Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

SC Potsdam mit 3 Teams bei der U16 Landesmeisterschaft

SCP / 13.11. / 18:54 Uhr

Am Sonntag stand in Kyritz der dritte Vorrundenspieltag der U16 in Kyritz an. Nachdem sich Mannschaft 1 und 3 bereits an den ersten beiden Spieltagen qualifizieren konnten, suchte nun auch Mannschaft 2 von Trainer Ulli Naujoks die letzte Chance für die LM-Quali. Nach den Ergebnissen der ersten beiden Spieltage war dies zum einen sehr ambitioniert, aber zum anderen sollte erstmals die Bestbesetzung an den Start gehen. mehr | 0 Kommentare

Polizei-Ticker

at / 13.11. / 18:45 Uhr

Bei einem Familienstreit in der Jägerallee hat gestern eine 25-Jährige ihren 48-jährigen Vater geschlagen. Die Begleiterin des Vaters wurde derweil von einer anderen Frau in den Bauch getreten. Es wurden zwei Körperverletzungsanzeigen ausgestellt. +++ In Teltow sind Diebe über den Kofferraum bzw. durch Manipulation der Bordelektronik in zwei BMW eingebrochen. Es wurden das Mulitfunktionslenkrad, die Tachoeinrichtung und das Commandsystem in dem einen und das komplette Entertainmentsystem aus dem anderen Auto geklaut. +++ In der Bernhard-Kellermann-Straße in Werder hat ein 70-Jähriger wegen eines Verkehrsstreites derart kräftig auf das Autodach seines Gegners gehauen, das dieses anschließend leicht deformiert war. Der Mann war mit 0,76 Promille belastet, wollte aber erst nach der Fahrt getrunken haben. Es folgten Blutprobenentnahme und Anzeigenaufnahme.

Wohnheim in Potsdam-Golm eröffnet

at / 13.11. / 18:15 Uhr

Anfang November ist auf dem auf dem Campus in Potsdam-Golm ein neues Studenten-Wohnheim mit 308 Wohnplätzen eröffnet worden. Gut zwei Drittel der Plätze sind bereits vergeben, die ersten Studenten schon eingezogen. Eine offizielle Einweihungsfeier ist allerdings erst für das kommende Frühjahr geplant. Um sich ein Bild von dem Neubau zu machen, statteten Studentenwerk-Geschäftsführer Peter Heß und Ministerin Dr. Martina Münch dem Wohnheim heute schon mal einen Besuch ab. mehr | 0 Kommentare

Drei Bands im Archiv

at / 13.11. / 17:10 Uhr

Im Archiv sind am Freitag drei Bands geladen. [Godsleep], [neànder] und [Doggod]. Beginn 21 Uhr.

Glascontainer zugestellt

at / 13.11. / 14:16 Uhr

Glascontainer sind in den letzten Jahren in der Stadt ein immer wiederkehrendes Thema, ob in der Innenstadt, der Templiner Vorstadt oder auf der Plantage und am Alten Markt - sie fehlen an allen Ecken und Enden. Aus dem Jahr 2017 stammt eine Anfrage zu geräuscharmen Containern. Die gibt es leider noch nicht. Daran hat wohl auch der freundliche Entsorger gedacht, als er in der Nacht Lärm vermeiden wollte und sein Glas vor den Behältern abstellte.

What´s next? Join ZF!

Anzeige / 13.11. / 12:49 Uhr

Wir suchen befristet ab sofort Mitarbeiter (m/w/d) in den Bereichen Montage, elektrische/mechanische Instandhaltung sowie mechanische Fertigung. Werde Teil unseres Teams in Brandenburg an der Havel.

Dreifacher Olympiasieger liest vor

at / 13.11. / 10:18 Uhr

Der dreifache Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel wird sich am bundesweiten Vorlesetag beteiligen und am kommenden Freitag im AOK-Servicecenter am Brandenburger Tor Legenden und Sagen aus seinen Lieblingskinderbücher vorlesen. Passend zum diesjährigen Jahresmotto „Sport und Bewegung“ will er die jungen Zuhörer zusätzlich spielerisch zu etwas Bewegung animieren. Weitere Lauscher sind herzlich willkommen. Los geht es um 10 Uhr. Alle weiteren Veranstaltungen zum Vorlesetag findet man hier: [klick]

Woman in Trouble

at / 13.11. / 09:45 Uhr

In Beelitz konnten sich am Montagabend vier Frauen nicht anders helfen, als ihren Disput mit den Fäusten auszutragen. Ein Zeuge, der die Schlägerei beobachtet hatte, informierte die Polizei. Die Geschichte dazu, wurde den anrückenden Beamten wie folgt erklärt. Demnach soll die Jüngste von ihnen, eine 28-Jährige, die anderen Frauen (39. 42 und 48 Jahre) zunächst beleidigt haben. Aus dem sich steigernden verbalen Wortscharmützel ... mehr | 0 Kommentare

Kartenabend bei der Fahrländer Feuerwehr

at / 13.11. / 09:24 Uhr

Am Samstag, 30. November, findet im Gerätehaus der Fahrländer Feuerwehr ein Kartenabend statt. Gespielt wird Skat und Rommé, für Getränke und den kleinen Hunger wird gesorgt sein. Voranmeldungen unter [ortswehrfuehrer@feuerwehr-fahrland.de] sind erwünscht. Achtung, bitte bei der Anreise beachten. Aufgrund von Baumaßnahmen am Gerätehaus sind derzeit kaum Parkplätze vorhanden .

Linux testen in der VHS

at / 13.11. / 07:29 Uhr

Wer sich kostenlos über die kostenlose Windows-Alternative Linux informieren möchte, bekommt am Freitag, 15. November, am Linux-Tag der Volkshochschule im Bildungsforum die Gelegenheit dazu. Von 16 bis 19 Uhr stehen Rechner mit verschiedenen Linux-Installationen zum Testen zur Verfügung. Der Linux-Spezialist Matthias Ristow hält einen Vortrag und beantwortet Fragen. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich.

Stahnsdorf: Mitglied für Seniorenbeirat gesucht

at / 13.11. / 06:55 Uhr

In der Gemeinde Stahnsdorf wird eine geeignete Person gesucht, die sich im Seniorenbeirat für die Belange der älteren Generationen einsetzt. Der Beirat besteht derzeit aus acht direkt durch die Fraktionen des Ortsparlamentes benannte Mitglieder. Erstmals soll dieses Jahr ein neuntes aus der Bevölkerung dazustoßen. Die Tätigkeit ist ehrenamtlich. Die Legislaturperiode läuft bis 2024. Personen, die vorgeschlagen werden, müssen ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde Stahnsdorf haben. Vorschläge gehen per Post: an Gemeinde Stahnsdorf, Annastr. 3, 14532 Stahnsdorf; per E-Mail an: [gemeinde@stahnsdorf.de] oder per Fax an: 03329-646-130. Einsendeschluss ist der 19. November.

Axel Merseburger Duo live im John Barnett

at / 12.11. / 17:57 Uhr

Das Axel Merseburger Duo sind Stefanie Gräske und Axel Merseburger. In ihrem Programm spielen sie zeitlose Klassiker und aktuelle Songs aus Rock, Pop, Blues und Soul - mit eigener Note. Am Donnerstag sind im John Barnett zu Gast. Beginn 19.30 Uhr. Eintritt frei.

Geschenkidee für ruhige Nächte

at / 12.11. / 16:59 Uhr

Weihnachten rückt langsam näher und der ein oder andere wacht schon jetzt nachts schweißgebadet auf. Die jährliche Sorge um das geeignete Weihnachtsgeschenk für die Liebsten drückt auf die Seele und um die Ruhe wiederzufinden, ist einem bald auch der Preis egal - die Geschenke werden immer teurer. Muss nicht sein! "Es braucht kein großes Geschenk, sondern eines, dass von Herzen kommt.“, lautet das Motto am Sonntag im Lindenpark. Weihnachtliche Streichholzschachteln mit kleinen persönlichen Botschaften sind eine nette Geschenkidee. Wer mitmachen möchte, kann sich unter [fsj.lindenpark@stiftung-spi.de] abnmelden. Kosten drei Euro für das Material. Beginn 14 Uhr.

Volkspark wird verkleinert - Pläne stoßen auf Ablehnung bei den Grünen

at / 12.11. / 14:51 Uhr

Am Rande der Grundsteinlegung des neuen ProPotsdam-Projektes an der Georg-Hermann-Allee hat sich Geschäftsführer Bernd Nicke zu Plänen der Verkleinerung des Volksparks gegenüber der PNN geäußert. Demnach steht der grobe Fahrplan fest. Binnen fünf Jahren sollen auf einem vier Hektar großen Parkabschnitt an der Georg-Hermann-Allee zwei Kitas, Sozialwohnungen, Gewerbe, ein Jugendclub und eventuell auch Apartments für bis zu 300 Studenten entstehen. Dafür müssen auch einige Einrichtungen umziehen. Baustart ist im Frühjahr 2022. Die Grünen lehnen derweil jede weitere Verkleinerung des Volksparks ab. mehr | 0 Kommentare

Radfahrer bremst Bus aus und wird weggeschubst

at / 12.11. / 14:21 Uhr

Ein Radfahrer ist gestern Nachmittag in der Friedrich-Engels-Straße mit einem Busfahrer aneinandergeraten. Nach derzeitigen Kenntnisstand fühlte sich der Radler auf der Fahrbahn von dem Bus bedrängt und versuchte bei passender Gelegenheit, Kontakt mit dem Fahrer aufzunehmen. Nachdem mehrere Versuche durch Klopfen an der Scheibe ignoriert wurden, stellte er sich auf Höhe der Auffahrt zur Nuthestraße vor den Bus und verhinderte so die Weiterfahrt. Daraufhin stiegen zwei Männer aus und schubsten den Radfahrer weg. Der fiel hin und wurde dabei im Bereich des Gesichtes verletzt. Die kurz darauf eintreffenden Polizeibeamten nahmen zwei Strafanzeigen wegen des Verdachts der Körperverletzung gegen die beiden Männer auf. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zu den exakten Geschehensabläufen.

Kundenzentrum schließt früher

at / 12.11. / 13:31 Uhr

Das Kundenzentrum der Stadtwerke in der Wilhelmgalerie wird morgen aufgrund einer Betriebsversammlung bereits um 15.30 Uhr schließen.

Polizei-Ticker

at / 12.11. / 10:18 Uhr

In der Ricarda-Huch-Straße im Kirchsteigfeld ist am Sonntag in ein Bistro eingebrochen worden. Die Täter verschwanden unerkannt mit den Geldkassetten aus den Spielautomaten. Diese wurden später unweit der Lokalität auf einer Wiese aufgebrochen wiedergefunden. +++ Im Bornstedter Habichtweg wurde die Seitenscheibe eines Kleintransporters eingeschlagen und diverses Werkzeug geklaut. +++ Von einer Baustelle in der Stahnsdorfer Straße sind am Wochenende etwa 30 Meter Starkstromkabel gestohlen worden. +++ Am späten Sonntagabend haben Einbrecher versucht in ein Lebensmittelgeschäft in der Ernst-Thälmann-Straße in Kleinmachnow einzudringen. Die Täter wurden dabei vermutlich gestört. Der Sicherheitsdienst konnte frische Hebelspuren am Notausgang entdecken, aber keine Personen mehr feststellen.

Blue Acid Camp - Vernissage

at / 12.11. / 10:01 Uhr

Am Donnerstag eröffnet im Ausstellungspavillon auf der Freundschaftsinsel Frank Nitsche´s Blue Acid Camp. In diesem Malexperiment untersucht Nitsche einerseits die Farbe Blau, andererseits demonstriert er Physis und Emotion des Mediums Malerei. Die Vernissage beginnt um 17.30 Uhr. Die Arbeiten können bis zum 15. Dezember besucht werden. Eintritt frei. Mehr Infos zur Ausstellung hier: [klick]

Suchtberatung in Drewitz

at / 12.11. / 08:38 Uhr

Am Donnerstag gibt es im Drewitzer Begegnungszentrum oskar ein Informationsabend zur Drogenprävention. Vertreter des Chillout e.V., des Wildwuchs e.V., der AWO-Suchtberatung und des Projekts „Jugend stärken im Quartier“ stehen für Fragen, Austausch und vertrauliche Einzelgespräche bereit. Beginn 18.30 Uhr. Eintritt frei.

All das Schöne - Premiere im Theaterschiff

at / 12.11. / 08:19 Uhr

Das Theaterschiff geht mit einem neuen Stück in die Wintersaison. "All das Schöne" erzählt die Geschichte eines Kindes, welches als Reaktion auf den Selbstmordversuch der Mutter anfängt eine Liste mit all den schönen Sachen der Welt zu schreiben. In dem Theatermonolog von Duncan Macmillan spielt Valentin Bartzsch die Rolle des jungen Mannes, dessen Liste im Laufe der Zeit auf über 1.000.000 Einträge angewachsen ist. Die Premiere findet am Freitag statt. Karten, mehr zum Stück und weitere Termine findet man hier: [klick]

SV Babelsberg 03: U23 siegt deutlich gegen Velten - Ergebnisse unserer Teams

Nulldrei / 12.11. / 07:14 Uhr

Die „Zweete“ traf am vergangenen Samstag, 9. November, bei tristem Wetter im Karli mit Velten auf einen Gegner, der sich in dieser Saison erst noch finden muss. Ähnlich wie die U23, sind auch die Gäste immer für eine Überraschung positiver oder negativer Art gut. In dieser Spielzeit sind die blauweißbunten Jungs jedoch auf einem guten Weg und haben sich mittlerweile auf den fünften Tabellenplatz vorgearbeitet. Gegen den SC Oberhavel rotierten Torhüter Marvin Lais und Stürmer Deion Nasser in die Startelf. Verzichten mussten die Filmstädter hingegen auf den gesperrten Elias Thürigen sowie die verletzten Enrico Hausknecht, Fabio Sadurni und Arthur Hilbert. mehr | 0 Kommentare

Stadtverordnete folgen Schulkonferenz

at / 11.11. / 19:09 Uhr

Die Grundschule im Bornstedter Feld II - Rote Kaserne Ost wird zukünftig „Grundschule Am Jungfernsee“ heißen. Die Stadtverordneten folgten auf ihrer heutigen Sitzung damit mit großer Mehrheit dem Vorschlag der Schulkonferenz. Die hatte nach Gesprächen mit Lehrkräften und Eltern eine Verbindung des Schulnamens mit einer örtlichen Bestimmung präferiert, um die Schule als Lern- und Lebensort hervorzuheben.

Vocalise 2019

at / 11.11. / 17:20 Uhr

Am kommenden Samstag startet die Vocalise 2019. Bis zum 1. Dezember wird es insgesamt neun Konzerte geben. Die Eröffnung findet in der Erlöserkirche statt. Unter Leitung von Ud Joffe gibt es in "Herrlich Volk" deutsche Motetten & A Cappella Gesänge mit Musik u.a. von Johannes Brahms, Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann gespielt. Einen Tag später singen die "MEDLZ" im Nikolaisaal. Karten sind an allen bekannten [Vorverkaufsstellen] erhältlich. Das gesamte Programm findet man hier: [klick]

UJKC-Nachwuchs auf Sichtungsturnieren erfolgreich

at / 11.11. / 16:36 Uhr

Am Samstag fanden zwei Sichtungsturniere mit Beteiligung von Judokämpfern des UJKC statt. Im nordrhein-westfälischen Holzwickede holten die jungen Frauen der U17 am Ende sechs Medaillen, in Mannheim war eine U20-Delegation des Brandenburgischen Judoverbandes erfolgreich am Start. Die Ergebnisse: mehr | 0 Kommentare

Zuckerfreie Lesung im Obelisk

at / 11.11. / 15:17 Uhr

Anastasia Zampoundidis liest am Mittwoch aus ihren aktuellen Büchern [Zuckerfrei to go] und [Zuckerfrei für Kids]. Anschließend gibt es eine kurze Podiumsdiskussion mit Experten zu diesem Thema. Beginn 18.30 Uhr. Eintritt fünf Euro - kostenlose zuckerfreie Snacks inklusive. Um Anmeldung im SEKIZ Büro unter 0331-6200280 wird gebeten.

Rathaussturm des KCW in Werder

Henry Klix / 11.11. / 14:33 Uhr

Bürgermeisterin Manuela Saß und der 1. Beigeordnete Christian Große haben am heutigen 11.11. die Rathausschlüssel und die Rathausschatulle an das Karnevalspaar des Karnevalsclubs Werder, Prinzessin Elke und Prinz Stefan, übergeben. Die Bürgermeisterin kündigte spaßend eine Verlängerung der Karnevalssaison bis zum 3. Mai an. Somit würde das Baumblütenfest in die Zeit der Regentschaft ihrer Tollitäten fallen. „Ihr kriegt das schon hin“, so Manuela Saß. mehr | 0 Kommentare

Bürgersprechstunde mit Imke Eisenblätter

at / 11.11. / 13:39 Uhr

Die SPD-Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende Imke Eisenblätter lädt am Donnerstag, 14. November, von 16 bis 17 Uhr (bei Bedarf auch länger) im Haus der Begegnung am Teufelssee 30 zur nächsten Bürgersprechstunde ein. Anmeldungen nimmt das Büro der SPD-Stadtfraktion unter 0331-2893050 oder [spd-stadtfraktion@rathaus.potsdam.de] entgegen.

Die Jeckenzeit beginnt!

at / 11.11. / 12:21 Uhr

Die beiden Potsdamer Karnevalsvereine PKC und Narrenschiff haben heute mit der traditionellen Machtübernahme im Rathaus die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Der Rathaussturm wurde von viel Musik, Geschunkel und heiteren Büttenreden begleitet. Angeführt von Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Nicole I., der Präsidentin des PKC, Birgit Däßler sowie dem Außenminister des Narrenschiffs, Jörn Kupke, dem Funkenmariechen und dem Musiker Wolfgang „Schulle“ Schulz übergab Oberbürgermeister Mike Schubert dem närrischen Zug freiwillig den Rathausschlüssel. Das Narrenschiff zog mit ihrem Schlachtruf „Narrenschiff Helau“ ein, der Potsdamer Karneval Club - Schlachtruf „PKC Helau“ - zu seiner 53. Saison unter dem Motto „Locker vom Hocker“ mit gelben Schärpen mit dem Schriftzug „Monday for Funday“.

Punkrockabend im Wohn- und Kulturprojekt U 24

at / 11.11. / 11:31 Uhr

Im Wohn- und Kulturprojekt Uhlandstraße 24 in Babelsberg spielen heute Abend zwei Bands auf - [Bleakness] (Hardcore/Punk aus Frankreich) und [Cold Leather] (Punk aus Berlin). Beginn 20 Uhr.

Hubble und das expandierende Universum

at / 11.11. / 08:48 Uhr

Nachdem die Besichtigung des Merkurtransits wohl heute platzen wird, geht es im Planetarium am Mittwoch mit einem Vortrag der Physikerin Ida Sigusch weiter. Anlässlich des 130. Geburtstags von Edwin Hubble wird der Weg des berühmten Astronomen zum Beobachter des expandierenden Universums nachgezeichnet. Er befasste sich mit Spiralgalaxien und der Ausdehnung des Weltalls. Auf seinen Beobachtungen fußt ein ganzer Zweig der Kosmologie. Beginn 19 Uhr. Karten für 5,50/4 Euro unter 0331-2702721.

L90: Erster Bauabschnitt zwischen Werder und Phöben fertig

at / 11.11. / 07:20 Uhr

Derzeit wird die Landesstraße 90 zwischen Werder (Havel) und Phöben ausgebaut. Ab Dienstag, 12. November, wird der erste Bauabschnitt zwischen dem Kreisverkehr am Bahnübergang und der Otto-Lilienthal-Straße freigegeben. Der Verkehr verläuft somit nicht mehr über die Straße Zum Großen Zernsee durch das Wohngebiet, sondern wird über die Otto-Lilienthal-Straße weiter wie bisher zur Mielestraße geführt. Die Baustelle bleibt bestehen. Daher ist auch weiterhin mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

Katze vermisst

at / 11.11. / 06:42 Uhr

Lissy, ein schwarze Europäisch Kurzhaar-Katze, wird seit letzter Woche Montag vermisst. Sie trägt ein neonrotes Halsband und wurde zuletzt in der Straße Am Pappelgrund in Marquardt gesehen. Hinweise zum Verbleib des Katze können unter 06190-937300 gemeldet werden.

Schnappschüsse von der Pirschheidi-Schlagerparty

at / 10.11. / 18:28 Uhr

Im Filmpark Babelsberg fand gestern die Pirschheidi-Schlagerparty statt. Hier sind die Bilder. mehr | 0 Kommentare

Schwarze Grütze im Waschhaus

at / 13.11. / 18:26 Uhr

Das Kabarett-Duo Schwarze Grütze gastiert am Samstag mit ihrem neuen Programm "Notaufnahme“ im Waschhaus. Thema Krankenhaus? Weit gefehlt - es geht um das menschliche Miteinander, mentale Schonhaltungen und geistige Blutergüsse. Beginn 20 'Uhr. Karten für 23 Euro an der AK oder hier: [klick]

LKC im Wunderland

at / 13.11. / 17:30 Uhr

Es gibt einen Ort wie keinen anderen auf dieser Welt. Am Samstag, zur LKC-Faschingsssaison-Eröffnung, soll es der Lindenpark sein. Unter kaum einem anderen Motto als „Who the f… is Alice!? Der LKC im Wunderland“ ist die Kostümauswahl so vielfältig. Wer dabei sein möchte, darf ruhig ein bisschen irre sein - es muss nur Stil haben. Beginn 20 Uhr. Karten an der AK fünf Euro oder hier: [klick]

Nötigung - Zeugen gesucht

at / 13.11. / 16:50 Uhr

Eine 16-Jährige ist nach dem Besuch der „Potsdamer Erlebnisnacht“ am 27. Juli auf dem Nachhauseweg von einem unbekannten Mann bedrängt worden. Trotz schnellen Schrittes näherte sich ihr plötzlich ein Mann auf einem unbeleuchteten Feldweg zwischen der Kiepenheuerallee und Hannes-Meyer-Straße, dn sie als Abkürzung nutzte. Wie sie angab, versuchte der Mann sie ohne etwas zu sagen an der Schulter zurückzuziehen. mehr | 0 Kommentare

Zweimal Hannover im blu - Potsdam Orcas empfangen Waspo und White Sharks

AL / 13.11. / 12:54 Uhr

Der Heimauftakt am vergangenen Samstag in die neue Saison der Deutschen Wasserball-Liga ist den Potsdam Orcas geglückt. 12:5 (3:1, 2:1, 3:1, 4:2) besiegte die Mannschaft von Trainer Alexander Tchigir den Lokalrivalen SG Neukölln und überzeugte da vor allem defensiv. Mit einem jetzt ausgewogenen Punktekonto von 4:4 Zählern liegen die Wasserballer des OSC Potsdam auf dem fünften Rang des Achterfeldes der ProA-Staffel. mehr | 0 Kommentare

Workshop zur Neuordnung der Welt

at / 13.11. / 12:23 Uhr

Das Research Center Sanssouci lädt am Samstag, dem 23. November, zu einem wissenschaftlichen Workshop in Vorbereitung auf die 2020 stattfindende Ausstellung „Potsdamer Konferenz 1945 – Die Neuordnung der Welt“ ein. Vom 17. Juli bis 2. August 1945 hatten sich die Siegermächte im Schloss Cecilienhof getroffen und über die Nachkriegsordnung beraten, die für knapp 50 Jahre Bestand haben sollte. Der Workshop findet ebenfalls im Schloss Cecilienhof statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Plätze wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 20. November unter 0331-9694-739 oder [info@recs.academy] gebeten. Informationen zum Programm gibt es hier: [klick]

Harald Hertel’s Jam Swingers im ShamRock´s

at / 13.11. / 09:55 Uhr

Swing-Musik bei Guiness und Kilkenny? Das geht. Am Freitagabend beispielsweise im ShamRock´s. Da spielen ab 20 Uhr die Harald Hertel’s Jam Swingers. Eintritt gegen freie Spende.

Vorsicht: Sand auf der Fahrspur

at / 13.11. / 09:33 Uhr

Vorsicht auf der A2 zwischen Dreieck Werder und Lehnin. Auf einer Länge von 400 Metern liegt Sand auf der Fahrbahn. Bitte besonders vorsichtig fahren. Die Polizei ist benachrichtigt.

Potsdamer Turnwochenende in der MBS-Arena

at / 13.11. / 08:27 Uhr

Dieses Wochenende steht die MBS-Arena ganz im Zeichen des Turnens. Es beginnt bereits am Freitag mit dem Kinderturntag, zu dem am Vormittag Kitas und Schulen eingeladen sind. Am Nachmittag dürfen alle Eltern mit ihren Kindern kostenlos die Elemente ausprobieren. Am Samstag gibt es dann Kunstturnen der Extraklasse. Um 13 Uhr startet 2. Bundesliga Kunstturnen Frauen, ab 17 Uhr dann die 1. Bundesliga mit Olympia- und Weltmeisterteilnehmerinnen und der kompletten Elite der Deutschen Turnerinnen, u.a. Elisabeth Seitz, Sarah Voss, Kim Bui und Pauline Schäfer. Am Sonntag wird der 1. Internationale Potsdamer Kunstturnpokal in der MSB-Arena ausgeturnt. Tickets gibt es hier: [klick]

EDEKA Markt in Groß Kreutz: Verkäufer (m/w/d) in Teilzeit gesucht

Anzeige / 13.11. / 07:18 Uhr

Ab sofort gesucht: Verkäufer/in m/w/d (in Teilzeit) für unseren EDEKA Markt in Groß Kreutz. Gern auch Quereinsteiger. Jetzt bewerben!

Radfahrer stürzt über Autotür - Radfahrerin die Vorfahrt genommen

at / 12.11. / 18:39 Uhr

In Potsdam hat es gestern zwei Unfälle mit Verletzten gegeben. Am Morgen nahm ein 54-jähriger Autofahrer an der Kreuzung Lenne-/Zeppelinstraße einer 34-jährigen Radfahrerin die Vorfahrt. Die Frau musste nach dem Zusammenstoß mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen Mittag traf es dann einen 27-jährigen Radfahrer. Er fuhr gegen eine gerade sich öffnende Autotür und stürzte. Hier hatte der Pkw-Fahrer nicht auf den rückwärtigen Verkehr geachtet. Auch der junge Mann musste zur Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizeibeamten nahmen in beiden Fällen eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf.

Starkes Wochenende der UJKC-Judokas

at / 12.11. / 17:50 Uhr

Am vergangenen Wochenende konnten die Breitensportler des UJKC bei den Offenen Brandenburgischen Oldie-Masters in Bernau dreimal Gold erkämpfen. Hervorragendes Judo zeigte aber auch die jüngste Nachwuchs. Beim Wanderpokal des JC 03 in Berlin gab es neben einer Gold-, drei Silber- und ebenso viele Bronzemedaillen. Die Ergebnisse im Einzelnen: mehr | 0 Kommentare

Lebenshilfe: Heilerziehungspfleger / Dipl.-Sozialpädagogen (m/w/d) gesucht

Anzeige / 12.11. / 16:46 Uhr

Der Lebenshilfe Brandenburg-Potsdam e.V. sucht für den Standort Brandenburg an der Havel und den Standort Potsdam im Ambulant betreuten Wohnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit jeweils einen Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder einen Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d). Mehr Infos: [lebenshilfe-brb.de].

Naturfoto-Herbst - Auf Eispisten in die Russische Arktis

at / 12.11. / 14:29 Uhr

Abenteurer Richard Löwenherz war mit dem Fahrrad in einem der kältesten Gebiete unseres Planeten, in Jakutien im Osten Sibiriens, unterwegs. Am Donnerstag berichtet er von seiner Reise in eine Gegend voller Faszination und intensiver Momente, herzlichen Einheimischen, aber auch einer Welt, in der man sich keine Fehler erlauben darf. Treffpunkt ist das Haus der Natur, Lindenstraße 34. Beginn 19 Uhr. Karten für 4,50/3,50 Euro unter 0331-2015525.

Sichtungstraining bei den Potsdamer Adlern

at / 12.11. / 14:11 Uhr

Nachdem der VfL Potsdam bereits am Samstag eine erste Sichtung junger Handballtalente für die Sportschule Potsdam durchgeführt hat, gibt es morgen kurzfristig eine zweite. Neben einigen athletischen Tests, dem obligatorischen Messen und Wiegen wird vor allem die Spielfähigkeit geprüft. Beginn 16 Uhr. Treffpunkt ist die Ballspielhalle am Luftschiffhafen. Anmelden kann man sich unter [Junge Wilde].

Bundesweite Gründerwoche - Potsdam mischt mit

at / 12.11. / 10:29 Uhr

Nächste Woche ist bundesweite Gründerwoche und Potsdam ist wieder mit zahlreichen Veranstaltungen mit dabei. Zum Einen soll für mehr unternehmerisches Denken und Handeln geworben, zum Anderen Gründern gezielt Hilfestellung gegeben werden. So gibt es u.a. Gründerinfos für Migranten, Ideen für einen erfolgreichen Markteinstieg und den Workshop "Wie gründe ich ein Social Business?". Eine Übersicht über alle Veranstaltungen findet man hier: [klick]

Buchvorstellung - Autoren im Gespräch mit Knut Elstermann

at / 12.11. / 10:09 Uhr

In der Stadt- und Landesbibliothek stellen die beiden Autoren Jana Simon und Torsten Schulz morgen ihre neuen Bücher vor. In beiden geht es um die Veränderungen 30 nach dem Mauerfall. „Unter Druck: wie Deutschland sich verändert“ wirft einen Blick auf die aktuellen Krisen im Land, in „Mein Skandinavisches Viertel: Berliner Orte“ flaniert Torsten Schulz durch den ihm vertrauten Kiez und erzählt von Vergangenheit, Gegenwart, Kneipenerlebnissen und urbanem Widerstand. Die Moderation übernimmt Knut Elstermann. Beginn 19 Uhr. Eintritt 12/10 Euro.

Tag der schlechten Wortspiele

at / 12.11. / 09:56 Uhr

Hallöchen Popöchen. An und Pfirsich können schlechte Wortspiele einen ja ganz schön nerven. Aber da diesen heute nun mal extra ein Tag gewidmet ist, kann man ja mal eine Ausnahme machen. Also "Haut rein, aber nicht so tief". Zeig allen, was für ein Hirsch du bist. Marcel ist Hirscher. Aber bitte übertreibt es nicht. Nicht das es am Ende heißt: "Ich bin heute aus dem Töpferkurs geflogen. Habe mich wohl im Ton vergriffen." Und Vorsicht vor Wortspielen über Vegetarier, die kann man sich echt Schinken. Mehr Beispiele? Hier: [klick] Bis Dannimanski. Auf Video sehen.

Wer erkennt diesen Drogenkurier?

at / 12.11. / 08:31 Uhr

Im Mai dieses Jahres hat ein Unbekannter sich der Außenumfriedung der Justizvollzugsanstalt in Neubeeren genähert und versucht ein Päckchen über den Zaun zu werfen. In diesem befanden sich u.a. Betäubungsmittel und ein Mobiltelefon. Das Päckchen konnte vor Zugriff von Insassen sichergestellt werden. Die Kriminalpolizei hofft nun mit Bildern der Überwachungskameras den Drogenkurier zu finden. mehr | 0 Kommentare

Herbstputz am Belvedere - Freiwillige gern gesehen

at / 12.11. / 07:29 Uhr

Die Mitglieder des Förderverein Pfingstberg nehmen am Samstag, 16. November, von 9 bis 12 Uhr Reinigungs- und Gartengeräte sowie Werkzeug in die Hände. Das Schloss Belvedere, der Lenné-Garten und der Pomonatempelsollen frisch geputzt in die Winterpause verabschiedet werden. Freiwillige sind herzlich eingeladen, sich den Arbeiten anzuschließen. Es muss das Laub entfernt, die Regenrinnen gereinigt, das Zeltdach auf dem Pomonatempel abgebaut und die Schilder im Außenbereich poliert werden. In den Innenräumen werden Bestände erfasst, Schlösser und Scharniere geölt, die Dauerausstellung geputzt sowie Spinnenweben entfernt. Nach der Arbeit kann dann bei Bratwurst und Getränken über das Vereinsleben geplaudert werden. Treffpunkt ist die Kasse Belvedere.

Werder im Städtevergleich auf Platz Eins

Henry Klix / 12.11. / 06:52 Uhr

Werder (Havel) ist unter mittelgroßen Städten in Deutschland die Kommune mit den besten Zukunftsperspektiven. Das hat eine Untersuchung 581 mittelgroßer Städte zwischen 20.000 und 70.000 Einwohnern ergeben, die das Magazin KOMMUNAL gemeinsam mit dem Unternehmen Contor und dessen Standortanalyse-Tool Contor-Regio durchgeführt hat. mehr | 0 Kommentare

Termine in der VHS: Historischer Stadtrundgang - Klimawandel - Urgroßmutters Briefe

at / 11.11. / 18:17 Uhr

Die Volkshochschule bietet in den kommenden Tagen ein bunt gemischtes Programm an. In Zusammenarbeit mit dem HPBG gibt es am Mittwoch eine historische Entdeckungsreise am Stadtmodell von1912, am Donnerstag werden theoretisches Rüstzeug, Fakten und Hintergründe zum Klimawandel vermittelt und am Freitag startet ein Einführungs-Workshop in die altdeutsche Schrift. mehr | 0 Kommentare

Bandentrickdiebstahl in der Brandenburger

at / 11.11. / 16:57 Uhr

Am Samstag ist eine Frau einer Trickdiebstahlbande in der Brandenburger Straße zum Opfer gefallen. Als sie gegen 11 Uhr in der Einkaufsstraße schlenderte, kamen plötzlich fünf Personen auf sie zu. Eine hielt ihr einen Zettel hin und gab damit zu verstehen, dass sie für Taubstumme sammeln würde. Währende die Frau sich den Zettel durchlas, scharrten sich die vier anderen um sie herum. mehr | 0 Kommentare

Grundsteinlegung an der Georg-Hermann-Allee

André Tank / 11.11. / 15:48 Uhr

Die ProPotsdam hat heute den Startschuss für ein neues Bauvorhaben an der Georg-Hermann-Allee nördlich der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule gegeben. Mit dem zu 100-Prozent durch das Land Brandenburg geförderten Projekt entstehen acht Gebäude mit 157 Wohnungen. Zudem sind unter Einbindung eines sozialen Trägers vier Wohngemeinschaften für Demenzkranke geplant. mehr | 0 Kommentare

Akademie 2. Lebenshälfte gibt Tipps für die Steuererklärung

at / 11.11. / 14:43 Uhr

Die Akademie 2. Lebenshälfte bietet am Mittwoch Hilfe zur Steuererklärung an. Die Tipps gibt es ab 16 Uhr im [Begegnungszentrum oskar] in Drewitz.

Volleyball: Souveräner Heimerfolg

Lennart Salabarria / 11.11. / 13:48 Uhr

Mit 3:0 (25:17, 25:19, 25:19) gewinnen die Männer vom SC Potsdam ihr Heimspiel in der Dritten Liga Nord gegen den VfK Berlin Südwest. Von Anfang an drückte der SCP dem Spiel seinen Stempel auf, sodass die Gäste nur phasenweise mithalten konnten. Zur bisher kuriosesten Szene der Saison kam es, als ein Berliner sich mit übergestreiftem Liberotrikot einwechselt und es während der Schiedsrichter mit dem Kapitän über die falsche Farbe diskutiert unbemerkt wieder abstreift. Völlig perplex gab der Schiedsrichter das Spiel wieder frei, während sich Spieler und Zuschauer kräftig amüsierten. Grund dazu gab es aber auch so oft genug, insbesondere wenn es MVP Daniel Hähnert krachen ließ. Für die Potsdamer geht es nächste Woche zum TSV Spandau. Super gespielt Männer, weiter so!

Lorberg: Bagger- und Radladerfahrer (w/m/d) bzw. Maschinist (m/w/d) gesucht

Anzeige / 11.11. / 13:34 Uhr

Die H. Lorberg Baumschulen KG ist eine der führenden Baumschulen Europas mit drei Standorten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Bagger- und Radladerfahrer (w/m) und Maschinisten (m/w) in Vollzeit. Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Sie!

Mach was!

at / 11.11. / 11:45 Uhr

Die Handwerkskammer Potsdam lädt zur Teilnahme am Handwerks-Projekt „Mach was!“ ein. Teilnahmeberechtigt sind Schulteams zwischen 5 und 30 Schülern der Klassen 7 bis 10 von Schulen mit einem allgemeinbildenden Schulabschluss. Mit frei gestalteten Projekten soll die Lust am Handwerk geweckt werden. Aus allen Bewerbungen werden 250 Projekte ausgewählt. Ob Pausenhofverschönerung, eine Skulptur, eine Sitzgelegenheit, eine Seilbahn oder eine Bar - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Gestiftet von der Würth AG, erhalten diese 1.000 Euro für die Klassenkasse. Und so funktioniert´s: mehr | 0 Kommentare

Polizei-Ticker

at / 11.11. / 08:56 Uhr

Am Samstagmorgen hat ein Geldtransporter auf der L 79 Höhe Auffahrt zur A115 einen Mercedes gerammt. Der 30-jährige Transporterfahrer hatte den Mercedes bei einem Fahrstreifenwechsel übersehen. Die Insassen beider Autos – insgesamt fünf - wurden verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Straße musste zeitweise voll gesperrt werden - Sachschaden mehrere zehntausend Euro. +++ Am frühen Sonntagmorgen ist ein 34-jährigen Radfahrer in Potsdam West derart betrunken unterwegs gewesen, dass er es nicht mehr schaffte zu pusten. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet. Einen weiteren betrunkenen Radler stellte die Polizei in der Nacht zum Sonntag in Babelsberg Süd fest. Hier war ein 58-Jähriger mit über 2 Promille unterwegs. Auch er musste sein Fahrrad stehen lassen.

Foto des Tages

at / 11.11. / 08:38 Uhr

So langsam geht es los. Der Weihnachtsbaum steht und die Brandenburger wird geschmückt. Noch interessiert es kaum einen, aber in einigen Wochen werden sich hier wieder die weihnachtsvorfreudigen Potsdamer stapeln. Die Fotos des Tages kommen heute von Klaudia.

Serie fortgesetzt: Sieg gegen Hannover-Burgwedel

VfL / 11.11. / 06:47 Uhr

Es braucht nicht viele Worte, um das gestrige Heimspiel gegen Hannover-Burgwedel zusammenzufassen. Unsere Adler brachten in souveräner Art und Weise zwei weitere Punkte auf die Habenseite. Die Kombination aus Konzentration und Lockerheit in den entscheidenden Situationen war Zeugnis des gewachsenen Selbstbewusstseins, das sich unsere Männer um Trainer Daniel Deutsch in den guten Spielen der letzten Wochen aufgebaut haben. mehr | 0 Kommentare

Fahrrad gestohlen

at / 10.11. / 19:19 Uhr

Vom Hof der Zeppelingrundschule ist heute zwischen 13.30 und 14.30 Uhr ein Fahrrad gestohlen worden. Es handelt sich um ein 26er Rennrad der Marke Peugeot. Es ist ein Wiederaufbau. Markant sind der Sattel und die in schwarz-rot gehaltenen Fahrradteile. Hinweise an 015678-651981.

Falschmeldungen im Netz - Faktencheckerin klärt auf

at / 10.11. / 15:31 Uhr

Falschmeldungen geistern durchs Netz. Doch warum fallen Nutzer darauf herein? Wie lassen sie sich erkennen und was kann jeder Einzelne gegen Falschmeldungen ausrichten? Darüber findet am Donnerstag ein Vortrag samt anschließender Diskussion in der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung, Heinrich-Mann-Allee 107 statt. Zu Gast ist die freie Journalistin und Faktencheckerin Karolin Schwarz. Treffpunkt ist das Haus 17. Beginn 18 Uhr. Eintritt frei.