Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Das Jazzfest zieht um!

Druckansicht

Events

Erstellt: 10.08.2019 / 15:59 von cg1

Wenn am 30. und 31. August die Havelstadt wieder swingt, dann wird das am und im Pauli-Kloster sein - die Musiker treten diesmal nicht in der Altstadt auf. Ferry Elsaßer von den Jazzfreunden erläutert den Umzug: "Wir sind zurückliegend sehr wetterabhängig gewesen, was uns immer mehr vor Probleme gestellt hat." Das waren z.B. bei schlechtem Wetter eine zu geringe Besucherfrequenz oder der Mangel an Ausweichmöglichkeiten. Nun gibt es eine regensichere Variante.

Die Jazzfreunde (aktuell hat der Verein rund 25 Mitglieder) wollen im Pauli-Kloster, zusammen mit dem FALB e.V. (Freunde des Archäologischen Landesmuseums Brandenburg) eine Neuausrichtung des Festes testen.

Geplant sind drei Bühnen: Eine im Friedgarten, eine im Klostergarten und eine direkt im Kirchenschiff. Der letztgenannte Bereich ist komplett bestuhlt, die Konzerte dort sollen ganz in Ruhe und ohne viel Small Talk genossen werden können. "So können wir eine große musikalische Bandbreite und eine gehörige Portion Kunstgenuss bieten", betont Jazzfreunde-Chef Christian Klein.

Das Programm überzeugt mit großen Namen der Szene (Triosense, Christoph Reuter - Music Cabaret, Jimmy Reiter Band) und gibt gleichzeitig regionalen Musikern eine Plattform. "Das ist uns wichtig, diese gehören genauso dazu", sagt Ferry Elsaßer. Dabei sein werden z.B. Jampression, die Big Band der Freien Musikschule und Jazzocrazz.

Das komplette Programm und Tickets gibt es auf [jazzfest-brandenburg.de]. Auch an der Abendkasse werden Karten angeboten.

Dieser Artikel wurde bereits 35 mal aufgerufen.

Bilder




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.