Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Jake Wilton verlängert langfristig beim SV Babelsberg 03

Sport
  • Erstellt: 14.05.2022 / 09:30 Uhr von Nulldrei
Noch vor dem Ende der laufenden Regionalliga-Saison 2021/2022, treibt der SV Babelsberg 03 seine Kaderplanungen für die kommenden Spielzeiten weiter voran und bindet mit Jake Wilton eine weitere junge Stütze der ersten Mannschaft langfristig an den Verein. Der 23-Jährige, der im Sommer 2019 aus der zweiten Mannschaft von Eintracht Braunschweig in die Filmstadt gewechselt war, unterschreibt ein neues Arbeitspapier bis zum 30.06.2024.

Seit seinem Wechsel an den Babelsberger Park lief der Defensiv-Allrounder, der seine fußballerische Ausbildung unter anderem im Nachwuchsleistungszentrum des Zweitligisten Hannover 96 genießen durfte, bislang in 76 Partien für Nulldrei auf, wobei ihm ein Treffer im Brandenburger Landespokal gelang. In der am Sonntag endenden Regionalliga-Runde war Jake Wilton zudem der absolute Dauerbrenner im blauweissbunten Dress. Mit 3.283 Spielminuten in 38 Begegnungen kann er die meiste Einsatzzeit sowie die meisten Pflichtspiele aller Kaderspieler vorweisen.

Wie alle Nulldreier:innen, fiebert auch der gebürtige Niedersachse den kommenden Jahren entgegen: „Ich bin sehr glücklich darüber, auch ein viertes und fünftes Jahr bei einem Verein spielen zu dürfen, mit welchem ich mich absolut identifizieren kann. Meine Ziele und die des SV Babelsberg 03 stimmen absolut überein, sodass ich meinen Teil dazu beitragen möchte diese zu erreichen. Ich hoffe und freue mich auf viele weitere Erfolge gemeinsam mit unseren Fans im Karl-Liebknecht-Stadion.“

Lieber Jake, schön, dass wir auch weiterhin auf dich zählen können.

Bilder

Jake Wilton verlängert langfristig_Quelle SV Babelsberg 03
Dieser Artikel wurde bereits 113 mal aufgerufen.

Werbung