Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

ViP-Meldung

at / 17.06. / 13:24 Uhr

Achtung Havarie - ein LKW hat sich in der Daimlerstraße festgefahren! Die Linien 690 und 693 fahren nicht über Schulstraße/Rathaus Babelsberg. Bitte Horstweg/Lutherplatz nutzen!

Künstler für Ausstellungen im Pomonatempel gesucht

at / 17.06. / 10:25 Uhr

Der Förderverein Pfingstberg e.V. nimmt ab sofort Bewerbungen für Ausstellungen im Pomonatempel im kommenden Jahr entgegen. Gesucht werden Künstler, Künstlervereinigungen, Kunstschulen oder Kunstkurse jeden Alters sowie aller Sparten und Ausdrucksformen der bildenden Kunst oder Kulturgeschichte, die ihre Werke hier ausstellen möchten. Eine inhaltliche Vorgabe gibt es aber dennoch: mehr | 0 Kommentare

Klimawandel – was kommt da auf uns zu?

at / 17.06. / 08:43 Uhr

Heute Abend findet im Haus der Natur in der Lindenstraße 34 eine Podiumsdiskussion mit Vertretern des PIK und Abteilungsleitern aus Brandenburger Ministerien zum Thema "Klimaschutz in Brandenburg" statt. In wieweit ist Brandenburg vom Klimawandel betroffen, welche Mittel stehen Brandenburger Ministerien zur Verfügung und welche Strategien zur Klimafolgenanpassung gibt es? Beginn 18, Ende 20.30 Uhr.

Katze vermisst

at / 17.06. / 07:16 Uhr

Hauskater Shadow wird seit Freitag in Werder vermisst. Von früheren Misshandlungen hat er noch leichte Narben über der Nase und an den Ohren. Er ist sehr scheu gegenüber Fremden. Hinweise zum Aufenthalt können unter 06190-937300 gemeldet werden.

Polizei-Ticker

at / 16.06. / 17:17 Uhr

Aus einem in der Dortustraße abgestellten PKW wurde gestern Nacht nach dem Einschlagen einer Seitenscheibe eine gut sichtbar platzierte Handtasche gestohlen - Sachschaden 2.000 Euro. +++ Gestern Abend sind in der Newtonstraße am Stern zwei Männer mit Haschisch, Cannabis und Speed festgestellt worden. Es wurde Strafanzeige erstattet. +++ Bei einem Auffahrunfall im Bereich Groß Glienicke sind zwei Menschen verletzt worden. Bei beiden reichte eine ambulante Betreuung aus – die Fahrzeuge hingegen mussten abgeschleppt werden. Sachschaden etwa 20.000 Euro.

3. Potsdamer Klimadialog - Im Kleinen handeln, im Großen wirken

at / 16.06. / 12:38 Uhr

Am Dienstag werden beim Klimadialog in der Urania wieder einige mutmachende Initiativen zum Thema Klimaschutz vorgestellt. Sabine Sütterlin präsentiert die Idee von PotsAb – ein Mitfahrkonzept zur Entlastung des innerstädtischen Individualverkehrs; Katharina Kaiser und Katja Skurcz vom „Fairverpackt-Laden" erzählen ... mehr | 0 Kommentare

Hoffest in der Friedrich Wilhelm von Steuben - Infomöglichkeit für Eltern

at / 16.06. / 10:58 Uhr

In der [Friedrich Wilhelm von Steuben Gesamtschule] findet morgen von 9 bis 13 Uhr ein Hoffest statt. Dies nimmt die Theater AG zum Anlass das Theaterstück „Der Junge im gestreiften Pyjama“ noch einmal aufzuführen. Das Stück feierte am Freitag im Begegnungszentrum oskar Premiere. Noosha Aubel Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, hat sich für die Aufführung schon angekündigt. Für Eltern besteht im Rahmen des Hoffestes ... mehr | 0 Kommentare

Mut zum Hut

at / 16.06. / 09:04 Uhr

Am Mittwoch, 19. Juni, ist es wieder so weit. Die Potsdamerinnen treffen sich mit schicken Hüten zum alljährlichen Stadtspaziergang. Anmelden dazu kann man sich bei Schickes Altern in der Charlottenstraße 19 oder über 0331-6207973, mobil 0163-6340256 und per Email [info@schickes-altern.de]. Uhrzeit und Treffpunkt werden bei der Anmeldung bekannt gegeben. Unkostenbeitrag 3 Euro.

Vollsperrung zwischen Werder (Havel) und Phöben

at / 15.06. / 17:06 Uhr

Im Rahmen der derzeit laufenden Straßenbauarbeiten an der L90 zwischen Werder (Havel) und Phöben müssen einige Teilbereiche gesperrt werden. Dafür sollen nun die Sommerferien im Zeitraum vom 20. Juni bis 3. August genutzt werden. In dieser Zeit wird der Abschnitt zwischen der Apfelallee (Kolonie Zern) und der Autobahnauffahrt Richtung Autobahndreieck Werder (Havel) für den KFZ-Verkehr voll gesperrt. mehr | 0 Kommentare

Ökolaube lädt ein

at / 15.06. / 15:15 Uhr

In der Potsdamer Ökolaube ist morgen Tag der offenen Tür. Für die Kids gibt es kleine Basteleien und, falls das Wetter mitspielt, auch eine kleine Vogelexkursion mit Manfred Pohl. Beginn 15 Uhr. Wo ist die Ökolaube? [klick]

Morgen ist wieder Backtag!

at / 15.06. / 12:02 Uhr

Am Neuendorfer Anger 3 wird morgen um 14 Uhr wieder der Backofen angeheizt. Angesichts der derzeit stattfindenden Böhmischen Tage in Babelsberg gibt es natürlich auch ein "Böhmisches Backen". Natursauerteigbrot und böhmischer Kleckselkuchen stehen auf dem Programm.

Gütesiegel für Brandenburger Schulen vergeben

at / 15.06. / 10:36 Uhr

Das Netzwerk Zukunft hat diese Woche in Potsdam 50 allgemeinbildende und berufliche Schulen aus dem Land Brandenburg als „Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung 2019-2023“ ausgezeichnet - so viele wie noch nie in der zehnjährigen Geschichte des Berufswahl-Siegels. Aus Potsdam sind zwei Schulen mit dabei. mehr | 0 Kommentare

Falsche Handwerker erbeuten fünfstelligen Bargeldbetrag

at / 15.06. / 08:22 Uhr

Als der Sohn eines 93-jährigen Rentners die Wohnung betrat und seinen Vater mit einer Duscharmatur in der Hand erblickte, ahnte er sofort, dass dieser auf Trickdiebe hereingefallen war. Ein schneller Blick in die Wertsachen bestätigte den Verdacht, ein Schlüssel zu einer Geldkassette fehlte und mit diesem war auch ein fünfstelliger Bargeldbetrag aus der Wohnung verschwunden. Was war passiert? mehr | 0 Kommentare

Verkehrsprognose vom 17. bis 23. Juni

at / 15.06. / 07:20 Uhr

Maulbeerallee: Für die Musikfestspiele ist die Maulbeerallee am Sonntag, 23.06. voll gesperrt. mehr | 0 Kommentare

Potsdams Immobilienmarkt boomt weiter

at / 14.06. / 17:52 Uhr

Der Preisanstieg auf dem Potsdamer Immobilienmarkt hält weiter an. Das geht aus dem aktuellen Grundstücksmarktbericht für 2018 hervor. „Der Potsdamer Immobilienmarkt entwickelte sich auch im vergangenen Jahr weiterhin sehr dynamisch. Die Landeshauptstadt ist ein attraktiver Standort sowohl für Eigennutzer als auch für Investoren. Die anhaltende Nachfrage bei einem begrenzen Angebot lassen die Preise für Bauland und Wohnimmobilien auf neue Höchstwerte steigen“ sagte Winfried Schmidt, Vorsitzender des Gutachterausschusses. mehr | 0 Kommentare

Nach Sexualdelikt Zeugen gesucht

at / 14.06. / 14:10 Uhr

In der letzten Nacht ist einer 39-Jährigen ein an der Arthur-Scheunert-Allee stehender Mann aufgefallen. Als sie an ihm vorbeigelaufen war, bemerkte sie, wie er ihr plötzlich nachlief. Der Mann sprach sie an. Da sie sich auf ein Gespräch nicht einlassen wollte, lief sie durch ein Waldstück auf einem „Trampelpfad“ in Richtung Walther-Rathenau-Straße weiter. mehr | 0 Kommentare

Pfingstberg & Belvedere & Park Babelberg wieder geöffnet

at / 14.06. / 10:27 Uhr

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten hat die Sperrung des Pfingstbergs und des Park Babelsberg aufgehoben. Somit ist das Belvedere auch wieder für Besucher geöffnet. Der für das Radfahren freigegebene Drive ist verkehrssicher. Dennoch ist weiterhin Vorsicht beim Betreten der Wege geboten. Die Reparaturarbeiten werden in den kommenden Wochen fortgesetzt.

Stadtbad Park Babelsberg am Sonntag geschlossen

at / 14.06. / 07:36 Uhr

Aufgrund der Open-Air-Musikveranstaltung [Sunday Me!] bleibt das Strandbad Babelsberg am kommenden Sonntag geschlossen. Zu dem Event sind Lexy & K-Paul, Alfred Heinrichs, A.D.H.S., Annett Gapstream und Supernasen.

Angefragt: Radfahren in Potsdam

at / 13.06. / 17:26 Uhr

Der Stadtverordnete Clemens Vierig von der CDU/ANW-Fraktion hat sich in der Stadtverwaltung nach geplanten Maßnahmen an Radfahrer-Unfallschwerpunkten in Potsdam Straßen erkundigt. Der Unfallatlas zeigt vier Hotspots, wo es am häufigsten mit Beteiligung von Radfahrern kracht. Die Verwaltung hat daraufhin ihre Prioritätenliste veröffentlicht, was wann wo geplant ist. Die Anfrage, Fragen und Antworten im Detail: mehr | 0 Kommentare

Vernissage in der Galerie Fedorova

at / 13.06. / 13:23 Uhr

Farbintensive Blumenbouquets, lockende Tafelszenen und zarte Frauen mit tiefen Blicken erwarten die Besucher der neuen Ausstellung "Land:schafft Kunst“ der [Galerie Fedorova] in der Posthofstraße 5. Neben vorrangig regionalen Künstlern sind auch Bilder internationaler Gastmaler zu finden. Zur Eröffnung der Ausstellung findet heute um 19 Uhr eine Lesung mit Monika Bienert statt. Die Werke der Maler und Floristen selbst gibt es noch bis zum 11. Juli zu sehen.

Neuer Garten wieder offen - Schadensbilanz - SPSG warnt

at / 13.06. / 11:48 Uhr

Die Aufräumarbeiten im Neuen Garten sind abgeschlossen und wird daher wieder geöffnet. Damit sind auch das Marmorpalais und das Schloss Cecilienhof wieder für den Besucherverkehr zugänglich. Park Babelsberg bleibt hingegen vorerst noch geschlossen. Hier gehen die Arbeiten noch weiter. mehr | 0 Kommentare

Fahrradcodierung, Geschicklichkeitstests und Sicherheitscheck

at / 13.06. / 09:24 Uhr

Am Samstag geht es vor dem Brandenburger Tor von 14 bis 17 Uhr um das Thema Verkehrssicherheit. Neben allgemeinen Informationen (Schutz- und Radfahrstreifen in Potsdam, Stadtradeln im September), checkt ein Mechaniker vor Ort Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit und behebt mitunter kleine Mängel sofort. Der ADFC ... mehr | 0 Kommentare

Sportwettkämpfe - Einschränkungen im blu

at / 13.06. / 08:22 Uhr

Aufgrund von Wettkämpfen im „blu sport“ gibt es im Juni einige Einschränkungen beim öffentlichen Baden. Die Bereiche „blu familie“ und „blu sauna“ haben auch an Wettkampftagen regulär geöffnet. Gäste auf den Zuschauerrängen sind zu den Wettkämpfen gern gesehen.

Ein Team für Tokio – Sportland beruft seine Olympiahoffnungen

LSB / 13.06. / 07:06 Uhr

Olympische und paralympische Medaillen, zahlreiche Weltmeistertitel und eine unglaubliche Fülle an Talent und Trainingsstunden – die Habenseite der 60 brandenburgischen Sportlerinnen und Sportler, die sich gestern in Potsdam versammelt hatten, hat bereits beträchtliche Ausmaße. Und doch soll sie bei den Olympischen Spielen und den Paralympics im kommenden Jahr noch weiter wachsen. mehr | 0 Kommentare

Polizei-Ticker

at / 12.06. / 17:05 Uhr

Am Samstag haben sich Diebe im Stern-Center an einem Audi A6 zu schaffen gemacht. Seitdem fehlen Kühlergrill, Blinker, Hinterräder, Bremsstangen, Nebelscheinwerfer und das kombinierte Radio- und Navigationssystem. Die Kripo ermittelt. +++ In der Nacht zu Dienstag ist in der Breiten Straße ein Krad der Marke Suzuki GSXR1000 mit dem amtlichen Kennzeichen P-OL 1 gestohlen und nun zur Fahndung ausgeschrieben worden. +++ Aus noch ungeklärter Ursache ist heute Morgen ein 55-Jähriger mit seinem Auto frontal in eine Tram in der Berliner Straße gefahren. Der Tramfahrer erlitt einen Schock, der Unfallverursacher musste in ein Krankenhaus gebracht werden. +++ Mit dem „Enkel-Immobilien-Trick“, “Bargeldgewinn – aber erst nach Service-Gebühr“ bzw. „Falscher Polizist warnt vor Einbruch – Was haben sie im Haus?“ haben gestern Unbekannte in Potsdam per Telefon versucht an das Eingemachte ihrer Opfer zu gelangen - es misslang.

Seniorentag im Stern-Center

at / 12.06. / 13:55 Uhr

Am Freitag wird die 26. Brandenburgische Seniorenwoche unter dem Motto "Für ein lebenswertes Potsdam – solidarisch – aktiv – mitbestimmend“ mit einem Seniorentag im Stern-Center eröffnet. Vereine, Reisebüros, Senioreneinrichtungen, Physiotherapeuten und Ärzten präsentieren sich. Ein Bühnenprogramm mit Musik, Mode und Tanz sorgt für Kurzweil. Beginn 10, Ende 20 Uhr.

Gärten und Parks in Potsdam geschlossen

at / 12.06. / 11:20 Uhr

Aufgrund des nächtlichen Unwetters gibt es in den Gärten und Parks einige Schäden zu beseitigen. Die SPSG muss daher den Neuen Garten (einschließlich Pfingstberg) und den Park Babelsberg schließen. Damit sind auch das Marmorpalais und das Schloss Cecilienhof ... mehr | 0 Kommentare

Foto des Tages

at / 12.06. / 10:42 Uhr

Am Bahnhof Charlottenhof war heute schwer vorbeikommen. Der ein oder andere Radfahrer musste hier wohl absteigen - so auch Ute. Sie liefert uns heute das Foto des Tages.

Straßenpost - Hündin Emma entlaufen

at / 12.06. / 09:51 Uhr

Die Hunde-Dame Emma ist am Sonntag in einer Kleingartensparte hinter dem Bahnhof Sanssouci entlaufen. Sie ist etwa dackelgroß, rotbraun, sieht aus wie ein Minicorgi-Mix und trägt ein braunes Geschirr. Hinweise bitte an die nebenstehenden Telefonnummern.

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung im Potsdam Museum

at / 12.06. / 09:05 Uhr

Am Donnerstag lädt das Potsdam Museum zu einer öffentlichen Führung durch die neue Sonderausstellung [Umkämpfte Wege der Moderne. Geschichten aus Potsdam und Babelsberg 1914-1945] ein. Dr. Jan Kostka widmet sich in einer Überblicksführung der Abdankung des Kaisers, der Kriegsniederlage und der Revolution. Beginn 18 Uhr. mehr | 0 Kommentare

Videoclip zum 3. Brandenburger Sozialgipfel

at / 12.06. / 08:29 Uhr

"Schöner leben ohne Armut" lautete gestern das Motto des 3. Brandenburger Sozialgipfel auf dem Potsdamer Luisenplatz. Ein paar Meinungen und Stimmen findet man im kleinen Video.

ViP-Meldung

at / 12.06. / 07:35 Uhr

Derzeit ist der Tramverkehr auf der Linie 93 zwischen Holzmarktstraße und Glienicker Brücke unterbrochen. Ein Ersatzverkehr wird eingerichtet.

Eruptionen voraus

at / 11.06. / 17:07 Uhr

Die Schlagzeugschüler der Musikschule "Johann Sebastian Bach" haben am Donnerstag ihr traditionelles Schuljahresabschlusskonzert im Waschhaus. Die Klassen der Lehrer Frank Bieleke, Jörg Schönrock, Tim Gössler und Robby Geerken wollen dabei ordentlich auf die Pauke hauen und Einblicke in die Vielfalt der Schlaginstrumente gewähren. Ein Ereignis der Leidenschaft nicht nur für Rhythmusbesessene! Beginn 18 Uhr. Eintritt frei.

Gute Noten? Dann ab in die Bahhofspassagen!

at / 17.06. / 08:57 Uhr

Auch in diesem Jahr gibt es in den Bahnhofspassagen eine große Zeugnisaktion. Gute Noten sind nicht immer Voraussetzung um in den Genuss von Rabatten zu kommen, kleine Ausrutscher sind erlaubt. Einfach Zeugnis mitbringen, Zeugnisheft am Infopoint abholen und los geht´s. Eine Übersicht zu allen angebotenen Geschenken und Vergünstigungen gibt es hier: [klick]

Straßenbauarbeiten in der Breite Straße - Busumleitung

at / 17.06. / 08:09 Uhr

Aufgrund von Straßenbauarbeiten in der Breite Straße muss von kommenden Donnerstag bis voraussichtlich Freitag, 2. August, die Buslinie 606 in Richtung Golm umgeleitet werden. mehr | 0 Kommentare

1. Werderaner Seniorentag

Henry Klix / 17.06. / 07:12 Uhr

Zum 1. Werderaner Seniorentag lädt der Seniorenbeirat der Stadt Werder (Havel) am Freitag, 21. Juni, von 10 bis 18 Uhr zum Schützenhaus, Uferstraße 10, ein. Auf dem Außengelände des Schützenhauses gibt es Informationen zu den Themen Gesundheit, Wohnen und Freizeit. Außerdem wird ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Livemusik geboten. Der Eintritt ist frei.

Brandstiftung in Neu Fahrland

at / 16.06. / 13:01 Uhr

In der Nacht zum Samstag hat in der Neu Fahrländer Straße "Am Kirchberg" ein forstwirtschaftlich aufbereiteter Holzstapel in einer Ausdehnung von etwa 20 x 5 x 3 Meter gebrannt. Die Feuerwehr war rechtzeitig zur Stelle und konnte das Feuer schnell löschen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und nahm eine Strafanzeige auf. Die Kripo ermittelt weiter.

Schraube locker? - radioeins bringt Tabu-Thema im podcast

at / 16.06. / 12:13 Uhr

Rund 28 Prozent der Deutschen sind von einer psychischen Erkrankung betroffen, doch kaum jemand spricht darüber. Radioeins geht dieses Thema ab morgen an. Sonja Koppitz hat dafür eine Woche lang in der Klinik und Hochschulambulanz für Psychiatrie und Psychotherapie am ... mehr | 0 Kommentare

Online-Kundenumfrage - 50 Euro winken

at / 16.06. / 10:06 Uhr

Noch bis zum 30. Juni führen die Bahnhofspassagen eine Online-Kundenbefragung durch. Unter allen Teilnehmern werden fünf Einkaufs-Gutscheine im Wert von je 50 Euro verlost. Die Umfrage dauert in etwa fünf Minuten. Zu Teilnahmebedingungen und zur Teilnahme geht es hier: [klick]

Oldieshop bei den Johannitern

at / 16.06. / 08:41 Uhr

Im Johanniter-Infozentrum im Johanniter-Quartier in der Zeppelinstraße 131 gibt es morgen einen Oldieshop - seniorengerechte Schuhe und Kleidung für Damen und Herren sowie aktuelle Accessoires. Zum Stöbern zwischen 10 und 16 Uhr, wird herzlich eingeladen. Eintritt frei.

Schulfest in der Gerhart Hauptmann

at / 15.06. / 16:22 Uhr

Zum Abschluss des Schuljahres haben die Schüler, Eltern und Lehrer der Gerhart-Hauptmann-Grundschule noch einmal ein Hoffest organisiert. Wie immer gab es ein buntes Bühnenprogramm, Selbstgebackenes, Selbstgewerkeltes und Selbstgebratenes, um die Klassenkasse etwas aufzupolieren. Alle ... mehr | 0 Kommentare

#LNDW19 - Vom Atom bis ins Weltall

at / 15.06. / 12:48 Uhr

Wer bei diesem schwülwarmen Wetter schlecht einschlafen kann, geht heute vielleicht einfach später ins Bett und lässt den Tag erst um 17 Uhr so richtig beginnen. Dann startet nämlich die Lange Nacht der Wissenschaft. In Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg öffnen mehr als 70 wissenschaftliche Einrichtungen bis Mitternacht die Türen, in sonst nicht öffentlich zugängliche Labore, Archive, Bibliotheken und Hörsäle. Mehr Infos hier: [klick]

Inklusiver Kaffeeklatsch auf Scholle 34

Anette Paul / 15.06. / 11:04 Uhr

Der Nachbarschaftsgarten Scholle 34 auf dem Gelände des ehemaligen "Charly" auf der Geschwister-Scholl-Straße Ecke Kastanienallee empfängt immer mehr BesucherInnen aller Generationen. Die emsig gepflegten Beete, die schön hergerichtete Terrasse, die Büchertelefonzelle, die Boulebahn und der Imbisswagen vegetiv laden zum Genießen ein. Nun soll es am Sonntag, den 16.6.2019 um 16 Uhr dort den ersten inklusiven Kaffeeklatsch geben. mehr | 0 Kommentare

Informationsveranstaltung zu Bebauungsplänen in Krampnitz

at / 15.06. / 08:54 Uhr

Am kommenden Dienstag um 18 Uhr wird in den Räumen der Pro Potsdam GmbH in der Pappelallee 4 der bereits beschlossene Masterplan für Krampnitz noch einmal vorgestellt und in seinen Grundzügen erläutert. Nach einer Vorstellung der wichtigsten Inhalte des Verfahrens zur Änderung des Flächennutzungsplans und einer allgemeinen Einleitung zu den Bebauungsplänen, können die Bebauungspläne diskutiert werden.

Potsdamer Ehrenamtspreise verliehen

at / 15.06. / 07:37 Uhr

Am Donnerstag wurde in der Schinkelhalle der Potsdamer Ehrenamtspreis verliehen. Unter dem Leitmotiv "Für eine liebenswerte Stadt für ALLE" gab es Auszeichnungen in sechs verschiedenen Kategorien und insgesamt elf Anerkennungen. mehr | 0 Kommentare

14-Jähriger von Tram erfasst

at / 14.06. / 19:35 Uhr

Beim Überqueren der Gleisanlage in der Heinrich-Mann-Allee hat heute morgen ein 14-jähriger Radfahrer eine rote Ampel missachtet und zugleich eine herannahende Tram übersehen. Der Straßenbahnfahrer, der gerade in die Haltestelle einfuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen. Dieser stürzte, verletzte sich glücklicherweise aber nur leicht. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, die Eltern wurden benachrichtigt.

Gotthard Erler erhält Fontane-Wissenschaftspreis

Rainer Falk / 14.06. / 16:04 Uhr

Der renommierte Lektor, Editor, Biograph und Fontane-Forscher Dr. Gotthard Erler erhält am 16. Juni 2019 den von der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Theodor-Fontane-Archivs e.V. und dem Theodor-Fontane-Archiv der Universität Potsdam verliehenen Fontane-Wissenschaftspreis für herausragende Verdienste um die Erforschung von Werk und Leben Theodor Fontanes. mehr | 0 Kommentare

Thema Rettungsgasse - Feuerwehr lädt zum "Ampel-Gespräch"

at / 14.06. / 13:25 Uhr

Noch immer ist es trauriger Alltag, dass Rettungskräfte Unfallstellen auf der Autobahn nur sehr langsam erreichen können, weil die Fahrbahnen durch Fahrzeuge „verstopft“ sind. Der Landesfeuerwehrverband hat daher gestern an der Kreuzung Nuthe-/Berliner Straße eine Aktion gestartet, um mit großen Werbebannern auf das Thema aufmerksam zu machen. Bei einem kurzen "Ampel-Gespräch" wurde den Verkehrsteilnehmern eine Parkscheibe als Geschenk überreicht - zusammen mit freundlichen Grüßen der Feuerwehr. mehr | 0 Kommentare

Radfahrstreifen in der Wetzlarer freigegeben

at / 14.06. / 08:08 Uhr

Der Radfahrstreifen in der Wetzlarer Straße ist fertig. Er wurde gestern durch Potsdams Radverkehrsbeauftragten, Torsten von Einem, und Baudezernent Bernd Rubelt freigegeben. „Auf dem Zweirichtungs-Radweg der Wetzlarer Straße gab es in den vergangenen Jahren vermehrt Unfälle, bei denen Radfahrer, die ... mehr | 0 Kommentare

Streß im Übergangswohnheim - Mann rastet aus

at / 14.06. / 07:15 Uhr

Im Groß Glienicker Übergangswohnheim ist ein Mitarbeiter während eines Gespräches mit einem Bewohner von einem 29-jährigern Mann erst provoziert, dann geschlagen und zuletzt an den Haaren gezogen worden. Durch das Eingreifen anderer Mitarbeiter konnte der Mann von weiteren ... mehr | 0 Kommentare

Polizei-Ticker

at / 13.06. / 15:55 Uhr

Heute Morgen ist ein 51-jährige Pedelecfahrer in der Kurfürstenstraße mit einem Citroen zusammengestoßen. Der Radler musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. +++ Eine 38-jährige Frau ist gestern an der Kreuzung Breite/Schopenhauer Straße von einem abbiegenden PKW angefahren worden. Anschließend fuhr das Auto noch gegen das Laufrad eines ihrer beiden Kinder, welches ebenfalls hinfiel. Beide mussten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung. +++ Nach einer Prügelei zwischen einem 24-jährigen Syrer und zwei Afghanen (17 und 19 Jahre) in der Friedrich-Engels-Straße am Dienstagabend sind alle Beteiligten mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Polizei nahm wechselseitige Anzeigen wegen Körperverletzung auf.

High-Tech-Straßenbelag - FH forscht

at / 13.06. / 13:10 Uhr

Der Lärmschutz und die Reduzierung von Luftschadstoffen spielen bei der Erprobung innovativer Baustoffe im Straßenbau eine zunehmend große Rolle. Sand und Kies werden in Zeiten reger Bautätigkeit immer knapper, der Ressourcenschutz rückt noch stärker in den Vordergrund. Die Fachhochschule Potsdam hat sich diesem Thema gewidmet und gemeinsam mit dem Verkehrsministerium und dem Landesbetrieb Straßenwesen die Veranstaltungsreihe „Innovationen im Straßenbau auf den Weg bringen“ ins Leben gerufen, deren Auftaktveranstaltung in dieser Woche stattfand. mehr | 0 Kommentare

Von Abenteuerpark bis Zoo - Neuer Familienpass für Brandenburg ist da! - Großes Online-Gewinnspiel

at / 13.06. / 11:11 Uhr

Der Familienpass Brandenburg 2019/2020 ist heute im Naturkundemuseum vorgestellt worden. Schüler der Grundschule „Max Dortu“ durften die ersten Exemplare in Empfang nehmen. Der Familienpass hält auf 390-Seiten rund 500 Freizeitangebote für Brandenburg und Berlin bereit und bietet mindestens 20 Prozent Rabatt, teilweise sogar freien Eintritt für Kinder. mehr | 0 Kommentare

Fahrrad vermisst?

at / 13.06. / 08:39 Uhr

Bei einer PKW-Kontrolle am 8. Mai dieses Jahres wurden mehrere Fahrräder von der Polizei sichergestellt. Drei konnten bereits Diebstählen in Potsdam im Zeitraum 6. bis 8. Mai zugeordnet werden. Für drei weitere Fahrräder werden derzeit noch die Besitzer gesucht. Wer ... mehr | 0 Kommentare

Neues Amtsblatt veröffentlicht

at / 13.06. / 07:11 Uhr

Im neuen Amtsblatt geht es um die nochmalige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung „Wohnanlage Ketziner Straße", die Gewässerschau 2019, Straßenneubenennung, Bodenrichtwerte für den Entwicklungsbereich Babelsberg und einiges mehr. Mehr Infos hier: [klick]

Böhmische Tage Babelsberg - Helfer gesucht

at / 12.06. / 17:40 Uhr

Mit einem Vortrag von Baudezernent Bernd Rubelt zur Babelsberger Stadtentwicklung starten am Freitagabend die [Böhmischen Tage Babelsberg] mit Bildermarkt, Böhmischen Biergarten und Babelsberger Tanznacht. Bis auf das Böhmische Klassikkonzert in der Friedrichskirche sind alle Veranstaltungen frei. mehr | 0 Kommentare

Grundsteinlegung für neues Forschungsgebäude

at / 12.06. / 14:43 Uhr

In Anwesenheit zahlreicher Gäste aus Wissenschaft und Politik wurde gestern der Grundstein für das neue Labor-und Bürogebäude des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke gelegt. Der Neubau soll ab 2022 etwa 100 Mitarbeitern Platz bieten und das Humanstudienzentrum, die Biomaterialbank, moderne Labore und Büroräume beherbergen. mehr | 0 Kommentare

Sachschäden durch Unwetter - Feuerwehr im Dauereinsatz

at / 12.06. / 11:46 Uhr

Seit gestern Abend ist die Feuerwehr im Dauereinsatz. Bisher wurden knapp 200 Einsätze registriert - umgestürzte Bäume und vollgelaufene Keller und Tiefgaragen. Zudem gab es zwei Brände die durch Blitzeinschläge verursacht wurden. Davon betroffen war eine Solarthermieanlage auf einem Dach in Bornim und ein in einem Wohnhaus ausgelöster Kabelbrand. Ein Auto blieb an einer Bahnunterführung in Babelsberg im Wasser stecken. mehr | 0 Kommentare

Wetterdienst warnt erneut vor schweren Gewittern

at / 12.06. / 11:03 Uhr

Der Deutsche Wetterdienst hat für Potsdam und Umland eine Vorabinformation vor schweren Gewittern herausgegeben. Bereits ab dem frühen Nachmittag entwickeln sich wieder teils heftige Gewitter, die sich zu einer größeren Gewitterlinie zusammenschließen können. Man sollte mit Hagel (2-5 cm), schweren Sturmböen (bis 100 km/h) und heftigem Starkregen (25 bis 40 l/qm in kurzer Zeit) rechnen. Die Gewitter ziehen voraussichtlich in der ersten Nachthälfte nach Polen ab.

Polizei-Ticker

at / 12.06. / 10:16 Uhr

Aus bislang ungeklärter Ursache sind am Sonntag etwa 100 Quadratmeter Waldboden in einem Waldstück im Bereich „Am Schlangenfenn“ in Brand geraten. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung auf. +++ Am Montag ist es im Kreuzungsbereich Potsdamer-/Amundsenstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rad- und Autofahrer gekommen. Der 44-jährige Radler stürzte erst auf die Frontscheibe, anschließend auf die Fahrbahn. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden,. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Sachschaden etwa 5.200 Euro.

Open-Lab-Day im PINA-Labor der FH

at / 12.06. / 09:23 Uhr

Wer einmal die Laborräume der Arbeitsgruppe Frühkindliche Bildungsforschung auf dem Campus der FH kennenlernen möchte, bekommt am Freitag dazu Gelegenheit. Das PINA-Labor der FH Potsdam öffnet für alle Interessierten die Türen und zeigt, wie pädagogische Interaktionen und Institutionen anregend und partizipativ gestaltet werden können. Das Labor im Raum 0.25 im Haus 5 auf dem Campus der FH hat von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt frei.

7.000 Stühle stehen zur Auswahl

at / 12.06. / 08:51 Uhr

Das Stadtwerke-Fest startet traditionell ganz klassisch mit einem Open Air Klassikabend am Freitag, 28. Juni, um 20 Uhr im Neuen Lustgarten, Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt spielt die Opern-Gala „E LUCEVAN LE STELLE“. Für die rund 7.000 Stühle können Stadtwerke-Kunden nun Sitzplätze reservieren. Platzkarten gibt es in den SWP- und ViP-Kundenzentren in der Wilhelmgalerie und im Potsdamer Hauptbahnhof. Pro Kunde gibt es maximal vier Karten kostenfrei. Die Plätze werden am Veranstaltungstag bis 19.45 Uhr reserviert und bei Nichtinanspruchnahme vor Ort vergeben. Sitzkissen sind selber mitzubringen.

Land unter - Stadtkanal voll

at / 12.06. / 07:45 Uhr

Der gestern Abend einsetzende Starkregen hat an einigen Stellen für etwas Ungemach gesorgt. So warnte die Feuerwehr vor unnötigem Autofahren, da in vielen Straßen im Stadtgebiet die Gully- und Kanaldeckel hochgedrückt wurden. An anderen Ecken gab es Astabfall, Straßenbahnausfall und jede Menge vollgelaufene Keller. Ein Blick in die Zukunft, gewährt der Schnappschuss der Potsdamer Feuerwehr - der Stadtkanal war durch den Regen bis oben hin gefüllt.

Radfahrer schlägt Fußgänger ins Gesicht

at / 11.06. / 17:44 Uhr

Ein Ehepaar ist am späten Sonntagabend auf der Karl-Liebknecht-Straße unterwegs und dabei einem Radfahrer ganz offensichtlich im Weg gewesen. Als der Radfahrer nach mehrmaligen Klingeln am Paar vorbeifuhr, wurden einige unschöne Worte ausgetauscht, woraufhin der Radler dem 51-jährigen Mann mehrfach ... mehr | 0 Kommentare

Bürgersprechstunde am Bassinplatz

at / 11.06. / 15:47 Uhr

Die SPD-Bundestagsfraktion wird am Donnerstag auf dem Bassinplatz zum Thema Pflege Rede und Antwort stehen und Beratung anbieten. Bundestagsabgeordnete Manja Schüle mit ihrem mobilen Bürgerbüro wird diesmal begleitet von der ehemaligen Umwelt- und Bauministerin Barbara Hendricks sowie dem Juristen und Pflegeexperten Enrico Triebel. Die Veranstaltung geht von 9 bis 11.30 Uhr.