Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Mann stirbt nach Wohnungsbrand

at / 19.07. / 12:37 Uhr

In der Tizianstraße hat es heute kurz nach Mitternacht einen Wohnungsbrand gegeben, in dessen Folge ein Mann ums Leben kam. Die Feuerwehr konnte den Mann, der eine schwere Rauchvergiftung erlitt, zwar noch aus der Wohnung bergen, später erlag dieser aber im Krankenhaus seinen Verletzungen. Die Freiwilligen Feuerwehren Bornim und Bornstedt und die Berufsfeuerwehr waren mit insgesamt 24 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen im Einsatz. Er wurde gegen 4 Uhr beendet. Zur Brandursache ermittelt die Polizei. mehr | 0 Kommentare

Bürgerhaushalt: Klassiker gehen leer aus – Garnisonkirche heißestes Thema

at / 19.07. / 12:21 Uhr

Mittlerweile über 900 Vorschläge zum Bürgerhaushalt 2020/21 sind in der Stadtverwaltung eingegangen. Während das eine schon recht beachtliche Anteilnahme ist, halten sich Potsdams Bürger bei der Bewertung der Vorschläge hingegen ziemlich zurück. So gehen die früher Revoluzzer-Klassiker … mehr | 0 Kommentare

An der Motorhaube festgekrallt

André Tank / 19.07. / 12:01 Uhr

Gestern kurz vor Mitternacht meldete sich ein Mann bei der Polizei per Notruf. Er würde sich gerade auf der Motorhaube eines Autos befinden, um den alkoholisierten Fahrer an der Abfahrt zu hindern. Der fuhr trotzdem los, flüchtete dann aber doch zu Fuß, bevor die alarmierte Streife eintraf. Die hatte dann aber leichtes Spiel und fand den 2,1 Promille-Mann noch in unmittelbarer Nähe, veranlasste eine Blutprobe und stellte den Führerschein sicher.

Historisch unterwegs - Bitte einsteigen!

at / 19.07. / 09:26 Uhr

Der Verein Historische Straßenbahn Potsdam e.V. veranstaltet morgen wieder Fahrten mit dem Lindner-Motorwagen. Punkt 13.34 Uhr startet die erste Fahrt vom Platz der Einheit/Wilhelmsgalerie in Richtung Glienicker Brücke. Die einfache Fahrt kostet drei, ein Hin- und Rückfahrtticket gibt es fünf Euro, Kinder bis einschließlich 12 Jahre fahren kostenlos. Mehr Abfahrtszeiten gibt es hier: [klick]

Kunstprojekt lädt zum Dialog mit Geflüchteten

at / 19.07. / 08:44 Uhr

Rund 90 Besucher waren am letzten Freitag der Einladung der DRK Flüchtlingshilfe Brandenburg und der Flüchtlingshilfe Babelsberg zur Vernissage des Projekts „making them disappear" ins Rechenzentrum gefolgt. Neben der Präsentation der künstlerischen Arbeiten stand an diesem Abend vor allem der Austausch zwischen Geflüchteten und Potsdamern im Vordergrund. mehr | 0 Kommentare

Hofladen Roskow: Alles regional, alles frisch!

Anzeige / 19.07. / 08:22 Uhr

Im Hofladen Roskow (Schwarzer Weg, direkt hinter der Feuerwehr) bieten wir Obst und Gemüse der Saison, Fruchtsäfte aus der Region und Wurstwaren u.v.m. Tipp: Probieren Sie vor allem unsere regionalen Fleisch- und Wurstspezialitäten. Öffnungszeiten: Do/Fr 8 bis 18 Uhr und Sa. 8 bis 14 Uhr.

Straßenbauarbeiten an der Alten Zauche - Busumleitung

at / 19.07. / 07:04 Uhr

Am Montag beginnt der 2. Bauabschnitt der Straßenbauarbeiten im Einmündungsbereich An der Alten Zauche/Drewitzer Straße. Daher müssen die Buslinien 693 und N14 bis voraussichtlich Freitag, 30.August, umgeleitet werden. Im Detail: mehr | 0 Kommentare

Strohpresse geht in Flammen auf

cg1 / 18.07. / 19:30 Uhr

Am Ortsausgang von Plötzin brannte am Nachmittag eine Strohpresse. Einsatzkräfte konnten das in Vollbrand stehende Landwirtschaftsfahrzeug löschen, verletzt wurde niemand. mehr | 0 Kommentare

SV Babelsberg 03: Gastgeber gleicht Zwei-Tore-Führung aus

Nulldrei / 18.07. / 17:32 Uhr

Nulldrei trennt sich im Testspiel gegen den RSV Eintracht mit 2:2 vom Brandenburgligisten. Vor knapp 400 Zuschauern, darunter zahlreiche Nulldreier, gingen die Filmstädter in der ersten Halbzeit durch Pieter Wolf (7.) in Führung. Zehn Minuten später war Jake Wilton mit einem gut platzierten Kopfball und einer Menge Durchsetzungskraft zur Stelle und schob zum 2:0 ein. Doch die Stahnsdorfer gaben sich nicht auf und trafen durch den früheren Nulldrei-Nachwuchsspieler Levi Böttcher zum Anschluss (19.) und späten Ausgleich (70.).

Charnow bereitet Bürgerbegehren zur Abwahl des Oberbürgermeisters vor

at / 18.07. / 17:04 Uhr

Der für die Landtagswahl aufgestellte Direktkandidat Ingo Charnow bereitet ein Bürgerbegehren zur Abwahl des Oberbürgermeisters Mike Schubert vor. Ein entsprechendes Schreiben ist heute dem Kreiswahlleiter Stefan Tolksdorf zugesandt worden. In seinen “Anklagepunkten“ beruft sich Charnow auf seine Wählerschaft während der Unterschriftensammlung. Die haben ihn nach eigener Aussage dazu aufgefordert, da ihrer Auffassung nach Mike Schubert der Aufgabe des Oberbürgermeisters von Potsdam nicht gewachsen ist. Im Einzelnen … mehr | 0 Kommentare

Autodiebe und Einbrecher unterwegs

at / 18.07. / 14:42 Uhr

In den letzten Tagen wurden wieder zwei Autos gestohlen. In der Sonnenlandstraße traf es den Besitzer eines Audi A6 Avant, mit dem amtlichen Kennzeichen PM R 181, in der Drewitzer Günther-Simon-Straße wurde eine Handtasche mit Handy und persönlichen Dokumenten aus einem Daimler Chrysler geklaut und in Kleinmachnow fehlt seit Mittwoch ein VW T6 Multivan, mit dem amtlichen Kennzeichen B-UL 355. Zudem sind in der Nacht zum Mittwoch Diebe in ein Lokal in Waldstadt ! eingestiegen und haben insgesamt vier Automaten aufgebrochen und das darin befindliche Geld entwendet.

Votsicht auf der Schnellstraße

at / 18.07. / 12:32 Uhr

Auf Nuthe-Schnellstraße steht zwischen der Berliner Straße und der Friedrich-List-Straße ein kaputter PKW auf der rechten Fahrspur. Bitte vorsichtig fahren.

Polizei-Ticker

at / 18.07. / 11:14 Uhr

Im Hertha-Thiele-Weg und im Otto-Hahn-Ring sind in der Nacht zu Dienstag 14 Kellerverschläge aufgebrochen worden. Über das Diebesgut herrscht noch Unklarheit. +++ In der gleichen Nacht ist in ein Friseurgeschäft im Kirchsteigfeld eingebrochen worden. Hier wurden die Geldkassette mit den Tageseinnahmen und zwei Haarschneidemaschinen geklaut. +++ Gestern kurz nach Mitternacht haben zwei Männer in der Straße „Zum Heizwerk“ mit einer Knicker auf eine Plastikflasche geschossen. Ein Zeuge, der aufgrund der Geräusche einen Einbruch vermutete, hatte die Polizei informiert. Da eine waffenrechtliche Erlaubnisse nicht vorlag, beschlagnahmte diese das Gewehr und nahm eine Anzeige auf.

Kleinmachnow teurer als Potsdam

at / 18.07. / 10:26 Uhr

Die amtlichen Grundstücksmarktdaten des Landes Brandenburg stehen erstmals kostenfrei, online und ohne Zugangsbeschränkung zur Verfügung, wie Innenstaatssekretärin Katrin Lange und der Vorsitzende des Oberen Gutachterausschusses für Grundstückswerte, Jürgen Kuse, heute in Potsdam mitteilten. Bisher kostete der Grundstücksmarktbericht 45 Euro, eine Bodenrichtwertauskunft jeweils 15 Euro. mehr | 0 Kommentare

Foto des Tages

at / 18.07. / 08:19 Uhr

Das Foto des Tages kommt heute von Frank. Er hat in Kopenhagen vielleicht auch für Potsdam interessante alternative Container-Wohnmodelle entdeckt.

Erinnerungsveranstaltung im Schloss Lindstedt

at / 18.07. / 08:00 Uhr

In Erinnerung an den Attentatsversuch auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 lädt die Stadt zu einer öffentlichen Veranstaltung in das allgemein für die Öffentlichkeit nicht zugängliche [Schloss Lindstedt] ein. Sozialbeigeordnete Brigitte Meier eröffnet mit einem Grußwort, Schauspieler René Schwittay wird Texte und Dokumente von und über Hennig von Tresckow vortragen. Beginn 18 Uhr.

Achtung Semesterferien - Buslinie wird eingestellt

at / 18.07. / 06:50 Uhr

Aufgrund der am Montag beginnenden Semesterferien wird die Buslinie X5 bis zum 11. Oktober eingestellt.

Mann stirbt nach Sturz aus der fünften Etage

at / 17.07. / 15:47 Uhr

Die Polizei wurde heute kurz nach 9 Uhr über einen Mann informiert, der leblos im Hof eines Wohnhauses in der Kaiser-Friedrich-Straße in Eiche lag. Die Anruferin äußerte zugleich den Verdacht, dass der Mann möglicherweise von einem Balkon gestürzt sei. mehr | 0 Kommentare

Sichtbehinderung auf der A10

at / 17.07. / 14:35 Uhr

Vorsicht auf der A10: Zwischen dem AD Nuthetal und Ludwigsfelde-West gibt es in Richtung Berlin momentan Sichtbehinderungen durch Rauch. Die Feuerwehr ist dort im Einsatz.

Fahndung: Wo ist Ralf T.?

cg1 / 17.07. / 11:03 Uhr

Die Polizei fahndet nach diesem 30-Jährigen, der am Nachmittag des letzten Juni-Sonntags aus der Brandenburger Asklepios Klinik verschwand. "Der aus Werder/Havel stammende Mann war dort aufgrund seiner gesundheitlichen Verfassung untergebracht. Regelmäßiger Konsum von Alkohol in Verbindung mit einer psychischen Erkrankung lässt eine Gefährdung für den Mann selbst, aber auch für andere nicht ausschließen", betont Oliver Bergholz von der Polizei. mehr | 0 Kommentare

SV Babelsberg 03: Kurze Auswärtsfahrt in den Nachbarort

Nulldrei / 17.07. / 09:59 Uhr

Heute Abend gastiert Nulldrei zum vorletzten Testspiel der Saisonvorbereitung für die Regionalliga Nordost beim RSV Eintracht, welcher zum Ende der vergangenen Saison erfolgreich in die Brandenburgliga aufgestiegen ist. Anpfiff auf dem Heinrich-Zille-Sportplatz in Stahnsdorf ist um 18.30 Uhr.

Kein Geld für die Turnhalle der Gerhart-Hauptmann-Grundschule

at / 17.07. / 08:44 Uhr

Die Turnhalle der Gerhart-Hauptmann-Grundschule, eine der ältesten der Stadt, die auch kulturell und als Schulaula für Feste genutzt wird, ist dringend sanierungsbedürftig. Das Parkett ist spröde und ausgetrocknet und auch sonst benötigt der Bau eine Generalüberholung. Leider ist in der aktuellen von der Stadtverordnetenversammlung beschlossenen Investitionsplanung bis 2022 kein Geld für die Sanierung eingeplant. Über diesen Zeitraum hinausgehende Planungen bestehen aktuell nicht. Das geht aus einer Antwort der Stadtverwaltung auf Anfrage des Stadtverordneter Dr. Wolfgang Niekisch, CDU hervor.

Nachwuchsförderung für Feuerwehren und Hilfsorganisationen

at / 17.07. / 08:29 Uhr

Das Land Brandenburg will die Nachwuchsgewinnung im Brand- und Katastrophenschutz in diesem und im nächsten Jahr mit insgesamt einer Million Euro zusätzlich unterstützen. Die neue Richtlinie gewährt Zuwendungen für ... mehr | 0 Kommentare

Auftaktparty zur Mondlandung

at / 17.07. / 07:38 Uhr

Zum 50-jährigen Jubiläumstag des Betretens des Mondes findet am Samstag eine Mondparty im Kunsthaus sans titre statt. Für den Gaumen gibt es lunare Köstlichkeiten, für die Ohren Musik von Wenzel Benn mit dem "Lazzig Jazz Kollektiv", für die Augen den US-amerikanisch-britischen Science-Fiction-Film "Interstellar“. Beginn 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Straßenpost - Handy verloren

at / 17.07. / 06:58 Uhr

Am Bahnhof Charlottenhof hat jemand sein schwarzes Samsung Galaxy S8 verloren. Es winkt ein Finderlohn. Wer es gefunden hat, kann sich unter 0163-1811064 melden.

Im Garten vorgelesen - Leben und Werk von Vicki Baum

at / 16.07. / 16:13 Uhr

Am Samstag geht es in der Reihe "Im Garten vorgelesen" weiter. Dieses Mal wird im Hausgarten der Familie Foerster in Potsdam-Bornim das Leben und Werk der österreichischen Schriftstellerin [Vicki Baum] durch die die Hamburger Schauspielerin Maria Hartmann vorgestellt. Natalie Böttcher begleitet am Akkordeon. Die Veranstaltung um 16 Uhr ist bereits ausverkauft, für die 19 Uhr-Vorstellung gibt es noch Karten (15/10 Euro) unter 0331/291741 oder [verein@urania-potsdam.de].

Radfahrerin nach Zusammenstoß mit Straßenbahn schwer verletzt

at / 16.07. / 15:24 Uhr

Eine 17-Jährige ist gestern Nachmittag in der Kiepenheuer Allee von einer Straßenbahn angefahren worden. Sie musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen überhörte die Radlerin die akustischen Warnsignale der Tram und fuhr ohne das Tempo zu verlangsamen ... mehr | 0 Kommentare

Kinder-Ferienparty im Marienbad

cg1 / 16.07. / 13:27 Uhr

Das Ecki-Team präsentiert Samstag Musik und Unterhaltung, spannende Spiele und Wettkämpfe im Brandenburger Marienbad. Die Kinder-Ferienparty mit Balli wird von 14 bis 17 Uhr im Freibad gefeiert. Mehr Infos: [Klick]. mehr | 0 Kommentare

Schrott auf der Fahrbahn

at / 16.07. / 11:10 Uhr

Auf der A115 zwischen Saarmund und Michendorf sind zwei LKW zusammengekracht. Auf dem rechten und dem mittleren Fahrstreifen liegt zudem Schrott auf der Fahrbahn. Die Unfallstelle ist noch ungesichert. Bitte vorsichtig fahren und Rettungsgasse für Einsatzfahrzeuge bilden. Update: Die Unfallstelle ist geräumt.

Polizei-Ticker

at / 16.07. / 10:45 Uhr

Am Wochenende wurde in der Straße "Zum Wasserturm" eine halbes E-Bike gestohlen. Bis auf die Vordergabel und das verwendete Fahrradschloss ließen die Diebe nichts stehen. Das Fahrrad wurde zur Fahndung ausgeschrieben. +++ In Michendorf hat die Betreuerin einer Jugendwohngruppe einen Brand im Eingangsbereich des Gebäudes mit einem Gartenschlauch gelöscht. Fünf Kinder wurden aufgrund starker Rauchentwicklung in ein Krankenhaus gebracht. Es wird vermutet, dass das Feuer wegen einer Kokelei ausgebrochen ist. Dazu wurde eine Anzeige aufgenommen. Genaueres prüft nun die Kriminalpolizei. +++ In der Annastraße in Stahnsdorf haben drei Männer beim Anblick einer nahenden Polizeistreife ihre Sachen gepackt und die Flucht angetreten. Einer, ein 28-jähriger Ungar, konnte gestellt werden. Dabei versuchte er die Beamten zu schlagen. Er wurde fixiert, zur Feststellung seiner Identität mit auf das Revier genommen und eine Anzeige angefertigt.

Sommerferien-Workshops im BIZ

at / 16.07. / 08:34 Uhr

Die Sommerferien sind in vollem Gange, keiner denkt ans Aufhören und doch liegt das Bergfest bereits hinter uns. Wer sich jetzt schon ausreichend vom Schulstress erholt hat und seinen Blick wieder nach vorne auf die bevorstehenden Auswahlprozessen richten möchte, für den hat das Berufsinformationszentrum einige Workshops in der nächsten Woche parat. Die Termine im Überblick: mehr | 0 Kommentare

Live-Musik zwischen Baum und Borke

at / 16.07. / 08:00 Uhr

Am Freitag um 18 Uhr startet das zweitägige BAUM&BORKE Open Air in Borkheide. Elf Bands sind geladen. Die komplette LineUp und mehr Infos rund um das Festival findet man unter [Baum&Borke] Tickets gibt es hier: [klick]

600 Sozialwohnungen für Potsdam geplant

at / 16.07. / 07:07 Uhr

In diesem Jahr sollen rund 600 Sozialwohnungen in Potsdam entstehen. Erstmals seit der Jahrtausendwende werden in einem solchem Umfang Wohnungen für den geförderten Mietwohnungsbau fertiggestellt und erstmals seit 2003 wird es auch wieder geförderte Neubauwohnungen geben, für Menschen, deren Einkommen über der Einkommensgrenze für einen Wohnberechtigungsschein liegt. „Dank einer zweiten Einkommensgrenze in Brandenburg.“, sagte Potsdams neue Sozialbeigeordnete Brigitte Meier, die gestern die diesjährigen Projekte und Vorhaben gemeinsam mit den Geschäftsführern der ProPotsdam und der Gewoba, Jörn-Michael Westphal und Kerstin Kirsch, vorstellte. mehr | 0 Kommentare

SV Babelsberg 03: NOFV terminiert die Spieltage 3-10

Nulldrei / 19.07. / 12:03 Uhr

Am Mittwochnachmittag, 17. Juli, terminierte der Nordostdeutsche Fußballverband die Spieltage 3 bis 10. Bis Ende September tritt Nulldrei auswärts zu drei Samstagsspielen und einem Sonntagsspiel an. Zeitgleich freut sich Nulldrei auf fünf Heimspiele gegen Viktoria Berlin, Bischofswerda, Germania Halberstadt, Wacker Nordhausen und die VSG Altglienicke. Der Ticketverkauf ist eröffnet. Dauerkarten gibt es [online] und im Fanshop.

Ausstellung zum Bauhausjahr im Kunst-Geschoss Werder (Havel)

Henry Klix / 19.07. / 09:28 Uhr

Zum Jubiläumsjahr „Bauhaus 100“ trägt das Kunst-Geschoss in Werder (Havel) mit einer besonderen Ausstellung bei: Die japanische Künstlerin Aishu Gen stellt bis 1. September ihre vom Bauhausmeister Wassily Kandinsky und von Piet Mondrian inspirierte Arbeit in der Stadtgalerie im Schützenhaus vor. Ausstellungstitel „Form-Licht-Schatten“. Aishu Gen (geb. 1949) lebt in Osaka und hat in Japan, Taiwan, Frankreich, Polen und Deutschland ausgestellt. Sie ist Mitglied der japanischen Künstlergruppe A 21. mehr | 0 Kommentare

Punk-Entgleisung im Zep 25

at / 19.07. / 09:21 Uhr

Morgen Abend sind [Die Krauses] aus Duisburg mit ihrem neuen Album in der Zeppelinstraße 25 zu Gast. Sie spielen Trinkhallen-Punk, die zweite Band [Red List] aus Leipzig Hardcore-Punk. Beginn 20 Uhr.

Landtagswahl-Direktkandidaten stehen fest

at / 19.07. / 08:23 Uhr

In der gestrigen Wahlausschusssitzung sind die Direktkandidaten für die kommende Landtagswahl der Wahlkreise 19, 21 und 22 bestimmt worden. Lediglich je ein Bewerber der Piraten-Partei wurde in den WK 21 und 22 aufgrund fehlender Unterstützungsunterschriften nicht zugelassen. Die Kandidaten im Einzelnen: mehr | 0 Kommentare

Workshop in den Römischen Bädern

at / 19.07. / 07:19 Uhr

Am Donnerstag, 25. Juli, von 11 bis 14 Uhr gibt es in den Römischen Bädern einen Siebdruck-Workshop für Familien mit Kindern ab 8 Jahren. Zuvor findet ein Ausstellungsrundgang durch die annähernd 70-jährige Geschichte der Plakatsammlung der SPSG statt, in der man sich Anregungen holen kann. In der Siebdruck-Werkstatt werden anschließend mit selbst angefertigten Stempeln oder Schablonen Stoffbeutel zum Mitnehmen bedruckt. Eintritt sechs Euro. Anmeldung unter 0331-9694200 oder [info@spsg.de].

LKW fährt 54-Jährigen über den Fuß

at / 18.07. / 19:38 Uhr

Ein STEP-Mitarbeiter ist heute im Heidereiterweg während der Beladung eines Lkw von einem vorbeifahrenden Lkw angefahren worden. Gemeinsam mit einem Kollegen wollte er ein großes Möbelstück in das Entsorgungsfahrzeug hieven. Um nicht von umherfliegenden Splittern getroffen zu werden, trat er ein Stück zurück. In dem Moment fuhr dem 54-Jährigen der LKW über den Fuß. Der Mann musste schwer am Bein verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Es wurde eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr aufgenommen.

„Omas gegen Rechts“ in Potsdam empfangen

at / 18.07. / 17:52 Uhr

Die beide Frauen Almut Heilmann und Hildegard Rugenstein schippern derzeit unter dem Motto „Stromaufwärts für eine respektvolle Demokratie“ durch das Westhavelland. Nachdem die am 14. Juli in Rathenow gestartete Segeltour bereits in Brandenburg an der Havel, Ketzin, Werder, Schwielowsee, Geltow und Caputh Zwischenstation gemacht hat, legten die „Omas gegen Rechts“ heute in Potsdam einen Stopp ein. An der Alten Fahrt wurden sie von der Gleichstellungsbeauftragten Martina Trauth empfangen. „Die ,Omas gegen Rechts‘ sind bekannt für ihre sympathische, unkonventionelle Art und Weise, der rechten Stimmungsmache aktiv entgegenzutreten. Ich bin sehr froh, dass diese ursprünglich in Österreich ins Leben gerufene Initiative auch in der Landeshauptstadt Potsdam angekommen ist und stetig wächst“, so Trauth.

Open Air Kinosommer am Waschhaus - Deadpool 2

at / 18.07. / 17:11 Uhr

Im Open Air-Kinosommer am Waschhaus gibt es morgen Abend “Deadpool 2“ zu sehen. Im zweiten Teil bekommt der Superheld es mit dem Cyborg Cable zu tun. Um den Killer auszuschalten, benötigt er aber die Hilfe von Mutanten. Beginn 21.45 Uhr. Eintritt 8/7 Euro. mehr | 0 Kommentare

OB, Wirtschaftsrat und IHK begrüßen Standortplanungen der Innovationsagentur SprinD

at / 18.07. / 15:37 Uhr

Wie gestern bekannt wurde, hat die Gründungskommission der Agentur für Sprunginnovation (SprinD) der Bundesregierung empfohlen in der Metropolregion Berlin zu gründen. Die Agentur soll perspektivisch mit einem Milliardenbudget die Entwicklung und Erforschung zukunftsweisender Ideen, hochinnovativer Produkte und Dienstleistungen fördern. Sowohl Oberbürgermsieter Mike Schubert als auch der Wirtschaftsrat begrüßen die Standortplanungen der Innovationsagentur. mehr | 0 Kommentare

Soun(d)garten - Stadtruhe unplugged

at / 18.07. / 14:22 Uhr

Die Potsdamer Band Stadtruhe, Sieger beim Online-Voting "Potsdam on Stage 2018", gibt morgen ein Unplugged-Konzert im fabrik Garten. Beginn 19 Uhr. Eintritt frei.

Mehr als 58 Millionen Euro für Stadt Brandenburg

at / 18.07. / 12:30 Uhr

Nachdem Anfang der Woche Cottbus eine Vereinbarung über die Teilentschuldung der Stadt abgeschlossen hat, erhält nun auch die Stadt Brandenburg für den gleichen Zweck Zuwendungen in Höhe von mehr als 58 Millionen Euro. Eine entsprechende Konsolidierungsvereinbarung wurde heute im Altstädtischen Rathaus in Brandenburg von Oberbürgermeister Steffen Scheller und Innenminister Karl-Heinz Schröter unterzeichnet. mehr | 0 Kommentare

Schnee für die Antarktis?

at / 18.07. / 10:58 Uhr

Laut dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung droht der Westantarktische Eisschild auf lange Sicht ins Meer zu rutschen. Zwar würde ein Zusammenbruch der Eismassen noch Jahrhunderte dauern, den Meeresspiegel dann aber weltweit um mehr als drei Meter ansteigen lassen. Daher sei ein Handeln jetzt erforderlich, eine Lösung dafür in Sicht. mehr | 0 Kommentare

Keine Verlängerung der ÖPNV-Trasse - Keine Busspur

at / 18.07. / 08:50 Uhr

Lutz Boede, Fraktion DIE aNDERE, hatte in der Stadtverwaltung angeregt, die stadteinwärtige ÖPNV-Spur in der Zeppelinstraße bis zur Kreuzung der Nansenstraße zu verlängern und die vorhandene Tram-Trasse in der Kastanienallee zusätzlich als ÖPNV-Spur zu nutzen. Beides geht nicht, so die Antwort der Verwaltung. Im Rahmen der Neuordnung der Zeppelinstraße wurde 2017 schon einmal ... mehr | 0 Kommentare

Open Air-Kino in der Scholle 34

at / 18.07. / 08:14 Uhr

Im Freiluftkino des Nachbarschaftsgarten Scholle 34 gibt es morgen Abend den Film "Micmacks – uns gehört Paris" zu sehen. In dem Film aus dem Jahr 2009 geht es um Bazil, dem seit einem Überfall eine Kugel im Kopf steckt. Er verliert seine Wohnung und Arbeit und kommt bei einer Gruppe von Außenseitern unter. Jeder von ihnen hat besondere Fähigkeiten, die im Rachefeldzug gegen die Waffenhersteller zum Einsatz kommen. Beginn 21.30 Uhr.

25-Jähriger geht mit Eisenstange auf Wachschutz los

at / 18.07. / 07:24 Uhr

Ein 25-jähriger Syrier hat am Dienstagabend ein gegen ihn verhängtes Hausverbot für die Babelsberger Asylunterkunft im Konsumhof missachtet. Als der Wachschutz ihn nach Betreten des Geländes darauf aufmerksam machte, fing er an die drei Mitarbeiter (drei Syrer 24, 28 und 34 Jahre) zu beleidigen und zu bedrohen. Dann verschwand er, um ... mehr | 0 Kommentare

Open Air Kinosommer am Waschhaus - 25 Km/h

at / 17.07. / 16:53 Uhr

Im Open Air-Kinosommer am Waschhaus gibt es morgen Abend den Film "25 Km/h" zu sehen. Der Streifen handelt von zwei aufeinander treffenden entfremdeten Brüdern, die mit dem Mofa quer durch Deutschland pesen. In den Hauptrollen sind Lars Eidinger und Tatortreiniger Bjarne Mädel. Beginn 21.45 Uhr. Eintritt 8/7 Euro.

Hallo Potsdam!

at / 17.07. / 14:59 Uhr

Sebastian Wedow kommt aus einer Berliner Musikerfamilie, betreibt mit seiner Partnerin die Ölmühle in Werder und und hat sich schon immer für alternative Themen interessiert. Nun hat er ein neues Projekt in der Waldstadt angestoßen und einen Lebensraum Waldstadt n.e.V. gegründet, indem er neben Kaffee und Kuchen auch einen Vereinsraum zur Nutzung anbietet.
MP: Herr Wedow, worum geht es in ihrem Verein?
SW: Für mich ... mehr | 0 Kommentare

Weltkugel wird wieder aufgebaut

at / 17.07. / 14:16 Uhr

Die fünf Meter große „Transparente Weltkugel“ von Ulrich Dalichow und Günter Junge, welche bis zum Abbau im Jahr 2010 neben der Stadt- und Landesbibliothek stand, wird zur Zeit wieder neben dem Markt Center aufgebaut. Die Stahlskulptur setzt sich aus zwei umlaufenden Ringen zusammen. Auf dem einen ist die berühmte Feuerbachthese von Karl Marx „Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert...“ verewigt, auf dem anderen der Schlussvers aus Goethes Faust II „Alles Vergängliche ist nur ein Gleichnis“.

Farewell Party im Waschhaus

at / 17.07. / 10:18 Uhr

Am Freitagabend sind im Waschhaus Barettes, Kilts, Sombreros, Lederhosen und andere Köstüme gefragt. "International Clichés" lautet das Motto der Party, bie der vor allem Liebe, Verständigung und Kommunikation verbreitet werden soll. Beginn 23 Uhr. Eintritt frei.

Stadthistoriker führt durch "Potsdam und der 20. Juli 1944"

at / 17.07. / 09:21 Uhr

Am Samstag lädt das Potsdam Museum zu einer Führung durch die Ausstellung „Potsdam und der 20. Juli 1944“ in das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft ein. Stadthistoriker Hartmut Knitter referiert über den Widerstand der Offiziere, deren Biografien verschiedene Anknüpfungspunkte zu Potsdam aufweisen. Einer von ihnen war Henning von Tresckow, der als einer der ersten die Praktiken von Wehrmacht, SS und SD insbesondere in den besetzten Gebieten verurteilte. Treffpunkt ist die Henning-von-Tresckow-Straße 2-8. Beginn 11 Uhr.

Kaputter LKW auf den Gleisen

at / 17.07. / 08:34 Uhr

Ein defekter LKW steht auf der Zeppelinstraße. Der Tramverkehr auf Linie 94, 91 Bahnhof Pirschheide und Platz der Einheit ist daher derzeit unterbrochen. Update 8.51 Uhr: Die Störung ist beendet, es kommt noch zu Fahrplanabweichungen im Tramverkehr.

Einbruch hier, Einbruch da

at / 17.07. / 07:56 Uhr

Am Montag wurde ein Einbruch in ein Babelsberger Fahrradgeschäft gemeldet. Die Diebe entwendeten drei hochwertige Fahrräder aus dem Lager. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Bereits am Sonntag gab es einen Einbruch in einem Keller im Humboldtring. insgesamt drei Kellerverschläge wurden hier gewaltsam geöffnet. Ob und was entwendet wurde, ist bislang unbekannt und in Kleinmachnow wurden die Navigationseinheiten mitsamt Bedienelemente aus zwei BMW ausgebaut.

SV Babelsberg 03: Erste Pokalrunde beim FV Erkner

Nulldrei / 17.07. / 07:16 Uhr

Am Wochenende vom 09.-11. August 2019 wird Nulldrei in den diesjährigen Landespokalwettbewerb starten. Gegner und Gastgeber der 1. Runde ist der Landesligist FV Erkner, welcher die vergangene Saison auf dem 11. Tabellenplatz beendete und im Pokal bereits im ersten Spiel am NOFV-Süd-Oberligisten VfB Krieschow scheiterte (0:3).

Open Air Kinosommer und Havel Slam

at / 16.07. / 17:19 Uhr

Im Open Air-Kinosommer am Waschhaus gibt es morgen Abend um 21.45 Uhr den Film "Familie Brasch" zu sehen. In Anwesenheit der Regisseurin Annekatrin Hendel gibt es ein Filmvorabgespräch. Bereits ab 20 Uhr battlen die Poetry Slamer um die Gunst des Publikums, diesmal ebenfalls Open Air. Der Eintritt von 7/6 Euro beinhaltet Film und Havel-Slam.

Antenne Brandenburg bleibt Marktführer

at / 16.07. / 16:05 Uhr

Antenne Brandenburg bleibt das meistgehörte Radioprogramm im Land Brandenburg. Dies geht aus der letzte Woche veröffentlichten Media-Analyse ma) Audio 2019/II hervor. Zu den Gewinnern gehören rbb 88.8, Radioeins und Fritz. mehr | 0 Kommentare

Mit Eisenstange angegriffen - Zeugen gesucht

at / 16.07. / 14:46 Uhr

Ein 19-Jähriger ist gestern kurz vor Mitternacht an der Straßenbahnhaltestelle Lange Brücke von vier Männern u.a. mit einer Eisenstange geschlagen und beraubt worden. Die Tatverdächtigen sollen nach seiner Aussage allesamt pakistanischer Herkunft sein. Polizeisprecherin Therese Franz schildert die Situation: mehr | 0 Kommentare

SC Potsdam: 2mal Gold und 1mal Silber bei der U23-EM

SCP / 16.07. / 12:32 Uhr

Es war ein erfolgreiches Wochenende für Potsdams Leichtathleten bei der U23- Europameisterschaft in Gävle. Neue Europameisterin U23 im Speerwerfen wird Annika-Marie Fuchs mit neuer persönlicher Bestleistung von 63,68 Meter im ersten Versuch. Staffel-Sprinter Jean Paul Bredau holt mit der 4×400 Meter Staffel Gold und wird U23-Europameister. Diskuswerfer Clemens Prüfer schrammt knapp an Gold vorbei und wird Vize-U23-Europameister. Geherin Teresa Zurek läuft auf Platz 8 der besten U23-Geherinnen Europas. Saskia Feige musste ihren Start leider kurzfristig absagen.

Neues Stahnsdorfer Amtsblatt ist da

at / 16.07. / 10:57 Uhr

Am 7. September findet auf dem Dorfplatz der Gemeinde Stahnsdorf eine Versteigerung statt. Vorrangig Fahrräder, aber auch andere Sachen, kommen ab 14.30 Uhr unter den Hammer. Was dort alles versteigert wird und mehr Informationen aus der Gemeinde Stahnsdorf, findet man im neuen Amtsblatt: [klick]

Katze vermisst

at / 16.07. / 10:15 Uhr

Banshee, ein grau-weiß getigerter Europäisch Kurzhaar-Kater, wird seit Sonntag vermisst. Zuletzt gesehen wurde er in der Kesselgrundstraße in Werder. Hinweise zum Aufenthalt können unter 06190-937300 gemeldet werden.

Flohmarkt bei den Buntstiften

at / 16.07. / 08:26 Uhr

Am 24. August findet bei gutem Wetter ein Flohmarkt auf dem Außengelände der AWO-Buntstifte in der Röhrenstraße 6 am Stern statt. Die Anmeldung läuft. Die Standgebühr beträgt drei Euro + Kuchen, sonst fünf Euro. Wer sich anmelden möchte, nutzt das Anmeldeformular und ... mehr | 0 Kommentare

SV Babelsberg 03: NOFV veröffentlicht Spielplan 2019/2020 und terminiert erste Spieltage

Nulldrei / 16.07. / 07:27 Uhr

Der NOFV hat die Regionalliga-Ansetzungen für die Saison 2019/2020 veröffentlicht. Nulldrei startet mit einem Auswärtsspiel beim BFC Dynamo, ehe es wenige Tage später am Mittwoch, 31. Juli, im Karl-Liebknecht-Stadion gegen Wacker Nordhausen geht. Im Laufe des Jahres 2019 freut sich Nulldrei zudem auf drei Topspiele gegen Rot-Weiß Erfurt, Energie Cottbus und den BFC Dynamo am Babelsberger Park. mehr | 0 Kommentare

Tramverkehr unterbrochen

André Tank / 15.07. / 20:54 Uhr

Der Tramverkehr auf Linie 92 zwischen Campus Fachhochschule und Kirschallee ist unterbrochen. Bitte die Buslinie 692 nutzen.