Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

ViP-Meldung

at / 09.07. / 11:49 Uhr

Aufgrund der Sperrung der Breiten Straße zwischen Zeppelinstraße und Schopenhauerstraße staut es sich erheblich auf Potsdams Straßen. Das führt zu erheblichen Verspätungen auf den Straßenbahn- und Buslinien, teilen die Verkehrsbetriebe Potsdam mit.

Zwei neue Corona-Fälle in Brandenburg

at / 09.07. / 11:47 Uhr

Die Zahl der laborbestätigten Covid-Fälle hat sich seit gestern um zwei erhöht. Beide Fälle wurden in Potsdam registriert. Damit sind insgesamt 3.504 Menschen in Brandenburg positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell werden 9 Personen wegen COVID-19 stationär behandelt, einer davon intensivmedizinisch beatmet. Die Zahl der aktiv Erkrankten liegt bei circa 80.

Wo ist Ute L.?

at / 09.07. / 10:25 Uhr

Die Polizei sucht aktuell nach der vermissten 55-jährigen Ute L. aus Werder (Havel). Sie hatte am Dienstagvormittag das Haus verlassen und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Umfangreiche Suchmaßnahmen unter Einsatz eines Polizeihubschraubers und eines Fährtenhundes führten bislang nicht zum Auffinden der Frau. mehr | 0 Kommentare

Violinkonzert im Schloss Glienicke

at / 09.07. / 09:31 Uhr

Michail Sekler spielt am Samstag und Sonntag im Schloss Glienicke mit der Violine Stücke von Johann Sebastian Bach, Max Reger und Eugene Ysaye. Beginn jeweils 16 Uhr. Karten für 22/19/10 Euro unter 030-34703344 bzw. 0171-3718836 oder [info@konzerte-schloss-glienicke.de].

Sommerfahrplan der Weissen Flotte

at / 09.07. / 08:39 Uhr

Die Weisse Flotte hat ihren vorläufigen Fahrplan für die Monate Juli und August bekanntgegeben. Auf Grund der aktuellen Lage wird er wöchentlich aktualisiert. Er ist daher noch nicht so voll, aber genau so bunt, wie sonst um die Zeit. Neben den üblichen Linienfahrten, auf denen man Potsdam und Umgebung entdecken kann, gibt es Tagesfahren nach Berlin und Brandenburg, sowie jeden Freitag und Samstag exklusive Abendfahrten. Den aktuellen Fahrplan findet man auf [schifffahrt-in-potsdam.de].

Polizei-Ticker

at / 09.07. / 07:57 Uhr

Ein 41-jähriger Techniker einer Firma ist am Dienstag für diverse Installationsarbeiten mit einem firmeneigenen VW T5 im Polizeirevier Werder erschienen - betrunken (1,16 Promille). Der Führerschein wurde sichergestellt. +++ In der Nacht zu Dienstag haben Unbekannte in der Rudolf-Breitscheid-Straße das Fenster einer gastronomischen Einrichtung aufgehebelt und Bargeld gestohlen. +++ In der Adolf-Damaschke-Straße in Werder hat Dienstagnacht jemand versucht einen Fiat zu stehlen. Der Dieb scheiterte beim Versuch das Fahrzeug kurzzuschließen.

Bauen bleibt teuer

at / 09.07. / 07:22 Uhr

Die Preise für den Neubau von Wohngebäuden sind in der Hauptstadtregion im Mai weiter gestiegen. Das teilt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit. Der Preisauftrieb betrug in Brandenburg im Vergleich zum ... mehr | 0 Kommentare

Hündin vermisst

at / 09.07. / 06:53 Uhr

Sonny, eine rehbraune Dackel-Terrier-Mix-Hündin, ist gestern Abend an der Tramstation Rehbrücke am Caputher Heuweg entlaufen. Sie ist sehr menschenfreundlich, aber vor fremden Dingen und aufdringlichen Hunden auch etwas ängstlich. Sie trägt ein rosa Geschirr und ein rotes Halsband mit einer Marke. Hinweise zum Verbleib des Vierbeiners bitte an die Tasso-Hotline unter 06190-937300 melden.

Sexualstraftäter wegen sieben Verwaltigungsdelikten gesucht

at / 08.07. / 18:11 Uhr

Polizei und Staatsanwaltschaft suchen mit Videos und Bildern einer Überwachungskamera nach einem Mann, der dringend verdächtig ist, im Juni eine Tatserie von sieben Vergewaltigungen bzw. versuchten Vergewaltigungen in Berlin und Brandenburg begangen zu haben - fünf im Bereich des Grunewalds, eine im nordöstlich von Berlin gelegenen Bernau und zuletzt im Waldgebiet bei Kleinmachnow. mehr | 0 Kommentare

Gaunerin in Falle getappt

at / 08.07. / 17:21 Uhr

Dienstagmittag erschien ein 69-jähriger Mann in der Potsdamer Polizeiinspektion und äußerte den Verdacht vor mehreren Wochen Opfer einer Betrügerin, einer zufällig gemachten Bekanntschaft worden zu sein. Vermutlich unter Vortäuschen falscher Tatsachen habe sie ihm mehrmals Bargeld und Wertgegenstände abgeluchst. Insgesamt ging es um mehrere tausend Euro, die er laut der Frau später zurückerhalten sollte. mehr | 1 Kommentar

Mosaik am Rechenzentrum gesichert?

at / 08.07. / 16:57 Uhr

Die Wüstenrot-Stiftung hat Interesse am Erhalt des Mosaiks am Rechenzentrum gezeigt. Das Kunstwerk von Fritz Eisel zählt zu den bedeutenden Werken der Kunst am Bau der Ostmoderne und steht unter Denkmalschutz. Es befindet sich in einem schlechten Zustand und soll nach Vorstellung der Stiftung restauriert werden - laut PNN-Informationen allerdings unter einer Bedingung. Das Rechenzentrum müsste noch 20 Jahre lang stehen bleiben. mehr | 0 Kommentare

Zwangseinweisung in Fachklinik

at / 08.07. / 16:22 Uhr

Dienstagabend regelte ein Mann in der Waldstadt den Verkehr. Mehrere Zeugen wurden stutzig, da der Mann weder uniformiert war noch irgendeine Notwendigkeit für sein Handeln bestand. Zudem stoppte der Mann mehrere Fahrzeuge und belästige Radfahrer. Grund genug die Polizei zu informieren. mehr | 0 Kommentare

Flagge der "Mayors for Peace" gehisst

at / 08.07. / 15:54 Uhr

Potsdam hat heute Flagge für eine atomwaffenfreie Welt gezeigt. Oberbürgermeister Mike Schubert hisste vor dem Rathaus gemeinsam mit Uwe Fröhlich, Vorsitzender des Hiroshima-Platz-Potsdam e.V., die „Mayors for Peace“. Über 7.900 Städte weltweit gehören dem Netzwerk an, in Deutschland mehr als 680 Städte.

Bund stellt Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen bereit

at / 08.07. / 13:17 Uhr

Die Bundesregierung hat ein neues Hilfsprogramm gestartet. Es ist als Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen gedacht, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Krise ganz oder zu wesentlichen Teilen einstellen müssen. mehr | 0 Kommentare

Vorsicht Rutschgefahr

at / 08.07. / 12:00 Uhr

Auf der A115 zwischen Dreieck Nuthetal und Saarmund läuft gerade ein Feuerwehreinsatz. Hier verschmutzt eine Ölspur von etwa 5 Kilometer Länge die Fahrbahn.

"Verpflegungsbeutel" für Potsdams Bäume

at / 08.07. / 11:06 Uhr

Die Stadt versucht in diesem Jahr mit einem neuen Bewässerungssystem über 500 Stadtbäume in sprichwörtlichem Sinne über Wasser zu halten. Erstmalig kommen in diesem Sommer sogenannte „Bewässerungssäcke“ zum Einsatz. Die werden dort verwendet, wo das Wasser sonst schnell abläuft, kein Gießring oder nur kleine Baumscheiben vorhanden sind. mehr | 0 Kommentare

Stahnsdorf: Piktogramme für mehr Sicherheit

at / 08.07. / 10:21 Uhr

Mit der Inbetriebnahme der Biomalzspange Mitte Dezember hat sich an der Kreuzung Quermathe/Ruhlsdorfer Straße auch die Verkehrsführung geändert. Vorfahrtsberechtigt sind seitdem nicht mehr die Fahrzeuge auf der Ruhlsdorfer Straße, sondern die auf der deutlich stärker frequentierten Quermathe. Trotz der anfänglichen Beschilderung „Verkehrsführung geändert“ und „Vorfahrt gewähren“ kam es seitdem ... mehr | 0 Kommentare

Spiele der Filmstädter werden teurer - Jetzt Stammplatz sichern

at / 08.07. / 09:08 Uhr

Die Regionalliga Nordost wird die kommende Saison mit 20 Vereinen bestreiten. Das bedeutet „Fußball satt! - zwei Heimspiele mehr. Nach jetzigem Stand gibt es eine Zuschauerbegrenzung von 1.000 Besuchern. Der SV Babelsberg 03 hat daher angekündigt, die Preise moderat zu erhöhen. Bis zum 15. Juli gibt es Dauerkarten allerdings noch zum alten Preis. Mehr Infos hier: [klick]

Mülltonnenbrand - Zeugen gesucht

at / 08.07. / 08:02 Uhr

Dienstag 2 Uhr morgens wurden in Michendorf nacheinander drei brennende Mülltonnen gemeldet. Während die Feuerwehr einen am Bahnhof löschte, riefen Zeugen wegen zwei weiteren in der Bahnstraße an. Sachschaden insgesamt 300 Euro. Es liegen Hinweise auf Brandstiftung vor. Wer etwas zu Tat oder Tätern mitteilen kann, wird gebeten sich an die Polizei unter 03381-560-0 zu melden.

Pudel vermisst

at / 08.07. / 07:23 Uhr

In der Berliner Straße in Werder ist gestern ein Pudel entlaufen (Transpondernumemr 7042). Hinweise zum Verbleib des Vierbeiners bitte an die Tasso-Hotline unter 06190-937300 melden.

Firmenfahrzeug geknackt

at / 07.07. / 18:01 Uhr

In Drewitz haben sich am Wochenende Diebe an einem Renault Master zu schaffen gemacht. Sie öffneten gewaltsam die Hecktür des Firmenfahrzeugs und stahlen diverse Werkzeugmaschinen.

Unfall auf der A115 - Update

at / 07.07. / 17:19 Uhr

Auf der A115 zwischen Potsdam-Babelsberg und Kleinmachnow hat es einen Unfall gegeben. Der linke Fahrstreifen ist gesperrt. Ein Motorrad ist bei dem Unfall in Brand geraten. mehr | 0 Kommentare

Großveranstaltungen bleiben verboten

cg1 / 07.07. / 15:11 Uhr

Das Verbot von Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen wird vorerst bis Ende Oktober 2020 verlängert, das meldet die Staatskanzlei. Der stellvertretende Regierungssprecher Simon Zunk erläutert: "Darauf hat sich das Kabinett heute verständigt und setzt damit die entsprechende Vereinbarung zwischen Bund und Ländern um. Damit schafft die Landesregierung Planungssicherheit und vor allem rechtliche Sicherheit für die Zeit nach dem 31. August 2020." mehr | 0 Kommentare

Langfinger unterwegs

at / 07.07. / 13:38 Uhr

Am Wochenende haben Unbekannte eine Baustelle in der Friedrich-Engels-Straße aufgesucht. Dort brachen sie zwei Werkzeugcontainer auf und entwendeten eine Handkreissäge, eine Bohrmaschine, sowie jeweils zwei Flex-Maschinen und Akkuschrauber.

Kaufland kurz vor Räumung

at / 07.07. / 10:58 Uhr

Die Potsdamer Feuerwehr ist heute Vormittag mit mehreren Einsatzwagen zum Kaufland in die Zeppelinstraße ausgerückt. Hier wurden Belegschaft und Kunden durch ein Auslösen der Brandmeldeanlage aufgeschreckt. Die Feuerwehr konnte nach einem kurzen Check aber Entwarnung geben - es handelte sich um einem Fehlalarm.

Zwei neue Corona-Fälle in Brandenburg

at / 07.07. / 10:05 Uhr

Die Zahl der laborbestätigten Covid-Fälle hat sich seit gestern um zwei erhöht. Damit sind insgesamt 3.501 Menschen in Brandenburg positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell werden 12 Personen wegen COVID-19 stationär behandelt, zwei davon intensivmedizinisch beatmet. Die Zahl der aktiv Erkrankten liegt bei circa 100.

Kater vermisst

at / 07.07. / 09:28 Uhr

So müde wie Kater Higgins auf dem Bild ausschaut, ist er gar nicht. Er hat sich nämlich am Sonntag aus dem Staub gemacht. Zuletzt gesehen wurde er im Jägerhorn in Kleinmachnow. Hinweise zum Verbleib des Vierbeiners bitte an die Tasso-Hotline unter 06190-937300 melden.

Reisen in Coronazeiten - Kostenloses Web-Seminar

at / 07.07. / 08:07 Uhr

Aufgrund des Abflauens der Corona-Pandemie sind inzwischen in Deutschland und Europa einige Reisebeschränkungen gefallen - andere bleiben bis auf Weiteres bestehen: Was bedeutet das für Verbraucher, die Reisen planen oder gebucht haben? Rechtsexperte Robert Bartel beantwortet am Donnerstag, 9. Juli, von 18 bis 19 Uhr aktuelle Fragen, z.B.: Was muss ich beachten, wenn ich jetzt in den Urlaub reise? Unter welchen Bedingungen kann ich meine Reise stornieren? Muss ich trotzdem zahlen? Wie bekomme ich mein Geld zurück? Muss ich einen Gutschein akzeptieren? Weitere Fragen können während der Online-Veranstaltung gestellt werden. Mehr Infos hier: [klick]

Polizei-Ticker

at / 07.07. / 07:13 Uhr

Am Kanal ist Sonntagmorgen ein 17-Jähriger mit einem E-Scooter und 1,9 Promille umhergedüst. Er wurde an seine Erziehungsberechtigten übergeben. +++ Am Zernsee in Golm ist gestern ein 25-Jähriger im Rahmen einer Fahndungsmaßnahme gestellt und kontrolliert worden. Nach Konfiszierung einer Hand voll Cannabisblüten und einer Anzeige wurde er entlassen. +++ In der Geltower Hauffstraße ist am späten Sonntagabend ein 40-jähriger Twingo-Fahrer mit 1,72 Promille gestoppt worden. Der Führerschein ist weg.

Cannabisplantage ausgehoben

at / 09.07. / 11:16 Uhr

Gestern Nachmittag sind im Schlaatzer Binsenhof bei einer Wohnungsbegehung durch Mitarbeiter der hiesigen Wohnungsgesellschaft insgesamt 18 Hanfpflanzen entdeckt worden. Die Polizei stellte den Fund sicher und nahm eine Anzeige gegen den 29-jährigen Mieter auf.

Straßenbauarbeiten in der Leipziger Straße - Buslinie wird geteilt

at / 09.07. / 09:42 Uhr

Ab Montag, 13. Juli, wird die Buslinie 694 aufgrund weiterer Straßenbauarbeiten in der Leipziger Straße umgeleitet bzw. zeitweise in zwei Abschnitte geteilt. Diese Regelung gilt bis auf weiteres. mehr | 0 Kommentare

Stiftung Garnisonkirche mit Ja und Nein

at / 09.07. / 08:55 Uhr

Die Stiftung Garnisonkirche Potsdam und die Fördergesellschaft begrüßen die Überlegung der Wüstenrot-Stiftung, das Mosaik „Der Mensch bezwingt den Kosmos“ zu restaurieren. Die daran geknüpfte Bedingung, das Rechenzentrum für die nächsten 20 Jahre zu erhalten, lehnen sie allerdings ab. mehr | 0 Kommentare

Wem gehört dieses Fahrrad?

at / 09.07. / 08:33 Uhr

Im Rahmen einer Diebstahlanzeige ist am Montag im Schmerberger Weg in Caputh ein unbekanntes Fahrrad entdeckt worden. Es wird vermutet, dass der Täter das Fahrrad benutzt hatte, um zum Tatort zu gelangen und es dann anschließend zurückließ. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein silberfarbenes Mountainbike der Marke: „Giant“. mehr | 0 Kommentare

Nulldrei-Sommerfahrplan steht

at / 09.07. / 07:48 Uhr

In dieser Woche ist der SV Babelsberg 03 in die Vorbereitung auf die Spielzeit 2020/2021 gestartet. Neben schweißtreibenden Trainingstagen wird es auch eine Reihe von Testspielen geben. Momentan sind sechs Spiele terminiert. Bereits am kommenden Samstag, 11. Juli, gastiert die Mannschaft von Cheftrainer Predrag Uzelac beim Landesklassenvertreter Grün-Weiß Golm. Angestoßen wird um 15 Uhr am Kuhforter Damm. mehr | 0 Kommentare

Klinikum Brandenburg: "Verantwortung suchen und daran wachsen..."

Anzeige / 09.07. / 07:10 Uhr

Wir suchen Pflegekräfte für den Operationsdienst (m/w/d). Alle Informationen finden Sie hier in der Stellenausschreibung oder auf [karriere.klinikum-brandenburg.de].

Sommer-Bonus bei Thonke!

Anzeige / 09.07. / 06:47 Uhr

Besuchen Sie uns auch im Internet unter [www.thonke.de}.

Vorverkauf für Potsdamer Tanztage gestartet

at / 08.07. / 18:04 Uhr

Im Mai sollte das 30. Jubiläum der Potsdamer Tanztage gefeirt werden. Nach der Corona-bedingten Absage wird dieses im kommenden Jahr nachgeholt. Die fabrik lädt nun vom 5. bis 16. August zu einer neuen Version des Festivals, einer intimeren Ausgabe ein. mehr | 0 Kommentare

Flagge der "Mayors for Peace" weht auch vor Werders Rathaus

at / 08.07. / 17:05 Uhr

Bürgermeisterin Manuela Saß hat heute Morgen die Flagge des weltweiten Bündnisses „Mayors for Peace“ vor dem Rathaus gehisst, die den Einsatz des Netzwerkes für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen symbolisiert. Mit dem diesjährigen Flaggentag fordern die „Bürgermeister für den Frieden“ eine Verlängerung des New-Start-Vertrages. Das von den USA und Russland unterzeichnete Abkommen ist die letzte noch gültige Vereinbarung zur Begrenzung von Atomwaffen und läuft im Februar 2021 aus.

Autobahnabschnitt zwischen Potsdam und Nuthetal fertig gestellt

at / 08.07. / 16:42 Uhr

Im Zuge des Verkehrsprojektes Deutsche Einheit Nr. 11 wurde am 4. Juni der Abschnitt zwischen den Autobahndreiecken Potsdam und Nuthetal für den Verkehr freigegeben. In den letzten Monaten wurde die Bundesautobahn A 10 weiter ausgebaut und auf acht Spuren erweitert. Nun sind auch die Restarbeiten einschließlich Tank- und Rastanlage Michendorf-Süd abgeschlossen worden. mehr | 0 Kommentare

Open-Air-Sommerkino - 25 Km/h

at / 08.07. / 16:11 Uhr

Im Open-Air-Sommerkino im Waschhaus treffen Freitagabend Lars Eidinger und Bjarne Mädel als zwei entfremdete Brüder bei der Beerdigung des Vaters nach 30 Jahren erstmals wieder aufeinander. Nach einer Schlägerei versuchen sich beide zusammenzuraufen und pesen mit dem Mofa quer durch Deutschland. Beginn 22 Uhr. Karten für 10 Euro nur im VVK unter 0331-271560.

Wer vermisst sein Fahrrad?

at / 08.07. / 15:27 Uhr

Am Montagmittag haben zwei Zeugen im Keller eines Mehrfamilienhauses am Magnus-Zeller-Platz mehrere, hochwertige Fahrräder entdeckt und darüber die Polizei informiert. Die fand insgesamt elf gestohlene Fahrräder bzw. Fahrradrahmen sowie vier Miet-E-Roller. In diesem Zusammenhang wurde ein 29-jähriger Deutscher vorläufig festgenommen. mehr | 0 Kommentare

Biosphäre ab morgen wieder geöffnet

at / 08.07. / 12:20 Uhr

Ab morgen dürfen kleine und große Dschungelforscher wieder auf Entdeckungsreise durch Potsdams Tropen gehen. Entlang des Grünen Ganges stehen dann opulente Käfer, fleißige Bienen, farbenfrohe Schmetterlinge und eine starke Ameisenkolonie im Fokus. Es gibt allerdings noch einige Einschränkungen. So bleiben das Restaurant Urwaldblick und auch das Luftschiff erst einmal noch geschlossen, das Café hingegen hat geöffnet.

Wenn Diebstahl zur Gewohnheit wird ...

at / 08.07. / 11:57 Uhr

... verliert man offensichtlich die "Achtsamkeit". So gestern geschehen in einem Geschäft in der Brandenburger Straße. Dort konnte ein Mann gestellt werden, der laut einer Angestellten fast täglich im Laden diverse Dinge entwendet hatte - dieses Mal Waren im Wert von etwa 40 Euro. Zudem fanden die Beamten in seinem Rucksack Diebesgut aus einem anderen Geschäft im Wert von ca. 85 Euro. Der Mann wurde zur Durchführung eines sogenannten beschleunigten Verfahrens festgenommen.

Ein neuer Corona-Fall in Brandenburg

at / 08.07. / 10:39 Uhr

Die Zahl der laborbestätigten Covid-Fälle hat sich seit gestern um einen erhöht. Damit sind insgesamt 3.502 Menschen in Brandenburg positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell werden 10 Personen wegen COVID-19 stationär behandelt, zwei davon intensivmedizinisch beatmet. Die Zahl der aktiv Erkrankten liegt bei circa 90.

Potsdamer Zöllner stoppen "Kettenraucher"

at / 08.07. / 09:27 Uhr

Das Hauptzollamt Potsdam hat wieder zugeschlagen. Diesmal ging ihnen ein kleiner Fisch ins Netz. Bei Kontrollen auf dem Berliner Ring fanden die Beamten im Gepäck eines polnischen Kleintransporter 600 Zigaretten - für den Eigenverbrauch, wie der 27-jährige Fahrer erklärte und die er auch angemeldet hatte. Was der Fahrer den Zöllnern nicht sagte war, dass sich im Fahrzeug noch weitere 4.600 Zigaretten befanden - allerdings nicht angemeldet. Die Zigaretten wurden sichergestellt, ein Steuerstrafverfahren eingeleitet.

Öffentliche Auslegung Bebauungsplan "Am Königsweg"

at / 08.07. / 08:35 Uhr

Noch bis zum 6. August ist die 15. Änderung des Bebauungsplans „Am Königsweg“ (OT Fahrland), Teilbereich Gartenstraße/Am Upstall" für die öffentliche Beteiligung ausgelegt. Stellungnahmen zur Bauleitplanung können schriftlich oder per E-Mail unter Angabe des Namens des Bebauungsplanes eingereicht werden. Alle notwendigen Dokumente, Adressen und weiteren Informationen findet man hier: [klick]

Sound(g)arten - Krogmann

at / 08.07. / 07:45 Uhr

Die Deutsch-Pop-Rock-Band Krogmann ist am Freitag mit ihrem aktuellen Album "Ohne Rahmen" im Sound(g)arten der fabrik zu Gast. Der Auftritt ist auch für die Band etwas Besonderes. Es ist der erste nach langer Pause. Beginn 20.30 Uhr. Eintritt frei.

ViP-Meldung

at / 08.07. / 07:18 Uhr

Aufgrund eines Abwasserrohrbruches und einer Fahrbahnabsenkung wurde die Große Weinmeisterstraße ab Höhe Neuer Garten gesperrt. Die Bus-Linie 603 in Richtung Platz der Einheit verkehrt ab sofort über Große Weinmeisterstraße, Beyerstraße und Puschkinallee. Die Haltestelle Birken-/Alleestraße kann nicht bedient werden.

Bädergutscheine wieder einlösbar

at / 07.07. / 17:23 Uhr

Gute Nachrichten für Inhaber von Gutscheinen der Bäderlandschaft Potsdam. Sie sind ab sofort wieder einlösbar. Die Gültigkeit der Gutscheine, die vor dem 13. März erworben wurden, wird automatisch um 150 Tage verlängert. Eingelöst werden können sie im Onlineshop und in allen Bädern.

Auto überschlagen

at / 07.07. / 16:15 Uhr

Auf der B1 zwischen den beiden Zufahrten zur Autobahn bei Derwitz ist gestern Mittag ein 83-Jähriger mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Er stieß gegen die Autobahn-Unterführung und überschlug sich anschließend. Ersthelfer sicherten die Unfallstelle und versorgten den Fahrer, der später ins Krankenhaus gebracht wurde. Für die Unfallaufnahme und Bergung war die B1 etwa eine Stunde lang voll gesperrt.

H&M will 170 Filialen schließen

at / 07.07. / 15:02 Uhr

Die H&M-Grup­pe will 170 ih­rer welt­weit rund 5.000 Ge­schäf­te schlie­ßen, das mel­det der Fo­cus. Grund sei der er­heb­li­che Um­satz­rück­gang im Zu­ge der Co­ro­na-Kri­se. Noch ste­he nicht fest, wel­che Stand­or­te be­trof­fen sind. Auch in Potsdam be­treibt die Mo­de­ket­te seit Jah­ren ei­ne Fi­lia­le. Link zum Ar­ti­kel: [Klick].

Ciao zum Stau

at / 07.07. / 12:27 Uhr

Wie lassen sich Zeugnisse digital fälschungssicher machen? Können Staus durch intelligente Verkehrsführung künftig vermieden werden oder kann eine Künstliche Intelligenz (KI) zum Assistenzarzt werden? Am Donnerstag, 9. Juli, möchten Informatik-Studierende auf dem Bachelorpodium zeigen, wie praxisnah am Hasso-Plattner-Institut studiert wird. Insgesamt 13 Teams präsentieren spannende und innovative IT-Lösungen, an denen sie zwei Semester in enger Abstimmung mit Institutionen und Unternehmen gearbeitet haben. Die Bachelorprojekte ... mehr | 0 Kommentare

Iraner am Magnus-Zeller-Platz verprügelt

at / 07.07. / 10:24 Uhr

Samstagnacht meldeten Zeugen der Polizei eine Schlägerei am Magnus-Zeller-Platz. Mehrere Personen würden hier auf einen jungen Mann einschlagen. Mit Eintreffen der Polizeibeamten stoben etwa zwei Dutzend Personen in alle Himmelsrichtungen auseinander, wobei sich der größte Teil laut Polizei in Richtung der Übergangunterkunft "An der alten Zauche“ entfernte. mehr | 0 Kommentare

Heute hat Frust keine Chance - oder doch?

at / 07.07. / 09:32 Uhr

Keinem anderem "Lebensmittel" wird so der der Hof gemacht wie der Schokolade. Sie macht bekanntlich glücklich und darf sich daher über einige Ehrentage im Jahr freuen. Heute ist z.B. der Tag der Schokolade in den USA. Schokoladenfans aus aller Welt dürfen diesen natürlich ebenfalls begehen und kräftig sündigen. Allerdings gibt es auch schlechte Nachrichten für alle Naschkatzen, denn die Verlockung wird leider von Jahr zu Jahr teurer. In Brandenburg sind die Preise 2019 für eine Tafel Schokolade um ein Prozent gestiegen, teilt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit, in Berlin sogar um durchschnittlich 4,3 Prozent. Grund dafür ist der Kakaopreis. Während die Preise für Zucker (-10,6%) und Milch (-1,9%) sanken, verteuerte sich die Kakaobohne um 5,2 Prozent.

Verkehrsbeeinträchtigungen auf der L90

Henry Klix / 07.07. / 09:04 Uhr

Wegen Leitungsarbeiten im Seitenbereich der L90/ Phöbener Straße wird es bis Ende November teilweise zu Verkehrseinschränkungen für Fahrradfahrer und Fußgänger kommen. Der straßenbegleitende Geh- und Radweg muss zwischen Tankstelle und Zur Uferaue zeitweise gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Havelauen. Im Bereich der Tankstelle kann es im Laufe der Arbeiten zur Teilsperrung der Fahrbahn Otto-Lilienthal-Straße kommen. Hierzu wird gesondert informiert. Der Fahrzeugverkehr auf der L90 wird nicht beeinträchtigt.

Vier Jungadler im Kreis der Jugendnationalmannschaft

VfL / 07.07. / 07:48 Uhr

Bei der DHB-Talentsichtung in Kienbaum für die Jugendnationalmannschaft schafften es gleich vier Spieler auf sich aufmerksam zu machen. Wir freuen uns sehr, dass Maximilian Grundmann (Klasse 8), Nicholas Schley, Felix Mart (beide Klasse 10) und Marek Siggelkow (Klasse 11) die erste Hürde überwinden konnten und für den anstehenden Sichtungslehrgang des DHB nominiert sind.

Open-Air-Sommerkino - Joker

at / 07.07. / 07:03 Uhr

Donnerstagabend läuft "Joker" im Open Air-Sommerkino im Waschhaus. Arthur Fleck´s trostloses Leben - er wird verprügelt, hat eine kranke Mutter, ist geisteskrank und schluckt Psychopharmaka - nimmt eine dramatische Wendung, als er einen Revolver geschenkt bekommt, für den er bald Anwendung findet. Er verfolgt den Plan Stand-up-Comedian zu werden und lernt sein großes Idol kennen, der nichts als Spott für ihn übrig hat. Beginn 22 Uhr. Karten für 10 Euro nur im VVK unter 0331-271560.