und später im Jahr dann um Adventskränze binden. Auch das beliebte Freiluftkiezkino wird es wieder geben. mehr | 0 Kommentare

Open-Air-Sommerkino - Parasite

at / 26.06. / 07:33 Uhr

Im Open-Air-Sommerkino im Waschhaus gibt es morgen "Parasite" zu sehen. Der Film erhielt vier Oscars als Bester Film des Jahres und insgesamt mehr als 250 Film- und Festivalpreise. Beginn 22 Uhr. Karten für 10 Euro nur im VVK unter 0331-271560.

Open-Air-Sommerkino - Besser Welt als nie

at / 25.06. / 08:20 Uhr

Im Open-Air-Sommerkino im Waschhaus geht es morgen Abend mit Dennis Kailing und seiner Reise um die Welt weiter. Auf einem Fahrrad hat er innerhalb von zwei Jahren die Erde umrundet - ganz allein. Wobei, allein ist er wohl nur selten. Der Film erzählt von einem 24-Jährigen der seinen Traum wahrgemacht hat und den Begegnungen mit interessanten, verrückten oder auch „ganz normalen“ Menschen. Beginn 22 Uhr. Karten für 10 Euro nur im VVK unter 0331-271560.

Coversongcamp im Club Mitte

at / 13.07. / 07:33 Uhr

Du bist 10 bis 16 Jahre alt, wolltest schon immer mal deinen Lieblingssong spielen oder singen können und hast nächste Woche zufällig frei? Im Club Mitte auf dem Freilandgelände startet am Dienstag das Coversongcamp - noch sind Plätze frei. Bis Freitag wird täglich von 10-15 Uhr zusammen gesungen und geprobt. Vorkenntnisse sind nicht Bedingung. Zum Abschluss gibt es ein gemeinsames Konzert. Kosten inkl. Getränke und Leihinstrumente 32 Euro. Anmeldung unter [Clubmitte.lindenpark@stiftung-spi.de]. Mehr Infos hier: [klick]

Beachparty im Strandbad Templin

at / 12.07. / 10:13 Uhr

Sonnenuntergang, Barbecue, hausgemachte Burger, Sommerfeeling mit erfrischenden Cocktails und Musik von Mia Amare und LenkeOne – Samstag, 8. August, von 19 bis 01 Uhr. Die Tickets sind limitiert und gibt es hier: [klick]

Führung und Gitarrenmusik am Pfingstberg

at / 11.07. / 10:22 Uhr

Die Kuratorinnen der Agentur „kreativköpfe“ laden morgen zu einer kostenlosen Führung durch die Ausstellung „Zwischen Gartenlaube und Russenmagazin“ und zu einem kleinen Ausflug durch Teile des Wohngebiets um den Pfingstberg. Anmeldung unter 0331-20057930 erbeten. Am Nachmittag um 15 Uhr spielt dann wieder der Gitarrist Joe Voss in der Gartenanlage Belvedere Barock- und Folkstücke. Eintritt frei, Spenden erwünscht!

Open-Air-Sommerkino - Das perfekte Geheimnis

at / 10.07. / 17:11 Uhr

Im Open-Air-Sommerkino im Waschhaus treffen morgen Abend drei Frauen, vier Männer und sieben Telefon bei einem Abendessen aufeinander. Nachrichten werden geteilt, vorgelesen, es wird laut telefoniert und man hat Spaß. Bis die Frage nach eventuellen Geheimnissen kommt. Die hat keiner - oder doch? Es wird turbulenter als erhofft. Beginn 22 Uhr. Karten für 10 Euro nur im VVK unter 0331-271560 oder hier: [klick]

Jazzklassiker im Belvedere

at / 10.07. / 08:10 Uhr

Die Berliner Hochzeitsband Sunset Deluxe spielt morgen in der Gartenanlage Belvedere diverse Jazzklassiker und Evergreens aus dem Latin- und Soul- sowie Popgenre. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei, Spenden erwünscht!

Maeckes & die Gitarre geht neue Wege

at / 09.07. / 18:54 Uhr

Maeckes & die Gitarre findet man sonst auf Landstreicherkonzerten in Theater, Kinos, Kirchen oder mal im Club. Am Samsatg nun auch Open Air im Waschhaus - special guest: Tristan Brusch. Beginn 18.45 Uhr. Tickets für 25 Euro im VVK. [klick]

Sommerfahrplan der Weissen Flotte

at / 09.07. / 08:39 Uhr

Die Weisse Flotte hat ihren vorläufigen Fahrplan für die Monate Juli und August bekanntgegeben. Auf Grund der aktuellen Lage wird er wöchentlich aktualisiert. Er ist daher noch nicht so voll, aber genau so bunt, wie sonst um die Zeit. Neben den üblichen Linienfahrten, auf denen man Potsdam und Umgebung entdecken kann, gibt es Tagesfahren nach Berlin und Brandenburg, sowie jeden Freitag und Samstag exklusive Abendfahrten. Den aktuellen Fahrplan findet man auf [schifffahrt-in-potsdam.de].

Sound(g)arten - Krogmann

at / 08.07. / 07:45 Uhr

Die Deutsch-Pop-Rock-Band Krogmann ist am Freitag mit ihrem aktuellen Album "Ohne Rahmen" im Sound(g)arten der fabrik zu Gast. Der Auftritt ist auch für die Band etwas Besonderes. Es ist der erste nach langer Pause. Beginn 20.30 Uhr. Eintritt frei.

Open-Air-Sommerkino - Joker

at / 07.07. / 07:03 Uhr

Donnerstagabend läuft "Joker" im Open Air-Sommerkino im Waschhaus. Arthur Fleck´s trostloses Leben - er wird verprügelt, hat eine kranke Mutter, ist geisteskrank und schluckt Psychopharmaka - nimmt eine dramatische Wendung, als er einen Revolver geschenkt bekommt, für den er bald Anwendung findet. Er verfolgt den Plan Stand-up-Comedian zu werden und lernt sein großes Idol kennen, der nichts als Spott für ihn übrig hat. Beginn 22 Uhr. Karten für 10 Euro nur im VVK unter 0331-271560.

Kosmoskonzerte #31

at / 06.07. / 15:22 Uhr

Heute Abend gibt es das 31. Konzert live aus dem Kosmos des Rechenzentrums. Die Musik kommt von dem Potsdamer Brüder-Duo [CEEYS]. Das Konzert beginnt um 20 Uhr und wird als Livestream auf [Youtube] und [Facebook] übertragen.

Ahne wie er leibt und lebt

at / 05.07. / 16:30 Uhr

Ahne hat nach intensiven ausgedehnten Studien in den eigenen vier Wänden - inklusive Nabelschau und Alkoholmissbrauch - seinen Weg gefunden. Heute liest, singt und trinkt er auf der Bühne. Das nächste Mal am kommenden Freitag, 10. Juli, Open Air im Waschhaus. Beginn 19 Uhr. Tickets für 18 Euro an der AK oder im VVK hier: [klick]

Spätsommerlicher Theatergenuss auf dem Schirrhof

at / 05.07. / 09:03 Uhr

Mit den Schirrhofnächten präsentiert das T-Werk seit 2014 jeweils in den letzten zwei Wochen der Sommerferien Open-Air Theater, umrahmt von Konzerten, Performances und Filmaufführungen. In diesem Jahr gibt es u.a. fünf Premieren zu erleben. mehr | 0 Kommentare

Märchenzeit am Belvedere

at / 04.07. / 12:13 Uhr

Morgen von 14 bis 17 Uhr können sich kleine und große Zuhörer in der Gartenanlage des Belvedere von brandenburgischen Märchenerzähler mit Geschichten aus aller Welt unterhalten lassen. Ein Zauberer ist ebenfalls eingeladen. Decke nicht vergessen. Mitglieder des Fördervereins bieten Getränke und Eis an, ein Coffee Bike Kaffee und Kuchen. Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Der Zirkus ist da

at / 03.07. / 07:32 Uhr

Am Sonntag, 19. Juli, gibt es im Lindenpark wieder Theater, Artistik und Witz mit Coq au Vin. Das Open-Air-Theater ist Teil der neuen Reihe “Kultur unter den Linden“. Im Stück geht es um den kurz vor Beginn der Vorstellung verschwundenen Elefant Helmut. Mit Hilfe der Kinder (das Stück ist ideal für 3 bis 10-Jährige) macht sich Detektiv Jonathan in die Spur. Beginn 16.30 Uhr. Karten 9/7 Euro an der AK oder hier: [klick]

Mondnacht im Belvedere

at / 02.07. / 09:15 Uhr

Zum Ausklang der Woche lädt der Förderverein Pfingstberg morgen zur Mondnacht ein. Optisch wird das Belvedere durch Lichteffekte aufgepeppt, die Musik kommt von Phaselinear, Getränke werden gereicht und bei klarer Sicht taucht der Mond die Umgebung in ein warmes Abendlicht. Beginn 18, Ende 23 Uhr. Tickets für 6/4,50 Euro ausschließlich an der Abendkasse.

Extavium mal "nur für Erwachsene"

at / 02.07. / 07:15 Uhr

Das Extavium möchte sich mit einigen spannenden Sommervorlesungen und Themenabenden die Zielgruppe der Erwachsenen erschließen. An drei Juli-Abenden geht es um Sonne, Klima, Licht und Farben. Zwei weitere Termine richten sich speziell an Grundschullehrer. Hier gibt der wissenschaftliche Leiter des Extaviums, Axel Werner, mit Experimenten, Ideen und Erfahrungen neue Impulse und Inspirationen für den Grundschulunterricht. Das Programm: mehr | 0 Kommentare

Open-Air-Sommerkino - Schönheit & Vergänglichkeit

at / 01.07. / 16:38 Uhr

Im Open-Air-Sommerkino im Waschhaus geht es Freitagabend mit dem Film "Schönheit & Vergänglichkeit" weiter. Drei Berliner - Fotograf Sven Marquardt, bekannt als Türsteher im Techno-Club Berghain, der heute in Indien lebende Robert Paris und das ehemalige Model Dominique Hollenstein - erzählen von ihrer Jugend und ihrer Freundschaft im Ostteil der Stadt. Beginn 22.30 Uhr. Karten für 10 Euro nur im VVK unter 0331-271560.

Einladung zum Künstlergespräch

at / 01.07. / 07:26 Uhr

Die Entdeckung der Welt und ihre zweidimensionale Abbildung wird u.a. Thema eines Ausstellungrundgangs und Künstlergesprächs sein, zu dem Bettina Schünemann und Dr. Birgit Möckel am Sonntag in das KunstHaus im Ulanenweg einladen. Beginn 17 Uhr. Eintritt frei.

DDR-Dokumentarfilmregisseur Winfried Junge im Filmmuseum

at / 30.06. / 14:26 Uhr

Aus Anlass des 85. Geburtstages von Winfried Junge zeigt das Filmmuseum am Sonntag die Filme "Anmut sparet nicht noch Mühe" und "Lebensläufe – Die Geschichte der Kinder von Golzow in einzelnen Porträts", die die ersten zwanzig Jahre in der Golzower Filmchronik umfassen. Der Regisseur wird selbst anwesend sein. Winfried Junge wurde vom DEFA-Dokumentarfilmstudio Ende August 1961 damit beauftragt, in ... mehr | 0 Kommentare

Open-Air-Sommerkino - "Knives Out - Mord ist Familiensache"

at / 30.06. / 07:56 Uhr

Im Open-Air-Sommerkino im Waschhaus läuft Donnerstagabend der Film "Knives Out - Mord ist Familiensache". Der 85-jährige Familienpatriarch und renommierte Krimiautor wurde auf seiner Geburtstagsfeier umgebracht. Keiner will es gewesen sein, keiner hat was gesehen - Familiensache eben. Nur ein lässig-eleganter Kommissar (Daniel Craig) bemüht sich um die Aufklärung. Beginn 22 Uhr. Karten für 10 Euro nur im VVK unter 0331-271560.

Schwarzer Chansonabend im sans titre

at / 29.06. / 09:00 Uhr

Potsdamer Helje Sauer singt am Samstag, 4. Juli, Georg Kreisler - Geschichten von ungeliebten Ehefrauen, aufopferungsvollen Lustmördern, krimineller Mutterliebe und anderen Boshaftigkeiten des genialen Wiener Satire- und Klaviervirtuosen. Dazu gibt es Rezitationen von Robert Gernhardt, Loriot, Wilhelm Busch, Ludwig Uhland und Eberhard Esche. Beginn 20 Uhr. Anmeldung erwünscht. [klick]

Heckentheater startet am 9. Juli

at / 28.06. / 11:40 Uhr

Es gibt gute Nachrichten. Der Theatersommer Sanssouci im Heckentheater findet statt. Das Poetenpack hat dafür die Komödie "Der Ritter von der flammenden Mörserkeule" von den zwei Shakespeare-Zeitgenossen Francis Beaumont und John Fletcher einstudiert. Bis Mitte August wird das Stück 25mal aufgeführt. Im September folgt dann "Rilke und Lou" - ein musikalisch-literarisches Programm über die Liebe zwischen Lou Andreas-Salomé und Rainer Maria Rilke mit Musik von Sergej Prokofjew – im Museum Alexandrowka Garten und anschließend wird das Schlosstheater im Neuen Palais mit Goethes "Faust" bespielt. Termine, Tickets und mehr Infos zu den Stücken findet man auf [Poetenpack].

LIT:potsdam - Programm online

at / 27.06. / 17:08 Uhr

Vom 4. bis 9. August findet das Literaturfestival Potsdam Brandenburg statt.  Der Kartenvorverkauf ist gestartet. Das Programm, Tickets und Informationen zu den Autoren gibt es unter [www.litpotsdam.de].

Das Ferienprogramm vom Junior und Offline

at / 27.06. / 10:07 Uhr

Der SC Potsdam hat sich für den Kinderclub Junior und Jugendclub OFF Line ein Sommerferienunterhaltungsprogramm ausgedacht. Der Kinderclub hat während der Sommerferien von Montag bis Freitag von 10 bis16 Uhr geöffnet, der Jugendclub samt Fitnessraum von Montag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr. Die Teilnahme an den Veranstaltungen muss rechtzeitig angemeldet werden - für Angebote im Kinderclub bitte unter 0331-625896 oder [kinderclub@sc-potsdam.de] bzw. im Jugendclub unter 0331-8874095 oder [Jugendclub@sc-potsdam.de]. Die Programme findet man unter [Junior] und [Offline].

Symposium: Mit der Verfassung gegen Antisemitismus

at / 26.06. / 15:41 Uhr

In diesem Frühjahr haben das Moses-Mendelssohn-Zentrum und die F.C. Flick Stiftung eine Ergänzung des Artikel 7a der Landesverfassung vorgeschlagen. Diese zielt darauf ab, Antisemitismus als eigenständige Diskriminierungsform anzuerkennen und die Handlungsmöglichkeiten des Staates im Bereich der Bekämpfung zu erweitern. Am Dienstag, 30. Juni, erörtern mehrere Fachleute auf einem Symposium an der Universität Potsdam, in welchen Bereichen eine solche verfassungsrechtliche Verankerung notwendig ist oder hilfreich sein kann. Die Anzahl ... mehr | 0 Kommentare

Live-Stream zum Thema Cyber-Security

at / 26.06. / 10:05 Uhr

Die Volkshochschule bietet am Dienstag, 30. Juni, um 19.30 Uhr einen kostenlosen Live-Stream zum Thema Cyber-Security an. Unter dem Titel „Wer schützt unsere Daten?" geht es um die Fragen: "Wer schützt eigentlich unsere Daten? Wer entscheidet, was privat ist? Gibt es ein Recht auf Dateneigentum und unter welchen Umständen - etwa mit Apps, die Informationen zur Ausbreitung des Coronavirus liefern - sind Datenspenden sinnvoll?". Die nötigen Zugangsdaten erhalten Interessierte nach Anmeldung bei der Volkshochschule unter [vhsinfo@rathaus.potsdam.de].

Neue Veranstaltungsreihe im Lindenpark

at / 25.06. / 11:10 Uhr

Mit der Potsdamer Band ernstgemeint startet morgen Abend im Lindenpark das Veranstaltungsformat „Kultur unter den Linden". Bis einschließlich 21. August gibt es insgesamt neun Live-Konzerte und Familientheater-Vorstellungen. Die auftretenden Künstler aus Potsdam werden dabei von den Stadtwerken unterstützt. Die sorgen dafür, dass die Musiker und Schauspieler adäquate Gagen erhalten. Das komplette "Kultur unter den Linden"-Programm: mehr | 0 Kommentare

Sandmann-Ausstellung im Filmmuseum öffnet wieder

at / 24.06. / 13:48 Uhr

Ab morgen kann man im Filmmuseum mit dem Sandmann wieder auf Zeitreise gehen. In der Ausstellung werden die Schauplätze zahlreicher Sandmannabenteuer präsentiert - ob Weltraum-Spaziergang, Wüstenreise oder Märchenwald. Die Schauplätze werden detailreich samt der legendären Fahrzeuge präsentiert. Bis zur corona-bedingten Schließung im März hatte die im November letzten Jahres eröffnete Ausstellung bereits über 20.000 Besucher. In der Zeit vom 25. bis 28. Juni ist die Ausstellung von jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Ab 1. Juli öffnet das Filmmuseum ab 10 Uhr.