Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Schwarze Grütze im Waschhaus

at / 13.11. / 18:26 Uhr

Das Kabarett-Duo Schwarze Grütze gastiert am Samstag mit ihrem neuen Programm "Notaufnahme“ im Waschhaus. Thema Krankenhaus? Weit gefehlt - es geht um das menschliche Miteinander, mentale Schonhaltungen und geistige Blutergüsse. Beginn 20 'Uhr. Karten für 23 Euro an der AK oder hier: [klick]

LKC im Wunderland

at / 13.11. / 17:30 Uhr

Es gibt einen Ort wie keinen anderen auf dieser Welt. Am Samstag, zur LKC-Faschingsssaison-Eröffnung, soll es der Lindenpark sein. Unter kaum einem anderen Motto als „Who the f… is Alice!? Der LKC im Wunderland“ ist die Kostümauswahl so vielfältig. Wer dabei sein möchte, darf ruhig ein bisschen irre sein - es muss nur Stil haben. Beginn 20 Uhr. Karten an der AK fünf Euro oder hier: [klick]

Workshop zur Neuordnung der Welt

at / 13.11. / 12:23 Uhr

Das Research Center Sanssouci lädt am Samstag, dem 23. November, zu einem wissenschaftlichen Workshop in Vorbereitung auf die 2020 stattfindende Ausstellung „Potsdamer Konferenz 1945 – Die Neuordnung der Welt“ ein. Vom 17. Juli bis 2. August 1945 hatten sich die Siegermächte im Schloss Cecilienhof getroffen und über die Nachkriegsordnung beraten, die für knapp 50 Jahre Bestand haben sollte. Der Workshop findet ebenfalls im Schloss Cecilienhof statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Plätze wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 20. November unter 0331-9694-739 oder [info@recs.academy] gebeten. Informationen zum Programm gibt es hier: [klick]

Kartenabend bei der Fahrländer Feuerwehr

at / 13.11. / 09:24 Uhr

Am Samstag, 30. November, findet im Gerätehaus der Fahrländer Feuerwehr ein Kartenabend statt. Gespielt wird Skat und Rommé, für Getränke und den kleinen Hunger wird gesorgt sein. Voranmeldungen unter [ortswehrfuehrer@feuerwehr-fahrland.de] sind erwünscht. Achtung, bitte bei der Anreise beachten. Aufgrund von Baumaßnahmen am Gerätehaus sind derzeit kaum Parkplätze vorhanden .

Axel Merseburger Duo live im John Barnett

at / 12.11. / 17:57 Uhr

Das Axel Merseburger Duo sind Stefanie Gräske und Axel Merseburger. In ihrem Programm spielen sie zeitlose Klassiker und aktuelle Songs aus Rock, Pop, Blues und Soul - mit eigener Note. Am Donnerstag sind im John Barnett zu Gast. Beginn 19.30 Uhr. Eintritt frei.

Naturfoto-Herbst - Auf Eispisten in die Russische Arktis

at / 12.11. / 14:29 Uhr

Abenteurer Richard Löwenherz war mit dem Fahrrad in einem der kältesten Gebiete unseres Planeten, in Jakutien im Osten Sibiriens, unterwegs. Am Donnerstag berichtet er von seiner Reise in eine Gegend voller Faszination und intensiver Momente, herzlichen Einheimischen, aber auch einer Welt, in der man sich keine Fehler erlauben darf. Treffpunkt ist das Haus der Natur, Lindenstraße 34. Beginn 19 Uhr. Karten für 4,50/3,50 Euro unter 0331-2015525.

Suchtberatung in Drewitz

at / 12.11. / 08:38 Uhr

Am Donnerstag gibt es im Drewitzer Begegnungszentrum oskar ein Informationsabend zur Drogenprävention. Vertreter des Chillout e.V., des Wildwuchs e.V., der AWO-Suchtberatung und des Projekts „Jugend stärken im Quartier“ stehen für Fragen, Austausch und vertrauliche Einzelgespräche bereit. Beginn 18.30 Uhr. Eintritt frei.

Vocalise 2019

at / 11.11. / 17:20 Uhr

Am kommenden Samstag startet die Vocalise 2019. Bis zum 1. Dezember wird es insgesamt neun Konzerte geben. Die Eröffnung findet in der Erlöserkirche statt. Unter Leitung von Ud Joffe gibt es in "Herrlich Volk" deutsche Motetten & A Cappella Gesänge mit Musik u.a. von Johannes Brahms, Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann gespielt. Einen Tag später singen die "MEDLZ" im Nikolaisaal. Karten sind an allen bekannten [Vorverkaufsstellen] erhältlich. Das gesamte Programm findet man hier: [klick]

Akademie 2. Lebenshälfte gibt Tipps für die Steuererklärung

at / 11.11. / 14:43 Uhr

Die Akademie 2. Lebenshälfte bietet am Mittwoch Hilfe zur Steuererklärung an. Die Tipps gibt es ab 16 Uhr im [Begegnungszentrum oskar] in Drewitz.

Hubble und das expandierende Universum

at / 11.11. / 08:48 Uhr

Nachdem die Besichtigung des Merkurtransits wohl heute platzen wird, geht es im Planetarium am Mittwoch mit einem Vortrag der Physikerin Ida Sigusch weiter. Anlässlich des 130. Geburtstags von Edwin Hubble wird der Weg des berühmten Astronomen zum Beobachter des expandierenden Universums nachgezeichnet. Er befasste sich mit Spiralgalaxien und der Ausdehnung des Weltalls. Auf seinen Beobachtungen fußt ein ganzer Zweig der Kosmologie. Beginn 19 Uhr. Karten für 5,50/4 Euro unter 0331-2702721.

Kinder- und Jugendliteraturtage starten

at / 10.11. / 12:17 Uhr

In den Bibliotheken der Stadt finden vom 12. bis 22. November die Potsdamer Kinder- und Jugendliteraturtage statt. Beliebte und ausgezeichnete Kinder- und Jugendbuchautoren und Illustratoren stellen ihre aktuellen Büchern und Illustrationen vor, es gibt Lesungen und eine Sprach-Zauber-Schau mit dem Berliner PoetrySlamer Bas Böttcher. Platzreservierungen für Schulklassen können online oder für die Zweigbibliotheken telefonisch in den entsprechenden Einrichtungen angefragt werden. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Ausführliche Informationen zum Programm findet man hier: [klick]

St. Martinsfest im Volkspark

at / 10.11. / 08:57 Uhr

Im Volkspark wird morgen das St. Martinsfest gefeiert. Ab 15 Uhr können Lampions gebastelt, Stockbrot am Lagerfeuer geröstet und Geschichten in der Jurte gelauscht werden. Um 17 Uhr startet der Laternenumzug durch den Volkspark mit St. Martin auf seinem Pferd an der Spitze. Treffpunkt ab 15 Uhr ist der Remisenpark.

Familienflohmarkt im Lindenpark

at / 09.11. / 13:11 Uhr

Für alle die gemütlich im Trockenen auf Schnäppchenjagd gehen wollen, findet morgen ein Indoor-Familienflohmarkt im Saal des Lindenpark statt mit Getränken, frischen Waffeln und einer Spielecke für die Kleinen. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei.

Live im G100 - Rockstrøm

at / 09.11. / 08:54 Uhr

Heute Abend spielt die Berliner AC/DC-Tributeband [Rockström] im Gutenberg 100. Beginn 20 Uhr. Eintritt frei.

Finissage in der Galerie Blumberg Fotokunst

at / 08.11. / 14:00 Uhr

Die Galerie Blumberg Fotokunst lädt morgen von 14 bis 17 Uhr zur Finissage der Ausstellung „POTSDAM 5 UHR 30 - Orte der Erinnerung“ mit Fotografien von Dieter Röseler. Der Kölner Fotograf wird sich mit der Journalistin Susanne Kaufmann vom Südwest-Rundfunk über sein künstlerisches Konzept unterhalten. „Die Auswahl der Straßen und Plätze regt dazu an, Potsdam "im Weitwinkel" zu betrachten und sich historische Ereignisse in Erinnerung zu rufen, die nicht in Reiseführern stehen.", so der Künstler. Der Eintritt ist frei.

Saisonstart für Führungen durch die Pflanzenhallen

at / 08.11. / 11:32 Uhr

Die SPSG lädt über den Winter wieder jeweils samstags zu Sonderführungen durch das Winterquartier der exotischen Gewächse ein. In den Pflanzenhallen der Orangerie sind zu dieser Zeit rund 1000 subtropische Kübelpflanzen verstaut. Neben riesigen Palmen und zierlichen Orangenbäumchen findet man auch in Form geschnittene Lorbeerbäume, Agaven, Myrten, Zypressen und Granatapfel-Bäumchen - den aromatischen Duft, Wissenswertes und Pflegetipps für die heimischen Topfpflanzen inklusive. Beginn 13 Uhr. Tickets für 10/8 Euro gibt es hier: [klick]

Drums im Lindenpark

at / 08.11. / 09:22 Uhr

Die Drums in Concert Reihe kommt morgen Abend in den Lindenpark. Harald Wenzek, der immer wieder mit anderen Musikern zur Performance antritt, hat sich dieses Mal Nico Lohmann als Kompagnon ausgesucht. Mit Lehmann, eigentlich Bläser, als Partner, erwartet Wenzek völlig andere Klangvarianten. Das Seh- und Hörerlebnis der Extraklasse startet um 20 Uhr. Karten für 10 Euro an der AK.

Waschhaus wird zum Rockhaus

at / 07.11. / 15:45 Uhr

Nach dem Werk "Treibstoff" aus dem Jahr 2012 geht der Band Rockhaus so langsam der Sprit aus. Denkste! Nach 40 Jahren auf der Bühne präsentieren die Berliner morgen Abend ihr neustes Album "Therapie". Beginn 21 Uhr. Karten an der AK für 33 Euro.

Open Stage im Scala Kulturpalast

at / 07.11. / 14:25 Uhr

Am Samstagabend heißt es im Scala Kulturpalast in Werder wieder “Open Stage“. Wer sein Talent zeigen möchte, ob als Gesangstalent, Poetry Slamer, Rapper, Comedian oder am Musikinstrument - jeder kann die Bühne für einige Minuten in Beschlag nehmen. Beginn 20 Uhr. Eintritt frei.

Gedenkveranstaltung an der Glienicker Brücke

at / 07.11. / 10:33 Uhr

In Gedenken an die Wiedereröffnung der Glienicker Brücke hat die Fördergemeinschaft "Lindenstraße 54" am 10. November 1999 an der Glienicker Brücke die NIKE von Wieland Förster aufgestellt. Seitdem erinnert man sich dort jährlich gemeinsam an diesen Potsdamer Tag der Freude. Am 10. November ist es wieder soweit. Um 13.30 Uhr werden Blumen niedergelegt und den Opfern der Mauer gedacht. Potsdamer sind gerne eingeladen daran teilzunehmen. Es spricht Oberbürgermeister Mike Schubert. Gisela Rüdiger, ehemalige Leiterin der Potsdamer Außenstelle der Stasi-Unterlagenbehörde, und Uta Gerlant, Leiterin der Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße, werden danach als Zeitzeugen darüber berichten, wo und wie sie persönlich diesen Tag und den Fall der Mauer erlebt haben.

Bluesnacht in der Pirschheide

at / 06.11. / 16:07 Uhr

Am Freitag findet in der Eventlocation Pirschheide die 5. Potsdamer Bluesnacht statt. Diesmal mit dabei sind [Big Joe Stolle], [Vanesa Harbeck] und [Sister Speak]. Einlass ab 18.45 Uhr. Karten an der AK oder hier: [klick]

Teddy Kinderflohmarkt im Servicepunkt "K2"

at / 06.11. / 10:11 Uhr

Im Servicepunkt "K2" der Potsdamer Wohnbaugenossenschaft eG im Kuckucksruf 9 – 12 findet am Sonntag, 17. November, von 10 bis 14 Uhr ein Kinderflohmarkt statt. Dazu gibt es eine Grillstation, heiße Waffeln, Crépes und einen Malwettbewerb. Die Standgebühr kostet ab 12 Euro. Weitere Informationen und zur Anmeldung und geht es hier: [klick]

Reisebörse im Stern-Center

at / 05.11. / 17:10 Uhr

Die kalte dunkle Jahreszeit hat begonnen und für viele damit auch die Zeit der Reiseplanung für das kommende Jahr. Wo soll es hingehen, wo gibt es Schnäppchen? Am Freitag und Samstag kann man sich im Sterncenter Anregungen holen. Urlaubsexperten auf der Reisemesse und hiesige Reisebüros informieren über klassische Winterangebote, Wellnessreisen bis hin zur Kreuzfahrt oder zum aktiven Abenteuerurlaub. Die Reisebörse ist am Freitag von 10 bis 21 Uhr und am Samstag von 9 bis 21 Uhr geöffnet.

Naturfoto-Herbst - Peru

at / 05.11. / 12:17 Uhr

Matthias Freude, langjähriger Präsident des Landesumweltamtes Brandenburg, berichtet auf der nächsten Potsdamer Naturfoto-Herbst-Veranstaltung von seiner Südamerikareise, die ihn in Peru von den bitterkalten Hochlagen der Anden in den schwülheißen Regenwald des Amazonas führte. Der Biologe und Naturschützer war besonders von der reichen Tier- und Pflanzenwelt des Landes fasziniert. Der Bildervortrag findet am Donnerstag im Haus der Natur, Lindenstr. 34 statt. Beginn 19 Uhr. Karten für 4,50/3,50 Euro unter 0331-2015525.

Live in der Bar - Samuel der Ukulelenprediger

at / 05.11. / 07:17 Uhr

Samuel Beck, alias [Samuel der Ukulelenprediger], stellt am Donnerstag mit einer Kombination aus Sprache, Schauspiel und Musik seine philosophischen Betrachtungen um Wahrheit, Sinn, Schmerz, Tod und Glück im Theaterschiff vor. Beginn 20.30 Uhr. Eintritt frei.

Live-Musik, Vortrag, Ausstellungseröffnung und einige Anekdoten zu „30 Jahre Friedliche Revolution“

at / 04.11. / 17:39 Uhr

Das AWO Kulturhaus Babelsberg veranstaltet am Donnerstag, 7. November, einen Gedenkkultur-Abend zum Jubiläum „30 Jahre Friedliche Revolution“. Der ostdeutsche Liedermacher und Dissident Stephan Krawczyk wird den Abend musikalisch begleiten, Prof. Dr. Rainer Eckert, Historiker und ehemaliger Direktor des Zeitgeschichtlichen Forums Leipzig, einen Vortrag zum gesamtdeutschen Umbruch halten und das Pfarrerehepaar Annette und Stephan Flade im Interview einige Anekdoten zu den Geschehnisse um 1989 erzählen. Zudem eröffnet die Ausstellung "Übergänge" mit Bildern des dänischen Fotografen Jens Frederiksen. Beginn 19 Uhr. Eintritt frei. Mehr Infos hier: [klick]

Wandertheater Ton und Kirschen in der fabrik

at / 04.11. / 07:29 Uhr

In den Bergwerken zu Falun wurde ein Mann einen Tag vor seiner Hochzeit verschüttet, sein Leichnam fünfzig Jahre später bei Grubenarbeiten unversehrt und wohlbehalten wiedergefunden. Das Wandertheater Ton und Kirschen hat die auf diesen Stoff basierende Erzählung von E.T.A. Hoffmann in ein Bühnenstück umgewandelt. Dieses gibt es von Donnerstag bis einschließlich Sonntag in der fabrik zu sehen. Karten und mehr Informationen zum Stück hier: [klick]

Veranstaltungen im BiZ

at / 03.11. / 13:33 Uhr

Im November gibt es im Berufsinformationszentrums wieder einige Informationsangebote zum Thema Bewerbung und Perspektive bei Polizei und Bundeswehr und auch Tipps für eine aufregende Abenteuerzeit im Ausland als Au Pair, Work & Travel oder zum Studienaufenthalt. Die Termine im Überblick: mehr | 0 Kommentare

Herbstbrüder im Lindenpark

at / 03.11. / 11:40 Uhr

Cihan Morsünbül und Markus Bremm lernten sich während der 5. Staffel von „The Voice of Germany“ kennen, wo sie sich bei den „Battles“ das erste Mal die Bühne teilten. Heute sind sie die [Herbstbrüder] und am Mittwoch im Lindenpark zu Gast. Beginn 20 Uhr. Tickets für 25 Euro an der AK oder hier: [klick]

Cembalist Bertand Cuillier im Schloss Sacrow

at / 02.11. / 17:15 Uhr

Bertrand Cuiller, Musikdirektor des Ensemble Le Caravansérail, spielt am Samstag, 16. November, im Schloss Sacrow am Cembalo Werke von Louis Couperin, Jean-Henri d'Anglebert, François Couperin und Jean-Philippe Rameau. Kartenvorbestellung unter [karten@ars-sacrow.de]. Mehr Infos hier: [klick]

Neues in und aus Ostpreußen - Stadtschreiber Marcel Krueger berichtet

at / 02.11. / 10:05 Uhr

Am Dienstag, 5. November, findet in der URANIA Potsdam der dritte und letzte Vortrag in der Reihe „Neues in und aus Ostpreußen“ des Deutschen Kulturforums östliches Europa statt. Autor und Übersetzer Marcel Krueger erzählt von seinen Eindrücken und Erlebnissen während seiner Zeit als Stadtschreiber von Mai bis September dieses Jahres in Allenstein/Olsztyn, der Hauptstadt der Woiwodschaft Ermland-Masuren. Beginn 18 Uhr. Karten für 6/5 Euro unter 0331/291741 oder [verein@urania-potsdam.de].

Tennis-Quiz im Tennisckub Rot Weiss

at / 01.11. / 09:02 Uhr

Der Potsdamer TC Rot Weiss veranstaltet am Dienstag, 19. November, ein Tennis-Quiz. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen werden bis zum 10. November unter [info@potsdamer-tc.de] entgegengenommen. Mehr Infos hier: [klick]

Über die Kultur des Alterns

at / 01.11. / 07:21 Uhr

Die Gerontologin Gisela Gehrmann informiert in einer neuen Veranstaltungsreihe über die Kultur des Alterns in der Antike, im Mittelalter und im 17. Jahrhundert. Die Veranstaltungen finden am 5./12./19. November in der Zeit von 16 bis 18 Uhr statt. Treffpunkt ist "Schickes Altern" in der Charlottenstraße 19. Anmeldung unter Tel. (0331) 6207973 oder mobil 0163-6340256 oder Email [info@schickes-altern.de].

Drei Bands im Archiv

at / 13.11. / 17:10 Uhr

Im Archiv sind am Freitag drei Bands geladen. [Godsleep], [neànder] und [Doggod]. Beginn 21 Uhr.

Harald Hertel’s Jam Swingers im ShamRock´s

at / 13.11. / 09:55 Uhr

Swing-Musik bei Guiness und Kilkenny? Das geht. Am Freitagabend beispielsweise im ShamRock´s. Da spielen ab 20 Uhr die Harald Hertel’s Jam Swingers. Eintritt gegen freie Spende.

Linux testen in der VHS

at / 13.11. / 07:29 Uhr

Wer sich kostenlos über die kostenlose Windows-Alternative Linux informieren möchte, bekommt am Freitag, 15. November, am Linux-Tag der Volkshochschule im Bildungsforum die Gelegenheit dazu. Von 16 bis 19 Uhr stehen Rechner mit verschiedenen Linux-Installationen zum Testen zur Verfügung. Der Linux-Spezialist Matthias Ristow hält einen Vortrag und beantwortet Fragen. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich.

Geschenkidee für ruhige Nächte

at / 12.11. / 16:59 Uhr

Weihnachten rückt langsam näher und der ein oder andere wacht schon jetzt nachts schweißgebadet auf. Die jährliche Sorge um das geeignete Weihnachtsgeschenk für die Liebsten drückt auf die Seele und um die Ruhe wiederzufinden, ist einem bald auch der Preis egal - die Geschenke werden immer teurer. Muss nicht sein! "Es braucht kein großes Geschenk, sondern eines, dass von Herzen kommt.“, lautet das Motto am Sonntag im Lindenpark. Weihnachtliche Streichholzschachteln mit kleinen persönlichen Botschaften sind eine nette Geschenkidee. Wer mitmachen möchte, kann sich unter [fsj.lindenpark@stiftung-spi.de] abnmelden. Kosten drei Euro für das Material. Beginn 14 Uhr.

Buchvorstellung - Autoren im Gespräch mit Knut Elstermann

at / 12.11. / 10:09 Uhr

In der Stadt- und Landesbibliothek stellen die beiden Autoren Jana Simon und Torsten Schulz morgen ihre neuen Bücher vor. In beiden geht es um die Veränderungen 30 nach dem Mauerfall. „Unter Druck: wie Deutschland sich verändert“ wirft einen Blick auf die aktuellen Krisen im Land, in „Mein Skandinavisches Viertel: Berliner Orte“ flaniert Torsten Schulz durch den ihm vertrauten Kiez und erzählt von Vergangenheit, Gegenwart, Kneipenerlebnissen und urbanem Widerstand. Die Moderation übernimmt Knut Elstermann. Beginn 19 Uhr. Eintritt 12/10 Euro.

All das Schöne - Premiere im Theaterschiff

at / 12.11. / 08:19 Uhr

Das Theaterschiff geht mit einem neuen Stück in die Wintersaison. "All das Schöne" erzählt die Geschichte eines Kindes, welches als Reaktion auf den Selbstmordversuch der Mutter anfängt eine Liste mit all den schönen Sachen der Welt zu schreiben. In dem Theatermonolog von Duncan Macmillan spielt Valentin Bartzsch die Rolle des jungen Mannes, dessen Liste im Laufe der Zeit auf über 1.000.000 Einträge angewachsen ist. Die Premiere findet am Freitag statt. Karten, mehr zum Stück und weitere Termine findet man hier: [klick]

Zuckerfreie Lesung im Obelisk

at / 11.11. / 15:17 Uhr

Anastasia Zampoundidis liest am Mittwoch aus ihren aktuellen Büchern [Zuckerfrei to go] und [Zuckerfrei für Kids]. Anschließend gibt es eine kurze Podiumsdiskussion mit Experten zu diesem Thema. Beginn 18.30 Uhr. Eintritt fünf Euro - kostenlose zuckerfreie Snacks inklusive. Um Anmeldung im SEKIZ Büro unter 0331-6200280 wird gebeten.

Punkrockabend im Wohn- und Kulturprojekt U 24

at / 11.11. / 11:31 Uhr

Im Wohn- und Kulturprojekt Uhlandstraße 24 in Babelsberg spielen heute Abend zwei Bands auf - [Bleakness] (Hardcore/Punk aus Frankreich) und [Cold Leather] (Punk aus Berlin). Beginn 20 Uhr.

Falschmeldungen im Netz - Faktencheckerin klärt auf

at / 10.11. / 15:31 Uhr

Falschmeldungen geistern durchs Netz. Doch warum fallen Nutzer darauf herein? Wie lassen sie sich erkennen und was kann jeder Einzelne gegen Falschmeldungen ausrichten? Darüber findet am Donnerstag ein Vortrag samt anschließender Diskussion in der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung, Heinrich-Mann-Allee 107 statt. Zu Gast ist die freie Journalistin und Faktencheckerin Karolin Schwarz. Treffpunkt ist das Haus 17. Beginn 18 Uhr. Eintritt frei.

Fontane-Slam im HPBG

at / 10.11. / 10:38 Uhr

Die Havel-Slammer, sonst im Waschhaus beheimatet, buhlen am Mittwoch zum ersten und einzigen Mal im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte um die Gunst des Publikums. Alle Fontane-Fans sind ab 20 Uhr in die Fontane Lounge des Kutschstalls zum einzigartigen Fontane-Slam eingeladen. Eintritt frei.

Dinner for One - wie alles begann

at / 09.11. / 17:34 Uhr

Auch eines der berühmtesten Theater-Sketche "Dinner for One" fing einmal klein an. In "Dinner for One - wie alles begann" erzählt das Poetenpack nun ihre Geschichte von Miss Sophie und ihrem Butler. Der angesehene Regisseur Schlenk sucht händeringend Darsteller für die beiden Rollen, eine Menge Schauspieler haben bereits unfähigerweise vorgespielt und so muss er am Ende auf Klaus und Elvira zurückgreifen. Beide waren lange ein Paar und so verwundert es nicht, dass es jede Menge Theater im Theater gibt. Das Stück wird 6./7../12. und 13. Dezember in der Zimmerbühne aufgeführt. Karten gibt es hier: [klick]

Benefizkonzert im Friedenssaal

at / 09.11. / 10:12 Uhr

Im Friedenssaal der Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam" wird Morgen ein Benefizkonzert zugunsten der Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen e.V.“ veranstaltet. Frau Dr. med. Julia von Hanke wird zu Beginn eine Einführung in die Arbeit der weltweit tätigen Hilfsorganisation geben. Der Potsdamer Ralf Benschu (Sopran-/Altsaxophon und Bassklarinette) und Christian Deichstetter (Flügel) spielen Werke von Ronald Binge, Darius Milhaud, Astor Piazolla, John Rutter u.a. Beginn 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es werden im Anschluss an das Konzert Spenden gesammelt.

Restaurierungszentrum gewährt Einblick

at / 08.11. / 16:48 Uhr

Die SPSG bietet am Sonntag mit kostenlosen Führungen die Möglichkeit zu einem Blick hinter die Kulissen ihres Wissenschafts- und Restaurierungszentrum in der Zimmerstraße an. Rund 100.000 Aquarelle, Gouachen, Pastelle, Zeichnungen und Druckgraphiken werden hier betreut. Anlässlich des Wochenendes der Graphik sind Interessenten eingeladen, den Studienraum der Grafischen Sammlung und das Restaurierungsatelier für Papier kennenzulernen. Zum Themenjahr "Italien in Potsdam“ stehen Ansichten und Veduten italienischer Landschaften und Städte aus der sogenannten „Aquarellsammlung der Königin Elisabeth“ und eine Serie italienischer Druckgraphiken aus dem Schloss Pfaueninsel im Fokus. Es werden Führungen um 11 und um 14 Uhr. Eine Anmeldung unter 0331.96 94-200 oder [info@spsg.de] ist erforderlich.

Live im Kellermann - Arik Dov

at / 08.11. / 13:04 Uhr

Am Samstag spielt der [Arik Dov] live im Kellermann - alte Songs, neue Songs, Songs vom Herzen, Songs für gutes oder schlechtes Wetter. Beginn 20 Uhr. Eintritt frei.

Heimspiel gegen Hannover-Burgwedel - Meetingpoint verlost 1x2 Freikarten

at / 08.11. / 10:15 Uhr

Am Sonntag empfängt der VfL Potsdam den Tabellenletzten der dritten Liga aus Burgwedel. Nach dem ersten Auswärtssieg möchten die Adler ihre Serie auch in der heimischen MBS Arena ausbauen. Meetingpoint verlost zwei Freikarten für das Spiel. Bei Interesse einfach an [info@meetingpoint-potsdam.de] mailen. Der Gewinner wird ausgelost und hier genannt. Anwurf am Sonntag ist um 16 Uhr. Karten, für alle die nicht zum Zug kommen, gibt es hier: [klick]

Beat Boat Special

at / 08.11. / 07:49 Uhr

Im Theaterschiff wird morgen 6 Jahre Beat Boat, 6 Jahre The Crazy Hearts gefeiert. Die Party startet mit "Im Modus" - anschließend Tanz. Eintritt mit 10, ab 23 Uhr 5 Euro.

Klassik am Wochenende

at / 07.11. / 15:23 Uhr

Im Jagdschloss Grunewald präsentieren die Brandenburgischen Parforcehornbläser am Sonntag zur Hubertusmesse einige über 300 Jahre alte Fanfaren und Märsche. Beginn 10 Uhr, Eintritt frei. Im Anschluss findet um 16 Uhr ein Violinkonzert statt, bei dem Christoph Timpe Werke von Johann Sebastian Bach in einer historischen Aufführungspraxis interpretiert. Karten für 16,40/13,10 Euro an der Schlosskasse 030-8133597 oder [hier]. Im Schloss Glienicke spielen Michail Sekler, Violine, und Philipp Moll, Klavier, Werke von Sergei Tanejew, Ernest Bloch und Benjamin Britten. Kartenreservierung unter 030-34703344.

Selbsthilfegruppen aufgepasst!

at / 07.11. / 13:40 Uhr

Die salus ambulanz und prävention Potsdam lädt am Montag zum Vortrag „Selbsthilfe - finanzielle Förderung Ihrer Gruppe durch die Krankenkassen“ in das Ernst von Bergmann Klinikum ein. Wer eine Selbsthilfegruppe anbietet und Gelder für die Finanzierung von Räumlichkeiten, Referierenden, Fortbildungen, eigenen Flyern oder anderen Ideen benötigt, ist herzlich eingeladen. Herr Fronhöfer von der AOK Nordost wird an diesem Abend erläutern, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, was gefördert werden kann und welche Neuerungen bei der Antragstellung für das Förderjahr 2020 zu beachten sind. Die Veranstaltung ist kostenlos. Beginn 18.15, Ende 20.15 Uhr. Treffpunkt ist der Konferenzraum F 113.

Wayne Grajeda im ShamRock´s

at / 07.11. / 10:00 Uhr

Am Freitagabend spielt Los Angeles-Origin [Wayne Grajeda] im ShamRock´s. Beginn 20 Uhr. Eintritt gegen freie Spende.

Chansons á la carte

at / 06.11. / 13:34 Uhr

Seit 20 Jahren tourt Sänger und Schauspieler [Arnold Krohne] mit verschiedensten Programmen durch Deutschland. Seine Leidenschaft sind deutsche, französische und internationale Chansons. Zusammen mit Maxim Shagaev am Knopf-Akkordeon präsentiert er am Freitagabend im Theaterschiff eine Auswahl seiner Lieder. Beginn 19.30 Uhr. Karten gibt es hier: [klick]

Ich kann grad nicht, ich hab andere Sorgen!

at / 06.11. / 08:10 Uhr

Der Kunstverein [KunstHaus Potsdam e.V.] eröffnet am Sonntag um 17 Uhr eine neue Ausstellung. "Ich kann grad nicht, ich hab andere Sorgen!" zeigt Malereien, Fotografien, Video-, Audio-, Installations- und Bildhauerarbeiten der Klasse Christine Streuli der Universität der Künste Berlin. Die 26 KünstlerInnen machen sich hier ihre Gedanken (ungleich Sorgen-Machen) über die anklopfenden Sorgen unserer Zeit. Die Ausstellung läuft bis zum 15. Dezember und kann jeweils von Dienstag bis Sonntag von 12 bis 17 Uhr besucht werden. Eintritt frei.

Elisabeth Cutler & Leander Reininghaus live im John Barnett

at / 05.11. / 15:55 Uhr

Das Duo Elisabeth Cutler & Leander Reininghaus spielt am Donnerstagabend Folk, Jazz und Rock-Songs von Cutler's neuer Solo-CD Silence is Rising. Beginn 19.30 Uhr. Eintritt frei.

Es kommen märchenhafte Tage

at / 05.11. / 10:05 Uhr

Für Märchenfreunde wird die kommende Zeit ein wahres Schlaraffenland. Am Donnerstag starten die 30. Berliner Märchentage mit Veranstaltungen in Berlin, Potsdam und dem gesamten Land Brandenburg. In Potsdam mit dabei sind u.a. die Stadt- und Landesbibliothek, das Weberhäuschen Babelsberg, das Naturkundemuseum, das Thalia, die Stiftung "Großes Waisenhaus zu Potsdam" und die Nomadenland–Jurte im Volkspark. Die Märchentage gehen bis zum 24. November. Einen Veranstaltungsfilter findet man hier: [klick]

9. Potsdamer Schlaganfall-Symposium

at / 04.11. / 18:14 Uhr

Die Experten der Schlaganfall-Spezialeinheit am St. Josefs-Krankenhaus Potsdam informieren am Donnerstag im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte über Symptome, Risikofaktoren, Diagnostik und aktuelle Behandlungsmethoden eines Schlaganfalls. Beginn 16, Ende 18 Uhr. Interessierte sind herzlich eingeladen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, die Teilnahme kostenlos. Das komplette Veranstaltungsprogramm: [klick]

Benefizlesung mit Anna Thalbach

at / 04.11. / 09:18 Uhr

Am Freitag, 8. November, gibt Schauspielerin und Hörbuchsprecherin Anna Thalbach im Rahmen der Reihe „Prominente lesen für UNICEF“ eine Benefizlesung im Veranstaltungssaal der Stadt- und Landesbibliothek.Der Roman „Talitha“ von Carolin Philipps erzählt die Geschichte einer gutbürgerlichen Familie aus Damaskus, die vor dem nahenden Bürgerkrieg fliehen muss, weil das herrschende Regime sie für verdächtig hält. Beginn 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Biosphäre: Seniorentag und Exotische Schönheiten

at / 03.11. / 17:07 Uhr

Die kommenden vier Montage gibt es in der Biosphäre einen Seniorentag. Für alle Besucher ab 60 Jahren sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. Ab Donnerstag, 7. November, gibt es dann exotische Schönheiten für alle zu sehen. Bis zum 15. Dezember werden dann hier rund 700 Anthurien-Pflanzen verschiedenster Arten und Farben ausgestellt.

Mach es zur Chefsache

at / 03.11. / 12:16 Uhr

Die Wirtschaftsförderung Potsdam stellt am Donnerstag, 7. November, in der VHS das Gründungsökosystem der Stadt vor. Im Vortrag „Mach es zu Deiner Chefsache – Existenzgründung in Potsdam“ erhält man Tipps zur Gründung - von der ersten Orientierungsberatung, über ein qualifizierendes Coaching bis hin zur Gründung selbst und auch darüber hinaus. Beginn 17.30, Ende 19 Uhr. Treffpunkt ist der Raum 2-10 in der VHS. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung unter 0331/289-4566, -4569 oder [Vhsinfo@Rathaus.Potsdam.de].

Kosmoskonzerte #24

at / 03.11. / 08:22 Uhr

Im Rechenzentrum läuft morgen Abend die 24. Ausgabe der Kosmoskonzerte. Diesmal mit dabei sind [Zustra] und [Alex St. Joan]. Beginn 20 Uhr. Empfohlener Eintritt 5 bis 10 Euro. Mehr Infos hier: [klick]

Klassenvorspiel der Musikschule Bertheau und Morgenstern

at / 02.11. / 17:03 Uhr

Im Lindenpark spielen morgen die Musikklassen der Musikschule Bertheau und Morgenstern vor.  Vertreter sämtlicher Altersgruppe werden verschiedenste Musikstücke des Jazz, Rock und Pop präsentieren. Beginn 16 Uhr. Der Einritt ist frei.

Klassik am Wochenende

at / 01.11. / 17:01 Uhr

In der Klein Glienicker Kapelle gibt Christoph Hauser aus München am Sonntag ein Orgelkonzert. In "Gruß aus Bayern" werden Werke von Reger, Schnizer, Strauss, Rheinberger und Wagner gespielt. Beginn 16 Uhr. Im Schloss Glienicke spielt das [Philharmonia Klaviertrio Berlin] am Samstag um 16 Uhr Klaviertrios von Claude Debussy, Dmitri Schostakowitsch und Peter Tschaikowsky. Am Sonntag gibt es hier Musikstücke von Johannes Brahms, Frédéric Chopin, César Franck zu hören mit Petr Matêják und Ammiel Bushakevitz am Klavier. Kartenreservierung unter 030-34703344.

Else Hommage im Potsdam Museum

at / 01.11. / 08:28 Uhr

In der Reihe "Living Musik 2019 – Musik jüdischer Komponistinnen" stehen am Sonntag im Potsdam Museum die Lieder zu Gedichten von Else Lasker-Schüler im Mittelpunkt. Die Sopranistin [Mimi Sheffer] wird von Ofra Yitzhaki am Klavier begleitet. Um 15.30 Uhr wird ein Film über Else Lasker-Schüler (Die Malerin) gezeigt. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Karten für 12/8 Euro hier: [klick]

David Stewart Ingleton im ShamRock´s

at / 31.10. / 18:10 Uhr

Ausgestattet mit Gitarre, Banjo und Harmonika spielt der Australier [David Stewart Ingleton] am Samstag im ShamRock´s einen Mix aus Country, Folk und Bluegrass. Beginn 20 Uhr. Eintritt gegen freie Spende.