Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
    • Am Sonntag, den 24. Oktober 2021, trat der USV Potsdam das Auswärtsspiel gegen den VSV Havel Oranienburg an und verlor mit 1:3 (25:20, 21:25, 20:25, 18:25). Mit der Silber-Medaille wurde Julia Löchel (USV) und mit der Gold-Medaille Anika Zülow (VSV) als MVP ausgezeichnet. mehr
    • Endlich wieder vor Zuschauern werden die Potsdam Orcas am Wochenende im Sport- und Freizeitbad blu spielen. Sowohl die Bundesliga-Herren als auch der Nachwuchs der Wasserballer im OSC Potsdam werden sich in einem großen Wasserball-Fest auf höchstem sportlichem Niveau präsentieren. Die Endrunde der deutschen U14-Meisterschaften als auch das traditionelle Bundesliga-Vorbereitungsturnier um den Andreas-Ehrl-Cup kommen in jeweils sechs Partien zur Austragung. mehr
    • Bei den Bremen Masters am letzten Wochenende waren auch einige Sportler aus Potsdam zu Gast. Das Turnier gilt in der U 18 und U21 als wichtigstes internationales Nachwuchsturnier in Deutschland. Folgende Platzierungen konnten die UJKC-Kämpfer erzielen: 3. Noel Schmidt -66kg, 5. Leonas Drese -50kg, Louis Hüpenbecker -66kg, Joseph Lehniger -73kg und 7. Arjan Richter -50kg, Paul Szymainski -90kg.
    • Am Wochenende finden im blu Sportbad der Ehrl-Cup und die Deutschen Meisterschaften der U-14-Wasserballer statt. Die Nachwuchs-Orcas konnte sich Mitte Oktober dafür sicher qualifizieren. Das öffentliche Baden ist an beiden Tagen eingeschränkt. Samstag, 30.10., von 10 bis 22 Uhr und Sonntag, 31.10., von 8 bis 20 Uhr bleibt das Sportbad ganztägig geschlossen.
    • Auf Initiative der Geschichtswerkstatt Rotes Nowawes, des SV Concordia Nowawes 06 e.V., des Fanprojektes Babelsberg und des SV Babelsberg 03 e.V. kommt die Ausstellung „Der andere Fußball: 100 Jahre Arbeiterfußball – 125 Jahre Arbeitersport“ vom 28.10. bis zum 15.11.2021 nach Babelsberg. Sie wird im AWO Kulturhaus Babelsberg zu sehen sein. mehr
    • Zweiter Heimsieg für die 2. Turbine-Mannschaft
      Muriel Pannek / 27.10. / 07:04 Uhr

      Vergangenen Sonntag holte unsere 2. Mannschaft den zweiten Sieg in Folge mit 5:0 gegen den SC Staaken am 7. Spieltag der Saison in der Frauen-Regionalliga Nordost. mehr
    • Gleich geht´s los! / Updates
      at / 26.10. / 18:15 Uhr

      6.000 Fans wollen heute live im KarLi den DFB-Kracher gegen RB Leipzig sehen. Knapp eine halbe Stunde vor Anpfiff gibt es immer noch eine lange Schlange vor dem Stadion. mehr
    • Der Potsdamer UJKC steht mit seinen Kämpfern im Bundesligafinale, welches am 14.11.2021 in Leipzig stattfindet. Da der Verein in diesem Jahr kein Heimspiel ausrichten konnte, plant man einen Fanbus zum Finale. Wer dabei sein möchte, meldet sich bis zum 29.10. an. Mehr Infos: [Klick]
    • Was die 1. Männermannschaft des VfL in der 3. Liga derzeit vormacht, gelingt zwei Klassen tiefer erfreulicherweise auch unserer 2. Männermannschaft: Nach einem 34:28 (19:15) Heimerfolg gegen Grün-Weiß Finsterwalde grüßt die Mannschaft von Trainer Peter Mnich von der Tabellenspitze. Zwar hat die "Zwote" schon ein paar ... mehr
    • Nach der makellosen Qualifikation des Potsdamer U14-Wasserball-Teams vor Wochenfrist gelang es auch der U16 des Trainerteams André Laube und Slawomir Andruszkiewicz, sich in das Finalturnier um die deutschen Meisterschaften am 6./7. November zu kämpfen. Die Ergebnisse der Zwischenrunde gegen die Konkurrenz des Post-SV Nürnberg (24:2), der SGW Rhenania/BW Poseidon Köln (29:6) und der SV Krefeld 72 (17:8) fielen dabei erneut sehr deutlich aus. mehr
    • Der 62-jährige Brandenburger Andreas Friedel hat sich am Wochenende in Pabianice / Polen (trotz Schulterverletzung!) den Weltmeistertitel in seiner Gewichts- und Altersklasse im Bench Press geholt. Dafür waren respektable 152,5kg notwendig. Das Video vom alles entscheidenden Versuch gibt es hier: [Klick]
    • Am fünften Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord benötigen die TKS 49ers 45 Minuten, um den Tabellenletzten vom ETV Hamburg zu schlagen. Bis zur letzten regulären Minute läuft man einem Rückstand hinterher und kann gerade rechtzeitig das Spiel ausgleichen. Die Overtime gewinnen die 49ers dann deutlich und siegen letztendlich mit 73:82 (34:36) gegen die Hamburger. mehr
    • Nachdem der SV Babelsberg 03 schon die SPVGG Greuther Fürth aus dem Wettbewerb geworfen hat, hofft man nun auch gegen RB Leipzig auf eine Sensation. Über 6.000 Fußballfans werden morgen zum Pokalkick im Karl-Liebknecht-Stadion erwartet.  mehr
    • Der VfL Potsdam konnte gestern Nachmittag beim Tabellenvierten, der HG Hamburg-Barmbek, souverän den nächsten Sieg einfahren. Von Beginn an spielbestimmend, hieß es am Ende 31:20 (15:10). Nach sechs Spieltagen stehen die Adler verlustpunktfrei an der Tabellenspitze, ärgste Verfolger sind der Oranienburger HC und die TSV Altenholz jeweils mit 10 Pkt. Am nächsten Sonntag geht es in der MBS Arena gegen die HSG Eider Harde.
    • Im Meisterschaftsspiel zwischen dem SC Potsdam und dem Dresdner SC 1898 entführten die Brandenburgerinnen mit 3:1 (24:26, 25:17, 25:23, 25:18) wichtige Punkte aus der Elbestadt, bleiben weiter unbezwungen und belegt hinter Allianz MTV Stuttgart den zweiten Tabellenplatz. mehr
    • Du kennst keinen besseren Ort als die Sporthalle und willst dich jeden Tag verbessern? Dann ist unsere Schule genau die richtige für dich! Wie in jedem Jahr sind wir im November wieder auf der Suche nach neuen Talenten. Am 6.11. findet der Tag der offenen Tür der Sportschule Potsdam statt. mehr
    • Auch wenn es nach spannenden 90 Minuten unter dem Flutlicht des Karl-Liebknecht-Stadions leider nicht mit einem Sieg gegen ein Top-Team der Liga gereicht hat, haben unsere Kiezkicker auch gegen den 1. FC Lok Leipzig wieder eine leidenschaftliche Leistung auf den Rasen gebracht. Vom bisherigen starken Lauf der Gäste war im Aufeinandertreffen am gestrigen Abend nichts zu sehen, so erfolgreich bespielte unsere Equipe den Favoriten.  mehr
    • Im August 2021 stellte der SV Babelsberg 03 beim NOFV den Antrag, mit dem Logo „Toleranz seit 1685“ auf den Spielerhosen unserer Regionalligamannschaft spielen zu dürfen. Dies soll die Zusammenarbeit mit dem Verein „Neues Potsdamer Toleranzedikt“ und den damit verbundenen Werten dokumentieren. Zeitgleich wurde Babelsberg 03 Mitglied im „Toleranzverein“. Nachdem der NOFV den Antrag mit Verweis auf §25 Ziffer 8 der Spielordnung ablehnte, in dem … mehr
    • Am fünften Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord werden die TKS 49ers vom Eimsbütteler TV in Hamburg empfangen. Die Gastgeber wollen ihren ersten Saisonsieg, die 49ers den ersten Auswärtssieg einfahren. Los geht es, auch via Livestream, am Sonntag um 17 Uhr. mehr
    • Die Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam und Turbine Potsdam verlängern den seit über 15 Jahre bestehenden Sponsoringvertrag um ein weiteres Jahr. Bei den Heimspielen im Karl-Liebknecht-Stadion wird die Bundesligamannschaft weiterhin auf der speziell im MBS-Design gestalteten Trainerbank Platz nehmen. mehr
    • Ein Topspiel jagt das nächste. Am Dienstag geht es im DFB-Pokal gegen RB Leipzig. Zuvor empfängt der SV Babelsberg 03 allerdings noch ein anderes Team der Stunde. Der derzeit Dritte der Regionalliga Nordost und seit sechs Spielen mit voller Punktausbeute, Lok Leipzig ist morgen Abend im Karl-Liebknecht-Stadion zu Gast. Alle Infos dazu [hier]. Zudem empfängt die 1. Männermannschaft des SC Potsdam (3. Liga Nord) am Samstag die Dessau Volleys in der Sporthalle der Heinrich-Mann-Allee. Sie freut sich auf Unterstützung. Los geht es um 19 Uhr.
    • Unterstützt vom Verein “AnpfiffinsLeben” gibt es am Freitag, 29.10., ein Probetraining für Interessierte der Sitzvolleyballmannschaft des SC Potsdam. Gemeinsam hatte man schon den Lauftag “Laufen mit Carbonfedern” durchgeführt. Weitere Probetrainings in verschiedenen Sportgruppen sollen folgen. Teffpunkt ist die Turnhalle der Karl-Foerster-Schule, Kirschallee 172. Beginn 20, Ende 22 Uhr. Fragen gehen an [marlies.dreblow@gmx.de].
    • 3:0 Sieg für 2. Turbine-Mannschaft
      Muriel Pannek / 20.10. / 06:48 Uhr

      Am Sonntag war unsere 2. Mannschaft zu Gast beim FC Phoenix Leipzig. Anpfiff war um 14 Uhr auf dem Fortuna-Sportplatz. „Wir hatten uns vorgenommen, nach der Heimniederlage vergangene Woche, unbedingt die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen“, so Trainer Thomas Kandler. mehr
    • Die Kämpfer des Potsdamer Judovereins UJKC konnten am Wochenende wieder national und international Lorbeeren ernten. Der Herbstpokal in Schwerin für den Nachwuchs stand an, der European Cup in Dubrovnik und die Deutschen U21-Judo-Meisterschaften. Die Ergebnisse: mehr
    • Der SC Potsdam e.V. und das renommierte Autohaus Ehrl Potsdam sind eine langjährige Partnerschaft eingegangen. „Wir sind außerordentlich erfreut, dass wir einen neuen Mobilitätspartner für den Sport Club Potsdam e.V. gewinnen konnten. Unser Verein hat sich mit dem Autohaus EHRL auf eine … mehr
    • 1. USV-Damen fahren Pflichtsieg ein
      usv / 19.10. / 06:50 Uhr

      Am Samstag, den 16. Oktober 2021, gewann die erste Damenmannschaft des USV Potsdam in heimischer Halle gegen den Kieler TV in einem schnellen Spiel mit 3:0 (25:20, 25:8, 25:16). Als wertvollste Spielerinnen wurden Marie Menke (KTV) und Kapitänin Martina Gast (USV) ausgezeichnet. mehr
    • Der U14-Nachwuchs (Jahrgänge 2007 und jünger) der Potsdam Orcas hat sich mit großer Souveränität ins Endrunden-Turnier der Deutschen Meisterschaften gespielt. In der Zwischenrunde am Wochenende im Sportpark Luftschiffhafen hielten die Kids von Trainer André Laube die Mannschaften der Wasserfreunde Spandau 04 (13:2), der SV Krefeld 72 (25:5) und des SC Rote Erde Hamm (21:4) deutlich auf Distanz. Bereits in zwei Wochen wird das Finalturnier um die Medaillen im Sport- und Freizeitbad blu steigen.  mehr
    • Die TKS 49ers befinden sich am vierten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB wieder auf der Gewinnerstraße. Das Ziel, die bittere Niederlage im Auswärtsspiel gegen Rhöndorf schnell vergessen zu machen, haben sie erreicht. Erneut konnte man seine Heimstärke beweisen und gewann gegen die RheinStars Köln mit 75:70 (43:27) und befindet sich mit drei Siegen und einer Niederlage zwischenzeitlich auf dem fünften Platz. mehr
    • Mit 41:22 (19:13) besiegten die Adler vom VfL Potsdam am heutigen Sonntagabend die durch Verletzungen und Krankheit ersatzgeschwächte HSG Ostsee. Dieser bislang höchste Saisonsieg bringt dem Tabellenführer von der Havel am fünften Spieltag die Punkte 9 und 10. Wenn man bei diesem deutlichen Erfolg einen Kritikpunkt ausmachen konnte, so war das die hohe Zahl an technischen Fehlern auf Potsdamer Seite. mehr
    • Die Turbinen laufen derzeit wie geschmiert. Auch im Spiel gegen den SC Sand geriet kein … ins Getriebe, konnte die Mannschaft ihr viertes Spiel in Folge gewinnen. Das Tor des Tages erzielte Melissa Kössler bereits in der 34. Minute. An der Spitze ist alles noch eng beieinander. Turbine rangiert auf Platz sechs nur drei Punkte hinter Spitzenreiter Bayern München.
    • Auch am dritten Spieltag gelang es dem SC Potsdam, weiter was für das Punktekonto zu tun. In der heimischen MBS-Arena bezwang das Team von Cheftrainer Guillermo Hernandez vor 700 Zuschauern nach 1:09 Std. den VfB Suhl LOTTO Thüringen mit 3:0 (25:15, 25:17, 25:21). Damit verfügt das Team über acht Punkte und platziert sich damit in der Tabelle hinter Allianz MTV Stuttgart auf dem 2. Platz. mehr
    • Mit einer beachtenswerten Energieleistung sichern sich unsere Kiezkicker in Unterzahl einen wichtigen Zähler im Kampf um die Spitzenplätze der Regionalliga Nordost bei der VSG Altglienicke. Die zu diesem Zeitpunkt nicht unverdiente Führung für die Gäste zur Mitte der ersten Hälfte durch Christian Derflinger (31.), konnte der eingewechselte Petar Lela nach starker Vorarbeit von Robin Müller in den letzten Zügen der Partie doch noch ausgleichen (88.). Damit stocken beide Teams ihr Punktekonto auf nun 26 Zähler auf und verweilen im Gleichschritt im Tabellenmittelfeld. mehr
    • Am Samstag, den 09. Oktober machten wir uns auf den Weg nach Schwerin. Unser erstes Auswärtsspiel für diese Saison stand an und wir durften zur zweiten Mannschaft des Schweriner SC, seines Zeichens ein Bundesstützpunkt für Nachwuchsarbeit des Deutschen Volleyball Verbandes. Leider verloren wir dieses Spiel mit 1:3 (26:24, 18:25, 23:25, 16:25). mehr
    • Heute Abend stehen sich in der MBS Arena die Tabellennachbarn SC Potsdam (3.) und der VfB Suhl LOTTO Thüringen (4.) gegenüber. "Vor uns steht ein harter und sicherlich auch spannender Fight. Ich denke, mit der lautstarken Unterstützung der Fans, können wir die Herausforderung meistern“, so Teammanager Eugen Benzel. Erster Aufschlag ist um 19 Uhr. Es gibt noch einige Restkarten an der Tageskasse (ab 17.30 Uhr). Achtung ViP-Aktion: Gegen Vorlage des Fahrscheines erhält man 5 Euro Rabatt.
    • Die U17 verlor ihr Heimspiel gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer letzte Woche Samsag unglücklich mit 0:1. Dabei zeigten die jungen Turbinen eine sehr ansprechende und engagierte Leistung und konnten sich am Ende leider nicht dafür belohnen. mehr
    • Nulldrei siegt im Vogtland
      at / 14.10. / 11:21 Uhr

      Die lange Reise ins Vogtland hat sich gelohnt, der SV Babelsberg 03 siegt im Nachholduell des zehnten Spieltages knapp aber verdient mit 2:3 beim VfB Auerbach. mehr
    • Am kommenden Sonntag wollen sich die TKS 49ers am vierten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB für ihre mangelhafte Vorstellung bei der Auswärtsniederlage gegen die Aufsteiger aus Rhöndorf rehabilitieren und sich den dritten Heimsieg im dritten Heimspiel sichern. Dabei geht es am Sonntag um 16 Uhr in Kleinmachnow gegen die RheinStars Köln. mehr
    • Am Dienstag wurden die Achtelfinalpaarungen im DFB-Pokal der Frauen ausgelost. Die Turbinen spielen am 31.10.2021 um 13 Uhr zu Hause im Karl-Liebknecht-Stadion gegen den 1. FC Köln. Die Gäste stehen nach fünf Spielen in der Bundesliga mit einem Punkt auf dem vorletzten Tabellenrang.
    • Zum DFB-Pokal-Knaller am Dienstag, 26.10., gegen RB Leipzig werden bis zu 6.000 Zuschauer im Karli erwartet. Das wurde erst durch das Hygienekonzept (ab 18 Jahre 2G, bis dahin 3G) möglich. Das erfordert nur das Mitwirken aller Besucher, sondern auch einer Vielzahl an Helfern in der unmittelbaren Spieltagsdurchführung, am Einlass, an der Blockkontrolle, Abstandskontrolle, … Helfende Hände melden sich bitte unter [office@babelsberg03.de].
    • Vergangenen Sonntag traf unsere 2. Mannschaft auf den FC Viktoria Berlin zu Hause im Sportforum Potsdam Waldstadt/Schlaatz. Das Spiel begann um 14 Uhr vor 80 Zuschauern. mehr
    • Am Wochenende startete die neue Saison für unsere 1.Männermannschaft (3. Liga) nach fast einem Jahr Volleyball-Pause. Mit neuem Coach Vladimir Kapris und hochmotiviert sind die Potsdamer ins Spiel gegen die starken Gäste vom Eimsbütteler TV gestartet. Nach einem guten Start mit vielen Blocks der Potsdamer war die Partie anfangs ausgeglichen. mehr
    • In Cottbus wurden heute die Viertelfinalpaarungen des Brandenburger Landespokals ausgelost. In der Runde der letzten Acht muss der SV Babelsberg 03 am Samstag, 13.11., auswärts beim Landesligisten SV Grün-Weiß antreten. Im Kader des Tabellenführers der Nord-Staffel finden sich auch die beiden ehemaligen Bundesligaspieler des 1. FC Union Berlin, Manuel Schmiedebach und Jan Glinker. Im Achtelfinale konnte sich Ahrensfelde gegen den Ligaprimus der Süd-Staffel, den SV Germania Schöneiche mit 0:1 durchsetzen.
    • Traumstart für die Nulldreierinnen
      Nulldrei / 12.10. / 10:09 Uhr

      Die erste Frauenmannschaft des SV Babelsberg 03 ist unter Trainer Christian Freynik überragend in die neue Spielzeit der Kreisliga Havelland gestartet. Nach einem starken 2:13 Kantersieg zum Saisonauftakt beim TSV Treuenbrietzen in der vergangenen Woche, setzten die Nulldreierinnen ihren Sturmlauf auch am Sonntag im Karli fort. mehr
    • Die Wasserballer im OSC Potsdam laden am Donnerstag-Nachmittag (14.10.) ins Sport- und Freizeitbad blu. Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2009 und jünger können sich in der Sportart für zirka eine Stunde ausprobieren. „Ich kann mir vorstellen, dass viele Familien dankbar sind für solch ein Angebot“, sagt Landestrainer Gregor Karstedt, der für die Nachwuchsgewinnung und –entwicklung bei den Potsdam Orcas verantwortlich ist.  mehr
    • Das erste Floorball-Mädchenteam des SC Potsdam sucht Verstärkung! Trainiert wird derzeit mittwochs von 17.30 bis 19.00 Uhr in der Halle der Davinci-Schule. Bei Interesse einfach beim Trainer (matti.kaehling@sc-potsdam.de) melden.
    • Die Kämpfer und Kämpferinnen des UJKC konnten ihre Klasse am Wochenende ein weiteres Mal eindrucksvoll unter Beweis stellen. In Leipzig fanden die Deutschen Meisterschaften der Altersklasse U18 statt und die Altersklassen U11 und U13 kämpften in Döbeln um den Stiefelpokal. Hier die Ergebnisse: mehr
    • 5 Siege nach 5 Spielen lautet die eindrucksvolle Bilanz unserer A-Jugendlichen in der Jugend-Bundesliga. Damit qualifizierten sich unsere Jungadler nach nunmehr vollständig absolvierter Vorrunde mehr als souverän für die Meisterrunde, in der es Ende Oktober gleich zum Auftakt nach Minden geht. mehr
    • Souveräan und zu keiner Zeit gefährdet haben die Turbinen am Nachmittag die Gäste aus Bremen geschlagen. Die Tore: Sophie Weidauer (3.), Nina Ehgötz(10., 37.), Gina Chmielinski (16.), Selina Cerci (90.). “Das 3:0 könnte es glatt in die Auswahl zum Tor des Monats schaffen.”, sagt Stefan, der uns auch das Foto schickt. Turbine hält damit weiter den sechsten Tabellenrang.
    • Morgen spielt die deutsche U20-Nationalmannschaft im Karl-Liebknecht-Stadion. Sie wird hier in einem Freundschaftsspiel auf Rumäniens U20 treffen. Mit im Team von Cheftrainer und Ex-Profi Christian Wörns ist Merlin Röhl, ein langjähriger Nachwuchsspieler des SV Babelsberg 03, der jetzt zum Stammpersonal beim FC Ingolstadt in der 2. Bundesliga gehört. Das Spiel findet ohne Besucher statt, wird aber auf ProSieben Maxx ab 14.45 Uhr übertragen.
    • Die Vorzeichen waren klar: Tabellenletzter trifft auf Tabellenführer. Gefahr ist bei solch einer Paarung immer in Verzug, unterschätzt man doch leicht seinen Gegner. Diese Gefahr gab es gestern Abend jedoch nicht und die Fans des VfL an den mobilen Tickern und am Livestream mussten sich keine Sorgen machen. mehr
    • Nach zwei Siegen aus zwei Heimspielen verlieren die 49ers am dritten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga auswärts bei den Dragons in Rhöndorf. Lediglich im ersten Viertel weiß man offensiv zu überzeugen. Durch einen And-1 der Gastgeber wird die dramatische Niederlage letztendlich besiegelt. Endstand: Dragons 69:68 49ers. mehr
    • Der SV Babelsberg 03 zieht gegen den Oberligisten RSV Eintracht mit einem knappen 0:1-Erfolg in das Viertelfinale des diesjährigen Landespokalwettbewerbs ein und geht den nächsten Schritt in Richtung Titelverteidigung. 1.187 Zuschauer:innen auf dem Heinrich-Zille-Sportplatz in Stahnsdorf sahen ein über 90 Minuten hart umkämpftes und spannendes Spiel, welches Frank Zille mit seinem Treffer zur Mitte der ersten Hälfte für Nulldrei entschied. mehr
    • Im ersten Heimspiel bezwang der SC Potsdam NawaRo Straubing mit 3:0 (25:14, 25:23, 25:22) und erkämpfte sich damit den zweiten Saisonerfolg. Nach dem kräftezehrenden erfolgreichen Spiel  gegen den SSC Palmberg, veränderte Cheftrainer Guillermo Hernandez die Startaufstellung. Er schickte zunächst Vanessa Agbortabi, Maja Savic, Lauren Page, Madison Lilley, Laura Emonts, Adela Helic sowie Aleksandra Jegdic (L) auf das Feld. Anett Nemeth und Anastasia Cekulaev wurden geschont. mehr
    • Die Volleyballerinnen des SC Potsdam haben heute ihr erstes Heimspiel der Saison. Nach dem überraschenden Auswärtserfolg in Schwerin geht es in der MBS Arena ab 20 Uhr gegen NawaRo Straubing. Tickets gibt es noch an der Abendkasse. ViP-Nutzer bekommen 5 Euro Rabatt. Morgen geht es dann auch für die Volleyball-Männer des SC Potsdam los. Im ersten Heimspiel in der Sporthalle der Heinrich-Mann-Allee wird der Eimsbütteler TV empfangen. 
    • Am vergangenen Wochenende ging ein Projekt zwischen dem TSC Neubrandenburg e.V. und dem SC Potsdam e.V. zu Ende. Friederike Kühne und Lia Kursawe gingen bei den Deutschen Meisterschaften Gymnastik /Tanz in Dieburg für das Team des TSC Neubrandenburg e.V. an den Start und gewannen sensationell drei Goldmedaillen. mehr
    • Nach zwei Siegen aus zwei Heimspielen dürfen die 49ers am dritten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga das erste Mal auswärts ran. Man bringt dabei direkt die weiteste Auswärtsreise hinter sich, denn am Samstag, den 9. Oktober, empfängt sie der Aufsteiger der Dragons Rhöndorf in Nordrhein-Westfalen. Los geht es um 19 Uhr, das Spiel wird von den Gastgebern im Livestream übertragen. mehr
    • Die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS) bleibt dem 1. VfL Potsdam weiter als Sponsor erhalten. „Die Unterstützung und Stärkung toller Projekte vor Ort und insbesondere des Sports in den jeweiligen Regionen liegt uns sehr am Herzen. Der VfL ist ein großartiges Aushängeschild für den Handballsport und leistet insbesondere im Jugendbereich eine ganz hervorragende Arbeit!", freut sich Andrea Aulich, Marktdirektorin in Potsdam, über die Fortsetzung der Zusammenarbeit.
    • Der Saisonbeginn in der 1. Volleyball-Bundesliga der Damen endete mit einer großen Überraschung, denn der SC Potsdam besiegt auswärts den SSC Palmberg Schwerin mit 3:2 (25:20, 23:25, 19:25, 25:20,  15:11) und setzt damit ein Ausrufezeichen. Es war ein typisches Auftaktspiel, in dem sich beide Mannschaften finden mussten, es war aber von großer Dramatik gekennzeichnet. Für den SC Potsdam ging es ... mehr
    • Die EWP und Nulldrei laden zum Energie-Pokal
      Nulldrei / 06.10. / 17:11 Uhr

      Am kommenden Samstag, 09. Oktober, veranstalten der SV Babelsberg 03 und seine langjährige Partnerin der Energie und Wasser Potsdam GmbH auf dem Sportplatz Sandscholle den diesjährigen „EWP-Energie-Pokal“. mehr
    • Wie eine solche fühlte sich die Fahrt zum ersten Auswärtsspiel der Basketballer des SC Potsdam am 03.10.2021 an. Schließlich hatte man zur mannschaftlich geschlossenen Anreise nach Glienicke auf ein vereinseigenes Mobil zurückgegriffen. mehr
    • Das neuformierte Volleyballteam des SC Potsdam bestreitet heute um 18.30 Uhr sein erstes Meisterschaftsspiel beim amtierenden DVV-Pokalsieger, dem SSC Palmberg Schwerin. Die Gastgeberinnen mit ihrem brillanten Angriff und dem Publikum im Rücken sind klar favorisiert. „Dennoch wollen wir ein gutes Spiel im Schwerin zeigen und jede Chance zum Punkten nutzen“, sagt Sportdirektor Toni Rieger. Das Spiel wird original von SPORT1 übertragen.
    • Am Samstag steigt in Stahnsdorf die AOK-Landespokalbegegnung zwischen RSV Eintracht (Oberliga Nord) und SV Babelsberg 03 (Regionalliga Nordost). Anpfiff ist um 14 Uhr auf dem RSV-Sportplatz in der Heinrich-Zille-Straße.
    • Turbines U17 zieht in die nächste Pokalrunde ein
      Anke Walther / 05.10. / 19:11 Uhr

      Im AOK-Landespokal der C-Junioren am 02.10.2021 setzte sich die U17 knapp mit 3:2 nach Verlängerung gegen den RSV Eintracht II (Brandenburgliga) durch. Über den gesamten Spielverlauf war die Partie sehr ausgeglichen und mit Chancen auf beiden Seiten versehen. mehr
    • Die Potsdam Orcas sind im Viertelfinale des Deutschen Pokals ausgeschieden. Beim amtierenden Deutschen Meister Waspo 98 Hannover unterlag die Mannschaft von Trainer Alexander Tchigir am Samstag-Abend 6:23 (1:5, 1:5, 1:7, 3:6) erwartungsgemäß deutlich. mehr
    • Am Sonntag wurde das Achtelfinales im DFB-Pokal der Frauen ausgelost. Die Turbinen empfangen in der dritten Runde den Bundesligisten 1. FC Köln. Die Spiele finden am Wochende 30./31.10.2021 statt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.
    • Geher bei ihrem Tag in Rekordlaune
      SCP / 04.10. / 18:37 Uhr

      Der erstmals ausgetragene „Potsdamer Gehertag“ fand viel Zuspruch, denn Athleten/-innen aus mehreren Bundesländern absolvierten ihre Runden auf dem Sportplatz im Kirchsteigfeld. Ausgeschrieben waren Distanzen zwischen 1000m und 10000m für alle Altersbereiche. Insgesamt zeichnete sich diese Veranstaltung durch eine gute Organisation sowie Betreuung aus – die Athleten/-innen ihrerseits bedankten sich mit beachtlichen Leistungen. mehr
    • JAKO und Turbine Potsdam verlängern bis 2025
      Anke Walther / 04.10. / 16:57 Uhr

      AKO bleibt weiterhin unser offizieller Ausrüster und hat die bestehende Partnerschaft bis zum Ende der Saison 2021/22 um 3 weitere Jahre verlängert. Wenn die neue Vertragsperiode im Jahre 2025 endet, werden die Turbinen bereits seit zwanzig Jahren JAKO tragen. mehr
    • Nachdem erst die Vereinsmitglieder und Dauerkarteninhaber des SV Babelsberg 03 von ihrem Vorkaufsrecht für das Pokalspiel gegen den amtierenden deutschen Vizemeister RB Leipzig in der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals Gebrauch machen konnten, ging am vergangenen Freitagmittag noch eine vierstellige Anzahl restlicher Tickets in den freien Verkauf. Im Laufe der ersten Halbzeit des Abendspiels gegen den Berliner AK war das Karl-Liebknecht-Stadion für die Begegnung am 26.10. dann bereits ausverkauft.
    • Stabhochsprung-Nachwuchs gesucht
      PS / 04.10. / 11:22 Uhr

      Wenn im Herbst die Schule wieder beginnt, ist auch für uns Stabhochspringer eine gute Zeit mit neuen Ideen und neuen Sportlern in die nächste Wettkampfsaison zu starten. mehr
    • Zweiter Heimerfolg für die TKS 49ers
      jm/rs / 04.10. / 08:36 Uhr

      Bei ihrem zweiten Heimspiel der Saison konnten die TKS 49ers nach der nächsten soliden Teamleistung zwei weitere wichtige Punkte einfahren und sind damit weiterhin eines der sechs ungeschlagenen Mannschaften in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord. Gegen die ART Giants Düsseldorf verbesserte man mit einem letztendlich überzeugenden 82:71 (38:35) Sieg seine Bilanz. mehr