Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Spielmacher Emir Can Gencel bindet sich langfristig an Nulldrei

Sport
  • Erstellt: 25.05.2022 / 13:16 Uhr von Nulldrei
Der SV Babelsberg 03 setzt in Zukunft auch weiterhin auf die Dienste seines jungen Spielmachers Emir Can Gencel. Der 20-Jährige, der zum Beginn der vergangenen Saison von der VSG Altglienicke an den Babelsberger Park gewechselt war, unterschreibt einen neuen Vertrag über zwei weitere Spielzeiten bis zum 30.06.2024.

Ehe der gebürtige Berliner bei der VSG und nun bei Nulldrei seine ersten Erfahrungen im Herrenfußball sammeln konnte, durchlief er unter anderem die Nachwuchsschule des 1. FC Union Berlin. In seiner ersten Spielzeit im blauweissbunten Dress kam der Mittelfeldregisseur auf 31 Einsätze für unsere Equipe.

Der beidfüßige Standardspezialist fiebert den kommenden Herausforderungen entgegen: „Ich freue mich sehr meinen Vertrag bei Nulldrei nun langfristig verlängert zu haben. In meiner ersten Saison wurde ich im Verein, von den Fans, der Mannschaft und den Verantwortlichen von Beginn an sehr gut aufgenommen und fühle mich hier wahnsinnig wohl. Dieses familiäre Umfeld im Kiez hätte ich nicht verlassen wollen. Zudem teile ich die Zukunftspläne des SV Babelsberg 03 für die kommenden Jahre in jeglicher Hinsicht und werde alles dafür geben meinen Beitrag zum gemeinsamen Erfolg zu leisten.“

Lieber Emir Can, wir freuen uns sehr, dich auch weiterhin für Nulldrei auflaufen zu sehen!

Zeitgleich verabschieden wir uns voller Dankbarkeit für ihren, zum Teil jahrelangen, Einsatz für unseren Kiezclub von Justin Borchardt, Manuel Härtel und David Jojkic. Alle drei Akteure werden den SV Babelsberg 03 mit Ablauf der Spielzeit 2021/2022 verlassen. Wir wünschen unseren Jungs alles Gute für ihre persönliche und sportliche Zukunft!

Bilder

Spielmacher Emir Can Gencel bindet sich langfristig an Nulldrei_Quelle SV Babelsberg 03
Dieser Artikel wurde bereits 102 mal aufgerufen.

Werbung