Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Mach mit!

Made in... 99 Performer gesucht

at / 23.01. / 18:22 Uhr

Sylvain Émard, Choreograf von Le Grand Continental®, sucht für ein neues Tanzprojekt 99 Teilnehmer. Jeder ab 16 Jahre kann sich bewerben - besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Stück wird am 11. und 12. Mai als Prolog der Potsdamer Tanztage aufgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos. mehr | 0 Kommentare

FJØRT im Waschhaus

at / 23.01. / 14:08 Uhr

Das Aachener Trio FJØRT "COLEUR" kommt am Freitag mit seinem dritten Album ins Waschhaus. Beginn 20 Uhr. Tickets hier: [klick]

Ausbildungsexpress auf Tour - Einsteigen und „goldenes Ticket“ sichern

at / 23.01. / 10:31 Uhr

Wer sich für eine gewerblich-technische oder kaufmännische Ausbildung bei den Stadtwerken interessiert, sollte sich den kommenden Freitag vormerken. Dann fährt wieder der "Ausbildungsexpress" durch Potsdam. Aktuell werden ... mehr | 0 Kommentare

Checker Tobi - Exklusiv im Thalia

at / 23.01. / 08:04 Uhr

Tobias Krell, alias Checker Tobi, stellt am Mittwoch, 30. Januar, um 15.30 Uhr seinen ersten Kinofilm im Thalia vor. Der Kika-Moderator hat versprochen sich viel Zeit für seine kleinen und großen Fans zu nehmen, geduldig alle Fragen zu beantworten und natürlich Autogramme zu geben. Mehr Infos und Karten gibt es unter [Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten].

Umweltschadstoffe in der Nahrung - Worauf gilt es zu achten?

at / 22.01. / 18:23 Uhr

Der Organismus muss stetig durch selbst hergestellte Enzyme von zahlreichen Toxinen, die über die Umwelt in die Nahrung gelangen, entgiftet werden. Welche Rolle dabei die Ernährung spielt, wie man die Schadstoffe messen kann und worauf man achten sollte, darüber informiert am Donnerstag Gast-Professor Dr. Werner Seebauer, Leiter der Präventionsmedizin NESA, in der Urania Potsdam. Karten für 6/5 Euro. Beginn 18 Uhr.

Diabetes-Schulung im Schickes Altern

at / 22.01. / 09:54 Uhr

Ulrike Gerstmann, Biochemikerin und Ernährungsberaterin vom St. Josefs-Krankenhaus, bietet am Donnerstag gemeinsam mit Dipl.-Med. Firusa Talibovals eine diabetische Schulung an. Das Angebot richtet sich vorrangig an russischsprachige Menschen. Treffpunkt "Schickes Altern" in der Charlottenstraße 19. Beginn 15 Uhr.

Bohren for Beginners im Waschhaus

at / 22.01. / 08:06 Uhr

Bohren & der Club Of Gore - ursprünglich als Heavy Metalband unterwegs - spielen heute einen Crossover aus Jazz und Ambient - Instrumentalmusik von fast provokanter Langsamkeit. Am Donnerstag sind sie im Waschhaus. Beginn 20 Uhr. Tickets hier: [klick]

Infonachmittag am Oberstufenzentrum Johanna Just

at / 21.01. / 14:12 Uhr

Das Oberstufenzentrum Johanna Just in der Berliner Straße 114/115 informiert am Mittwoch von 14 bis 17 Uhr Schulabgänger über ihre Bildungsgänge in den Fachrichtungen Sozialwesen und Ernährung. Lehrkräfte und Schüler führen durch die Fachräume, berichten über die Ausbildung und laden zu Mitmachaktionen ein. Mehr Informationen zum OSZ findet man hier: [klick]

Abnehmen beginnt im Kopf - Workshop

at / 21.01. / 09:27 Uhr

Die Potsdamer Heilpraktikerin Natascha Griesinger bietet in der VHS einen zweitägigen Workshop für Leute an, die ohne Verzicht aber durch einfaches Umdenken abnehmen wollen - mittels Kopf. Was sind die Gründe für das Übergewicht? Welche Blockaden gilt es zu lösen? Im Kurs enthalten sind außerdem eine vierwöchige Begleitung per E-Mail. Die Termine sind der 26. Januar und 23. Februar jeweils von 10 bis 15.30 Uhr. Anmeldung unter [vhsinfo@rathaus.potsdam.de].

Grundschulzeit zu Ende - Wie geht‘s weiter? - Elternforum im Treffpunkt Freizeit

at / 21.01. / 07:35 Uhr

Einschul-Zuckertüte gerade weggelegt, da steht schon der nächste Wechsel an. Die Grundschulzeit ist zu Ende, doch welche weiterführende Schulform passt am besten zu meinem Kind? Beim Elternforum am Dienstag, 29. Januar, geht es genau darum. An diesem Abend erfahren... mehr | 0 Kommentare

Impressionen aus Ligurien in der VHS

at / 20.01. / 14:09 Uhr

Die Volkshochschule bietet einmal jährlich eine Malreise nach Italien an, bei der die Teilnehmer unter freiem Himmel mit verschiedenen Techniken kreativ tätig werden. Die letzte Reise führte nach Ligurien. Dort entstandene Bilder sind derzeit noch bis zum 22. März in der VHS ausgestellt.

Protestaktion gegen Havelspange

at / 20.01. / 11:13 Uhr

Bündnis 90/Die Grünen rufen am Dienstag zu einer Protestaktion gegen das Bauvorhaben "Havelspange" auf. Sie wollen damit auf die ihrer Meinung nach Rückwärtsgewandtheit der an einem entsprechenden Antrag beteiligten Stadtfraktionen (Linke, CDU/ANW, Bürgerbündnis/FDP und SPD-Stadtverordneter Claus Wartenberg) aufmerksam machen. Treffpunkt ist die Hegelallee 1 hinter dem Karstadt-Parkhaus. Beginn 17 Uhr. Mehr Infos hier: [klick]

Werderaner Rosenmontagsball - Jetzt Karten sichern

at / 19.01. / 16:07 Uhr

Bereits zum dritten Mal veranstalten die drei größten Werderaner Karnevalsvereine am 4. März ihren Rosenmontagsball auf der Bismarckhöhe. Neben dem etwa zweistündigen Programm der drei Vereine ... mehr | 0 Kommentare

Ferien im Dschungel

at / 19.01. / 09:47 Uhr

Mit einer Bionik-Rätselkarte den Dschungel erkunden, Taschenlampenabenteuer, Schokoladen-Workshop und die Eröffnung der Sonderausstellung „Orchideenblüte 2019“ und einiges ... mehr | 0 Kommentare

Oberlin Berufsbildungswerk informiert zu Ausbildungsberufen

at / 19.01. / 08:09 Uhr

Die Berufsschule „Theodor Hoppe“ im Oberlin Berufsbildungswerk veranstaltet am Freitag, den 25. Januar, einen Infotag „Soziale Berufe“. Von 10 bis 14 Uhr werden die Ausbildungen zum staatlich anerkannten Sozialassistenten (Vollzeit), Erzieher (Vollzeit und berufsbegleitend) sowie Heilerziehungspfleger (Vollzeit und berufsbegleitend) vorgestellt. Wo? In der Steinstraße 80/82/84. Wer möchte, kann an diesem Tag schon seine Bewerbungsunterlagen abgeben.

Stummfilmabend mit Livemusik

at / 18.01. / 17:05 Uhr

Im Filmmuseum wird morgen Abend der Stummfilm "Grossstadtschmetterling" aus dem Jahr 1928 gezeigt. Maud Nelissen (Klavier) und Frido ter Beek (Percussion/Saxophon/Flöte) begleiten den Film musikalisch, dazu gibt es kurze Reise-, Kultur- und Animationsfilme aus den 20er Jahren. Beginn 19.30 Uhr.

Der frühe Vogel fängt den Wurm

at / 18.01. / 14:07 Uhr

Wer schon immer mal einen Blick hinter die Kulissen des Freizeitbades - quasi in den „Bauch des blu“ - werfen wollte, bekommt morgen dazu Gelegenheit. Um 16 und 17 Uhr werden von der EWP Führungen angeboten. Frühes Erscheinen sichert Plätze - maximal 10 Personen können jeweils daran teilnehmen.

Friends Day im Barberini

at / 18.01. / 12:07 Uhr

Anlässlich seines zweijährigen Jubiläums feiert das Museum Barberini am Sonntag mit seinen Barberini Friends, den Jahreskarteninhabern, den Friends Day. Alle aktuellen Friends und ehemalige, die an diesem Tag ihre Karte um ein Jahr verlängern sowie alle, die an diesem Tag neue Friends werden und eine Jahreskarte erwerben, sind zu einem Glas Sekt im Foyer eingeladen. Führungen von 11 bis 18 Uhr gratis. mehr | 0 Kommentare

"Wir sind einsam, aber viele" - Hornberger im Kellermann

at / 18.01. / 08:14 Uhr

Der Berliner und Jetzt-Potsdamer 1,63 m-Kleinkünstler Hornberger gibt morgen im Kellermann einige Kostproben aus seiner literarischen Giftküche. Dabei geht es vorrangig um die Einsam-Zweisamkeit und die liebe Not mit der Liebe. Beginn 20 Uhr.

Unterwegs im Licht

at / 17.01. / 17:25 Uhr

Am Samstag findet das Innenstadtfest "Unterwegs im Licht" statt. Neben diversen Ausstellungen und Veranstaltungen ist der [Lampionumzug] - Start 17 Uhr am Naturkundemuseum - einer der Höhepunkte an diesem Tag. Das komplette Programm findet man hier: [klick]

Frischer Wind im Pub á la Pub

at / 17.01. / 13:57 Uhr

Im Pub á la Pub ist Tapetenputz angesagt - es wird etwas umgebaut. Daher soll am Freitag unter dem Motto "Aus Alk mach Neu" das Getränkelager geleert werden (alles muss alle werden!). Wer mithelfen will: Beginn ist um 20 Uhr.

Slam Meisterschaft Berlin/Brandenburg

at / 17.01. / 09:39 Uhr

Morgen findet im Waschhaus die zweite Vorrunde der Poetry Slam Meisterschaft Berlin/Brandenburg 2019 statt. Mit dabei sind Ortwin Bader-Iskraut Noah Klaus, Maxime Schuhmann, Max Golenz, Samson, Till Tölpel, Aron Boks, Birdy und Elisabeth Berg. Tickets für 9/7 Euro an der AK. Am Sonntag dann das Finale im Konzertsaal der UdK in Berlin. Mehr Infos hier: [klick]

Jenseits von Eden-Party mit Nino de Angelo

at / 17.01. / 07:40 Uhr

Am Samstag, 26. Januar, steigt in der Eventlocation Pirschheide ab 19.30 Uhr die ultimative "Jenseits von Eden"-Party. Stargast ist Nino de Angelo. Die Partyspezialisten von Radio BHeins heizen im Anschluss ein. Tickets hier: [klick]

EWP sucht ersten Eisstockkönig von Potsdam

at / 16.01. / 15:35 Uhr

Die EWP veranstaltet für ihre Kunden einen Eisstockwettbewerb auf der Eisbahn am Hotel Mercure. Bis einschließlich 13. Februar finden die Wettbewerbe immer mittwochs ab 18.30 Uhr statt. Das große Finale gibt es eine Woche später. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen pro Termin begrenzt. Zur Anmeldung geht es hier: [klick]

museum FLUXUS+ feiert Art’s Birthday

at / 16.01. / 09:07 Uhr

Anlässlich der Geburtsstunde der Kunst – laut Robert Filliou im Jahr 1963 begann alles an einem 17. Januar vor 1.000.000 Jahren, als ein Mann einen trockenen Schwamm nahm und ihn in einen Eimer Wasser fallen ließ – feiert die Welt an diesem Tag eine globale Party mit Performances, Ausstellungen und Konzerten. Das museum FLUXUS+ feiert morgen mit. Beginn 16 Uhr. Eintritt frei.

Samstag ausschlafen: Fehlanzeige

at / 16.01. / 08:06 Uhr

Achtung kommende Azubis: Wer sich von euch nach einer anstrengenden Schulwoche so richtig auf den Samstagmorgenschlaf freut - das wird diesmal nichts. Die Regionale Ausbildungsmesse am OSZ Teltow in der Potsdamer Straße 4 steht ab 10 Uhr auf dem Programm. Wer sich dort bis 15 Uhr präsentiert und womit, erfährt man hier: [klick]

Spitzenspiel in der MBS-Arena

at / 16.01. / 07:36 Uhr

Die Frauen des SC Potsdam empfangen heute Abend mit der Allianz MTV Stuttgart den derzeitigen Tabellenführer der ersten Volleyball-Bundesliga. Der erste Anwurf in der heimischen MBS-Arena ist um 18.10 Uhr. Tickets an der AK.

Finissage und Werkstattgespräch im HBPG

at / 15.01. / 11:54 Uhr

Am Sonntag endet die Ausstellung "Beiderseits der Oder" im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte. Die deutsch-polnische Kunsthistorikerin und Kuratorin Julia Bork bietet am Wochenende noch einmal [Führungen durch die Ausstellung] an. Am Donnerstag findet zudem ein öffentliches Werkstattgespräch zur Frage der Inszenierung bei der Geschichtsvermittlung in Museen statt. Renommierte Praktiker und Theoretiker diskutieren mit Ausstellungsmachern und Museumsfachleuten neue Formate der ästhetischen Wissensvermittlung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Mehr Infos hier: [klick]

Familienflohmarkt im Lindenpark

at / 15.01. / 07:27 Uhr

Am Sonntag findet im Lindenpark wieder ein Familien-Winter-Flohmarkt statt. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei. Die Standgebühr kostet fünf Euro. Anmeldungen dafür an [jwd.lindenpark@stiftung-spi.de] oder 0331-7476712.

Filmgala zur Ökofilmtour

at / 14.01. / 16:39 Uhr

Als Appetithäppchen zur am 22. Januar startenden Ökofilmtour zeigt das Filmmuseum am Mittwoch "Aus Liebe zum Überleben". Der Film wird welturaufgeführt und handelt von acht Menschen, die sich einer ... mehr | 0 Kommentare

Ausstellung im Rathaus

at / 14.01. / 10:12 Uhr

Noch bis zum 28. Februar ist im Flur des Oberbürgermeisters eine Ausstellung zum Thema „Wissenschaftsstandorte in Potsdam – damals und heute“ des Vereins ProWissen zu sehen. Sie zeigt, die Veränderung Potsdams als Wissenschaftsstadt in den vergangenen 25 Jahren. mehr | 0 Kommentare

Führung durch das Pfingstberg-Ensemble

at / 13.01. / 16:06 Uhr

Der Förderverein Pfingstberg e.V. bietet dieses Jahr jeweils sonntags vom 7. April bis 6. Oktober einen Rundgang durch das Pfingstberg-Ensemble an. Es wird über die wechselvolle Geschichte des Pfingstbergs erzählt, es gibt Anekdoten, individuelles Fachwissen und Selbsterlebtes um Karl Friedrich Schinkels Erstlingswerk, Pomonatempel und Co. Anmeldung und Infos unter 0331-2006841.

AusbildungsInfo-Termine der Stadtwerke

at / 13.01. / 12:06 Uhr

Der Schulabschluss steht bevor und du bist noch immer unsicher, welcher Beruf zu dir passt? Bei drei kommenden Terminen gibt es die Möglichkeit sich über die Ausbildung bei den Stadtwerken zu informieren. Am Mittwoch gibt es einen Eltern-Schüler-Sprechabend, am Samstag präsentiert man sich auf der Ausbildungsmesse in Teltow und am 25. Januar fährt wieder der Ausbildungsexpress durch Potsdam. Alle Infos hier: [klick]

Vernissage & Sternenshow

at / 23.01. / 12:33 Uhr

Die Potsdamer Künstlerin Nadine Conrad hat sich mit der Darstellung der Sternbilder des Tierkreises künstlerisch auseinander gesetzt. Die Originale werden nun im URANIA-Planetarium gezeigt. Die Ausstellung ... mehr | 0 Kommentare

Schlossführung zum Geburtstag Friedrichs des Großen

at / 23.01. / 08:40 Uhr

Anlässlich des 307. Geburtstags Friedrich des Großen lädt die SPSG morgen zu einer szenischen Führung durch das Schloss Sanssouci ein. Ein Double des Lord Marschall George Keith, einem schottischen Vertrauten Friedrichs des Großen und Mitglied der Tafelrunde von Sanssouci, wird Wissenswertes aus der Zeit erzählen. Ticket 15/12 Euro. Anmeldung unter 0331-9694200 oder [info@spsg.de].

Schlaatzer Bürgerclub trifft sich

at / 23.01. / 07:18 Uhr

Morgen um 18 Uhr kommt wieder der Schlaatzer Bürgerclub im Friedrich-Reinsch-Haus zusammen. Thema ist diesmal das neue Bildungsprojekt "GuBiSo", welches noch im Januar startet. Zu Gast sind Kathrin Wartenberg, Leiterin des Grundbildungszentrum Potsdam, und Imke Eisenblätter, Geschäftsführerin der Tafel Potsdam. Martina Wilczynski, Leiterin des Schlaatz-Bürgerclub, führt durch den Abend. Für einen Snack und Getränke ist gesorgt. Interessierte sehr willkommen. Beginn 18 Uhr.

Noch Plätze frei

at / 22.01. / 11:02 Uhr

Für den Kunst-Workshop "Aktmodellieren nach Modell" sind noch wenige Plätze frei. Die Potsdamer Bildhauerin Adelheid Fuss begleitet den Kurs. Er findet am Freitag, 25. Januar, von 18 bis 21 Uhr und am Samstag, 26. Januar, von 9 bis 16 Uhr statt. Anmeldungen sind unter [vhsinfo@rathaus.potsdam.de] möglich.

Repaircafé im Treffpunkt Freizeit

at / 22.01. / 08:27 Uhr

Am kommenden Sonntag, 27. Januar, können im Treffpunkt Freizeit defekte Haushaltsgegenstände in nachbarschaftlicher Hilfe repariert werden. Die Aktion ist ein Zeichen gegen die industriell geplante geringe Produkthaltbarkeit. Jeder kann am Repaircafé teilnehmen - Fachwissen ist ebenfalls gefragt. Kaffee und Kuchen vor Ort. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei.

Ambulanter Kinderhospizdienst sucht ehrenamtliche Familienbegleiter

at / 22.01. / 07:52 Uhr

Deutschlandweit gibt es momentan ungefähr 40.000 Kinder und Jugendliche mit lebensbedrohlichen oder lebensverkürzenden Krankheiten, etwa 5.000 sterben jährlich. Für die Betreuung betroffener Familien sucht der Kinderhilfe e.V. Ehrenamtler, die sich kostenfrei zum Familienbegleiter ausbilden lassen möchten. Ein Infoabend in der Geschäftsstelle der LAG Hospiz in der Kreuzstraße 14, 14482 Potsdam, informiert ... mehr | 0 Kommentare

Neue Ausstellung im Kunstwerk

at / 21.01. / 11:22 Uhr

Noch bis zum 19. Februar werden in der neuen Ausstellung [Dreisam] des Offenen Kunstvereins Fotografie-, Film- und Installations-Arbeiten vorgestellt. Das Kunstwerk in der Herrmann-Elflein-Straße 10 ist immer von Mittwoch bis Samstag von 15 bis 19 Uhr geöffnet.

Live in der Bar - Like Mint & Stina Mari

at / 21.01. / 08:55 Uhr

Like Mint & Stina Mari - Texte mit Tiefgang, Stimme wie Samt. So stellen sich die beiden Singer-Songwriterinnen vor, die sich 2017 beim Berliner Songslam kennengelernt haben. Nun stehen sie gemeinsam mit ihren Liedern auf der Bühne. Am Donnerstag spielen sie live in der Bar des Theaterschiffes. Beginn 20.30 Uhr. Eintritt frei.

Schnuppertraining bei den Fat Cats

at / 21.01. / 07:18 Uhr

Am Sonntag, 27. Januar, laden die Prussian Fat Cats wieder zu einem Roller Derby-Schnuppertraining in die Halle der Weidenhofgrundschule am Schlaatz ein, Treffpunkt ist die Haltestelle am Magnus-Zeller-Platz. Was man mitbringen und wissen muss, Anmeldung und alle Infos hier: [klick]

Tag der offenen Tür am HPI

at / 20.01. / 13:05 Uhr

Am Mittwoch, 23. Januar, präsentiert sich die HPI School of Design Thinking beim Tag der offenen Tür. Mit kurzen Workshops, Präsentationen und persönlichen Gesprächen wird über Angebote für Studenten und Unternehmen informiert. Die Veranstaltung findet von 15 bis 18 Uhr in der August-Bebel-Str. 88 statt. Nähere Informationen zu Programm und Anmeldung unter [Tag der offenen Tür].

Mobbing-Workshop in der VHS

at / 20.01. / 10:09 Uhr

Am kommenden Freitag hält die Psychologin Alexandra Fresenborg den Vortrag „Mobbing ist kein Spaß, sondern pure Gewalt“ in der Volkshochschule. Wie unterscheidet sich Mobbing von alltäglichen Konflikten, wie erkennt man es frühzeitig? Die zweistündige Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr und kostet 8 Euro. Anmeldung unter [vhsinfo@rathaus.potsdam.de].

Morgen Flohmarkt im Lindenpark

at / 19.01. / 11:07 Uhr

Morgen findet der erste Flohmarkt für unpassende Weihnachtsgeschenke im Lindenpark statt. Hier freut sich vielleicht ein Anderer darüber. Natürlich wird auch sonst alles angepriesen, was an Sachen und Spielen für die Jahreszeit so üblich ist. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei.

Stahnsdorf: Auf ein Tässchen Erkältungstee - Öffentliche Bürgersprechstunde

at / 19.01. / 09:06 Uhr

Stahnsdorfs Bürgermeister Bernd Albers lädt am Montag zu einer öffentlichen Bürgersprechstunde in die Bäke-Apotheke ein. Bei einem Tässchen Erkältungstee kann man Meinungen auszutauschen, Antworten auf dringende Frage erhalten oder ganz allgemein ins Gespräch kommen. Beginn 11 Uhr.

Livemusik im G100 - The Cell

at / 19.01. / 07:38 Uhr

Heute spielt [The Cell] aus Berlin im Gutenberg 100. Songs aus dem eigenen Repertoire und Coverversionen von Rock-Klassikern & Modernrock - ab 20 Uhr Warmup mit Happy Hour! Eintritt frei!

Knutfest in Geltow

at / 18.01. / 16:27 Uhr

Wer noch immer seinen Weihnachtsbaum rumliegen hat - morgen gibt es beim Knutfest der Feuerwehr Geltow für jeden mitgebrachten Baum ein Freigetränk. Um 17 Uhr beginnt ein Lampionumzug. Dazu ein kuscheliges warmes Feuer und Gegrilltes. Treffpunkt Feuerwehr - Beginn 15 Uhr.

VHS-Kurs zur psychischen Widerstandskraft

at / 18.01. / 12:39 Uhr

Am 25. und 26. Januar, jeweils von 18 bis 21 Uhr, bietet die Volkshochschule einen Workshop Resilienz-Zirkel-Training an. Ziel ist es, sich von erstarrten Reaktionsmustern zu lösen und das eigene Handlungsspektrum Schritt für Schritt zu erweitern, um nach Krisen und Schicksalsschlägen wieder gestärkt hervorzugehen. Weitere Themen sind die Stärkung und die positiven Auswirkungen von Beweglichkeit, Flexibilität, Stabilität und Standhaftigkeit auf die Lebensfreude. Anmeldungen unter [vhsinfo@rathaus.potsdam.de].

Damen Grand Prix in der Motorhalle

at / 18.01. / 09:06 Uhr

Am 26./27. Januar findet in der neugestalteten Billardhalle des SV Motor Babelsberg der bundesweit östlichste Damen Grand Prix des Jahres statt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Wer selbst den Queue in die Hand nehmen möchte, kann sich noch bis zum 23. Januar anmelden. Startgeld 35 Euro. Mehr Infos hier: [klick]

Offene Probe im HOT

at / 18.01. / 07:45 Uhr

Am Donnerstag, 24. Januar, darf man den Theaterleuten des Hans-Otto-Theaters bei einer offenen Probe zu "Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller eine Stunde lang zuschauen. Beginn 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Platzanzahl begrenzt. Anmeldung unter 0331-9811-8 oder [kasse@hansottotheater.de].

7. Metal Night im Lindenpark

at / 17.01. / 15:53 Uhr

Neues Jahr - Neuer Metal! Am Samstag gibt es die 7. Ausgabe von "What´s your Metal". Dieses Mal am Start [Suck My Chainsaw] - Metalcore, [Entera] - Trashmetal aus Nürnberg, [Navocane] - Modern Metal aus Berlin und [Holidays in Hell] - Metalcore aus Berlin/Prenzlau. Beginn 20 Uhr. Tickets für 10 Euro an der Abendkasse.

Taschenlampen-Abenteuer in der Biosphäre

at / 17.01. / 11:08 Uhr

Morgen um 19 Uhr werden die Lichter in der Biosphäre ausgeknipst. Dann kann man mit einer Taschenlampe auf Erkundungstour durch den Dschungel gehen. Scherenschnitt-Künstler Albrecht Wintterlin fertigt zudem gegen einen kleinen Aufpreis Portraits zum Mitnehmen. Letzter Einlass ist 20 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Abenteuer ist bereits im Eintrittspreis enthalten.

Neujahrstreff unf Offene Probe

at / 17.01. / 08:36 Uhr

Das Begegnungszentrum oskar. lädt alle Bewohner der Gartenstadt morgen um 10 Uhr zu einem Neujahrsbrunch mit Sekt, Kaffee und Kuchen ein. Es gibt einen Jahres-Veranstaltungsausblick und Musik von der Kammerakademie Potsdam. Die kann man zudem am Samstag um 15 Uhr bei einer Offenen Probe im Großen Saal der Stadtteilschule erleben. Eintritt jeweils frei.

Live in der Bar - Tony Heidenreich

at / 16.01. / 16:03 Uhr

Morgen spielt Tony Heidenreich live in der Bar des Theaterschiffes. In seinem Blues-Swing-R´n´R-Italo und Western Programm präsentiert er Musik der 40er, 50er & 60er Jahre. Beginn 20.30 Uhr. Eintritt frei.

Multivisionsshow mit Markus Mauthe

at / 16.01. / 13:09 Uhr

Naturfotograf Markus Mauthe war drei Jahre lang auf vier Kontinenten unterwegs und hat, ob in Tropenwäldern, Savanne, auf dem Ozean oder am Nordpolarkreis zu Hause, Traditionen und Gebräuche von 22 indigenen Gemeinschaften bildhaft festgehalten. Morgen präsentiert er im Waschhaus die Ergebnisse in der Foto-Live-Show "An der Rändern der Welt". Beginn 19.30 Uhr. Eintritt frei.

Nächster Blutspendetermin am Schlaatz

at / 16.01. / 08:41 Uhr

Am Freitag von 15 bis 19 Uhr kann im Bürgerhaus am Schlaatz wieder Blut gespendet werden. Aufgerufen sind alle gesunden Menschen zwischen 18 und 72 Jahren. Bitte den Personalausweis zum Termin mitbringen.

Ton Steine Scherben-Groove-Tour

at / 16.01. / 07:54 Uhr

Der Nürnberger Gymmick nimmt am Freitag den Platz von Rio Reiser ein, wenn der legendäre Ton Steine Scherben Groove im Lindenpark wiederauflebt. Ur-Scherben Kai Sichtermann (Bassist seit 1970) und Funky K. Götzner (Schlagzeuger seit 1974) sind mit dabei. Beginn 20 Uhr. Tickets hier: [klick]

Einmal Mond und zurück

at / 15.01. / 17:43 Uhr

Mit skurrile Fakten und Geschichten möchte das Urania Planetarium am Freitag so manches Mondrätsel auflösen. So ist der Mond beispielsweise nicht aus Käse, wie es Wallace und Gromit behaupten. Und wie genau entstehen eigentlich die Gezeiten? Zwei Mond-Spezialisten erläutern auf amüsante und anschauliche Weise die Zusammenhänge. Beginn 18 Uhr. Tickets für 6,50/4,50 Euro unter 0331-2702721.

Satire im Café hausZwei

at / 15.01. / 09:05 Uhr

Mit Bild und Reim gehen [Thomas Gsella], ehemaliger Chefredakteur der TITANIC und [Til Mette], Mitbegründer der TAZ Bremen, in den Klassenkampf. Morgen lesen beide Prosa und Lyrik aus Vergangenheit, Gegenwart UND Zukunft! Treffpunkt ist das Café hausZwei. beginn 20 Uhr.

Freiwillige Feuerwehr sucht Verstärkung

at / 15.01. / 07:17 Uhr

Unter dem Slogan „Brennst Du noch oder löschst Du schon?!“ sucht die Freiwillige Feuerwehr Babelsberg/Klein Glienicke engagierte, körperlich fitte und technisch interessierte Teamplayer, die in Not geratenen Menschen unabhängig von Tages- und Jahreszeit helfen wollen. Am kommenden Donnerstag um 18.45 Uhr findet der nächste Info-/Ausbildungsabend statt.

Ed Sheeran Double im Lindenpark

at / 14.01. / 12:07 Uhr

Jack Shepherd ist mit seinem Programm “THE ED SHEERAN EXPERIENCE“ am Freitag im Lindenpark - gleiche Gitarre, fast gleiche Stimme und fast gleicher Ed Sheeran-Look. Die Performance beginnt um 19 Uhr. Tickets hier: [klick]

Brandenburger auf der Grünen Woche

at / 14.01. / 08:12 Uhr

Am Freitag beginnt die Grüne Woche in Berlin. Bis zum 27. Januar können sich dann Besucher auf der weltgrößten Verbrauchermesse informieren, verkosten oder unterhalten lassen. Den gesamten Überblick über alle Aussteller, das Programm auf der Bühne und im Kochstudio sowie den Hallenplan findet man unter [Brandenburg-Halle]

Symposium zur Ausstellung Monet

at / 13.01. / 12:56 Uhr

Im kommenden Jahr gibt es ein Ausstellung mit Bildern von Claude Monet. Am Mittwoch von 10 bis 19 Uhr findet dazu ein hochkarätig besetztes Symposium statt, welches die Entwicklung seiner Kunst von den 1850er bis zu den 1920er Jahren erforscht. Alle Vorträge werden auf Englisch gehalten. Karten 10/8 Euro. Studenten freier Eintritt. Anmeldung erforderlich. Mehr Infos hier: [klick]

Hilfe, mein Partner trinkt - Vortrag

at / 13.01. / 10:22 Uhr

In der Vortragsreihe der salus ambulanz Potsdam geht es morgen um den problematischen Alkoholkonsum des Partners. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, ist kostenfrei und ohne Anmeldung. Treffpunkt ist der Konferenzraum F113 (Gebäude F) im Klinikum Ernst v. Bergmann. Mehr Infos hier: [klick]