Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Schloß gefällig?

Druckansicht

Sonstiges

Erstellt: 09.06.2019 / 10:08 von at

In dieser Woche hat Kulturministerin Martina Münch die Vereinbarung zur ‘Überführung der Objekte der Brandenburgischen Schlösser GmbH in eine nachhaltige denkmalgerechte Eigentümerschaft und Nutzung‘ präsentiert. Die Vereinbarung zwischen beiden Gesellschaftern der BSG – die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und das Land Brandenburg – soll demnächst unterzeichnet werden. Heißt konkret, es kommen ein paar Schlösser unter den Hammer.

Ganz preiswert wird dies allerdings nicht. Um sie vor dem Verfall zu bewahren, wurden sie seit 1992 schon weitestgehend saniert, die meisten sogar vollständig restauriert und bereits in eine nachhaltige Nutzung gebracht.

„Brandenburg hat einen beeindruckenden Bestand historisch bedeutender Schlösser. Die BSG hat seit Anfang der 1990er Jahre maßgeblich dazu beigetragen, diese besonders bedrohten Schlösser vor dem Verfall zu retten, zu sichern, umfassend zu sanieren, denkmalgerecht zu entwickeln und mit Leben zu füllen – dafür herzlichen Dank an die BSG und die DSD“, so Kulturministerin Martina Münch.

Bis 2022 sollen nun zehn Schloss- und Parkanlagen, von denen sieben vermietet sind, an geeignete Interessenten veräußert werden. Voraussetzung für den Verkauf: Die Käufer müssen die denkmalpflegerischen Anforderungen erfüllen und die öffentliche Zugänglichkeit der Parkanlagen gewährleisten.

Um diese Anlagen handelt es sich:
· Schloss- und Parkensemble Altdöbern
· Schloss Blankensee
· Schloss und Park Dahlwitz-Hoppegarten
· Schloss und Park Diedersdorf bei Seelow
· Schloss- und Parkensemble Fürstlich Drehna
· Schloss und Park Großkmehlen
· Schloss und Park Groß Rietz
· Schloss und Park Lieberose
· Schloss und Park Reichenow
· Schloss und Park Steinhöfel

Dieser Artikel wurde bereits 64 mal aufgerufen.

Bilder


  • Schloss Steinhöfel


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.