Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Brandstiftung in der Waldstadt

at / 24.01. / 12:40 Uhr

In einem Mehrfamilienhaus in der Erich-Weinert-Straße hat es heute Morgen ein Feuer gegeben. Anwohner alarmierten Polizei und Feuerwehr, nachdem sie im Hausflur Rauch wahrnahmen. Als Brandausbruchstelle konnte ein Fahrradkeller ausgemacht werden. Aufgrund der Umstände geht die Polizei von Brandstiftung aus. Es wurden zwei Fahrräder stark beschädigt, der Fahrradkeller ist komplett verrußt. Glücklicherweise konnte sich das Feuer nicht weiter ausbreiten, Bewohner wurden nicht verletzt. Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung wurden aufgenommen.

Corona und Bildungsbenachteiligungen - Lehren aus der Pandemie

at / 24.01. / 12:10 Uhr

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat im November 2020 eine Kommission aus 22 Experten eingesetzt. Diese sollte Empfehlungen ausarbeiten, wie Bildungsbenachteiligungen angesichts der Herausforderungen der Corona-Pandemie kurzfristig und perspektivisch vermieden werden können. In dieser Woche hat die Kommission ihre Stellungnahme veröffentlicht. Sie gibt u.a. Empfehlungen zu den Bereichen der kurzfristigen Schulplanung und -organisation, der Gestaltung von Wechselunterricht, der Sicherung fairer Prüfungschancen, der digitalen Bildung, der Ressourcenverteilung und der Lehrkräftefortbildung. Diese findet man hier: [klick]

Corona-Zahlen in Brandenburg

at / 24.01. / 11:56 Uhr

Die Zahl der erfassten Covid-19-Fälle im Land Brandenburg hat sich innerhalb der letzten 24 Stunden um 519 auf insgesamt 65.725 COVID-19-Fälle (P+27, TF+55) erhöht. Aktuell werden 78 Corona-Patienten in Potsdams Krankenhäusern behandelt, 19 davon intensivmedizinisch. Die Inzidenz in Potsdam liegt momentan bei 111,5.

Neues Konzert der Brandenburger Symphoiker

cg1 / 24.01. / 10:52 Uhr

Das aktuelle Konzert "Meisterwerke" der Brandenburger Symphoniker ist im Youtube-Kanal des SKB online: [Klick].

Land fördert Lastenfahrräder

at / 24.01. / 10:06 Uhr

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung will den Radverkehr ins Rollen bringen. Seit dieser Woche werden dafür Gemeinden, Vereine und Gewerbetreibende bei der Anschaffung von Lastenfahrrädern unterstützt. 600.000 Euro stehen dazu in diesem Jahr zur Verfügung. mehr | 0 Kommentare

Handballer und Waschhaus verlängern Kooperation

at / 23.01. / 17:07 Uhr

Das Waschhaus Potsdam und der VfL Potsdam wollen ihre bestehende Kooperation fortführen. Waschhaus-Geschäftsführer Mathias Paselk und VfL-Geschäftsstellenleiter Christian Barth unterschrieben in dieser Woche eine entsprechende Vereinbarung. Sollte der Spielbetrieb bald wieder aufgenommen werden, darf man bei den Heimspielen der Potsdamer Adler wieder auf die ein oder andere Einlage hoffen. In der Halbzeitpause des Derbys gegen den OHC erfreute der Drum Klub bspw. über 1000 Zuschauer mit einer Trommel-'Performance.

Fitnessstudios und Sportvereine: Wenn gute Vorsätze vor verschlossener Tür stehen

VZB / 23.01. / 15:44 Uhr

Endlich mehr Sport zu machen, das ist im Januar ein häufig formulierter guter Vorsatz. Doch was, wenn das Fitnessstudio oder der Sportverein längere Zeit geschlossen hat? Mit dem Corona-Vertrags-Check bieten die Verbraucherzentralen online kostenlose und unkomplizierte erste Hilfe für den Einzelfall. Hier erfahren Verbraucher:innen zum Beispiel, in welchen Fällen sie bezahlen müssen oder ob ihnen ein Kündigungsrecht zusteht. mehr | 0 Kommentare

Neues Werderaner Amtsblatt

at / 23.01. / 14:06 Uhr

Die Stadt Werder (Havel) hat ein neues Amtsblatt veröffentlicht. Darin geht es um die Einladungen zu den Sitzungen der verschiedenen Ortsbeiräte ab dem 25. Januar und deren Tagesordnungspunkten. Das Amtsblatt findet man zum Download hier: [klick]

Corona-Zahlen in Brandenburg / Insidenz in Potsdam bei 112

at / 23.01. / 12:46 Uhr

Die Zahl der erfassten Covid-19-Fälle im Land Brandenburg hat sich innerhalb der letzten 24 Stunden um 724 auf insgesamt 65.206 COVID-19-Fälle (P+22, PM+42, TF+29) erhöht. Aktuell werden 84 Corona-Patienten in Potsdams Krankenhäusern behandelt, 21 davon intensivmedizinisch. Die Inzidenz in Potsdam liegt momentan bei 112.

Kosmoskonzerte #37

at / 23.01. / 12:02 Uhr

Aus dem Kosmos des Rechenzentrums gibt es am Montag, 25.1., das nächste Konzert. Vom Sofa aus kann man diesmal den Klängen von Eric Maltz und CEEYS lauschen. Um 20.00 Uhr geht es los. Das ganze kann im Youtubestream von [RZspektral] live mitverfolgt werden.

5. Eindämmungsverordnung und Bußgeldkatalog online

at / 23.01. / 11:03 Uhr

Um 0 Uhr trat die neue Corona-Eindämmungsverordnung in Kraft. Ein wesentlicher Punkt: Im ÖPNV sind künftig sogenannte medizinische Gesichtsmasken zu tragen (z.B. OP-Masken oder FFP2-Masken). Das gilt auch für Kunden in Geschäften sowie vor den Verkaufsstellen, zum Beispiel auf zugehörigen Parkplätzen. Die zugrunde legende fünfte Eindämmungsverordnung ist jetzt auf dem Landesrechtsportal Brandenburg in aller Ausführlichkeit einsehbar. Hier findet man auch den geltenden Bußgeldkatalog für Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit dieser Verordnung. [klick]

Bitte Abstand halten!

at / 23.01. / 09:51 Uhr

Studierende des Studiengangs Archiv an der Fachhochschule Potsdam haben zwischen März und November 2020 fotografische Eindrücke aus ihrem Alltag in der Corona-Pandemie gesammelt. Sie kuratierten die Fotos zu einer Ausstellung mit mehreren Segmenten, die von den seit März erlassenen AHA-Regeln bis zu innovativen Veränderungen im gesellschaftlichen und beruflichen Leben reichen. Ihre Aufnahmen zeigen Negatives, Positives sowie Skurriles. mehr | 0 Kommentare

Neues Amtsblatt

at / 23.01. / 08:27 Uhr

Die Stadtverwaltung hat eine neue Amtsblatt-Ausgabe veröffentlicht. Diesmal geht es u.a. die Sanierungsmaßnahme „Barocke Stadterweiterung“, die Entscheidung des OVG Berlin-Brandenburg zum Bebauungsplan „Uferzone Griebnitzsee“, die Veränderungssperre der „Kleingartenanlage Angergrund“, die Anhörungsverfahren einseitige Erweiterung der TR-Anlage Havelseen und mehr. Zum Download gibt es das Blatt hier: [klick]

SC Potsdam muss auswärts in Thüringen ran

at / 22.01. / 18:42 Uhr

Nach einer vierwöchigen Pause geht es morgen für den SC Potsdam wieder ans Netz. VfB Suhl LOTTO heißt der Gegner. „Es wird eine Standortbestimmung für uns sein, nachdem wir dann 27 Tage kein Spiel mehr bestritten haben. Die Gastgeberinnen sind ein sehr gutes Team, ein enorm starker Kontrahent mit enormer Kampfkraft was einen tollen Lauf hat. Sie werden alles versuchen, damit die Punkte in ihrer Wolfsgrube bleiben. Es wird ein ganz schweres Spiel.“, ist Teammanager Eugen Benzel überzeugt. Das Spiel wird ab 19 Uhr bei "SPORTTOTAL.TV" übertragen. [klick]

"Meisterwerke" - Symphoniker spielen nächstes Sinfoniekonzert

cg1 / 22.01. / 17:16 Uhr

Das nächste Sinfoniekonzert der Brandenburger Symphoniker (es steht diesmal unter dem Titel "Meisterwerke") wird coronabedingt für Zuschauer nicht live im Konzertsaal zu erleben sein. Die Musiker lassen den Auftritt allerdings aufnehmen, er wird dann am Samstag, 23.1., um 19 Uhr im TV-Programm des SKB bzw. online auf [skb-tv.de] zu sehen sein. mehr | 0 Kommentare

"Mayors for Peace“ gehisst

at/pm / 22.01. / 16:08 Uhr

Der Atomwaffenverbotsvertrages, der von den Vereinten Nationen im Jahr 2017 verabschiedet wurde, tritt heute in Kraft. Atomwaffen sind ab jetzt völkerrechtlich geächtet und verboten. Anlässlich dieses Ereignisses wurde heute vor dem Potsdamer Rathaus die Flagge „Mayors for Peace“ gehisst. mehr | 1 Kommentar

Lebenshilfe Brandenburg - Potsdam: Wir suchen Verstärkung!

Anzeige / 22.01. / 15:07 Uhr

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit jeweils einen Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder einen Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d). Mehr Infos: [www.lebenshilfe-brb.de].

Obdachloser wird zum Brandstifter

at / 22.01. / 14:49 Uhr

Kurz nach Mitternacht wurde der Polizei heute ein Mann gemeldet, der am Bahnhof Pirscheide herumschreien würde. Als die Beamten eintrafen, hatte der Mann schon einen Müllsack vor einem Gebäude angezündet. Die Beamten zogen ihn weg und begannen noch vor Eintreffen der Feuerwehr das Feuer zu löschen. Zu kalt, sei ihm gewesen, da habe er sich ein Feuer gemacht, erklärt der stark alkoholisierte 55-jährige Obdachlose später. Er wurde in Polizeigewahrsam genommen.

IHK Potsdam warnt vor neuer Betrugsmasche

at/pm / 22.01. / 14:20 Uhr

Achtung! Der IHK Potsdam ist eine neue Betrugsmasche gemeldet worden. Unternehmen erhalten demnach vermehrt Post mit unbekanntem Absender. Die Formularfallen sehen aus wie Rechnungen des Amtsgerichts. mehr | 0 Kommentare

Verbraucherzentrale: Bundesregierung erschwert geplante Regeln zu Schadensersatz

VZB / 22.01. / 13:24 Uhr

Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Wettbewerbs- und Gewerberecht beschlossen. Ursprünglich sollten Verbraucher damit besser gegen Irreführung und Täuschung geschützt werden. Die diesbezüglichen Regelungen drohen nun jedoch weitgehend wirkungslos zu werden. So will die Bundesregierung die Verjährungsfrist für Schadensersatzansprüche auf sechs Monate begrenzen - im vorangegangen Referentenentwurf waren noch drei Jahre vorgesehen. mehr | 0 Kommentare

Express-Azubi kann jetzt durchstarten

at / 22.01. / 11:19 Uhr

Endlich Busfahrer! Die Freude steht Steve Pierstorf ins Gesicht geschrieben. Ein halbes Jahr eher als regulär hat er seinen Facharbeiter in der Hand und kann nun in seinem Traumberuf durchstarten. Und das am Liebsten auf dem Betriebshof Werder (Havel), wo er auch gelernt hat. mehr | 0 Kommentare

Corona-Zahlen in Brandenburg

at / 22.01. / 10:32 Uhr

Die Zahl der erfassten Covid-19-Fälle im Land Brandenburg hat sich innerhalb der letzten 24 Stunden um 673 auf insgesamt 64.482 COVID-19-Fälle (P+45, PM+35, TF+8) erhöht. Aktuell werden 1.021 Corona-Patienten im Krankenhaus behandelt (87 in Potsdam), 225 intensivmedizinisch (21 in Potsdam), davon werden 157 beatmet. Die Inzidenz in Potsdam liegt momentan bei 128,1.

Ungebetener Gast

at / 22.01. / 09:02 Uhr

In Kleinmachnow kehrte am Mittwochabend die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Straße Hohe Kiefer nach dem Einkauf zurück. Nachdem die ersten Taschen ausgepackt waren, ging sie zum Auto, um den restlichen Einkauf zu holen. Dabei ließ sie kurzzeitig die Haustür offen. mehr | 0 Kommentare

Gesundheitszentrum Brandenburg: Verstärkung gesucht

Anzeige / 22.01. / 08:14 Uhr

Wir suchen für unsere allgemeinmedizinische Praxis am Hauptbahnhof in Brandenburg an der Havel ab sofort eine/n Medizinische/n Fachangestellte/n, Arzthelfer/in (m/w/d). Mehr Informationen und Online-Bewerbung: [Klick].

Turbine Potsdam: Verletzungspech hält an - Karoline Smidt Nielsen fällt erneut aus

Anke Walther / 22.01. / 07:22 Uhr

Unsere #10 Karoline Smidt Nielsen verletzte sich vergangene Woche im Training am rechten Knie, mit der Diagnose Kreuzbandriss und wird sich in den kommenden Wochen einer Operation unterziehen müssen. mehr | 0 Kommentare

Potsdamer Köpfe Vortrag

at / 21.01. / 18:44 Uhr

Sport tut gut, aber muss es immer Laune machen? "Nein.", sagt Prof. Dr. Ralf Brand, Leiter der Professur für Sportpsychologie an der Uni Potsdam. "Vielen Menschen macht Bewegung und Sport überhaupt keinen Spaß, und deshalb machen sie das auch nicht. Außerdem ist Sport manchmal einfach nur anstrengend." Brand erklärt am Samstag in einem Online-Vortrag, wie wir uns mit Sport und Bewegung etwas Gutes tun können, mit etwas, dass nicht schwerfällt, sondern ganz leicht umsetzbar ist. Anmeldung und mehr Infos hier: [klick]

Potsdams Naturdenkmalliste soll erneuert werden

at/pm / 21.01. / 17:09 Uhr

Potsdam will die seit 2005 bestehende Verordnung über die Naturdenkmale in der Stadt überarbeiten. Einige Naturdenkmale (Bäume) gibt es aus Altersgründen nicht mehr. Potsdamer können sich ab sofort und bis zum 28. Februar an der Neuausweisung beteiligen und Vorschläge für neue Naturdenkmale machen. mehr | 0 Kommentare

Lärmmessungen wegen Flughafen BER geplant

at/pm / 21.01. / 16:30 Uhr

2014 wurden in Potsdam-Süd, Potsdam-West und im Ortsteil Sacrow Lärmmessungen durchgeführt. Sie sollen als Vergleich herhalten, um zu messen, wie sich die Inbetriebnahme des Flughafens BER auf den Lärm auswirkt. Die Messungen sind in näher zum Flughafen gelegenen Orten bereits gestartet. In Potsdam soll es erst im 4. Quartal 2022 losgehen. mehr | 0 Kommentare

Radfahrer stürzt auf Rollsplit / Wieder ein Autotür-Unfall

at / 21.01. / 14:45 Uhr

Mittwochmittag ist ein Radfahrer auf dem Rollsplitt der Langen Brücke gestürzt. Er zog sich hierbei eine Kopfverletzung zu und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leisteten die eingetroffenen Polizeibeamten erste Hilfe. Am Abend fuhr dann eine 64-Jährige mit ihrem Rad in der Geschwister-Scholl-Straße in eine sich plötzlich öffnende Autotür eines am Rand geparkten Mercedes. Die Frau stürzte und wurde ebenfalls mit einer Kopfverletzung durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

Autospiegel abgetreten

at / 24.01. / 12:05 Uhr

In der Bahnhof- bzw. Sternstraße im Stern sind am Freitag zwischen 16 und 20 Uhr mehrere Autospiegel von Fahrzeugen unterschiedlichster Automarken abgetreten worden. Hinweise zu Motiv oder Tatverdächtigen sind nicht bekannt. Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung wurden aufgenommen. Hinweise nimmt die Potsdamer Polizei entgegen.

Der SCP entführt einen Punkt beim Krimi aus Suhl

SCP / 24.01. / 11:07 Uhr

Im ersten Auswärtsspiel des neuen Jahres entführte der SC Potsdam beim 2:3 (25:17, 20:25, 25:27, 26:24, 18:20) gegen den VfB Suhl LOTTO Thüringen einen Punkt und belegt weiterhin mit 19 Zählern den 6. Tabellenplatz. mehr | 0 Kommentare

Weltpremiere auf radioeins

at / 24.01. / 10:09 Uhr

Morgen kommt das neue Buch von T.C. Boyle: "Sprich mit mir" in die "Läden". Schon heute wird Schauspieler Florian Lukas ("Weißensee", "Das schweigende Klassenzimmer") aus der deutschen Übersetzung lesen. Die Geschichte handelt "... von einem Experiment, bei dem ein Affe namens Sam nach der Geburt von seiner Mutter getrennt und wie ein Menschenkind aufgezogen wird. Als Teil dieser Erziehung lernt Sam die Gebärdensprache, so dass er bald in der Lage ist, sich mit dem Psychologen Guy Schermerhorn zu verständigen.". Mehr ab 18 Uhr im Livestream auf radioeins: [klick]

Schadstoffmobil - Januar-Termine

at / 24.01. / 08:22 Uhr

Schadstoffe, welche fachgerecht entsorgt werden müssen, können wieder beim Schadstoffmobil abgegeben werden. Im Januar gibt esdafür noch eine Tour. mehr | 0 Kommentare

Stiller Protest in Potsdams Bäumen

at / 23.01. / 16:16 Uhr

In Potsdams Bäumen gibt es derzeit kleine Schildchen zu entdecken. "Dort steht u.a. "Danni" oder wie hier "Wald statt Asphalt" drauf. Ein stiller Protest gegen die Abholzung des Dannenröder Waldes in Hessen. Der rund 100 Hektar große Mischwald mit jahrhundertealten Buchen und Eichen soll für den Ausbau der A9 geopfert werden.

Podcast - Wie sieht der Alltag bei der Autobahnpolizei aus?

at / 23.01. / 15:09 Uhr

Die Brandenburger Polizei hat die 5. Folge ihrer Podcast-Reihe "Sprechwunsch" veröffentlicht. Dieses Mal sprechen die Moderatoren mit Jürgen Wildemann, Dienstgruppenleiter bei der Autobahnpolizeirevier in Michendorf. Er berichtet von der täglichen Arbeit, der Absicherung von Verkehrsunfällen, der Verkehrsunfallaufnahme, Lkw- und Geschwindigkeitskontrollen bis hin zur Verfolgung von in Fahndung stehenden Kraftfahrzeugen. Zum Podcast: [klick]

Online-Diskussion zum Hohenzollernstreit

at/DL / 23.01. / 13:08 Uhr

Seit 2019 wendet sich DIE LINKE. Brandenburg mit ihrer Volksinitiative "Keine Geschenke den Hohenzollern" gegen die Fortführung der Verhandlungen des Prinzen Georg Friedrich Prinz von Preußen u.a. mit dem Bund und den Ländern Brandenburg und Berlin über Rückgabe- und Entschädigungsansprüche zahlreicher Kunst- und Kulturgüter von teilweise erheblichem Wert sowie einer finanziellen Entschädigung. Auch ein Wohnrecht, z. B. in den Potsdamer Schlössern Cecilienhof oder Lindstedt, war Gegenstand bisheriger Verhandlungen gewesen. Zumindest letzteres ist wohl vom Tisch. mehr | 0 Kommentare

Polizei-Ticker

at / 23.01. / 12:26 Uhr

In der Bernhard-Kellermann-Straße in Waldstadt I wurde am Donnerstagabend ein Einbruch in einen Keller entdeckt. Das Vorhängeschloss war gewaltsam aufgebrochen worden. Es wurde ein Mountainbike gestohlen. +++ Im Kleinmachnower Heidereiterweg wurde in der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagnachmittag ein Schuppen auf einem Privatgrundstück aufgebrochen. Zwei Fahrräder wurden gestohlen.

Stahnsdorf: Dein Typ ist gefragt!

at / 23.01. / 11:33 Uhr

Am Mittwoch, 27. Januar, findet von 15 bis 19 Uhr der nächste DRK-Blutspendetermin in der Sporthalle Güterfelde, Lindenallee 5, 14532 Güterfelde statt. Mit dem Aufruf wendet sich das DRK an alle gesunden Bürger ab 18 Jahren. Iim Rahmen einer kurzen Untersuchung und eines vertraulichen Gesprächs entscheidet ein Arzt dann tagesaktuell über die Spendentauglichkeit. Eine Terminreservierung ist erforderlich. Anmeldung hier: [klick]

Verstärkung für das EvB-Klinikum

at/pm / 23.01. / 10:40 Uhr

Priv.-Doz. Dr. med. Timo Seyfried hat zum Jahresanfang die Funktion des Departmentleiters in dem Bereich "Anästhesie und OP“ am Klinikum Ernst von Bergmann übernommen. Gemeinsam mit den Departmentleitern Dr. Thomas Schmidt, Dr. Dirk Pappert und Dr. Gebhard Fröba ist das Leitungsteam nun komplettiert. mehr | 0 Kommentare

Turbine Potsdam: Vorzeitige Vertragsverlängerung #30 Vanessa Fischer

Anke Walther / 23.01. / 08:36 Uhr

Unsere Torhüterin #30 Vanessa Fischer verlängert vorzeitig ihren Vertrag und bleibt auch in Zukunft eine Turbine! Vanessa bestritt bereits 37 Bundesligaspiele für Turbine und wurde im AOK Nordost Perspektivteam ausgebildet. mehr | 0 Kommentare

Die Bau- und Staustellen der kommenden Woche

at / 23.01. / 07:11 Uhr

An der Alten Zauche/ Magnus-Zeller-Platz: Für Leitungs- und Straßenbau wird die Straße An der Alten Zauche zwischen Horstweg und Am Nuthetal halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Horstweg wird umgeleitet. mehr | 0 Kommentare

Aufnahme Kita-Regelbetrieb ab 1. Februar geplant

at/pm / 22.01. / 17:26 Uhr

Der Potsdamer Verwaltungsstab hat heute beschlossen den Kita-Regelbetrieb wieder aufzunehmen, allerdings müssen erst weitere Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt werden. Das hat der Verwaltungsstab heute nach Abwägung der momentanen Situation beschlossen. Damit will man auf Forderungen von Trägern, Elternbeirat und Erziehergewerkschaft nach einem sicheren Öffnen eingehen. mehr | 0 Kommentare

Weiterhin keine Termine für Potsdamer Impfzentrum

at / 22.01. / 16:34 Uhr

In einzelnen Impfzentren Brandenburgs können ab kommenden Sonntag wieder Impftermine vergeben werden, in Potsdam nicht. Termine für die Zweit-Impfung bleiben bestehen, die in der 4. und 5. KW vereinbarten Erst-Impftermine werden aktuell umgebucht, teilt die Kassenärztliche Vereinigung mit. Betroffene werden persönlich über Call Center sowie per E-Mail und Brief informiert. Sobald wieder ausreichend Impfstoff im Impfzentrum verfügbar ist, werden telefonisch neue Termine vereinbart. Die Call Center melden sich.

TKS-Heimstärke vs. Schwelmer Momentum - 49ers empfangen die EN Baskets

Richard Steinmetz / 22.01. / 15:09 Uhr

Für den 15. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord kommen die EN Baskets Schwelm nach TKS zu den 49ers. Ein Team möchte seine Niederlagenserie beenden, das andere seine Siegesserie fortsetzen. Zu gewohnter Zeit geht es am Sonntag, den 24.01., um 16 Uhr in Kleinmachnow los. mehr | 0 Kommentare

Fußgänger auf der Schnellstraße

at / 22.01. / 15:03 Uhr

Vorsicht auf der Nuthe-Schnellstraße. Zwischen Einfahrt Neuendorfer Straße und Wetzlarer Straße laufen in beiden Richtungen mehrere Personen auf der Fahrbahn.

Neue Eindämmungsverordnung: Antworten auf häufig gestellte Fragen

at / 22.01. / 14:35 Uhr

Ab morgen ist das Tragen von medizinischen Masken im ÖPNV und in Geschäften Pflicht. Das gilt für Fahrgäste und Kunden. Wann müssen Kinder Masken tragen? Welche Ausnahmen gibt es? Wer ist von der Tragepflicht befreit? Das Gesundheitsministerium hat die Antworten auf häufig gestellte Fragen zusammengefasst: mehr | 1 Kommentar

Alternativantriebe auf dem Vormarsch

at / 22.01. / 14:10 Uhr

Während die Zahl der insgesamt zugelassenen Pkw in Brandenburg im letzten Jahr um 8,5 Prozent auf 77.148 zurückgegangen ist, konnten Alternativantriebe im Vergleich zum Vorjahr weiter zulegen. Laut Kraftfahrt-Bundesamt stieg die Zahl der neu zugelassenen Pkw mit alternativen Antrieben um das Zweieinhalbfache auf 13.573. 3.392 Pkw mit Elektromotor und 9.813 mit Hybridantrieb (2019: 889 bzw. 4.061) wurden neu zugelassen. Das teilt das Amt für Statistik BerlinBrandenburg mit. Der Anteil alternativer Antriebe insgesamt betrug 23,4 Prozent (2019: 8,3 Prozent), deutschlandweit waren es 25,2 Prozent.

Einbrecher steigen durchs Fenster ein

at / 22.01. / 12:07 Uhr

In der Karl-Liebknecht-Straße in Glindow haben Unbekannte gestern Nachmittag ein Einfamilienhaus auf den Kopf gestellt. Nachdem sie ein Fenster einschlugen und so in das Haus gelangten, durchwühlten sie in allen Räumen sämtliche Schränke und Regale. Die Einbrecher erbeuteten Schmuck und Bargeld, es entstand hoher Schaden. Ein Kriminaltechniker sicherte Spuren. Hinweise zur Tat nimmt das Polizeirevier in Werder/H., aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Gegen Autospiegel getreten

at / 22.01. / 10:52 Uhr

Gestern Abend hat ein Mann in der Franz- Mehring-Straße offenbar grundlos gegen den Außenspiegel eines VW Golf getreten. Nachdem dieser dann halb in den Angeln hing, entfernte sich der Übeltäter. Eine Frau hatte ihn bei der Aktion allerdings beobachtet und informierte die Polizei. Die konnte den Mann durch Ermittlungen vor Ort bekannt machen. Eine Anzeige wurde aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Corona-Sonderprogramme prägen ILB-Bilanz

at / 22.01. / 09:58 Uhr

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) hat gestern ihre Förderbilanz 2020 vorgestellt. Im Bereich der Wohnungsbauförderung mit dem Fokus der Schaffung von neuem Wohnraum im preisgebundenen Mietwohnungsbau konnte mit 167 Millionen Euro ein Rekordjahr erzielt werden. Weitere 210 Millionen Euro an Förderdarlehen aus eigenen ILB-Programmen kamen hinzu. Insgesamt können somit über 2.200 vorrangig klima- und generationengerechte Wohnungen neu entstehen oder modernisiert werden. Ansonsten stand das Jahr sehr deutlich im Zeichen der Corona-Pandemie und der entsprechenden Auswirkungen auf die Unternehmen. Rund 64.000 Unternehmen und Soloselbstständige mussten Hilfe in Anspruch nehmen. mehr | 0 Kommentare

Stadt- und Landesbibliothek zieht Bilanz und gibt Ausblick

at/pm / 22.01. / 08:28 Uhr

Die Stadt- und Landesbibliothek Potsdam (SLB) hat aufgrund der mehrmonatigen Schließung im letzten Jahr einen derben Einbruch bei den Besucher- und Entleihungszahlen erlitten. Neu Wege mussten her und sollen weiter beschritten werden. So konnte man durch die Einrichtung eines kontaktlosen Bestell- und Abholservice immerhin insgesamt 3900 Medienbestellungen entgegennehmen. Das digitale Angebot wurde ebenso erweitert. Neben einem kostenlosen Zugang zu e-books sowie zum Film- und Musikstreamen wurde auch die Social-Media Präsenz der SLB mit Instagram und YouTube ausgebaut, um Angebote wie etwa Tutorials zur Verfügung zu stellen. Und einige Präsenzveranstaltungen konnten ja trotzdem stattfinden. mehr | 0 Kommentare

Die Party steigt jetzt Zuhause

at / 22.01. / 07:52 Uhr

Morgen gibt es Clubmusik aus dem Waschhaus, die Potsdamer DJ´s Fabian Vallone und Hecker M legen hier ab 20 Uhr auf. Wer dabei sein möchte hat verschiedene Kanäle zur Auswahl - entweder über [YouTube] oder über [Twitch].

Katze vermisst

at / 22.01. / 07:04 Uhr

Katze Laila ist seit Anfang der Woche verschwunden. Zuletzt gesehen wurde sie in der Straße Zum Exerzierhaus im Potsdamer Norden. Hinweise zum Verbleib der Ausreißerin nimmt die Tasso-Hotline unter 06190-937300 entgegen.

Polizei-Ticker

at / 21.01. / 17:48 Uhr

In der Babelsberger Straße in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof ist Mittwochmittag die Seitenscheibe eines Firmen-Pkw eingeschlagen worden. Auf dem Beifahrersitz luden ein Portemonnaie und ein Handy die Diebe geradezu ein. Der Gesamtschadenschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. +++ In der Maimi-von-Mirbach-Straße im Kirchsteigfeld ist die hintere Kennzeichentafel eines Mercedes gestohlen worden. Das Auto stand hier in einem Carport. +++ In der Walther-Rathenau-Straße in Teltow sind Unbekannte auf ein umzäuntes Grundstück gelangt, um dort die Seitenscheibe eines Dacia einzuschlagen und eine Geldbörse mit Dokumenten und Bargeld zu stehlen.

SOLVAY: Operator (m/w/d) gesucht

Anzeige / 21.01. / 17:04 Uhr

Wir suchen für unsere Produktion im Werk Genthin einen Operator (m/w/d) für 37,5 Stunden die Woche im vollkontinuierlichen Schichtsystem. Bei Interesse können Sie sich ganz einfach unter folgendem Link informieren und bewerben. [www.solvay.de/karriere]

Kabinett beschließt neue Eindämmungsverordnung / Neue Regelungen zum Homeoffice / Medizinische Masken im ÖPNV und Einkauf Pflicht

at / 21.01. / 15:24 Uhr

Das Brandenburger Kabinett hat beschlossen die bestehenden Einschränkungen bis einschließlich 14. Februar zu verlängern. Zudem wurden einige zusätzliche Einschränkungen festgelegt. Die 5. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung tritt am Samstag, 23. Januar (0.00 Uhr), in Kraft. Damit wird die Vereinbarung der Ministerpräsidenten der Länder gemeinsam mit Bundeskanzlerin vom Dienstagabend umgesetzt. mehr | 0 Kommentare

ver.di stellt Forderungen an die Landesregierung

at / 21.01. / 14:08 Uhr

In Brandenburgs Kitas herrscht nahezu Normalbetrieb - und die Erzieher*innen gehen weiterhin jeden Tag das hohe Risiko ein, an Covid-19 zu erkranken. Die zuständige Ministerin lässt die Erzieher*innen mit ihren Sorgen und Nöten weiterhin alleine - Britta Ernst nimmt ihre Aufsichtspflicht für die Kitas nicht wahr: Es gibt in Brandenburg kaum Masken für das Personal, keine Corona-Tests, keine Impf-Angebote - de facto kein Konzept für die, die täglich den Kopf hinhalten. Und das bei vollen Kitas. Das sagt die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. mehr | 1 Kommentar