Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Familientheater im Lindenpark

at / 28.10. / 11:39 Uhr

Im Lindenpark gibt es wieder Theater, Artistik und Witz mit dem Kinder- und Familientheater Coq au Vin. Das Stück "Absender unbekannt" handelt von Rita die den Tag mit einem Blick in den Briefkasten beginnt. Dort findet sie seit einiger Zeit jeden Morgen Briefe mit schönen Gedichten, Rätseln und Liedern. Doch wer schickt sie? Die Lösung gibt es am Sonntag, 16.30 Uhr. Karten gibt es hier: [klick]

Corona-Zahlen in Brandenburg

at / 28.10. / 11:07 Uhr

Die Zahl der erfassten Covid-19-Fälle im Land Brandenburg hat sich seit gestern um 238 auf insgesamt 7.308 COVID-19-Fälle erhöht (P+13, PM+12, TF+20). Aktuell werden 188 Personen wegen COVID-19 stationär behandelt, davon 22 intensivmedizinisch beatmet. Die Zahl der aktiv Erkrankten liegt bei 2.145. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt in Potsdam momentan bei 49,9.

16,8 Millionen für Digitale Schule

at / 28.10. / 10:14 Uhr

Brandenburgs Schulen erhalten zusätzlich 16,8 Millionen Euro aus dem DigitalPakt Schule. Das Kabinett hat Bildungsministerin Britta Ernst gestern damit beauftragt, für das Land eine Zusatzvereinbarung für weitere 15,1 Millionen Euro zum DigitalPakt Schule zwischen Bund und Ländern zu unterzeichnen. Das Land muss zusammen mit den Kommunen einen Kofinanzierungsanteil in Höhe von zehn Prozent aufbringen. Mit dem Geld soll der Aufbau professioneller Strukturen zur Administration unterstützt werden.

Polizei-Ticker

at / 28.10. / 08:49 Uhr

Auf der Kemnitzer Chaussee hat es am späten Montagnachmittag einen Auffahrunfall mit zwei Mercedes gegeben. Die 36-jährige Fahrerin der A-Klasse wurde leicht verletzt. Die beteiligte E-Klasse war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 9.000 Euro geschätzt. Zum Unfallhergang gibt es unterschiedliche Aussagen. Die Polizei ermittelt. +++ Montagmorgen wurde in der Ricarda-Huch-Straße im Kirchsteigfeld ein Kellereinbruch bemerkt. Es wurden Werkzeuge gestohlen.

SC Potsdam: Gewinner Wettbewerb „Stern des Sports“

SCP / 28.10. / 08:11 Uhr

„Bleib mit uns aktiv – und trotzdem zu Hause“ – mit unserem Online-Sportangebot haben wir den Großen Sterns des Sports in Bronze im Brandenburger Marktgebiet der Berliner Volksbank gewonnen. Damit rückten wir außerdem mit unserem Wettbewerbsbeitrag eine Runde weiter und schafften es auf Landesebene einen hervorragenden 2. Platz zu erzielen, verbunden mit einem kleinen Stern des Sports in Silber. mehr | 0 Kommentare

Neue Kurse in der Volkshochschule

at / 28.10. / 07:38 Uhr

Im November beginnt wieder eine Reihe neuer Kurse in der VHS. In ihnen geht es vorrangig darum, sich für den Beruf fit zu halten - ob die Suche nach der richtigen Passion, um dem Burnout vorzubeugen, sich besser zu organisieren oder Körpersprache im Berufsleben richtig einsetzen. Alle Kurse finden mit reduzierter Teilnehmerzahl statt. Eine vorherige Anmeldung ist daher unter 0331-2894566/-69 nötig. Die Kurse im Einzelnen: mehr | 0 Kommentare

„Woran hat et jelegen…“ – 1. Damen gewinnen 3:0 gegen und in Oranienburg

USV / 28.10. / 07:09 Uhr

Die erste Damenmannschaft des USV Potsdam hat auch ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison mit 3:0 gewonnen: Beim VSV Havel Oranienburg setzte sich die Mannschaft mit 25:23, 25:21 und 25:20 durch. Trotz eines dezimierten Kaders von nunmehr 10 spielfähigen Damen und einem Trainer machten sich auf den Weg zum Auswärtsspiel, um bei schönstem Herbstwetter den Nachmittag in Oranienburg zu verbringen. „Man“Jana Schumann wurde zum dritten Mal in Folge zurecht zur MVP gekrönt. mehr | 0 Kommentare

Neue Sporthalle im Sportpark Luftschiffhafen

at / 27.10. / 17:09 Uhr

Die ProPotsdam wird in den nächsten Jahren im Auftrag der Stadt eine neue Schulsporthalle am Standort Luftschiffhafen errichten. Den entsprechenden Entwurf dafür liefert das Kölner Büro "mvm+starke architekten PartG mbH", welches den Realisierungswettbewerb für den Neubau gewonnen. Die Jury unter Vorsitz von Architektin Julia Tophof hatte das Büro aus 20 Wettbewerbern als Sieger prämiert. mehr | 0 Kommentare

Prügelei vor der Drogerie - Zeugen gesucht

at / 27.10. / 15:35 Uhr

Montagnachmittag beobachtete eine Frau eine Schlägerei zwischen zwei Männern vor der Rossmann-Drogerie in der Charlottenstraße. Die informierte Polizei leitete umgehend eine Fahndung ein, nachdem vor Ort keine Personen ausfindig gemacht werden konnten. Polizeisprecherin Juliane Mutschischk schildert alles weitere: mehr | 0 Kommentare

Erinnern Sie sich noch, an den ...

at / 27.10. / 13:42 Uhr

.. Duft des Westpakets? Düfte sind der Schlüssel für eine Vielzahl von Erinnerungen. Steigt er in die Nase, entstehen Bilder aus fast vergessenen Zeiten. Ein alter Schrank, der an die Großeltern erinnert, ein Gewürz, welches einen in die Weihnachtszeit versetzt oder eben das Westpaket. Doch woran erinnern sich die Leute genau, welche Emotionen werden wach? "Der Duft des Westpakets" ist ein Dokumentarfilm von Maja Stieghorst und Brit-J. Grunde und wird am Samstag im Waschhaus gezeigt. Beginn 20 Uhr. Tickets für 8 Euro an der AK oder hier: [klick]

Fähre nach 17 Uhr lohnt sich nicht - Stadt schlägt Kompromiss vor

at / 27.10. / 12:32 Uhr

Die CDU-Stadtfraktion hatte angeregt zu prüfen, ob die Fähre vom Kiewitt nach Hermannswerder wochentags von 6 bis 24 Uhr verkehren kann und ob diese kurzfristig durch ein modernes Fahrzeug z.B. mit Hybridantrieb mit barrierefreiem Zugang ersetzt werden kann. Wie die Verwaltung nach einer Prüfung feststellt, zeigte sich, ... mehr | 0 Kommentare

Jahrmarktkino im Filmmuseum

at / 27.10. / 12:08 Uhr

Begleitend zur Ausstellung "125 Jahre Kino. Vom Wintergarten zum Multiplex" werden am Freitag im Filmmuseum drei historische Jahrmarktkino-Nummernprogramme aus dem »Crazy Cinematographe«-Projekt der Kinemathek Luxemburg gezeigt. Susanne Schaak spielt dazu an der Welte-Kinoorgel, Schauspieler Sebastian Stielke ist am Abend als Kinoerzähler tätig. Beginn 19 Uhr. Kartenreservierung unter 0331-27181-12 oder [ticket@filmmuseum-potsdam.de].

Stahnsdorf: Halloween im Rathaus fällt Corona zum Opfer

at / 27.10. / 10:46 Uhr

Im Landkreis Potsdam-Mittelmark ist die SARS-CoV-2-Inzidenzmarke von 50 überschritten worden (schwankend - aktuell bei 39). Daher hat die Verwaltung der Gemeinde Stahnsdorf entschieden, das traditionelle "Halloween im Rathaus“ am 31. Oktober endgültig abzusagen. Für mehr als 300 Kinder ... mehr | 0 Kommentare

Themenführung durch die Gauditz-Fotoausstellung

at / 27.10. / 09:41 Uhr

Hannes Wittenberg, stellvertretender Museumsdirektor, lädt am Sonntag, 1.11., zu einer Themenführung innerhalb der Sonderausstellung „OST.SÜD. Frank Gaudlitz. Fotografien 1986-2020.“ ins Potsdam Museum. Im Fokus der Ausstellung steht der Abzug des sowjetischen Militärs aus Deutschland im Kontext zum gesellschaftlichen Wandel in Russland und dem sich ankündigenden Umbruch in der DDR. Beginn 14 Uhr. Anmeldung unter 0331-289 6868.

Zurück in die richtige Spur - Auslosung von Dauerkarten erst am Mittwoch - Spiel auch auf rbb

Nulldrei / 27.10. / 08:29 Uhr

Fünf Tage nach der deutlichen 3:0 Niederlage beim nach wie vor verlustpunktfreien Tabellenführer Viktoria Berlin, treffen unsere Kiezkicker am kommenden Mittwoch im Karl-Liebknecht-Stadion auf den aktuell auf Position 15 gelisteten VfB Auerbach. Während sich das Team von Cheftrainer Predrag Uzelac in den letzten Wochen, den vergangenen Freitag miteingeschlossen, auf fremden Geläuf ganz offensichtlich schwer getan hat, ist die Punktausbeute im heimischen Karli hingegen stetig angewachsen. mehr | 0 Kommentare

17. Sitzung des Golmer Ortsbeirates

at / 27.10. / 07:39 Uhr

Am Donnerstag, 29.10., beginnt um 18.30 Uhr die 17. öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Golm. Sie findet im Fraunhofer-Institut, Deine Kantine, Am Mühlenberg 13 statt. Es geht u.a. um die Vorstellung der Planungen Ritterstraße, den Sachstand zur Umsetzung der Prioritätenliste, die Vorstellung des Konzepts "Haus der Innovation" am Bahnhof Golm und einiges mehr. Die Sitzung wird wieder im [Zoom-Stream] angeboten (Meeting-ID: 867 8539 8786 - Kenncode: 027041). Die gesamte Tagesordnung findet man hier: [klick]

Klassik im Schloss Glienicke

at / 27.10. / 07:11 Uhr

Susanne Herzog, stellv. Konzertmeisterin des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin, an der Violine und Alexander Malter am Klavier spielen am Wochenende im Schloss Glienicke Sonaten von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert. Karten für 25/22/10 Euro unter 030-34703344 bzw. 0171-3718836 oder [info@konzerte-schloss-glienicke.de].

Einbrecher mit Pfefferspray gestellt

at / 26.10. / 18:55 Uhr

Die Polizei wurde am frühen Morgen über klirrende Geräusche in einem Bürogebäude im Industriegelände informiert. Der Anrufer hatte zudem einen Mann wahrgenommen, der sich unmittelbar dort aufhielt. Am Buchhorst trafen die Beamten dann auf den mutmaßlichen Täter. Der versuchte sofort zu flüchten - erfolglos. "Da er sich ... mehr | 0 Kommentare

Kulturhaus Babelsberg November/Dezember-Programm

at / 26.10. / 17:14 Uhr

Im Babelsberger Kulturhaus gibt es vor Weihnachten noch ein paar nette Konzerte - zwei im Rahmen der Jazzreihe und zweimal "Weltklassik am Klavier". Zudem gibt es ... mehr | 0 Kommentare

Zeugen erkennen Schläger

at / 26.10. / 16:29 Uhr

Der junge Mann, der Anfang des Jahres einen Busfahrer an der Haltestelle „An der alten Zauche" geschlagen hatte, ist nach den kürzlich veröffentlichten Bildern der Buskamera von zahlreichen Zeugen erkannt worden. Der Gesuchte selbst hat sich im Laufe des Wochenendes in der Polizeiinspektion Potsdam gemeldet. Die weiteren Ermittlungen zum genauen Tathergang und den Umständen laufen noch. Zum Ursprungsartikel: [klick]

Fuß vom Gas

at / 26.10. / 15:27 Uhr

Auf der A115 zwischen Potsdam-Drewitz und Saarmund Richtung Dreieck Nuthetal liegen Metallteile auf dem rechten und dem mittleren Fahrstreifen. Die Polizei ist benachrichtigt. Bitte vorsichtig fahren.

Hier geht´s rasant bergab

at / 26.10. / 14:48 Uhr

Die Fraktion DIE aNDERE hat sich in der Stadtverwaltung hinsichtlich der Umsetzung des Wohnungspolitischen Konzeptes und zur Vorbereitung eines Stadtverordnetenbeschlusses zur Begrenzung von Mietpreissteigerungen über die derzeit in Potsdam bestehenden Mietpreisbindungen und Belegungsrechte erkundigt. Der aufbereitete "Chart" sieht aus wie eine ehemaliger Highflyer am Neuen Markt. Die Fragen und Antworten im Detail: mehr | 0 Kommentare

Lesung mit Philipp Winkler abgesagt

at / 26.10. / 13:41 Uhr

Die für Donnerstag geplante Lesung von "Philipp Winkler liest Carnival" im Waschhaus fällt aus. "Auf Grund der aktuellen Einschränkungen für Veranstaltungen können wir die Lesung nicht durchführen.", teilt der Veranstalter mit. Was passiert mit den gebuchten Tickets? Die können unter [tickets@reservix.de] oder 01806-700733 storniert werden, das Geld wird dann zurücküberwiesen.

Nonnemacher: "Auf Halloween-Umzüge am besten ganz verzichten"

at / 26.10. / 12:08 Uhr

Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher hat heute in Potsdam an die Brandenburger appelliert in diesem Jahr am besten auf Halloween-Umzüge zu verzichten. Die beliebten Klingeltouren "Süßes, sonst gibt´s Saures" von Haustür zu Haustür würden ein zu hohes Infektionsrisiko darstellen. mehr | 2 Kommentare

Corona-Zahlen in Brandenburg

at / 26.10. / 10:28 Uhr

Die Zahl der erfassten Covid-19-Fälle im Land Brandenburg hat sich seit gestern um 105 auf insgesamt 6877 COVID-19-Fälle erhöht. Aktuell werden 143 Personen wegen COVID-19 stationär behandelt, davon 17 intensivmedizinisch beatmet. Die Zahl der aktiv Erkrankten liegt bei 1.944. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt in Potsdam momentan bei 31,6.

Arbeiten an der Hochstraßenbrücke - Sperrungen und Einschränkungen

at / 26.10. / 09:56 Uhr

Am kommenden Wochenende gibt es wieder Sperrungen im Zusammenhang mit dem Bau der neuen Hochstraßenbrücke. Von Freitag, 30.10., 22 Uhr bis Montag, 1.11., 4 Uhr werden die Entwässerungsanlagen eingebaut und die Schalung komplettiert. Für diese Zeit wird die Friedrich-Engels-Straße einspurig und der Verkehr mit einer Ampelschaltung geregelt. Der Regional- und S-Bahnverkehr von und nach Potsdam aus Richtung Berlin wird eingestellt. Es arbeiten ein Turmdrehkran, Hebebühnen, Teleskopstapler, elektrisch betriebene Kettensägen und elektrisch betriebene Handkreissägen. Es kommt daher zu Lärmbelastung.

Hier ist Stau zu erwarten

at / 26.10. / 08:34 Uhr

Auf der A10 zwischen Dreieck Potsdam und Ferch Richtung Schönefelder Kreuz finden am Tage Bauarbeiten statt. Der linke Fahrstreifen ist daher gesperrt.

Filmmuseum verlängert Sandmann-Ausstellung

at / 26.10. / 07:49 Uhr

Nachdem holprigen Start der aktuellen Filmmuseum-Sonderausstellung (Lockdown vom 13. März bis 24. Juni) haben mittlerweile mehr als 27.000 Gäste den Sandmann auf seiner Zeitreise besucht. Aufgrund dieses Erfolges und des anhaltenden Zuspruchs wird die Ausstellung bis zum 8. August 2021 (Ende der Sommerferien) verlängert.

Panta rhei - Gerlinger liest Reinhardt

at / 26.10. / 07:06 Uhr

Michael Gerlinger trägt am Sonntag, 1.11., im Kunsthaus sans titre Aphorismen und Gedichte von Karl-Friedrich Reinhardt vor. Beeinflusst von Albee, Brecht, Ionescu, Frisch und Walser sucht Reinhardt das Tragische im Banalen, das Komische im scheinbar Ernsten und das Unentdeckte im Sichtbaren. Beginn 19.30 Uhr. Eintritt 5 Euro. Um Anmeldung unter [post@sans-titre.de] wird gebeten.

Junge Talente gesucht

at / 28.10. / 10:22 Uhr

Im Januar 2021 startet der Wettbewerb „Jugend musiziert“ mit der Austragung der Regionalwettbewerbe im Land Brandenburg. Es gibt wieder Solowertungen für Blas- und Zupfinstrumente, Bass (Pop), Musical und Orgel. mehrere Ensemblewertungen und die gemeinsam mit Berlin ausgetragene Kategorie Band Rock/Pop. Bewerbungen sind noch bis zum 15. November möglich. Die detaillierten Ausschreibungen findet man unter [www.jumu-brandenburg.de].

Klanglabor auf der JazzLab-Bühne

at / 28.10. / 09:50 Uhr

Musiker Nicolas Schulze präsentiert am Freitag in der fabrik-Reihe JazzLab unbekannte Sounds und ungehörte Arrangements. Diesmal sind die Moderatoren der monatlichen Radiosendung Klanglabor aus dem freien Radio Potsdam, die Künstler Florian Helbig und Phillip Langer, zu Gast. Sie versprechen eine Reise durch ein poetisches Geflecht aus losen Enden, Klangfetzen und Sprachfragmenten. Beginn 22 Uhr. Eintritt frei.

Fuß vom Gas

at / 28.10. / 08:40 Uhr

Vorsicht auf der A10. Zwischen Ferch und Dreieck Potsdam in Richtung Dreieck Potsdam besteht Gefahr durch eine Ölspur.

Zwei tödliche A2-Unfälle: Brummi kracht in Leitplanke / Folgeunfall am Stauende

cg1 / 28.10. / 07:52 Uhr

Auf dem A2-Abschnitt Ziesar - Wollin gab es in der Nacht zwei dramatische Unfälle, 2 Verkehrsteilnehmer wurden dabei getötet! Was war passiert? Gegen 22:45 Uhr bekam nach bisherigen Erkenntnissen zunächst ein LKW-Fahrer auf den Weg in Richtung Berlin zwischen Ziesar und Wollin gesundheitliche Probleme, er verlor die Kontrolle über seinen Brummi. Dieser kam von der Fahrbahn ab und krachte in die Mittelleitplanke, dort kam der LKW nach rund 25 m zum Stillstand. Die Feuerwehr konnte den Mann nur noch tot aus dem Fahrerhaus befreien, die Helfer vor Ort vermuteten einen Herzinfarkt als Ursache. Eine Folge des Unfalls: es bildete sich ein kilometerlanger Stau in beiden Richtungen. Gegen 2 Uhr kam es dann zu einem dramatischen Folgeeinsatz: mehr | 0 Kommentare

Fridays for Future Potsdam lädt zur Aktion ein

FFP / 28.10. / 07:22 Uhr

Anlässlich des Weltspartags protestieren Aktivist*innen von Fridays for Future Potsdam am Freitag, 30. Oktober, um 15.30 Uhr vor dem Sparkassengebäude am Luisenplatz Grund sind die Investitionen der Bank in die Kohle- und Rüstungsindustrie. Die Aktion folgt einem Aufruf der Organisation urgewald und ist Teil von deutschlandweiten Protesten in rund 25 Städten unter dem Motto: „Deutsche Banken: Raus aus Kohle und Rüstung!“ mehr | 0 Kommentare

Je oller, je doller!

at / 27.10. / 17:22 Uhr

Nach einem anonymen Hinweis hat die Polizei gestern einen ausgebauten Heuboden in einer Scheune in Gottberg (Ost-Prignitz) durchsucht. Was sie fand? Eine Plantage mit über 300 Cannabis-Pflanzen, die kurz vor der Ernte standen sowie zahlreiche Setzlinge und dazugehörige Mutterpflanzen. Das Ehepaar (beide 75 Jahre) wollte sich bislang nicht dazu äußern. Es wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Neuruppin vorläufig festgenommen, zwischenzeitlich aber wieder auf freiem Fuß gesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

Katze vermisst

at / 27.10. / 16:22 Uhr

Katze Wilma wird seit einer Woche vermisst. Wilma ist eine Orientalisch Kurzhaar-Katze mit einem "black tortie"-farbenen Fell. Sie wurde zuletzt in der Caputher Bahnstraße gesehen und hält sich vermutlich in der Gegend um den Krähenberg oder rund um die Eisenbahnbrücke auf. Hinweise zum Verbleib der Ausreißerin bitte an die Tasso-Hotline unter 06190-937300 melden.

Amundsenstraße bekommt Radschutzstreifen / Höchstgeschwindigkeit max. 50 km/h

at / 27.10. / 13:55 Uhr

Heute haben Markierungsarbeiten für einen Fahrradschutzstreifen zwischen der Amundsenstraße Nr. 1 und der Nedlitzer Straße begonnen. Auf einer Länge von etwa 950 Meter wird er beidseitig angelegt (bis Am Golfplatz), auf der restlichen Strecke bis zur Nedlitzer Straße einseitig, da sich hier schon ein gut ausgebauter Radweg befindet. Die Kosten hierfür liegen bei ca. 8.500 Euro. Zudem wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit in der Amundsenstraße durchgängig auf 50 km/h begrenzt.

SV Babelsberg: Die Ergebnisse unserer Teams

Nulldrei / 27.10. / 12:43 Uhr

Erfolgreiches Wochenende für die Nulldreier C-Juniorinnen. Gegen Blau-Weiß Pessin konnte sich die Mannschaft mit einem knappen 1:0 durchsetzten und damit zum Verfolgerduo von Tabellenführer Turbine Potsdam aufschließen. mehr | 0 Kommentare

Nicht vergessen, ...

at / 27.10. / 12:17 Uhr

... heute und am Freitag jeweils 14 Uhr zeigt das interkulturelle TanzTheater mit Kindern aus dem Hort der KiTa „Schatzinsel“ das Stück "Bunte Vögel". Es geht um Paradiesvögel, Pechvögel, Singvögel, Straßenvögel, Raubvögel mit Tanz, untermalt mit Vogelstimmen und zeitgenössischer Live-Musik. Treffpunkt ist das Bürgerhaus am Schlaatz. Mehr zum Stück hier: [klick]

Corona-Zahlen in Brandenburg - Potsdam kurz vor kritischer Marke

at / 27.10. / 11:26 Uhr

Die Zahl der erfassten Covid-19-Fälle im Land Brandenburg hat sich seit gestern um 193 auf insgesamt 7070 COVID-19-Fälle erhöht (P+42, PM+42, TF+11). Aktuell werden 172 Personen wegen COVID-19 stationär behandelt, davon 16 intensivmedizinisch beatmet. Die Zahl der aktiv Erkrankten liegt bei 2.027. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt in Potsdam momentan bei 47,7.

Polizei-Ticker

at / 27.10. / 09:50 Uhr

Sonntagabend ist ein Pkw mit Vollgas durch eine Baustelle in der Klaistower Straße gefahren. Dabei beschädigte er sämtliche Baustellenabsperrungen. Unweit des "Tatortes" konnte ein verlassener Fiat mit starken und frischen Unfallspuren festgestellt werden. Das Fahrzeug wurde sichergestellt, die Kripo ermittelt. +++ In der Teltower Bergstraße sind Diebe übers Wochenende in ein Einfamilienhaus eingebrochen, um dort Modeschmuck in unbekanntem Wert stehlen. +++ Am Sonntagmorgen ist ein 17-Jähriger verletzt am Platz der Einheit festgestellt worden. Den Beamten gegenüber gab er an, aus einer anderen Personengruppe heraus mit einer Flasche geschlagen worden zu sein. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt nun zu den Hintergründen und Abläufen.

Countdown für Mikro-Stipendien

at / 27.10. / 09:36 Uhr

Sowohl für die Mikrostipendien II als auch für die Corona-Kulturhilfe können hauptberuflich freischaffende Einzelkünstler der Sparten Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Literatur und Musik noch bis zum 30. Oktober Geld beantragen. Wieviel, unter welchen Voraussetzungen, Antragsformulare und alles weitere findet man hier: [klick]

Du wolltest schon immer ein Maskottchen sein?

at / 27.10. / 08:06 Uhr

Der SC Potsdam sucht jemanden, der das Maskottchenkostüm füllen kann. Er muss sportlich, normalgroß, teamfähig und engagiert sein und Kinder, Volleyballfans, Zuschauer und Sportler durch seine Animation begeistern und zum Lachen bringen können. Bewerbungen gehen an [info@sc-potsdam.de].

Bauarbeiten in der Georg-Hermann-Alle

at / 27.10. / 07:30 Uhr

Aufgrund von Tiefbauarbeiten in der Georg-Hermann-Allee muss die Buslinie N17 (Richtung Joh.-Kepler-Platz) von Freitag, 30.10., 18 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 20.11., 18 Uhr umgeleitet werden. Die Haltestelle Volkspark wird verlegt zur Ersatzhaltestelle in Höhe der Straßenbahnhaltestelle Tram 96, die Haltestelle Rote Kaserne wird nicht bedient. In Richtung Institut für Agrartechnik verkehrt diese Linie planmäßig.

A1: Rostocker Fairness und Größe

VfL / 27.10. / 06:59 Uhr

Der erste Schock folgte für unsere Jungadler am Sonntag beim Auftritt in der Jugend-Bundesliga beim HC Empor Rostock bereits vor dem Anpfiff. Der zuletzt bärenstarke Kreisläufer Vladislav Lets hatte seine Handballschuhe vergessen. Eigentlich ein Unding! Um so erstaunlicher und bemerkenswerter, dass ausgerechnet der Rostocker Rückraumspieler Erik Reimer einsprang und Lets ein Paar Schuhe lieh. Eine ebenso bemerkenswerte wie starke Szene, die beweist, dass es im Sport eben doch um mehr geht als nur ums Gewinnen und Verlieren. Vielen Dank, Erik! Doch nun zum Spiel: mehr | 0 Kommentare

Kunstschule und Caritas-Klinik starten Projekt: Orientierungshilfen für Patienten!

cg1 / 26.10. / 18:39 Uhr

ie Caritas-Klinik St. Marien Brandenburg und die Wredow-Kunstschule haben ein gemeinsames Projekt ins Leben gerufen, mit dem Ziel, insbesondere Menschen mit kognitiven Einschränkungen Orientierungshilfen zu geben. Als geriatrische Fachklinik ist die Caritas-Klinik St. Marien besonders auf die komplexen Probleme älterer Patienten spezialisiert. mehr | 0 Kommentare

Wildschwein rennt vors Auto

at / 26.10. / 17:05 Uhr

Ein über die Straße rennendes Wildschwein wurde heute Morgen auf der B2 bei Buchholz von einem Toyota erwischt. Eine entgegenkommende 30-jährige Passat-Fahrerin bremste ab, die hinter ihr fahrende 39-jährige Peugeot-Fahrerin ebenfalls, ein darauffolgender Land Rover-Fahrer bemerkte dies zu spät. Er schob den Peugeot auf den VW. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Sachschaden über 10.000 Euro. Für die Rettungs- und Bergearbeiten musste die Bundesstraße voll gesperrt werden.

Exhibitionist im Holländer Viertel

at / 26.10. / 15:37 Uhr

Am Samstagvormittag hat ein etwa 30-40 Jahre alter Mann in der Mittelstraße sein Geschlechtsteil präsentiert. Er trug eine gelbe Mütze und entfernte sich kurz darauf in Richtung Hebbelstraße. Eine unverzüglich eingeleitete Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Zeugen dürfen sich für sachdienliche Hinweise an die Inspektion Potsdam unter 0331-55080 wenden.

Naturfoto-Herbst - Vom Südrand der Alpen

at / 26.10. / 15:18 Uhr

Von den Schönheiten der Trentiner Berge berichtet Alexander Morawitz am Donnerstag im Haus der Natur. Er erzählt vom dramatischen Wettergeschehen im Sommer, dem ruhigen Wetter im Herbst, zeigt Landschaftsimpressionen und präsentiert Geschichten über Begegnungen mit freundlichen Menschen. Der Vortrag beginnt um 19 und endet um 21 Uhr. Karten für 5 Euro unter [info@hausdernatur-potsdam.de] oder 0331-201550.

Kleinkrimineller geschnappt

at / 26.10. / 14:27 Uhr

Sonntagmittag hatte es sich eine Frau an einem Tisch vor einem Lokal in der Kurfürstenstraße bequem gemacht. Ihre Geldbörse und ihr Handy hatte sie auf dem Tisch abgelegt. Ein Mann näherte sich plötzlich der Frau und fragte, ob sie Geld wechseln könne. Die verneinte und der Mann ging in das Lokal. Als er kurz darauf wieder herauskam, griff er sich die Sachen vom Tisch und rannte weg. Die Frau schrie sofort laut herum, sodass der Mann vor Schreck die geklauten Utensilien fallen ließ. Weitere Zeugen konnte den Dieb, einen 41-jährigen Rumänen, stellen und der Polizei übergeben werden. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

Kürbisfest an der Wendeschleife

at / 26.10. / 12:21 Uhr

Mittwoch von 17 bis 19 Uhr veranstaltet das Team Wendeschleife ein Kürbisfest. Es gibt Kürbissuppe (solange der Vorrat recht) und Stockbrot über der Feuerschale. Stöcker können vor Ort geschnitzt werden. Achtung: Es gibt eine kleine Überraschung. Mitzubringen sind wie immer Mund-Nase-Schutz und gute Laune! Anmeldung (wegen der Planung) über [team@wendeschleife-drewitz.de]. Spontan vorbeikommen geht auch.

VHS-Vortrag im Live-Stream

at / 26.10. / 11:15 Uhr

Am Donnerstag, 29.10., von 19.30 bis 21 Uhr gibt es den kostenlosen VHS-Vortrag "Wandel Dich, nicht das Klima“. Prof. Gerhard Reese von der Universität Koblenz-Landau erklärt, was kann jeder Mensch im alltäglichen Handeln und Nichthandeln tun kann, um den Klimawandel abzumildern und welche psychologischen und gesellschaftlichen Mechanismen Menschen motivieren, etwas zu ändern. Den Vortrag gibt es im Live-Stream. Zugangsdaten erhält man nach Anmeldung bei der Volkshochschule unter 0331-2894566/-69 oder [vhsinfo@rathaus.potsdam.de].

rbb stellt historisches Archivmaterial ins Netz

at/pm / 26.10. / 10:22 Uhr

Anlässlich des morgigen Welttags des Audiovisuellen Erbes öffnen die ARD-Sender und das Deutsche Rundfunkarchiv ihre Archive und stellen tausende zeitgeschichtlich relevante Videos frei zugänglich in die Mediathek. Die Federführung für das gesamte Vorhaben liegt beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). mehr | 0 Kommentare

Kostenloser Online-Vortrag: Die Kraft der Sonne nutzen

at / 26.10. / 09:08 Uhr

Die Verbraucherzentrale bietet am 28. Oktober von 18 bis 19 Uhr einen kostenlosen Online-Vortrag für Haus- und Wohnungseigentümer an. Lohnt sich eine Solaranlage? Was sollte man bei der Planung beachten? Das Anmeldeformular finden Interessierte unter [Die Kraft der Sonne nutzen]. Zudem bietet die Verbraucherzentrale die Möglichkeit, das eigene Haus vor Ort auf die Eignung für eine Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage prüfen zu lassen. [klick]

Arbeitssieg gegen Schwerin

VfL / 26.10. / 08:11 Uhr

4 Spiele - 4 Siege! So lautet die eindrucksvolle Bilanz des 1. VfL Potsdam nach dem Sonntagnachmittagsspiel gegen die Mecklenburger Stiere aus Schwerin. Nach den zuletzt höheren Infektionszahlen waren nur noch 150 Teilnehmende in der MBS Arena zugelassen. Doch die anwesenden Zuschauer dürften ihr Kommen nicht bereut haben, lieferten doch beide Teams ein wahres Offensivfeuerwerk und vernachlässigten dabei ein wenig die Defensivarbeit. mehr | 0 Kommentare

Polizei-Ticker

at / 26.10. / 07:15 Uhr

Ein 44-jähriger Kradfahrer ist Samstagnacht in der S-Bahn Unterführung zur Benzstraße ins Rutschen gekommen und gegen zwei geparkte Autos geprallt. Sachschaden etwa 10.000 Euro. Der Mann selbst wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. +++ Sonntag, 4.50 Uhr, hat aus noch ungeklärter Ursache der Sichtschutz eines Metall-Zaunes in der Templiner Straße gebrannt. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die umliegende Bepflanzung verhindern. +++ Eine Mutter hat am Freitag ihr Kind in der Glindower Kita Regenbogen abgegeben. Den Moment passte ein Unbekannter ab, der die hintere, linke Autoscheibe einschlug und Handtasche und ein Laptop entwendete. Die Kripo ermittelt.

49ers Überraschungssieg gelungen - TKS bezwingt Vorjahresmeister Itzehoe

Richard Steinmetz / 26.10. / 06:56 Uhr

Kleinmachnow. Die TKS 49ers haben in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB ihr erstes Heimspiel der neuen Saison gewonnen. Trotz 14 Punkte-Rückstand im zweiten Viertel gewann das Team von Vladimir Pastushenko nach dramatischer Verlängerung gegen die Itzehoe Eagles am Ende mit 110:101 (42:46). mehr | 0 Kommentare