Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
    • Die BAUHAUS Junioren-Gala in Mannheim gehört zu den hochklassigen Nachwuchs-Veranstaltungen der Leichtathletik. Kein Wunder, dass sich dort auch einige Athletinnen und Athleten vom SC Potsdam präsentieren wollten, um ihre starke Form unter Beweis zu stellen. Das U 20-Teilnehmerfeld setzte sich aus mehr als 20 Nationalitäten zusammen, sodass die Erfolge durchaus prestigeträchtig waren. mehr
    • Am frühen Samstagmorgen sind sich in einem Lokal in der Rudolf-Breitscheid-Straße zwei alkoholisierte junge Männern nach einem verbalen Streit in die Haare gekommen. Beide wurden leicht verletzt, beide wurden nach Abschluss der Maßnahmen vor Ort entlassen. Die Polizei hat wechselseitige Anzeigen wegen Körperverletzungsdelikten aufgenommen. Die Kripo ermittelt.
    • In der Debatte über mögliche Corona-Maßnahmen ab kommenden Herbst scheint es keine Mehrheit mehr für eine Unterscheidung von Geimpften und Ungeimpften zu geben. Statt der damals praktizierten Ungleichbehandlung will man eine mögliche dynamische Infektionswelle nun mit einer allgemeinen Testpflicht begegnen. „Leider schützen die aktuellen Impfstoffe nicht vor einer Infektion“, sagte der gesundheitspolitische Sprecher Tino Sorge (CDU). Darum sollten Unterscheidungen nach dem Impfstatus nicht zur Routine werden, sondern auf ihren tatsächlichen Nutzen überprüft werden. Kommentare (1) | mehr
    • Verstärkung für die kommunalen Kitas: Melanie Sandow, Karina Lucke und Diane Zimmer sind die ersten Auszubildenden, die das besondere Quereinsteiger-Projekt für die Erzieherausbildung in Werder (Havel) nach drei Jahren erfolgreich absolviert haben. Seit 1. Juli 2022 arbeiten sie als staatlich anerkannte Erzieherinnen in städtischen Einrichtungen. mehr
    • Die Björn Schulz Stiftung bietet im September einen kostenlosen Vorbereitungskurs für Ehrenamtliche Familienbegleitung an. Der Ambulante Kinderhospizdienst unterstützt Familien mit unheilbaren kranken Kindern im Alltag. Ein Informationsabend zu dem Vorbereitungskurs findet am 22. August in der Georg-Hermann-Allee 23-25 statt. Weitere Infos bekommen Sie von Susann Hahnemann unter 0162 / 288 37 27 oder [s.hahnemann@bjoern-schulz-stiftung.de].
    • Für alle Menschen, die es noch nie getan haben und für alle, die nicht genug davon bekommen - am Samstag findet im Kulturhaus Babelsberg ein Gospel-Workshopchor statt. Am Sonntag um 18 Uhr präsentiert sich der Workshopchor dann im großen Saal des AWO Kulturhaus Babelsberg. Vorkenntnisse nicht notwendig. Eintritt frei. Alle Infos zur Anmeldung: [http://www.shabach.rocks]
    • Die Stadt hat heute die noch in diesem Jahr geplanten Baumaßnahmen in Potsdams Hauptstraßennetz vorgestellt. Um die Auswirkungen auf den Verkehr erträglich zu halten, werden viele umfangreiche Baumaßnahmen konzentriert in den Ferien durchgeführt. Die nachfolgend genannten Baumaßnahmen betreffen das sogenannte Vorrangnetz – Hauptstraßen und ÖPNV-Trassen. Im Detail: mehr
    • Rico Gladrow wechselt zum SV Babelsberg 03
      Nulldrei / 04.07. / 15:08 Uhr

      Zur kommenden Regionalliga-Spielzeit 2022/2023 wird Mittelfeldspieler Rico Gladrow die erste Mannschaft des SV Babelsberg 03 verstärken. Der 31-Jährige wechselt von Tennis Borussia Berlin in die Filmstadt und folgt damit seinem alten und neuen Trainer Markus Zschiesche in die Landeshauptstadt. mehr
    • In der Drewitzer Straße wurde dieser Hund gefunden. Das Ordnungsamt hat ihn abgeholt.
    • Wolfgang Blasig, bis vor wenigen Monaten Landrat des Landkreises Potsdam-Mittelmark, wurde Ende Juni fürr seinen langjährigen Einsatz im Verwaltungsrat der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) geehrt. Damit werden Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich Verdienste um das Sparkassenwesen erworben haben. mehr
    • Der Tramverkehr auf der Linie 93 von Platz der Einheit nach Glienicker Brücke ist unterbrochen. Grund ist ein Verkehrsunfall, ein Auto ist mit einer Straßenbahn kollidiert. Polizei und Feuerwehr sind unterwegs.
    • Wie gestern berichtet, sind in Golm (Steinwerder Damm) rund 90 Strohballen in Brand geraten. Die Schadenshöhe liegt im vierstelligen Bereich. Die Polizei hat eine Anzeige wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen, die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Am heutigen Tag soll die Kriminaltechnik zum Einsatz kommen. Bereits im April waren zwischen Groß Glienicke und Seeburg mehr als 170 Strohballen abgebrannt - [Klick]. Der Bauer vermutete seinerzeit Brandstiftung, da sich mehrere Jugendliche immer wieder am Feld aufhielten.
    • Aufgrund von Tiefbauarbeiten im Bereich Karl-Liebknecht-Stadion muss die Buslinie 616 von Freitag, 8.7., bis voraussichtlich Mittwoch, 31.8., in Richtung S Griebnitzsee umgeleitet werden. Alle Änderungen siehe Grafik. Zum Fahrplan der Buslinie 616: [Klick]
    • Der Stadtsportbund hat noch zwei freie Plätze für das diesjährige SSJ-Sommercamp vom 11. bis zum 15. August. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 7 -10 Jahren. Zur Anmeldung: [Klick]
    • Der Liedermacher und Podcaster Olli Schulz gibt nicht mal eine Handvoll Shows in diesem Sommer, seine letzte Tour wurde wegen der Pandemie von 27 auf 4 Konzerte gestutzt. Eins davon findet im Lindenpark statt, am Freitag um 20 Uhr. Es gibt nur noch wenige Restkarten: [Klick]
    • Dass sich Wissenschaft und Praxis schon früh im Studium verbinden lassen, beweist das Bachelorpodium des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) jedes Jahr aufs Neue. Am 7. Juli 2022 werden wieder 14 Studierenden-Teams spannende und innovative Lösungen für aktuelle Herausforderungen der Öffentlichkeit präsentieren, die sie über zwei Semester in enger Abstimmung mit renommierten Partnern aus der Wirtschaft oder Gesellschaft entwickelt haben. Die Präsentationen werden zwischen 16.00 - 18.45 Uhr zudem live auf tele-task.de übertragen. mehr
    • Wir suchen als Verstärkung für unser Team Köche (m/w/d), Reinigungsmitarbeiter (m/w/d) und Servicemitarbeiter (m/w/d) in Voll- und Teilzeit oder auf Minijob-Basis für unseren Standort 14547 Beelitz-Heilstätten.
    • Die Sommerferien sind für Schüler und Studenten auch immer eine Gelegenheit sich etwas dazuzuverdienen. Was muss man dabei beachten? Die Industrie- und Handelskammer Potsdam hat aktuelle Hinweise für Unternehmen und die Möglichkeit und Grenzen in einem Merkblatt zusammengefasst, Dabei werden insbesondere arbeitsrechtliche, sozialversicherungsrechtliche und lohnsteuerliche Aspekte erläutert. mehr
    • Auf der Sommerbühne am Tiefen See wird derzeit die Komödie „Der Geizige“ von Molière aufgeführt. Birgit hat ihr Theater-Abo dafür wieder in Anspruch genommen. Es war eine schöne Vorstellung. Ihr abendlicher Schnappschuss vom Stück ist unser Foto des Tages.
    • Haiti, einst reichste Kolonie, zählt heute zu den ärmsten Ländern der Welt. Warum das so ist und warum ca. 300.000 Kinder in sklavenähnlichen Verhältnissen leben, darüber berichtet morgen Michael Kaasch beim Themenabend Haiti im Projekthaus Potsdam. Beginn 18 Uhr, Eintritt frei.
    • Schlaganfälle sind weltweit die zweithäufigste Todesursache und der häufigste Grund für eine dauerhafte Behinderung. Laut Studien des Robert-Koch-Instituts hat jeder 40. Bürger in Deutschland bereits einen Schlaganfall erlitten. Ein Umstand, der durch das Wissen um Risikofaktoren und Prävention in vielen Fällen verhindert werden könnte. Die von Boehringer Ingelheim initiierte Aufklärungskampagne “Herzenssache Lebenszeit“ hat das Ziel, bundesweit über das Thema Schlaganfallprävention zu informieren und Betroffene im Notfall zu schnellem Handeln zu motivieren. mehr
    • In Drewitz ist am Wochenende ein Anhänger mit hochwertigen Baumaterialien gestohlen worden. Die Polizei führte Umfeldermittlungen durch und geht nun Hinweisen nach. Das Fahrzeug wurde zur Fahndung ausgeschrieben.
    • Im Land Brandenburg hat es seit Freitag 1.568 neu erfasste Covid-19-Fälle gegeben, Potsdam +152. Der landesweite Hospitalisierungswert beträgt 6,36. Der Anteil der intensivpflichtigen COVID-19-Patienten an der Zahl der aktuell tatsächlich betreibbaren Intensivbetten liegt bei 3,5 Prozent.
    • Der Bebauungsplans Nr. 160 "Westlicher Universitätscampus Griebnitzsee" und der Entwurf zur Flächennutzungsplan-Änderung „Westlicher Universitätscampus Griebnitzsee“ (19/17) ist noch bis zum 12. August öffentlich für Stellungnahmen ausgelegt. Diese können bis dahin schriftlich oder per E-Mail an [Bauleitplanung@Rathaus.Potsdam.de] unter Angabe des Namens des Bebauungsplanes eingereicht werden. Alle Infos zum Thema findet man hier: [klick]
    • Die Fachstelle Antisemitismus des Landes Brandenburg hat neue Räume in Potsdam bezogen. Am Standort in der Waldstadt ist die Fachstelle jetzt direkter Nachbar des Mobilen Beratungsteams (MBT), der Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie Brandenburg (RAA) sowie der Fachstelle Islam. „Hier werden sehr sinnvoll Beratungskompetenzen gebündelt und Kommunikationswege verkürzt“, betonte die Chefin der Staatskanzlei, Ministerin Kathrin Schneider, bei einem Besuch des Hauses.
    • Unbekannte haben zwischen Dienstag, 28.6., und Samstag, 2.7., 10:45 Uhr die Eingangstür der Sporthalle Saarmund aufgehebelt und im Inneren eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Die Täter entleerten u.a. einen Feuerlöscher und brachen mehrere Schränke auf. Ob etwas entwendet wurde, war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme unklar.
    • Über dem Beetzsee kreiste gestern ein Rettungshubschrauber. Ein älterer Mann war zuvor ins Wasser gesprungen und nicht mehr an die Wasseroberfläche zurückgekehrt. mehr
    • Wir suchen am Standort Brandenburg an der Havel Mitarbeiter Digitalisierung (m/w/d). Mehr Infos erhalten Sie in der Stellenbeschreibung oder unter [https://bfw-bb.de]
    • Das Feuer in Golm ist gelöscht, die Feuerwehr war bis 22.50 Uhr damit beschäftigt.
    • Das Team vom Digitalwerk Werder (Eisenbahnstraße 109) lädt am 13. Juli zum “Feierabend”. Beim Tag der offenen Tür wird von 16 bis 18 Uhr gezeigt, welche Angebote es für Unternehmen in der Region gibt. So zeigen die Experten, wie sich zum Beispiel Drohnen für Dachdecker und Architekten nutzen lassen, wie sich ein 3D-Drucker praktisch einsetzen lässt und wie mit VR- oder AR-Brillen gearbeitet werden kann. Mehr Infos/Anmeldung: [Klick].
    • In der nördlichen Innenstadt gibt es einen Stromausfall, teilt die Stadtwerke mit. Die Kollegen vom Netz arbeiten bereits mit Hochdruck an der Störungsbeseitigung.
    • Alle Infos für Eltern und Kinder auf einen Blick: Der „Ratgeber für Familien“ ist jetzt in einer aktualisierten Ausgabe erschienen. Die vom Sozialministerium herausgegebene Broschüre enthält auf 290 Seiten kompakte und detaillierte Informationen für alle Lebenslagen, u.a. Informationen über Hilfen für werdende Mütter, Elterngeld und Elternzeit, über finanzielle Leistungen sowie Steuererleichterungen für Familien, Kindertagesbetreuung und Angebote für Familien mit behinderten oder pflegebedürftigen Kindern sowie zur Förderung familiengerechter Wohnungen, Familienerholung und Freizeitgestaltung. Zum Download: [Klick]
    • Mehrere Unfälle auf der Autobahn
      at / 03.07. / 17:16 Uhr

      Auf der A10 zwischen Genshagen und Rangsdorf hat es am Samstag ein schweren Unfall gegeben, in deren Folge ein Autofahrer verstarb. Dieser war zuvor ungebremst auf einen vorausfahrenden Sattelzug aufgefahren und samt Beifahrerin im PKW eingeklemmt. mehr
    • … einfach so spielt gerade die Band Krogmann an der SUP-Station am Johanniter-Stift.
    • Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) hat in dieser Woche die Spiele der Hinrunde für die Regionalliga-Spielzeit 2022/2023 veröffentlicht. Demnach startet der SV Babelsberg am Wochenende des 5.-7. August mit einem Heimspiel gegen die BSG Chemie Leipzig in die neue Saison. Am Wochenende des WM-Finale in Katar, 16.-18. Dezember, endet auch die Hinrunde der Regionalliga. Im Bruno-Plache-Stadion geht es für die Filmstädter dann gegen den 1. FC Lok Leipzig. Hier die Übersicht aller Begegnungen der Hinrunde: mehr
    • Drogen-Dealer aufgeflogen
      at / 03.07. / 15:47 Uhr

      Auf einem Balkon in Waldstadt II entdeckte ein Passant mutmaßliche Cannabis-Pflanzen. Er informierte die Polizei, die den Wohnungsinhaber in seiner Wohnung antreffen konnte. Als dieser die Tür öffnete, strömte den Beamten schon starker Cannabisgeruch entgegen. mehr
    • Im Land Brandenburg wurde in dieser Woche ein Produkt aus den Läden zurückgerufen. In den “Bio Alnatura Mais Chips natur” und "Bio Alnatura Mais Chips Paprika" wurden Tropanalkaloiden nachgewiesen.
    • Gut versichert in die Pedale treten
      eb / 03.07. / 14:52 Uhr

      E-Bikes liegen im Trend: Sie sind umweltfreundlich und können das Auto auf vielen Strecken ersetzen. Die Anschaffung ist teuer, auch deshalb stellt sich die Frage nach dem richtigen Versicherungsschutz. Anett Fajerski, Beraterin bei der Verbraucherzentrale Brandenburg, gibt Tipps. Kommentare (0) | mehr
    • Heute gegen 4.30 Uhr wurde die Polizei über ein Feuer auf dem Gelände eines Tiernahrungsfachhandels in der Großbeerenstraße informiert. Hier brannte eine separate Lagerstätte mit Verpackungs- und Transportmaterialien vollständig aus. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen und ein Übergreifen auf das Fachgeschäft verhindern. Die Ermittlungen vor Ort dauern weiterhin an.
    • Von dem Hof eines Autohandels in der Großbeerenstraße wurde in der Nacht zum Mittwoch ein zugelassenes Fahrzeug gestohlen. Die Diebe hatten zudem versucht zwei weitere Fahrzeuge zu entwenden und dabei die jeweiligen Fahrertüren gewaltsam geöffnet. Der Schaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen im fünfstelligen Bereich. Hinweise zu Tatverdächtigen liegen bislang nicht vor.
    • Brand in Golm
      at / 03.07. / 13:41 Uhr

      Auf einem Feld in Golm brennen gerade 90 Strohballen ab.  Kommentare (0) | mehr
    • Aufgrund von Tiefbauarbeiten in der Rückertstraße zwischen Hügelweg und Potsdamer Straße (Sperrung nur in Richtung Hügelweg) müssen die Buslinien 692, 698 und N17 von Donnerstag, 7.7., bis voraussichtlich Freitag, 19.8., umgeleitet werden. Alle Haltestellenänderungen siehe Grafik. Die Fahrpläne der Buslinien [692], [698] und [N17].
    • Digitalisierung und ihre komplexen Auswirkungen auf Unternehmen und Organisationen verstehen, gestalten und steuern: Das lernen Studierende im neuen berufsbegleitenden Master-Studiengang Digitalisierung und Management, der mit dem Beginn des Wintersemesters 2022/2023 an der Technischen Hochschule Brandenburg startet. Eine Immatrikulation ist ab sofort bis zum 30. September möglich. mehr
    • Am Mittwoch, 6.7., stellt Autor Jörg Limberg im Gespräch mit Markus Wicke sein mit Spannung erwartetes Buch “Neubabelsberg. Geschichte und Architektur einer Potsdamer Villenkolonie.” erstmals der Öffentlichkeit vor. Beginn 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.
    • Bei verendeten Tieren in einem Hausschweinbestand in der Uckermark wurde die Afrikanische Schweinepest (ASP) festgestellt. Es handelt sich um einen Schweinmastbestand mit ca. 1300 Masttieren. Der Bestand wurde sofort durch das zuständige Veterinäramt gesperrt. Das nationale Referenzlabor, das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI), hat den Verdacht auf ASP bestätigt. Auf Anordnung des zuständigen Veterinäramtes werden die ca. 1300 Tiere des Bestandes getötet und unschädlich beseitigt.
    • Am 1. Juli startete der Vorverkauf für die neue Brandenburger Theater-Saison 22/23, die unter dem Motto "Was ihr wollt" steht. Das Programm gibt es hier als PDF-Datei: [Klick]. Karten gibt es unter 03381/511 111 oder [brandenburgertheater.de]. Tipp: Angeboten wird diesmal auch ein Frühbucher-Rabatt 20% für alle Vorstellungen der Darstellenden Kunst, außer für Sonderveranstaltungen. Der Verkaufszeitraum dafür endet am 15. Oktober.
    • Der Ferienpass Potsdam hat für die Sommerferien derzeit 246 Veranstaltungen im Angebot. Eine Übersicht findet man auf [https://www.ferienpass-potsdam.de/].
    • Bauen so teuer wie nie zuvor
      at/pm / 03.07. / 09:51 Uhr

      Im Mai lagen die Preise für den Neubau von Wohngebäuden in Brandenburg im Durchschnitt um 19,4 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Solche starken Preissteigerungen hat es bisher in der Region nicht gegeben, teilt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit. Kommentare (0) | mehr
    • Am 18. September findet im Volkspark das 13. Umweltfest statt. Im Mittelpunkt stehen dabei Informationen, innovative Projekte, kreative Lösungen und praktische Tipps, wie der Alltag umweltbewusster und nachhaltiger gestaltet werden kann. Mit leckerem Bio-Essen und guter Unterhaltung. Aussteller können sich ab sofort anmelden. Mehr Infos: [Klick]
    • Sterbende Bäume im Park Sanssouci
      at/pm / 03.07. / 08:39 Uhr

      Der alte Baumbestand im Park Sanssouci ist akut durch Trockenheit und Hitze bedroht und stirbt langsam ab. Die Schlösserstiftung (SPSG) steuert mit zahlreichen Projekten und Maßnahmen aktiv dagegen, doch: „Schon jetzt ist klar, dass sich die Parkbilder stark verändern werden“ erklärt Ralf Kreutz, Parkrevierleiter in Sanssouci. mehr
    • Wir suchen einen IT-Spezialisten (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit. Alle Informationen finden Sie hier in der Stellenausschriebung oder auf [www.krekeler-architekten.de].
    • In den Sommerferien lädt das URANIA-Planetarium in Potsdam Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu einem unterhaltsamen und informativen Bildungsprogramm ein. In „Lars, der kleine Eisbär“ lernen Kinder den nördlichen Sternenhimmel und die Lebenswelt der Eisbären kennen, die „Planetenreise“ führt die Gäste durch unser ganzes Sonnensystem und in „Die Magie der Schwerkraft“ tauchen Familien in einem beeindruckenden 360°-Film in die Welt der Gravitation ein. Mehr Informationen und Onlinereservierung: [Klick]
    • Wie schon beim Leistungsvergleich im vergangenen Sommer, lieferten unsere Kiezkicker dem favorisierten Bundesligisten Hertha BSC auch im Testspiel am heutigen Nachmittag einen leidenschaftlichen und engagierten Kampf. Analog zur Marschrichtung des ersten Vorbereitungsduells gegen Tasmania Berlin am letzten Sonntag, startete die Mannschaft von Cheftrainer Markus Zschiesche auch gegen die Charlottenburger mit offenem Visier. mehr
    • Um die Ortsteile besser miteinander zu verknüpfen und das solidarische Miteinander zu fördern, wurden in den letzten Wochen in den Ortsteilen der Gemeinde Michendorf 19 Mitnahmebänke aufgestellt. Sie sollen das Mobilitätsangebot für die Michendorfer erweitern und den öffentlichen Personennahverkehr ergänzen. mehr
    • Rauch über Potsdam
      at / 02.07. / 17:19 Uhr

      In der Nauener Vorstadt brennt soeben eine Gartenlaube. mehr
    • Am Mittwoch, 6.7., werden Klimagarten auf der Wendeschleife (bei Regen im Kiezraum, Konrad-Wolf-Allee 43/45) Jutebeutel mit Bilder-Botschaften bestickt. Referentin Tatjana bringt die besten Motive mit. Kostenlos von 16.30 bis 18.30 Uhr. Max. 5 Personen; nur mit Anmeldung bis 5. Juli per Mail an [team@wendeschleife-drewitz.de] oder Textnachricht (0176 323 887 06).
    • Das Duo Finesco mit Juliane Winkler an der Geige und am Akkordeon und Christof Schill an der Flamencogitarre spielt morgen ab 15 Uhr in der Gartenanlage Belvedere Flamenco, Tango, Swing und Klezmer. Eintritt frei, Spenden erwünscht!
    • Riesen-Pech für Sarah Stiriz
      scp / 02.07. / 15:05 Uhr

      Die neue Saison hat noch nicht begonnen. Doch schon jetzt steht fest, dass Sarah Stiriz dem SC Potsdam zum Auftakt der Spielzeit 2022/2023 fehlen wird! Die Libera des Vize-Meisters und kommenden Champions League Teilnehmers hat sich eine schwere Verletzung zugezogen. mehr
    • Am kommenden Montag, gibt es im Rechenzentrum die 53. Ausgabe der Kosmoskonzerte. Zu Gast sind [5 String Theory] und ]Brueder Selke]. Einlass ab 19, Show ab 20 Uhr. Empfohlener Eintritt 5 bis 15 Euro.
    • Zum Beginn der Sommerferien am 07. Juli 2022 werden auf der Linie 610 (Potsdam – Wildpark- West) Fahrplanänderungen zur Sicherstellung des Anschlusses von der Straßenbahn in Potsdam umgesetzt. mehr
    • Kindergeld nach der Schule
      at / 02.07. / 13:45 Uhr

      Das aktuelle Schuljahr geht zu Ende. Viele Eltern sind nun unsicher, wie es mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich das Kind eventuell sogar arbeitslos melden, bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt? mehr
    • Die ursprünglich für den Dienstag, 05.07.2022 um 11 Uhr angekündigte Sonderführung "Geröstet, gemahlen und vergoren. Speis und Trank durch die Zeiten." im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg muss leider verschoben werden und findet nun am Mittwoch, 6.7. um 11 Uhr (Dauer ca. 1h) statt. Eine Anmeldung für die Führung ist nicht erforderlich. Eintritt 5 € | erm. 3,50 € | Familien 10,00 €.
    • Der Choreograph Clément Layes wohnt im Rahmen von “DiR–Dance in Residence Brandenburg” gerade für zwei Wochen im Schlaatz. Für sein Projekt Floating Listening sucht er noch deutschsprachiges und türkischsprachiges Probepublikum. Nehmen Sie sich Zeit zur Entschleunigung in dieser 1 zu 1 Performance auf einem Boot auf der Nuthe bei Sonnenuntergang. Am 6.7, 7.7 und 8.7. jeweils 18:30 und 20:30 Uhr. Fragen und Anmeldungen gehen an [mitmachen@fabrikpotsdam.de].
    • Nach einjähriger Stippvisite beim bayerischen Regionalligisten VfB Eichstätt, für welchen er in 33 Spielen zum Einsatz kam und sieben Treffer erzielen konnte, ist Dominik N’Gatie zurück in der Filmstadt. Der 22-Jährige, der bereits in der Saison 2020/2021 für Nulldrei auf dem Platz stand, konnte die Verantwortlichen des SV Babelsberg 03 mit ansprechenden Leistungen im Rahmen der Sommervorbereitung von einer erneuten Verpflichtung überzeugen und unterschreibt einen Vertrag für die kommende Spielzeit plus Option. mehr
    • Der Stadtverordnete Sascha Krämer (Linke) hat sich in der Stadtverwaltung nach den Einnahmeausfällen des Ordnungsamtes während der Corona-Pandemie in den letzten beiden Jahren erkundigt. Zudem wollte er auch wissen, welche Einnahmen für das laufende und das kommende Jahr erwartet werden. Alle Fragen und Antworten im Detail: Kommentare (0) | mehr
    • Am Donnerstag wurde am Brandenburger Hauptbahnhof feierlich der Verkehrsvertrag zum Netz Elbe-Spree von der ODEG und Vertretern der Länder Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt unterzeichnet. Das Eisenbahnunternehmen übernimmt zahlreiche Strecken, die bisher von der DB Regio betrieben werden. Die ODEG-Züge des RE1 fahren ab dem Fahrplanwechsel 2022/2023 erstmals in der Region drei Mal pro Stunde in den Spitzenzeiten (6 bis 10 Uhr und 14 bis 20 Uhr) zwischen Brandenburg an der Havel und Frankfurt (Oder). Der dichtere Takt bedeutet rund 800 Sitzplätze mehr pro Stunde! mehr
    • Die Bäderlandschaft spart jetzt Energie. Angesichts des Ukraine-Krieges und der zweiten Stufe des Notfallplans Gas werden nun die Temperaturen von Wasser und Luft im blu und im Kiezbad gesenkt. Zudem konnte Ende Juni eine Photovoltaikanlage mit 270 Solarmodulen in Betrieb genommen werden. Kommentare (2) | mehr
    • Die schwarze Katze IO wird in Werder (Luisenstraße) vermisst. Sie hat kleine weiße Stellen auf Brust und am Bauch. Hinweise nimmt die Tasso-Hotline unter 06190/937300 entgegen.
    • Der Digitalisierungsrat der Landeshauptstadt Potsdam hat einen Vorstand gewählt: Beim ersten persönlichen Treffen der Mitglieder des Digitalisierungsrates wurden Götz Th. Friederich (Vorsitzender des Wirtschaftsrates) und Nico Danneberg (Geschäftsführer der VCAT Consulting GmbH) in den Vorstand des Gremiums gewählt. Nico Marquardt, Stadtverordneter und stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Partizipation, Transparenz und Digitalisierung, wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt. Jedes Mitglied verfügt hierfür über unterschiedlich Expertisen, deren Einbindung für die Zukunftsthemen Digitalisierung und die „Smart City Potsdam“ wichtig sind und anfangs vor allem die Strategiephase unterstützen sollen. mehr
    • Aufgrund einer Beschlusslage der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung plant die Stadtverwaltung in der Landeshauptstadt, den Autoverkehr im Innenstadtbereich zwischen Hegelallee und Charlottenstraße deutlich zu verringern. Kommentare (1) | mehr

      Brandenburg

      "Team HavelBulli" unter den Top10: Brandenburgs Rallyecrew rockt beim diesjährigen "Baltic Sea Circle"

      04.07. / 20:01 Uhr
      Sie sind wieder da! Marcel „Monte“ Lamontain und Christian „Übi“ Uebe haben es nach Hause geschafft – und zwar als eine der besten Crews beim diesjährigen „Baltic Sea Circle“. Das „Team HavelBulli“ ist – so haben sie kurz nach der Zieleinfahrt in Hamburg erfahren - unter den Top 10 von zirka 250 teilnehmenden Gruppen gelandet. Was das heißt? Nicht nur die 7.500 Kilometer durch neun Länder bei der “nördlichsten Rallye des Erdballs” haben sie geschafft, sondern die abgefahrenen Challenges mit Bravour gemeistert. Für die beiden Brandenburger bedeutet das aber noch etwas anderes: 16 Tage tolle Erlebnisse, die sie – so sagen Monte und Übi übereinstimmend – noch gar nicht alle fassen und verarbeiten können.

      Letzter Abschnitt der Kreuzung am Buchhochhaus wird seit heute asphaltiert

      04.07. / 19:31 Uhr
      Am Montag haben die auf der Großbaustelle der Kreuzung August-Bebel-Straße und Fontanestraße die Asphaltierungsarbeiten für den letzten Abschnitt begonnen. Los ging es mit der Tragschicht, die aufgrund ihrer Dicke zweilagig verlegt wird. Ihr folgen der Binder und später die Verschleißschicht. Bis zum Donnerstag laufen die Arbeiten der Asphaltierung. Wenn das erledigt ist, werden bis Ende Juli die Arbeiten rund um die Verkehrstechnik folgen. Dazu gehören unter anderem die Montage der Ampel und die Fahrbahnmarkierungen.

      Die Corona-Zahlen vom Montag

      04.07. / 19:30 Uhr
      Am heutigen Montag hat es in der Stadt 125 Corona-Infektionen gegeben. Das teilt das Gesundheitsamt mit. Die Inzidenz liegt damit bei 501,1 (Freitag: 491,4). 

      Jerichower Land

      Foto des Tages

      04.07. / 19:10 Uhr
      "Doppelter Regenbogen in Lärz an der Müritz", danke an Meetingpoint-Leser Werner aus Schermen. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109].

      Möser: Bürgermeister bittet um Kannen-Hilfe

      04.07. / 18:03 Uhr
      Gemeindebürgermeister Bernd Köppen bittet die Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinde Möser, bei der Bewässerung der Straßenbäume in den Ortschaften zu helfen. Grund dafür sind die anhaltend fehlenden Niederschläge und die daraus resultierende Trockenheit der Vegetation.

      Aktuelle Verkehrsmeldung

      04.07. / 18:02 Uhr
      Derzeit staut es sich auf der B1 zwischen Möser und Gerwisch in Richtung Magdeburg. Habt ihr Staus oder Blitzer entdeckt, dann meldet sie ganz einfach unter [0152-52640109] oder per Mail an [info@meetingpoint-jl.de]. Der Verkehrsservice wird präsentiert vom Anwaltsbüro Bruno Heyne. Jetzt auch in Burg.
      Mehr News auf meetingpoint-jl.de