WETTER

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

Königliche Tanzstunde

at / 19.01. / 10:01 Uhr

Wer einmal tanzen möchte wie ein Prinz oder eine Prinzessin, findet am Sonntag dazu eine Gelegenheit in der Museumswerkstatt am Neuen Palais. Dort kann man um 11 und 14 Uhr, neben einer Kursführung durch das Palais, in historischen Kostümen zu Musik der Zeit höfische Tänze einstudieren. mehr | 0 Kommentare

KRUSE

at / 18.01. / 14:31 Uhr

Westernhagen, Rio Reiser, Stoppok... - wer diese mag, mag [KRUSE] auch! Samstag ab 20 Uhr im Gutenberg 100 in der Kurfürstenstraße. Eintritt frei!

Cha Cha Cha im Filmmuseum

at / 17.01. / 11:37 Uhr

Ganz im Zeichen des Mottos "Alles dreht sich... und bewegt sich. Der Tanz und das Kino" steht das Wochenende im Filmmuseum. Am Freitag startet es mit einem Kurzfilmprogramm mit Tanzfilmen aus den 1920er bis 1940er Jahren. Mit "Der Gang in die Nacht" und "Die Tänzerin" wird das Programm am Samstag fortgeführt, am Sonntag gibt es eine Cha Cha Cha-Tanzstunde mit Nicole Naumann vom ESV Lokomotive Potsdam e.V. mehr | 0 Kommentare

Havel Slam

at / 16.01. / 17:07 Uhr

Morgen gibt das Waschhaus wieder die Bühne frei für kreative Texter, die um die Gunst des Publikums buhlen. Fünf Minuten hat jeder Poet seine Werke vorzustellen. Literarische Hochgenüsse sind garantiert. Morgen 20 Uhr im Waschhaus in der Schiffbauergasse. Eintritt 7/5 Euro - Anmeldung unter [havelslam@gmail.com].

Staatsfreund Nr.1

at / 16.01. / 12:14 Uhr

Abdelkarim hat sich oft gefragt, was er eigentlich ist: ein deutscher Marokkaner oder ein marokkanischer Deutscher? Mittlerweile weiß er es: Er ist ein Deutscher gefangen im Körper eines Grabschers. Abdelkarim hat sich aber um den Gesellschaftsteilnahmeschein bemüht und er hat es geschafft! Er ist der wichtigste Mann ... mehr | 0 Kommentare

Das Kleine Licht Bin Ich

at / 13.01. / 16:23 Uhr

Morgen um 16 Uhr und Montag um 10 Uhr gibt es die Möglichkeit das Lichtspiel-Tanztheater "Das Kleine Licht Bin Ich" zu sehen. Im Wechselspiel von Helligkeit und Dunkelheit, von Tönen, Klängen und Stille, von Stillstand und Bewegung entsteht ein Traumtheater voller Zauberei und schönem Schein. mehr | 0 Kommentare

THE ETERNAL RETURN - Made in Potsdam

at / 11.01. / 17:49 Uhr

Zbigniew Rybczynskis Kurzfilm Tango aus dem Jahr 1981, dient Clément Layes als Vorlage für sein Tanzspiel "The Eternal Return". Auf engem Raum führen 15 Performer kurze Handlungssequenzen aus, die sie mit stetig wachsender Anzahl fortlaufend wiederholen. Es entsteht ein humorvolles und zugleich ernsthaftes Kaleidoskop, das der ewigen Wiederkehr etwas Neues abgewinnt und einen Zauber im scheinbar Gleichen freilegt. Das Stück gibt es morgen im Waschhaus in der Schiffbauergasse um 19.30 Uhr zu sehen.

Neues Lichtspektakel

at / 11.01. / 11:04 Uhr

„Unterwegs im Licht" heißt es wieder am 20. Januar in der Potsdamer Mitte. Bereits zum 5. Mal findet dieses Event statt. Kulturelle Einrichtungen präsentieren ihre aktuellen Ausstellungsangebote sowie Projekte, die eigens für diesen Anlass entwickelt wurden. Verbindendes Element zwischen allen teilnehmenden Einrichtungen ist das ... mehr | 0 Kommentare

Flaschmob

at / 10.01. / 13:40 Uhr

Mit Cokecaster-Flaschengitarre, Flachmanninoff-Xylophon, Jelzin-Orgel oder Wasserspender-Floor-Toms wollen GlasBlasSing zeigen, wie ein Getränkemarkt zum Konzertsaal umfunktioniert werden kann. Wer beim Aufräumen der nächsten Party etwas Aufmunterung braucht, kann sich hier auch Anregung holen, wie Flasche & Co. sinnvoll eingesetzt werden können. Samstag ab 20 Uhr im Lindenpark - Tickets im VVK ab 27,55 Euro hier. [klick]

HAPPY GLOW YOGA

at / 09.01. / 10:31 Uhr

Mit Leichtigkeit, Energie und Besinnung begrüßen Anna Rischke und Sandra Lange von Happy Yoga Potsdam das neue Jahr. Im dunklen und mit Hilfe von Schwarzlicht neonleuchtenden Saal des Lindenpark gibt es eine 90 Minuten lange Vinyasa-Flow-Sequenz – unterlegt ... mehr | 0 Kommentare

Seemannsgeschichten am Horizont: szenische Lesung im Planetarium

kr / 06.01. / 13:56 Uhr

Der Wind heult, die raue See peitscht. Nebel zieht auf. Plötzlich: ein Glühen am Horizont. Die Mannschaft gerät in Panik. Der Kapitän hält seinen Blick fixiert auf das dumpfe Scheinen. Niemand wagt auszusprechen, was alle vermuten... Am 13. Januar, 20 Uhr, gibt es im Urania Planetarium die szenische Lesung "Seemannsgeschichten am Horizont". mehr | 0 Kommentare

Flimmerkonzerte #1 präsentiert von CEEYS

eb / 06.01. / 08:17 Uhr

Ab Januar 2018 präsentiert das Potsdamer Cello-Piano-Duo CEEYS im Filmmuseum Potsdam Stummfilmkonzerte, bei denen es ausgewählte Filme selbst interpretiert und Gastmusiker empfängt. Die minimalistische Musik von CEEYS (abgeleitet von »Cello & Keys«), der Brüder Sebastian und Daniel Selke, bewegt sich zwischen Avantgarde und Pop und schließt Elemente von Jazz, Ambient und klassischer Kammermusik ein. Am 13. Januar, 20 Uhr, wird "Der Mann mit der Kamera" (R: Dziga Vertov, UdSSR 1929, Dok., 80‘) gezeigt. mehr | 0 Kommentare

Erste Familienführung im neuen Jahr

cg1 / 05.01. / 08:46 Uhr

Das Potsdam Museum lädt Sonntag, 14 Uhr, zur einer Familienführung durch die ständige Ausstellung zur Potsdamer Stadtgeschichte ein. Auf einem Rundgang durch die Ausstellung "Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte" können Kinder und ihre Eltern oder Großeltern auf spielerische Weise die spannende und wechselvolle 1000jährige Geschichte der Stadt Potsdam erfahren.

NABU-Vogelzählung am Wochenende

cg1 / 04.01. / 13:59 Uhr

Vom 5. bis zum 7. Januar ruft der Naturschutzbund Deutschland (NABU) wieder zur „Stunde der Wintervögel" auf. Eine Stunde lang können Naturliebhaber Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park beobachten, zählen und melden. "Dabei kann jeder, der Interesse und Freude an der Vogelwelt hat, teilnehmen", betont ein NABU-Sprecher. Von einem ruhigen Beobachtungsplätzchen aus wird von jeder Art die höchste Anzahl notiert, die im Laufe einer Stunde gleichzeitig zu beobachten ist. mehr | 0 Kommentare

"Lux - Krieger des Lichts" im Thalia

cg1 / 04.01. / 08:47 Uhr

Im Thalia Kino wird am 10. Januar der Film "Lux - Krieger des Lichts" gezeigt. Der Film wurde mit dem Heinz-Badewitz-Preis der 51. Hofer Filmtage ausgezeichnet, es ist der Debüt-Film von Daniel Wild. Für das Drehbuch wurde er bereits 2015 mit dem Sehsüchte-Drehbuchpreis ausgezeichnet. Zur Vorstellung um 20 Uhr werden Regisseur Daniel Wild und Darsteller Franz Rogowski sowie die die Darstellerinnen Eva Weißenborn und Kristin Suckow anwesend sein. Karten können auf [www.thalia-potsdam.de] oder 0331-7437020 reserviert werden.

Livemusik im G100

at / 02.01. / 08:33 Uhr

Die Oldies unter den Coverbands in Brandenburg treten am Samstag im Gutenberg 100 auf die Bühne. Für alle die Klassiker mögen, gibt es handgemachte und tanzbare Rock- und Popmusik von [Phönix] ab 20 Uhr. Eintritt frei!

Weg mit dem Speck

at / 30.12. / 11:39 Uhr

Mit zwei Veranstaltungen zum Abtrainieren, der überzählig angesammelten Pfunde in der Weihnachtszeit, beginnt im Waschhaus die Saison 2018. Am Mittwoch geht es um 20.30 Uhr los mit dem "drum klub". Hunderte Trommeln und Tausende Stöcke liegen wieder bereit. Mit elektrischen Beats darf sich hier unter ... mehr | 0 Kommentare

Neujahrskonzert auf dem Pfingstberg

at / 30.12. / 07:54 Uhr

Am Neujahrstag lädt der Förderverein zum traditionellen Neujahrskonzert am Belvedere auf dem Pfingstberg. Ab 11 Uhr kann man die Aussicht von den Schlosstürmen genießen oder sich die Dauerausstellung zur Geschichte des Ensembles anschauen. Um 12 Uhr spielt das Trio Intermezzo. Anja und Andreas Zühlke (Trompete, Flügelhorn) sowie Christoph Lipke (Posaune) spannen den Bogen von alter Musik bis hin zu zeitgenössischen und modernen Stücken. Eintritt frei Spenden erwünscht.

Livemusik im G100

at / 27.12. / 08:02 Uhr

Deutschrock, gewürzt mit aktueller Partymusik und Oldies live mit TOR111. Am Samstag ab 20 Uhr im Gutenberg 100. Eintritt frei!

Potsdams größte Silvesterparty ...

at / 26.12. / 08:07 Uhr

... findet im Waschhaus statt. Ab 22.00 Uhr darf auf vier Floors gewählt werden, ob man lieber zu Charts und Disco (Arena), Techno (Saal), Electro und House (Kesselhaus) oder Pop und Rock (Klub) seinen Körper in Bewegung setzen möchte. Die Veranstalter versprechen ein großes Feuerwerk um Mitternacht. Start 22 Uhr.

Schluss mit Lustig - "Du willst es doch auch"

at / 25.12. / 08:57 Uhr

Am letzten Tag des Jahres feiert Tatjana Meissner ein ganz besonderes, sehr privates Jubiläum: 10 Jahre Monogamie! Es geht um Liebe, Sex, erste Dates und erotische Ausrutscher. Tatjana Meissner nimmt ihr Publikum mit auf eine Reise in eheliche Schlafzimmer, fremde Lotterbetten und kribbelnde Kornfelder. mehr | 0 Kommentare

Lesungen mit Russendisko

at / 24.12. / 12:31 Uhr

Mit zwei Lesungen wartet das Waschhaus zum Jahresende auf. Am Donnerstag „Liest, singt und trinkt“ Ahne - „… womöglich der Welt berühmtester Lesebühnenautor.“ wie die Berliner Zeitung schreibt. Ahne hasst Menschen, die überall mitmachen und er liebt Musik, die man nicht ständig hört und er liebt auch noch anderes. Was ... mehr | 0 Kommentare

Zig Zag

at / 23.12. / 08:32 Uhr

Von Reggae bis Blues und von Pop bis Rock`n Roll spielen Ille Hamma und Sascha The Pascha alles was Rhythmus hat, nur nicht so wie man es kennt! Party garantiert! Ab 20 Uhr heute Livemusik mit [Zig Zag] im Gutenberg 100. Eintritt frei!

Krähe im Lindenpark

at / 20.12. / 09:52 Uhr

Authentische Künstler mit Ecken und Kanten, schnörkellosem Rock und unverblümter Sprache verspricht der Lindenpark. Mit der Vorstellung Ihres Debüt-Album bezieht [Krähe] Stellung. Das neue Bandprojekt von Ex-Six-Frontmann Stefan Krähe gibt es am 29. Dezember im Lindenpark ab 20 Uhr.

Tilmann Dehnhard im Kulturhaus

at / 17.12. / 10:16 Uhr

Im Rahmen der Babelsberger Jazz- und Bluesreihe spielt der Flötist Tilman Dehnhard am Donnerstag im Kulturhaus Babelsberg. Was er macht ist "flötistische Bauchrednerei", so sagt er selbst - er singt und spielt gleichzeitig und atmet dabei so selten, dass einem schwindlig wird. mehr | 0 Kommentare

Livemusik im G100

at / 16.12. / 08:29 Uhr

Was wäre wenn Abba, Police, Queen, Slade, Smokie, Kiss oder Jethro Tull ihre Hits mit Akkordeon, Mundharmonika, Melodika, Cocktaildrums, Akustikgitarre, Ukulele oder Maultrommel gespielt hätten? Die Hits wären Hits geworden. Spass pur - heute ab 20 Uhr mit ["The Clogs"] im Gutenberg 100. Eintritt frei!

Jolkafest

at / 15.12. / 11:02 Uhr

Ein Weihnachtsfest mit Väterchen Frost und seiner Enkelin Snegurotschka, die aus dem fernen frostigen Russland kommen, gibt es morgen im Treffpunkt Freizeit. Sie bringen kleine Geschenke für alle Kinder mit. Für das Bühnenprogramm sorgt der deutsch-russische Kulturverein Semljaki e.V. aus Potsdam. Tänze, Lieder, Theater und Musik u. a. mit den kleinen Tänzern der Schule der Künste "inteGrazia". Höhepunkt ...

mehr | 0 Kommentare

Vorweihnachtliche Konzerte

at / 14.12. / 08:02 Uhr

Am Wochenende kommen wieder die Freunde der Chormusik auf ihre Kosten. Der Große Kinderchor und der Gemischte Chor der Städtischen Musikschule Potsdam „Johann Sebastian Bach“ singen am dritten Adventswochenende in Potsdamer Kirchen. mehr | 0 Kommentare

Tanzbegeisterte Laien jeden Alters gesucht

at / 13.12. / 09:52 Uhr

"150 tanzen" ist ein Projekt der Potsdamer Tanztage anlässlich der 1.025-Jahrfeier. Für dieses sucht die fabrik Potsdam nun 150 tanzbegeisterte Laien jeden Alters, Herkunft und Geschlechts. Am 26./27. Mai wird dann die gemeinsam erarbeitete 30minütige Choreografie aufgeführt. Die Teilnehmer erwartet ... mehr | 0 Kommentare

Comedy im Lindenpark

at / 12.12. / 08:51 Uhr

Anekdoten aus dem Haus Sonnenuntergang erzählt SYBILLE BULLATSCHEK und lässt Hoffnung, dass der Lebensabend in einem Seniorenheim doch noch einige Aufregungen bereit halten kann. Was tun, wenn sich die Dritten im Zimtsternchen verhakt haben oder wenn die in die Jahre ... mehr | 0 Kommentare

Erstes RSV-Adventssingen in Stahnsdorf

Marcus Boljahn / 11.12. / 08:53 Uhr

Was in einigen Stadien bereits als Tradition begangen wird, findet in diesem Jahr auch erstmals beim RSV Eintracht statt. Der zweitgrößte Sportverein Brandenburgs lädt am 15.12. ab 17 Uhr auf sein Vereinsgelände in der Stahnsdorfer Heinrich-Zille-Straße zum ersten Adventssingen ein. mehr | 0 Kommentare

Herbergsvater Joachim Witt in Potsdam

Michael Bergemann [SKB] / 10.12. / 09:27 Uhr

Gestern Abend rockte Joachim Witt den Lindenpark. Interview und Liveauftritt demnächst im SKB TV. Zum Vorgeschmack schon mal einige ... mehr | 0 Kommentare

Weihnachtskonzerte im Nikolaisaal

at / 09.12. / 09:27 Uhr

Zu mehreren Weihnachtskonzerten lädt der Nikolaisaal ein. Morgen spielt der Potsdam Männerchor um 15 und 18.30 Uhr, am Dienstag und Mittwoch das Helmholtz-Gymnasium jeweils um 19 Uhr und am 18. Dezember spielt die Uni Potsdam Teile aus Joseph Haydns Oratorium "Die Schöpfung" und weihnachtliche Musik aus drei Jahrhunderten. Tickets unter 0331 - 28 888 28.

FAMILIEN-MUSIKFEST

at / 18.01. / 09:27 Uhr

Die Kammerakademie Potsdam lädt erstmalig zu einem bunten Konzertvormittag für alle von 1 bis 99. Während Eltern, Großeltern und ältere Kinder im Großen Saal Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy mit der Kammerakademie, Konzertmeister Peter Rainer und Solisten des Bachgymnasiums Berlin genießen, erleben die kleinen ... mehr | 0 Kommentare

Sinfoniekonzert im Brandenburger Theater - Gastspiel am 28. Januar im Nikolaisaal Potsdam

Michael Bergemann / 17.01. / 10:25 Uhr


Beitrag: [SKB

Der Ranger vom Baikal

at / 16.01. / 15:52 Uhr

Am Donnerstag findet der erste Naturfoto-Vortrag im Jahr 2018 im Haus der Natur statt. Einer der besten Naturfotografen Russlands, Alexey Bezrukov, berichtet über die Arbeit als Ranger in den riesigen Schutzgebieten Russlands. Mit seiner Frau Tanya war er auf der ... mehr | 0 Kommentare

Potsdamer Filmgespräch Nr. 249

at / 14.01. / 08:58 Uhr

In Anwesenheit des Regisseurs Nicolas Wackerbarth präsentiert der Filmverband e.V. einen Film zum Film. Rainer Werner Fassbinders »Die bitteren Tränen der Petra von Kant« soll für das Fernsehen neu verfilmt werden. Kurz vor Drehbeginn castet die zaudernde Regisseurin Vera noch Schauspielerinnen. mehr | 0 Kommentare

Weihnachtsbaum-Upcycling

at / 12.01. / 09:54 Uhr

Quirle, Knöpfe, Kleiderhaken und vieles andere Nützliche kann morgen in Potsdam/West in der Westkurve aus den verbliebenen Weihnachtsbäumen hergestellt werden - der Rest wird dem Neujahrsfeuer überantwortet. Schnitzmesser sind mitzubringen, Lieder, Glühwein und Punsch sind da. Beginn 15 Uhr.

Klavierabend

at / 11.01. / 11:18 Uhr

Der Verein für musikalisch-literarische Soireen in Potsdam e.V. lädt am Samstag um 17 Uhr traditionell zum Neujahrskonzert ins Potsdam Museum ein. Am Klavier spielt Alexander Malter Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Edvard Grieg. Der Eintritt kostet 12 €, ermäßigt 8 €. Kartenvorbestellungen sind möglich unter: 0331-289-6868.

Wie Findus zu Pettersson kam

at / 10.01. / 14:02 Uhr

Der einsame Pettersson bekommt von seiner Nachbarin Beda Anderson eine Pappschachtel, in der es seltsam raschelt. In der Schachtel ist ein kleiner Kater und nichts ist mehr so wie es vorher war. Pettersson schließt ihn sofort ins Herz, doch eines Tages ist Findus verschwunden und alle suchen nach ihm. Ob sie ihn wieder finden, erfährt man am Samstag im Kulturhaus Babelsberg um 11 oder 16 Uhr. Karten unter 0331-7049264.

Duo >con emozione< ...

at / 10.01. / 09:07 Uhr

... spielt am Sonntag im Schloss Paretz. Die Besucher erwartet eine Mischung bekannter und unbekannter Lieder und Intermezzi von Mozart, Schubert, Beethoven und Haydn. Liane Fietzke wird vom Publikum und von der Fachpresse als ausdrucksvolle Sopranistin mit einer besonders ... mehr | 0 Kommentare

Wie der Buddhismus in den Westen kam.

cg1 / 06.01. / 18:51 Uhr

Die Geschichte, wie der Buddhismus nach dem 2. Weltkrieg in den Westen kam, ist einer Frau zu verdanken, die praktisch ihr ganzes Leben dem Buddhismus und seiner Verbreitung widmete: Hannah Nydahl. Im Mittelpunkt des vielfach preisgekrönten Films, für den die Crew rund um die Erde gereist ist, steht die Spurensuche nach dieser ganz besonderen Frau und ihrer Berufung. mehr | 0 Kommentare

Dieter Hallervorden kommt zum Brandenburgball

cg1 / 06.01. / 11:00 Uhr

Der Berliner Schauspieler Dieter Hallervorden hat nun auch zugesagt: Hunderte hochkarätige Gäste aus Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Politik und den Medien werden am 10. Februar zum 18. Brandenburgball im Kongresshotel Potsdam am Templiner See erwartet. Schirmherr der Veranstaltung ist der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Dr. Dietmar Woidke. Ehrengast des Balls wird die Schwimmlegende Franziska van Almsick sein. Mehr Infos: [www.brandenburgball.de]

Mit dem Lord durch Sanssouci

cg1 / 05.01. / 12:22 Uhr

Die szenische Führung "Lord Marschall George Keith, Vertrauter Friedrichs des Großen - Aus der Zeit gefallen" gibt es am 4. Februar, 11 Uhr, im Potsdamer Schloss Sanssouci. Eintritt: 12/15 Euro. Infos/Anmeldung: 0331/96 94-200 (Di-So) oder [info@spsg.de]. Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle.

Eltern-Schüler-Sprechabend bei den Stadtwerken

cg1 / 04.01. / 16:36 Uhr

Der nächste Eltern-Schüler-Sprechabend, dabei wird über die technischen und kaufmännischen Ausbildungsmöglichkeiten informiert, findet am 17. Januar, 17 bis 19 Uhr, in der ViP-Ausbildungswerkstatt (Betriebshof), Fritz-Zubeil-Straße 96 statt. Anmeldungen unter (0331) 661 95 08 oder [ausbildung@swp-potsdam.de].

HPI: Tag der offenen Tür

cg1 / 04.01. / 11:00 Uhr

Die digitale Transformation stellt Unternehmen branchenübergreifend vor neue Herausforderungen. Um Innovationen schneller voranzutreiben, nutzen immer mehr Unternehmen und Institutionen den Innovationsansatz Design Thinking. Mit ihm können schneller nutzerfreundliche Produkte und Dienstleistungen entwickelt und alte Strukturen aufgebrochen werden. Was genau sich hinter dem Kreativprozess verbirgt, zeigt die HPI School of Design Thinking des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) am Mittwoch, dem 10. Januar, bei ihrem Tag der offenen Tür. mehr | 0 Kommentare

Ich erzähle, Du lachst

at / 02.01. / 11:48 Uhr

Klare Parole von Maxi Gstettenbauer, der "lieber Maxi als normal" ist. Gstettenbauer erzählt dabei am liebsten von sich - ganz schonungslos. Er erweist er sich als spitzfindiger Beobachter, der aus dem Haarkleinen das Potential für seine Geschichten schöpft und weil der kellergebräunte Comedy-Nerd sein ... mehr | 0 Kommentare

Pilzköpfe im Nikolaisaal

at / 31.12. / 10:30 Uhr

"Penny Lane", "Hey Jude" oder "Yellow Submarine" und noch viele Hits mehr, gibt es demnächst im Nikolaisaal zu hören. Die Geschichte der Beatles, die vor über 50 Jahren in Liverpool ihren Anfang nahm, wird im Zeitraffa in "Please, Mr. Postman – The Beatles Musical" ... mehr | 0 Kommentare

Schachnovelle mit Max Moor

at / 30.12. / 10:03 Uhr

Die "Schachnovelle", Stefan Zweigs letztes vollendetes Werk, wird am kommenden Freitag von Fernseh-Moderator Max Moor in einer Lesung vorgetragen. Dabei schrumpft der bekennende Literatur-Fan diesen Klassiker zu einem hochspannenden Ein-Personen-Stück. Begleitet ... mehr | 0 Kommentare

Jazz, Avantgarde, Barock, Pop, Performance

at / 27.12. / 09:03 Uhr

Erika Stuckys Vater war Metzger. Sie ist mit Kutteln und Steaks groß geworden. Wer hier die Verbindung zu Barock-Kammerorchester-Musik sucht, es sind die Naturdarm-Saiten. Mit Filmen aus Havanna, Mexico City und San Francisco untermalt, werden auf ihnen Eigenkompositionen. Coverversionen von Cole Porter, Led Zeppelin, Tim ... mehr | 0 Kommentare

Made in Potsdam

at / 26.12. / 13:43 Uhr

Tanz, Kunst und Musik - alles "Made in Potsdam". Die fabrik Potsdam und der Waschhaus Kunstraum präsentieren beim Festival unterschiedliche Kunstrichtungen mit internationalen und nationalen Künstlern. Vom 10.-15. Januar werden auch zwei Deutschlandpremieren und eine neue Ausstellung zu sehen sein. Mehr Infos unter [Made in Potsdam].

LA BOUM SILVESTER SPECIAL

at / 25.12. / 10:57 Uhr

In bester La Boum Tradition - nur noch größer - gibt es am Sonntag die SpecialSilvesterParty. Musik aus den Achtzigern und Neunzigern, Feuerwerke aus der ganzen Welt auf der Großleinwand und zum Jahreswechsel wird für alle Sekt und Pfannkuchen spendiert. Start im Lindenpark ist 21 Uhr - [Tickets] an der Abendkasse für 15 Euro.

Immer noch keinen Plan?

at / 25.12. / 08:19 Uhr

Wer noch nicht weiß was er am Sonntag machen soll - im Gutenberg 100 ist "Große Silvester Sause". Livemusik mit "GENERATION 2" und DJ "LR SERIOUS" versprechen eine lange Partynacht.

Die Gorillas. Der Rückblick.

at / 23.12. / 10:44 Uhr

Ein verpasster Flug, eine frische Liebe, keine neue Wohnung oder eine unverhoffte Erbschaft - egal was dich in diesem Jahr prägte oder veränderte, erzähl es den Gorillas und sie machen eine ganz eigene Geschichte daraus. Das bekannteste Improtheater Berlins gibt es am Mittwoch im Waschhaus in der Schiffbauergasse ab 20 Uhr.

Ein Feuerwerk der wortlosen Komik

at / 21.12. / 14:48 Uhr

Mit Mimik und Gestik bringen Alexander Neander und Wolfram von Bodecker augenzwinkerndem Humor auf die Bühne. Nun schon im einundzwanzigsten Jahr ihres Schaffens präsentieren sie ihr Best-of am 30. Dezember um 20 Uhr im Nikolaisaal. Für die Veranstaltung gibt es nur noch wenige [Tickets].

SCHLAGER 2.0

at / 19.12. / 08:21 Uhr

Tanzen, Schunkeln und Lautmitsingen - für alle Schlagerfans gibt es am Samstag im Lindenpark reichlich Gelegenheit das Tanzbein zu schwingen. Eintritt sechs Euro - Beginn 22 Uhr.

2018 - Ritter Blaubart im Brandenburger Theater

Michael Bergemann [SKB] / 16.12. / 11:19 Uhr

Das Staatstheater Cottbus lässt im Januar 2018 die legendäre Felsenstein-Inszenierung des Offenbach-Klassikers Ritter Blaubart am Brandenburger Theater wieder aufleben.
Beitrag: [SKB]  

Erst der Film, dann die Party

at / 15.12. / 14:12 Uhr

Der morgige Abend im Filmmuseum steht ganz im Zeichen von "Dirty Dancing". Mit eher bescheidenen Produktionskosten von fünf Millionen Dollar gedreht, wurde der Tanzfilm Ende der 1980er Jahre zum Megaerfolg - besonders bei den Frauen, die noch heute die Dialoge mitsprechen können. mehr | 0 Kommentare

Livemusik im ShamRock´s

at / 14.12. / 09:28 Uhr

Heute ab 20 Uhr spielt Andy Jones sein neues Solo-Album „Unspoken“ im ShamRock´s. Blues Rock, Folk und Piano Pop - Eintritt frei.

Die Hosen runter ...

at / 13.12. / 12:04 Uhr

... lassen die Fiddlers Green - zumindest akustisch. Roher Irish Speedfolk wie vor einem Vierteljahrhundert mit Klassikern der ersten Tage bis hin zu brandneuen Stücken gibt es für alle Fans am Samstag im Lindenpark. mehr | 0 Kommentare

6. Internationaler AOK Turbine Hallencup

at / 13.12. / 08:13 Uhr

Zwei Tage Budenzauber in der Potsdamer MBS-Arena mit bekannten Gegnern wartet auf die Besucher des 6. Internationaler AOK Turbine Hallencups. Neben dem Gewinner aus dem Jahr 2016, SKN St. Pölten aus Österreich, nehmen traditionell auch wieder MTK Hungária Budapest und AC Sparta Prag teil. Mit ... mehr | 0 Kommentare

Es weihnachtet im KarLi

at / 12.12. / 08:20 Uhr

Als einer der letzten Höhepunkte im KarLi findet am 22. Dezember ein Weihnachtssingen, gemeinsam mit dem Oberlinhaus, statt. Ein 30-köpfiger Chor umrahmt von 1.000 Kerzen wird für einen letzten Höhepunkt des Jahres sorgen. Einen Weihnachtsmarkt mit Handwerkskunst und weihnachtlich-kulinarischer Versorgung gibt es natürlich auch - Beginn 16 Uhr.

Große Silvester Sause im G100!

at / 10.12. / 10:27 Uhr

Mit "GENERATION 2" und DJ "JR SERIOUS" geht es im Gutenberg 100 mit einem musikalischen Schlagabtausch ins nächste Jahr. Für 15 Euro bekommt man einen Welcomedrink, einen Piccolo Silvestersekt und eine lange Partynacht!

Potsdamer Schlössernacht wird 20

at / 10.12. / 08:22 Uhr

Im kommenden Jahr feiert die Schlössernacht ihr 20-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass und aufgrund der großen Nachfrage findet die Veranstaltung 2018 an zwei Tagen statt. Unter dem Motto „Aus Staunen gemacht – zum Genießen gedacht!“ präsentiert sich die Schlössernacht auf einem komfortabel konzipierten Areal mit bequemeren und kürzeren Fußwegen zwischen den einzelnen Highlights als in den vergangenen Jahren. mehr | 0 Kommentare

2x2 Freikarten für die Rocknight

at / 09.12. / 09:10 Uhr

Einen Tag vor Weihnachten noch einmal richtig alles rauslassen, bevor die Familie zur besinnlichen Zusammenkunft ruft. Wer Lust auf "Rock me all night long " hat, mailt einfach fix an [info@meetingpoint-potsdam.de] und gewinnt mit etwas Glück zwei Freikarten für die [Rocknight in der Eventlocation Pirschheide].