Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
    • Heute kurz nach Mitternacht ging bei der Potsdamer Polizei ein Notruf ein, ein Bewohner des Michendorfer Übergangswohnheimes würde in seinem Zimmer offenbar selbstgefährdend randalieren. Weil der 30-jährige Ukrainer dabei sowohl ein Fenster als auch die Zimmertür beschädigte, wurde er durch den Wachschutz hinausbegleitet. Polizeisprecher Oliver Bergholz berichtet, was dann geschah: mehr
    • Endlich wieder vor Zuschauern werden die Potsdam Orcas am Wochenende im Sport- und Freizeitbad blu spielen. Sowohl die Bundesliga-Herren als auch der Nachwuchs der Wasserballer im OSC Potsdam werden sich in einem großen Wasserball-Fest auf höchstem sportlichem Niveau präsentieren. Die Endrunde der deutschen U14-Meisterschaften als auch das traditionelle Bundesliga-Vorbereitungsturnier um den Andreas-Ehrl-Cup kommen in jeweils sechs Partien zur Austragung. mehr
    • Wenn Du Dich mal wieder fragst, was Du mit Deiner Familie oder mit Deinen Freunden gemeinsam unternehmen kannst, findest Du hier bestimmt die richtige Antwort. Warum nicht einmal einen Streifzug durch die heimischen Museen! Hier gibt es viel zu entdecken, zu erfahren, gar auszuprobieren und dazwischen einen goldenen Herbsttag, buntes Laub, tolle Lichtmomente in der Natur genießen. So vereinen sich Kunst, Kultur und Natur. mehr
    • Heute Mittag ist ein Autofahrer bei einem Unfall kurz hinter Seeburg ums Leben gekommen. Der Pkw war aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde dabei in seinem Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Ein mit einem Rettungshubschrauber eintreffender Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde die Straße voll gesperrt.
    • Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) beging heute mit rund 200 Gästen die feierliche Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau auf dem Campus Babelsberg. Sprecher des Vorstands und wissenschaftlichen Vorstand Prof. Dr. Matthias Steinmetz begrüßte u.a. Dr. Inge Schlotzhauer, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und Vorsitzende des Kuratoriums des AIP, dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam Mike Schubert und dem Präsidenten der Leibniz-Gemeinschaft Prof. Dr.-Ing. Matthias Kleiner. mehr
    • Bei den Bremen Masters am letzten Wochenende waren auch einige Sportler aus Potsdam zu Gast. Das Turnier gilt in der U 18 und U21 als wichtigstes internationales Nachwuchsturnier in Deutschland. Folgende Platzierungen konnten die UJKC-Kämpfer erzielen: 3. Noel Schmidt -66kg, 5. Leonas Drese -50kg, Louis Hüpenbecker -66kg, Joseph Lehniger -73kg und 7. Arjan Richter -50kg, Paul Szymainski -90kg.
    • Ob das Glatzer Bergland mit zahlreichen Kurorten, die Seenplatte von Militsch mit seinem Vogel- und Fischreichtum oder das Riesengebirge - Thomas und Nina Mücke haben Schlesien an vielen Orten bereist. Schlesien war ein Land der Pioniere, welches sich mit 13 (!) Nobelpreisträgern und anderen klangvollen Namen rühmen durfte, u.a. Gerhart Hauptmann, Hoffmann von Fallersleben, Puppenmutter Käthe Kruse oder dem Lokomotivkönig August Borsig. Am Freitag gibt es von den beiden eine Dia-Ton-Show im Babelsberger Kulturhaus. Karten für 15/12€ unter 0331/7049264. Mehr Infos: [Klick]
    • An der Mauer im Schafgraben tummeln sich jede Menge kleiner Fische. Das weiß auch der Reiher, der bisher wenig Gelegenheit hatte, hier zu fischen. Nun hat er sich einen umgestürzten Baum zunutze gemacht und hier seinen Spähposten eingerichtet.
    • Am Wochenende finden im blu Sportbad der Ehrl-Cup und die Deutschen Meisterschaften der U-14-Wasserballer statt. Die Nachwuchs-Orcas konnte sich Mitte Oktober dafür sicher qualifizieren. Das öffentliche Baden ist an beiden Tagen eingeschränkt. Samstag, 30.10., von 10 bis 22 Uhr und Sonntag, 31.10., von 8 bis 20 Uhr bleibt das Sportbad ganztägig geschlossen.
    • Aufgrund von Fahrleitungsarbeiten im Bereich des Potsdamer Hauptbahnhofs muss der Tramverkehr am kommenden Wochenende von Freitag, 21 Uhr bis Sonntag (Betriebsschluss) zwischen Platz der Einheit und E.-Claudius-Str./Heinrich-Mann-Allee bzw. Magnus-Zeller-Platz unterbrochen werden. Es wird ein getrenntes Nord- und Südnetz mit Bus-Ersatzverkehr (keine Mitnahme von Fahrrädern möglich) eingerichtet. Weitere Infos:  [Klick]
    • Unbekannte sind über die Balkontür in eine Wohnung in der Drewitzer Straße eingedrungen. Dort durchsuchten sie alle Räume und wurden auch fündig. Nach ersten Erkenntnissen wurde Schmuck gestohlen. Der Einbruch wurde am Dienstagabend bemerkt. Die weiteren Ermittlungen zu Tätern und zur Tatzeit führt nun die Kriminalpolizei, die Hinweise unter 0331/55080 entgegennimmt.
    • Die Urania Potsdam startet am 4. November mit zwei neuen Einsteigerkursen. Kursleiter ist Klaus Dieter Göritz. Jeweils donnerstags an sechs aufeinanderfolgenden Terminen erklärt er alles Wichtige zum Einstieg in die eigenen Geräte. Der Kurs "Mein Smartphone (Android)" läuft immer von 10 bis 11.30 Uhr, "Mein Notebook" von 12 bis 13.30 Uhr. Anmeldungen unter 0331/291741.
    • Auf Initiative der Geschichtswerkstatt Rotes Nowawes, des SV Concordia Nowawes 06 e.V., des Fanprojektes Babelsberg und des SV Babelsberg 03 e.V. kommt die Ausstellung „Der andere Fußball: 100 Jahre Arbeiterfußball – 125 Jahre Arbeitersport“ vom 28.10. bis zum 15.11.2021 nach Babelsberg. Sie wird im AWO Kulturhaus Babelsberg zu sehen sein. mehr
    • Die Stadt hat wie in jedem Jahr vor Beginn des Winters noch einmal einen Überblick über die Angebote für wohnungslose Menschen, die verschiedenen Einrichtungen, ihre Standorte und insbesondere ihre Erreichbarkeit zusammengestellt. Zudem bittet sie um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten, wenn Menschen im öffentlichen Raum nächtigten. Bitte informieren Sie in diesem Fall die … mehr
    • Im Land Brandenburg hat es innerhalb der letzten 24 Stunden 687 neu erfasste Covid-19-Fälle gegeben. Aktuell werden 155 Corona-Patienten im Krankenhaus behandelt, 36 intensivmedizinisch, davon werden 28 beatmet. Landesweit sind 3,5 Prozent der verfügbaren Intensivbetten mit Covid-19-Patienten belegt. Die Inzidenz in Potsdam liegt bei 111,5, landesweit bei 95,5. Die Zahl der aktuell Infizierten und Erkrankten liegt bei rund 4.600.
    • Für unseren Senioren-Wohnpark Bad Belzig suchen wir Dich als Pflegehilfskraft (Geschlecht egal - wir suchen Menschen, die zu uns passen). Bewirb Dich jetzt: [Klick].
    • Der AfD-Stadtverordnete Chaled-Uwe Said hat sich in der Stadtverwaltung nach der aktuellen Anzahl von Asylbewerbern und Ausreisepflichtigen in Potsdam erkundigt. mehr
    • Morgen findet die zweite Veranstaltung des Potsdamer Naturfoto-Herbstes statt. Wolfgang Behrens nimmt die Besucher mit auf die neun Inseln der Azoren im Atlantik. Sie bieten spektakuläre Landschaften, sehenswerte Küstenverläufe, bildschöne Inlandsseen und auch die Flora kann sich sehen lassen. Es gibt noch Karten für 5/4€. Beginn 19 Uhr. Anmeldung an [info@hausdernatur-potsdam.de] oder 0331/2015525. Im Haus der Natur gilt 3-G und die Pflicht zum Mund-Nasen-Schutz.
    • Die Potsdamer Konferenz ist eines der bedeutendsten historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts. Aus Anlass des 75. Jahrestags präsentiert die Schlösserstiftung die Ausstellung „Potsdamer Konferenz 1945 – Die Neuordnung der Welt“ im Schloss Cecilienhof. Noch bis zum 31. Oktober können Interessierte am authentischen Ort eine multimediale Zeitreise in die schicksalshaften Tage des Sommers 1945 erleben. Tickets und mehr Infos findet man auf [www.spsg.de].
    • Die meisten Kinder in Deutschland wachsen ohne die Erfahrung auf, wie Lebensmittel natürlich angebaut werden. Das Berliner Sozialunternehmen Acker e.V. setzt sich dafür ein, dass der Bildungsbaustein ‚Natur und Lebensmittel‘ fester Bestandteil im Bildungssystem wird, um heranwachsende Generationen für Themen wie ‚Nachhaltigkeit‘ oder ‚Klimawandel‘ zu sensibilisieren. Bis heute … mehr
    • Die Eltern der Weidenhof-Grundschule Potsdam formieren sich momentan gegen die zeitliche Planung der Bauaktivitäten des Sportforums Schlaatz. Sie haben einen Offenen Brief verfasst, der heute auch an die Abgeordneten der Stadt Potsdam versendet wurde. “Schöner, besser und sportlicher” soll der Stadtteil werden. “Für diese sportliche Aufwertung des Stadtteils nimmt man eine jahrelange Großbaustelle im Herzen des Gebietes in Kauf und findet Kompromisse, damit die Potsdamer Sportvereine ein neues ”Zuhause" bekommen", heißt es darin. “Leider stellte sich nun heraus, dass die Stadt Potsdam weniger kinderfreundlich denkt.” mehr
    • Ein Mann (87) aus dem Kirchsteigfeld hat gestern einen sogenannten Schockanruf erhalten. Die Tochter hätte ein Kind totgefahren und käme nur gegen Kaution wieder frei. Als die „Polizistin“ sich nach Wertgegenständen des Seniors erkundigte, beendete dieser das Telefonat und verständigte die richtige Polizei. +++ In der Waldstraße ist ein Mädchen am Montagnachmittag mit ihrem Rad vom Fußweg auf die Fahrbahn geraten und dort mit einer Mazda-Fahrerin (42) kollidiert. Das Kind wurde von Rettungskräften ambulant behandelt. +++ Am Wochenende sind Unbekannte in ein Einzelhandelsgeschäft im Stern-Center eingebrochen. Es wurden elektronische Geräte im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.
    • Die Justizvollzugsanstalt Brandenburg an der Havel lädt am Mittwoch, den 27. Oktober 2021 im Zeitraum von 15:00 und 18:00 Uhr zum Bewerberinformationstag ein! Das Angebot richtet sich an alle, die 18 bis 34 Jahre alt sind und sich für eine Ausbildung zur Beamtin / zum Beamten im allgemeinen Vollzugsdienst interessieren. Weitere Informationen zur Ausbildung, finden Sie hier: [Klick]
    • Die Stadtverwaltung wird zur kommenden SVV eine Beschlussvorlage zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 156 „Gewerbeflächen Friedrichspark“ sowie zur Teilung des Plangebiets in zwei eigenständige Bebauungspläne einbringen. Ergänzt wird dies um zwei Beschlussvorlagen zu Veränderungssperren für diese Bebauungspläne. mehr
    • Am Brauhausberg stadtauswärts wird geblitzt. Gemeldet von Ronald um 7.38 Uhr.
    • In der Vortragsreihe "Reihenweise Gesundheit" erläutern Nicole Neveling, Oberärztin Gastroenterologie und Dipl.-Biochemikerin Ulrike Gerstmann, Ernährungs- und Diabetesberatung (St. Josefs-Krankenhaus Potsdam)am Samstag von 11 bis 12 Uhr in einem Vortrag die Zusammenhänge und Behandlungsmöglichkeiten von Leber und Diabetes. Der Vortrag findet online und im Bildungsforum statt. Anmeldung und Infos unter [anmeldung@prowissenpotsdam.de] oder 0331/9774589.
    • Zweiter Heimsieg für die 2. Turbine-Mannschaft
      Muriel Pannek / 27.10. / 07:04 Uhr

      Vergangenen Sonntag holte unsere 2. Mannschaft den zweiten Sieg in Folge mit 5:0 gegen den SC Staaken am 7. Spieltag der Saison in der Frauen-Regionalliga Nordost. mehr
    • Stadt wird kein Carsharing anbieten
      at / 27.10. / 06:39 Uhr

      In den letzten Jahren tauchte immer wieder die Frage nach einem kommunalen Carsharing auf. Die kann nun ad acta gelegt werden. Eine Prüfung der Stadt hat ergeben, dass mit dem kommunalen Fuhrpark, insbesondere fokussiert auf den Bestand der Elektrofahrzeuge, ein geeignetes kommunales Carsharing-Angebot nicht sinnvoll zur Verfügung gestellt werden kann. Dies liegt … mehr
    • Gleich geht´s los! / Updates
      at / 26.10. / 18:15 Uhr

      6.000 Fans wollen heute live im KarLi den DFB-Kracher gegen RB Leipzig sehen. Knapp eine halbe Stunde vor Anpfiff gibt es immer noch eine lange Schlange vor dem Stadion. mehr
    • Ein Busfahrer (48) musste gestern auf der Zeppelinstraße eine Notbremsung einleiten, weil ein Radfahrer die Busspur überquerte. Dadurch stürzte eine 67-jährige, die anschließend leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Radler entfernte sich hingegen. Hinweise zum Unfall nimmt die Polizei unter 0331/5508-0 entgegen.
    • Potsdam unterstützt die Einschätzung des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg und der TUIV-AG Brandenburg, dass die Ausstattung von Lehrkräften mit Laptops keine kommunale Aufgabe sein kann. Zuvor hatte das Bildungsministerium die Richtlinie zur Ausstattung von Schulträgern mit schulgebundenen digitalen mobilen Endgeräten für Lehrkräfte vom 26. August 2021 bekanntgemacht: Diese sieht eine Ausstattung des Lehrpersonals an den staatlichen Potsdamer Schulen mit digitalen mobilen Endgeräten durch den kommunalen Schulträger vor. mehr
    • Der Potsdamer UJKC steht mit seinen Kämpfern im Bundesligafinale, welches am 14.11.2021 in Leipzig stattfindet. Da der Verein in diesem Jahr kein Heimspiel ausrichten konnte, plant man einen Fanbus zum Finale. Wer dabei sein möchte, meldet sich bis zum 29.10. an. Mehr Infos: [Klick]
    • Ein Mann hat sich heute kurz nach Mitternacht verdächtig in einer Kleingartensparte in Potsdam West (Im Bogen) herumgetrieben. Aufmerksame Zeugen hatten das Licht einer Taschenlampe wahrgenommen und daraufhin die Polizei informiert. Der Ausgang der Fahndung war dann wohl für alle überraschend. mehr
    • Die Polizei nutzte den gestrigen Schulstart, um vor Kitas und Schulen in Brandenburg unangekündigte Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen. Das Resultat: Bei 35.641 kontrollierten Fahrzeugen wurden 1.363 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Den Vogel schoss ein polnischer Fahrer in Scharfenberg (LK OPR) mit 102 km/h statt der erlaubten 50 km/h ab.
    • In der Berliner Straße ist am Montagmorgen eine Fahrradfahrerin mit einem Skoda zusammengestoßen. Nach derzeitigem Kenntnisstand war sie auf dem Fahrradweg parallel der Straße in Richtung Glieniecker Brücke unterwegs. Als sie die Berliner Straße queren wollte, übersah sie wohl das nahende Auto. Die Frau stieß anschließend auch noch mit einem Citroen zusammen. Die Radlerin wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden rund 2.000 Euro.
    • Oberbürgermeister Mike Schubert hat heute den Gesandten der Israelischen Botschaft, Aaron Sagui, zu dessen Antrittsbesuch im Potsdamer Rathaus begrüßt. „Es ist mir eine Ehre, den Gesandten Aaron Sagui persönlich kennen lernen zu dürfen und ihn in Potsdam willkommen zu heißen. Ich blicke der Fortsetzung der positiven Beziehungen zwischen Potsdam und Israel mit großer Freude entgegen“, so der Oberbürgermeister. Sagui ist seit August 2019 in Deutschland. Der Antrittsbesuch war bereits früher geplant, musste aber aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden.
    • Im Land Brandenburg hat es innerhalb der letzten 24 Stunden 280 neu erfasste Covid-19-Fälle gegeben. Aktuell werden 154 Corona-Patienten im Krankenhaus behandelt, 34 intensivmedizinisch, davon werden 27 beatmet. Landesweit sind 3,3 Prozent der verfügbaren Intensivbetten mit Covid-19-Patienten belegt. Die Inzidenz in Potsdam liegt bei 102,7, landesweit bei 90. Die Zahl der aktuell Infizierten und Erkrankten liegt bei rund 4.200.
    • In der Heinrich-von-Kleist-Straße wurde zwischen Samstagabend und Montagmorgen eine blaue BMW R1200 GS Adventure mit dem amtlichen Kennzeichen P-NT 90 gestohlen. Das Krad besitzt ein Topcase und hat seitlich jeweils einen Koffer montiert. Der Schaden liegt im fünfstelligen Bereich. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei unter 0331/5508-0 entgegen.
    • Leserbrief: 2G-Regelung ist der falsche Weg
      Andreas von Wertheim / 26.10. / 14:12 Uhr

      Bereits in meinem [Leserbrief vom 16.09.2021] habe ich auf die Absurdität der 2G-Regelung bei Veranstaltungen hingewiesen. In der logischen Folge, dass es zu diesem Zeitpunkt bereits schon eine ganze Weile wissenschaftliche Erkenntnisse gab, dass sich vollständig Geimpfte und Genesene erneut mit dem Coronavirus infizieren können, und somit als Ungetestete an Veranstaltungen teilnehmen können, ist absurd, wenn man die Pandemie in den Griff bekommen will. mehr
    • Aufgrund des heutigen DFB-Pokalspiels in Babelsberg kann die Buslinie 616 zwischen Sternwarte und S-Bahnhof Babelsberg nicht bedient werden. Zwischen Griebnitzsee und Sternwarte pendelt ein Taxi! Das teilt die ViP soeben mit.
    • Bundesinnenminister Horst Seehofer und der brandenburgische Innenminister Michael Stübgen haben eine Grundsatzvereinbarung über die gemeinsame Nutzung eines Ein- und Ausreisezentrums am Flughafen BER unterzeichnet. Bund und Land reagieren damit auf die Verlagerung des grenzüberschreitenden Verkehrs in der Metropolregion Berlin vom ehemaligen Flughafen Berlin Tegel zum BER. mehr
    • 5.000 Einwohner sollen bis 2028 in Krampnitz wohnen. Mit der jetzt schon angespannten Situation an der B2 droht spätestens dann ein Verkehrskollaps. Wie kann es also gelingen, diesen zu umgehen? Beigeordneter Bernd Rubelt und Uwe Löschmann, der Geschäftsführer der ViP haben heute gemeinsam ihre Pläne vorgestellt. Über 100 Millionen Euro soll die Stadt in die Hand nehmen, um die Erschließung des neuen Stadtquartiers durch eine umweltgerechte Mobilität zu sichern. Der Beschlussvorschlag beinhaltet neben der Beschaffung neuer Straßenbahnen auch den zweigleisigen Ausbau der Nedlitzer Straße bis Campus Jungfernsee, Kapazitätserweiterungen des Betriebshofes sowie Planungen zur Verlängerung der Tram in den Norden. mehr
    • WERKSCHAU an der FH
      at/pm / 26.10. / 12:10 Uhr

      Am 29. und 30. Oktober findet auf dem Campus der Fachhochschule Potsdam die WERKSCHAU des Fachbereichs Design statt. Studierende präsentieren hier ihre Arbeits- und Forschungsergebnisse, Besucher haben die Möglichkeit mit ihnen ins Gespräch zu kommen. mehr
    • Das blu familie lädt vom 29. bis 31. Oktober 2021 alle Familien zu Halloween-Tagen (Thema Thriller) ein. Was steht auf dem Programm? Schaurig-schöne Spiele im blutrot und giftgrün gefärbtem Wasser, Kinderdisco, Gespenster zählen und das Bäder-Maskottchen Willi Welle ist auch dabei. Los geht es am Freitag um 16 Uhr, samstags und sonntags jeweils um 14.30 Uhr. Es gilt der normale Eintrittspreis ins blu familie. Tickets gibt es im Bädershop: [Klick]
    • Die Justizvollzugsanstalt Brandenburg an der Havel lädt am Mittwoch, den 27. Oktober 2021 im Zeitraum von 15:00 und 18:00 Uhr zum Bewerberinformationstag ein! Das Angebot richtet sich an alle, die 18 bis 34 Jahre alt sind und sich für eine Ausbildung zur Beamtin / zum Beamten im allgemeinen Vollzugsdienst interessieren. Weitere Informationen zur Ausbildung, finden Sie hier: [Klick]
    • Ein kurzer Blick aufs Handy und zack ist es passiert: An jedem dritten Tag verstirbt in Deutschland ein Jugendlicher im Straßenverkehr. Damit die Zahl der Verunglückten sinkt, veranstaltete die Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie des Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam bereits zum zweiten Mal einen P.A.R.T.Y.-Tag für Jugendliche. mehr
    • Anlässlich des Weltvegantages am 1. November gibt es Samstag von 11:30-16 Uhr in der Lindenstraße eine Mahnwache, Trödelstände und Information zu veganer Lebensweise. Dazu leckeres syrisches Essen, Kaffee, Kuchen und Tee. Alles vegan und bio! Achtung: Die Veranstaltung findet im Bereich der Lindenstraße 47 bzw. 20 bis zur Charlottenstraße statt, der von 10-18 Uhr für Autos gesperrt. Mehr Infos zum solidarischen Gemeinschaftsprojekt: [http://www.madia-potsdam.de]
    • Mehrere Busse und Bahnen stauen sich derzeit zwischen Luisenplatz und Kastanienallee. Im Display der ViP wird als Grund eine technische Störung angeben.
    • Unfälle im Stau
      at / 26.10. / 08:18 Uhr

      Im Rückreiseverkehr eerigneten sich am Sonntag zwei Unfälle auf der A10, die kilometerlange Autoschlangen nach sich zogen. Zuerst fuhr zwischen Leest und Potsdam/ Nord ein Chevrolet einem Mazda auf. Zwei leicht Verletzte (5 & 25) wurden in ein Krankenhaus transportiert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, Gesamtschaden ca. 10.000 Euro, Rückstau etwa sieben Kilometer. Eine Stunde später fuhr ein Fahrschüler (34) im Bereich des Autobahndreiecks Potsdam mit einem Motorrad auf einen Skoda auf. Er wurde dabei schwer… mehr
    • Die Feuerwehr musste heute in den frühen Morgenstunden schon zweimal ausrücken. In Klein Glienicke steckte eine Katze in einem Zaun fest und aus der Feuerbachstraße wurde ein Gebäudebrand gemeldet. Hier hatte sich ein Balkontisch durch eine Kerze entzündet.
    • Der November im Filmmuseum
      at/pm / 26.10. / 07:32 Uhr

      Im November sind zwei Jubilare und einige ihrer Weggefährten im Filmmuseum zu Gast - Schauspielerin Jutta Hoffmann (80) am 12.11. und Autor Wolfgang Kohlhaase (90) am 16.11. Ihnen widmet sich das Haus mit begleitenden Filmreihen. In der Reihe Kino gegen rechts stellt Johanne Hoppe, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Filmmuseums, am 24.11. ihre Buchpublikation »Von Kanonen und Spatzen. Die Diskursgeschichte der nach 1945 verbotenen NS-Filme« vor. Weitere Gäste und Specials: mehr
    • Was die 1. Männermannschaft des VfL in der 3. Liga derzeit vormacht, gelingt zwei Klassen tiefer erfreulicherweise auch unserer 2. Männermannschaft: Nach einem 34:28 (19:15) Heimerfolg gegen Grün-Weiß Finsterwalde grüßt die Mannschaft von Trainer Peter Mnich von der Tabellenspitze. Zwar hat die "Zwote" schon ein paar ... mehr
    • Eine Frau wollte am Sonntagnachmittag auf einem Parkplatz in der Prof-Dr.-Helmert-Straße in ihr Auto einsteigen. Dabei entdeckte sie an einem daneben parkenden Firmenfahrzeug eine offene Heckklappe. Unbekannte hatte diese aufgehebelt und waren so in den Laderaum eingedrungen. Da vor Ort kein Berechtigter der geschädigten Firma zu finden war, gibt es weder Angaben zum Diebesgut und musste das Fahrzeug zur Gefahrenabwehr sichergestellt werden. Der Schaden wird derzeit auf mehrere tausend Euro geschätzt.
    • Nach der makellosen Qualifikation des Potsdamer U14-Wasserball-Teams vor Wochenfrist gelang es auch der U16 des Trainerteams André Laube und Slawomir Andruszkiewicz, sich in das Finalturnier um die deutschen Meisterschaften am 6./7. November zu kämpfen. Die Ergebnisse der Zwischenrunde gegen die Konkurrenz des Post-SV Nürnberg (24:2), der SGW Rhenania/BW Poseidon Köln (29:6) und der SV Krefeld 72 (17:8) fielen dabei erneut sehr deutlich aus. mehr
    • Am Sonntagvormittag war ein Peugeot-Fahrer (63) auf der linken Spur des Horstwegs unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß er hier mit einem Fahrradfahrer (81) zusammen, der offenbar plötzlich auf der rechten Fahrbahn neben seinem Auto aufgetaucht war. Der Radfahrer stürzte und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.
    • Welche Bäume müssen wir zukünftig pflanzen, um den sich verändernden klimatischen Bedingungen gerecht zu werden? Bei dieser Frage sind sich selbst die Fachleute uneins: Zu unterschiedlich sind die regionalen Faktoren, die über das Wohl und Wehe erfolgreicher Nachpflanzungen entscheiden. Der Umweltschutzförderverein Waldsiedlung Wildpark-West will nun in einem Feldversuch herausfinden, welche Baumarten am besten mit Trockenheit oder Hitzestress hier im Havelland klar kommen.  mehr
    • Mehrere Brände in der Waldstadt
      at/pm / 25.10. / 17:14 Uhr

      Am Wochenende wurden Polizei und Feuerwehr zu drei Bränden in die Waldstadt gerufen. Zuerst geriet am Samstagabend ein Motorroller im Kiefernring aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Das Kleinkraftrad, welches in einem Hausdurchgang abgestellt war, wurde komplett zerstört und auch die Fassade des Hauses wurde beschädigt. mehr
    • Die Bahnhofspassagen haben derzeit ein Halloween-Gewinnspiel laufen. Es endet am Mittwoch um 12 Uhr. Wer teilnehmen möchte, muss bis dahin einen lustigen Halloween-Spruch auf dem Instagram- oder Facebook-Account posten, mit welchem er zum Halloween nach Süßem fragen wird. Zu gewinnen gibt es 3 Einkaufs-Gutscheine im Wert von je 100 Euro. Mehr Infos und die Teilnahmebedingungen: [Klick]
    • Hier werden Wohnungen gebaut
      at/pm / 25.10. / 16:12 Uhr

      Im Humboldtring wird derzeit durch Mitarbeiter des Bereichs Grünflächen ein Reptilienhabitat errichtet. Der unterirdische Überwinterungsplatz für Zauneidechse, Ringelnatter und Co. soll die Insektenwiesen auf der zum Nuthepark gehörenden Grünanlage sinnvoll ergänzen. mehr
    • "Die gewaltigsten Denkmale, die schnellsten Flugzeuge, die höchsten, komfortabelsten Wohnkomplexe - die Vorzeigebauten des Sozialismus sollten immer Superlative sein und internationale Rekorde brechen.", sagt Autorin und Bloggerin Tanja Stern, die das am Donnerstag in der Volkshochschule erläutern wird und auch anhand markanter Beispiele zeigt, wie diese sich als Lügen entlarvten. Von 17.45 bis 19.15 Uhr. Eintritt 8€. Zur Anmeldung: [Klick]
    • Am Hasso-Plattner-Institut (HPI) startet heute das neue Wintersemester in Präsenz - auch dank einer neuen digitalen App. Um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, wurde am HPI eigens ein neues 3G-Zugangsberechtigungssystem namens CovKey entwickelt. CovKey ist ein einfach bedienbares, digitales Tool, mit dem sich die HPI-Studierenden auch in Zeiten der Corona-Pandemie sicher auf dem Campus bewegen können. mehr
    • Aus Babelsberg wurden am Wochenende mehrere Kellereinbrüche gemeldet. Im Heinz-Rühmann-Weg wurde ein graues Mountainbike der Marke RACE gestohlen, Schaden etwa 1.000 Euro. In der Fultonstraße wurden drei Kellerverschläge aufgebrochen. Gestohlen wurden hier ein schwarzes Mountainbike Liv Tempt, ein graues Rennrad der Marke Canyon und ein schwarzblaues Cube-Mountainbike. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Potsdamer Polizei unter 0331 5508-0 entgegen.
    • 000099 liegt jetzt leider flach
      at / 25.10. / 13:31 Uhr

      Die Stürme in der letzten Woche haben im Park und auch außerhalb zum Teil große Schäden hinterlassen. Nach einer ersten Aufnahme wurden u.a. im Park Sanssouci neun umgestürzte Großbäume registriert. Hier ein paar Bilder von zwei umgestürzten “Riesen” kurz vor dem Maschinenteich. mehr
    • Am Freitag feiert das Tanzstück "Bisonte" vom portugiesischen Choreografen Marco Da Silva Ferreira in der fabrik Deutschlandpremiere. "Sechs Tänzer*innen erzeugen ein ekstatisches Feuerwerk an Bewegungen zwischen Tribe und Clubkultur. Die kraftvolle Choreografie wechselt zwischen zeitgenössischem Tanz, Urban Dance, Balltänzen und Hip-Hop, bricht die üblichen Geschlechterbeziehungen auf und gibt Raum für Individualität." Beginn 20 Uhr, Karten hier: [Klick]
    • Am Mittwoch bleibt das ServiceCenter 115 der Stadt aus arbeitsorganisatorischen Gründen geschlossen. Es ist deshalb auch  telefonisch nicht zu erreichen. Die … mehr
    • Die Justizvollzugsanstalt Brandenburg an der Havel lädt am Mittwoch, den 27. Oktober 2021 im Zeitraum von 15:00 und 18:00 Uhr zum Bewerberinformationstag ein! Das Angebot richtet sich an alle, die 18 bis 34 Jahre alt sind und sich für eine Ausbildung zur Beamtin / zum Beamten im allgemeinen Vollzugsdienst interessieren. Weitere Informationen zur Ausbildung, finden Sie hier: [Klick]
    • Im Land Brandenburg hat es innerhalb der letzten 24 Stunden 102 neu erfasste Covid-19-Fälle gegeben. Aktuell werden 128 Corona-Patienten im Krankenhaus behandelt, 30 intensivmedizinisch, davon werden 23 beatmet. Landesweit sind 2,9 Prozent der verfügbaren Intensivbetten mit Covid-19-Patienten belegt. Die Inzidenz in Potsdam liegt bei 104,9, landesweit bei 86,1. Die Zahl der aktuell Infizierten und Erkrankten liegt bei rund 4.100.
    • Aufgrund des DFB-Pokalspiels im Karl-Liebknecht-Stadion kommt es morgen ab Mittag zu Verkehrseinschränkungen rund um das Stadion. So muss bspw. von 12 bis voraussichtlich 23 Uhr die Buslinie 616 umgeleitet werden.
    • Wegen einer witterungsbedingten Störung (Baum im Gleis) ist momentan der Zugverkehr zwischen Wannsee und Griebnitzsee (S7) unterbrochen. Zur Umfahrung bitte den RE1 oder die Buslinie 118 nutzen. Das twittert die S-Bahn Berlin soeben. / Update 11.38 Uhr: Auf der Strecke zwischen Grunewald und Potsdam Hauptbahnhof gibt es jetzt einen 20-Minuten-Takt.

      Brandenburg

      Lions-Kalender: Verkaufsstart der limitierten Exemplare 2021

      28.10. / 06:30 Uhr
      Die Lions haben zusammen mit der STG und dem Maz-Regionalverlag den diesjährigen Weihnachts-Benefizkalender vorgestellt. Insgesamt sind ab sofort 3.000 Exemplare verfügbar. Das Besondere: Jeder Kalender ist ein Los, es werden insgesamt 180 Preise im Gesamtwert von rund 12.000 Euro vergeben! Der diesjährige Hauptpreis, ein 1.250 Euro Reisgutschein des ADAC Reisebüro Brandenburg an der Havel, versteckt sich hinter der Nummer 24. Dabei gilt: Wer einen Kalender will, der sollte nicht zu lange warten!

      Mahdi Mohseni flüchtete aus Kabul - jetzt ist er Azubi des Monats Oktober

      27.10. / 20:00 Uhr
      Der Weg in sein heutiges Leben war für Mahdi Mohseni nicht einfach. Mit seinen 21 Jahren hat der junge Mann, der als 15-jähriger aus Afghanistan flüchtete, schon eine Menge erlebt. Jetzt wurde er als Azubi des Monats Oktober von der Handwerkskammer Potsdam ausgezeichnet. In der Firma „Haustechnik Brandenburg“ erlernt er den Beruf des Anlagenmechanikers SHK und will noch weiter kommen.

      Die Corona-Zahlen vom Mittwoch

      27.10. / 19:39 Uhr
      In der Stadt hat es am heutigen Mittwoch 8 neue Corona-Infektionen gegeben. Das teilt das Gesundheitsamt mit. Die Inzidenz liegt damit bei 58,3 (Dienstag: 52,2).

      Jerichower Land

      Tageswetter im JL

      28.10. / 06:03 Uhr
      Der goldene Oktober ist heute absolut am Start. Bis zu 17 Grad werden es und dazu jede Menge Sonnenschein. Also das wird ein toller Ferientag bei uns im Jerichower Land.

      Foto des Tages

      27.10. / 19:03 Uhr
      Einen zauberhaften Sonnenuntergang hat Leserin Gabriele von ihrem schönen Balkon aus beobachtet. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109]

      Bundesratspräsident Haseloff besucht die Niederlande und Belgien

      27.10. / 17:02 Uhr
      In seiner Funktion als Bundesratspräsident wird Ministerpräsident Reiner Haseloff heute und morgen die Niederlande und Belgien besuchen. Dabei geht es unter anderem um die Pflege und den Ausbau der bilateralen Beziehungen zu den beiden Ländern. Das teilte ein Sprecher der Staatskanzlei mit.
      Mehr News auf meetingpoint-jl.de