Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Termin für SCP-Champions League Premiere steht: Tickets ab Freitagmorgen!

Sport
  • Erstellt: 29.09.2022 / 12:50 Uhr von scp
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte hat sich der SC Potsdam als Vize-Meister für die CEV Champions League Volley qualifiziert. Nachdem am 16. September in Brüssel die Gruppenphase mit den Gegnern ausgelost wurde, steht inzwischen der Termin für Heim-Premiere in der Königsklasse fest: Kurz vor Weihnachten – am Mittwoch, den 21. Dezember um 19.30 Uhr – wird in der MBS Arena Geschichte geschrieben: Heimpremiere für den SC Potsdam in der Champions League! Am Freitag beginnt der Ticketverkauf für die Partie.

Zu Gast ist zum Heimauftakt der größte Name, den der europäische Volleyball derzeit bei den Frauen zu bieten hat: VakifBank Istanbul. Denn das Team aus der Türkei, das den bedeutendsten Klubtitel in Europa bereits fünfmal gewann, startet als Titelverteidiger in den Wettbewerb: Mit 3:1 setzten sich die Türkinnen am 22. Mai im Finale von Ljubljana (Slowenien) gegen Imoco Volley Conegliano aus Italien durch. Darüber hinaus holte sich das Team aus Istanbul in der abgelaufenen Saison den Sieg im türkischen Pokal-Wettbewerb und in der Meisterschaft.

„Das ist ein Kracher“, betont SCP-Teammanager Eugen Benzel. „Wir sind froh, dass der genaue Spieltermin jetzt feststeht und wir am Freitag in den Vorverkauf gehen können. Seitdem klar ist, dass wir gegen Istanbul spielen werden, wurden wir mit Ticketanfragen regelrecht überhäuft. Ich bin mir sicher, dass die Volleyball-Fans aus Potsdam die MBS Arena am 21. Dezember in einen echten Hexenkessel verwandeln. Mehr geht nicht: Wir haben das beste Volleyball-Team des Kontinents zu Gast. An diesem Abend schaut die ganze Volleyball-Welt auf unser Team und auf Potsdam.“

Tickets für das Champions League Heimspiel gegen Istanbul gibt es ab Freitagmorgen hier: [Klick]

Bilder

Der 21. Dezember wird nicht nur für SCP-Kapitänin Laura Emonts ein Highlight (Quelle: Nicol Marschall)
Dieser Artikel wurde bereits 185 mal aufgerufen.

Werbung