Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Verein der Woche #11: Wald-Jagd-Naturerlebnis e.V.

Druckansicht

Verein

Erstellt: 19.01.2020 / 09:22 von at

Meetingpoint stellt jede Woche einen Verein aus der Landeshauptstadt vor. Wir fragen z.B. was den Verein ausmacht, welche Rolle Veranstaltungen spielen und wo sich Interessierte melden können, die etwas von der Vereinsluft schnuppern wollen. Diese Woche präsentieren sich der Wald-Jagd-Naturerlebnis e.V. in den Ravensbergen.

1. Bitte stellen Sie den Verein kurz vor:
Im Juni 1999 fing alles mit einer Idee an. Aus einem total verwucherten Gelände mit Elektrozaun entstand eine kleine Idylle mitten im Wald, direkt auf dem Großen Ravensberg. Neben dem Lernort Natur Kita- Projekt, den BNE- Projekten und dem Steinkauz- Zuchtprojekt, finden Feriencamp, Kindergeburtstage, Schulausflüge und Seminare statt. Für jede Zielgruppe bietet das Waldhaus das passende Programm. Strahlende Kinderaugen, zufriedene Gäste und interessierte Besucher sind bester Lohn für unsere Arbeit.
Auf dem 2005 eröffneten Falkenhof kann man den Sturzflug eines Falken oder den geräuschlosen Gleitflug einer Eule erleben (März-Okt.). Man erhält Einblicke in die Lebensweise vieler Greifvogelarten und in die Falknerei als Jagdart gestern und heute. Es gibt ganz viele Biotope wie Insektenhotel, Bienenschaukasten, Fledermaushütte, Teich und Bachlauf. Wir betreuen einen Streichelzoo, bauten die Jagdausstellung auf, sind 10 Wochen im Jahr mit der Aufzucht von Schreiadlern zur Auswilderung beschäftigt und betreuen die Auffang- und Wiederauswilderungsstation für geschützte Wildarten.
In diesem Jahr feiern wir unseren 20. Waldschul- und 15. Falkenhofgeburtstag.

2. Bitte ergänzen Sie: Darum macht es bei uns im Verein besonders viel Spaß...
Die Arbeit in unserem Verein und dessen Unterstützung ist sehr weit gefächert. Früher fanden wöchentliche Arbeitseinsätze statt. Heute sind wir über jede Unterstützung dankbar: Gästebetreuung während der Veranstaltungen und Öffnungszeiten, Grünflächenpflege, Volieren- und Gehegesäuberung, Öffentlichkeitsarbeit für Umwelt- und Tierschutzschutz, Jagd und Lernort Natur, Unterstützung bei der Schreiadleraufzucht, Unterstützung bei Kindergeburtstagen am Wochenende oder die Teilnahme als Betreuer bei unseren Feriencamps.

3. Darum sollte jeder in ihrem Verein vorbeigeschaut haben:
Unser Verein hat 12 Vereinsmitglieder und viele ehrenamtliche Helfer, die uns bei unserer Tätigkeit im Sinne von Tier- und Umweltschutz, Umweltbildung, Naturschutz und Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. – Jeder nach seinem Interesse. Und…. ab dem 16. Lebensjahr kann jeder ehrenamtlich tätig sein, ohne, dass er gleich Vereinsmitglied sein muss… - einfach mailen oder vorbei kommen…

4. Welche Rolle spielen Wettkämpfe/Veranstaltungen im Vereinsalltag?
Im Verlauf jeden Jahres gibt es „Großveranstaltungen“, die in jedem Jahr regelmäßig stattfinden: Mitgliederversammlung, Saisonbeginn auf dem Falkenhof, Frühlingsfest im Waldhaus, der Schreiadlerprojektabschluss, Sommerfest auf dem Falkenhof, regelmäßige Veranstaltungen anderer Vereine, die wir ausrichten oder bei denen wir anwesend sind und das Saisonende. Immer gibt es danach ein gemeinsames Beisammensein am Lagerfeuer, um das Erreichte und Erlebte Revue passieren zu lassen, sowie den Gemeinschaftssinn zu stärken.

5. Die gute Seele unseres Vereins ist...
jedes einzelne Mitglied unseres Vereines und jeder, der uns ehrenamtlich unterstützt, aber auch das Waldschul- und Falkenhofteam mit Mitarbeitern, Lehrlingen, Föj-lern, MAE- Kräften, Mini-Jobbern…. Wir sind ein Team und jede einzelne Persönlichkeit ist ein wichtiges Rädchen in unserem Uhrwerk. Nur so funktioniert es! Verein leben!!!

6. Ab welchem Alter kann man Mitglied werden, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten wird trainiert/trifft man sich? Wird ein kostenfreies Probetraining/Kennenlernen angeboten?
Siehe 3.)

7. An wen können sich Interessierte wenden, die Interesse haben in den Verein einzutreten?
Schreiben Sie an: [waldhaus-potsdam@t-online.de] , Ilka Simm- Schönholz, oder zu den Öffnungszeiten vorbeischauen.

8. Was sollten die Potsdamer noch über den Verein wissen?
Der Verein betreibt zwei Gelände:

Das Waldhaus Großer Ravensberg mit Umweltbildung / Waldpädagogik, Lernort Natur, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Wildtierauffangstation
Das Waldhaus Großer Ravensberg befindet sich auf dem gleichnamigen Berg bei Potsdam im Landschaftsschutzgebiet "Springbruch". In der Nähe liegen das Hochmoor Moosfenn und der Teufelssee.
Angebote
- Waldpädagogik für unsere Jüngsten, monatliches Walderleben in den vier Jahreszeiten (12 x im Jahr)
- Bildung für nachhaltige Entwicklung für Schulklassen (4x im Jahr) oder Erwachsene
- Umweltpädagogische Seminare für Pädagogen, Jäger, Studenten und andere Interessierte
- Teamtage – „Natürlich sind wir stark“ (den Wald auch einmal aus anderer Sicht kennenlernen)
- Feriencamp

Falkenhof (zweites Gelände) mit Greifvogelprogrammen, Streichelzoo, Wildtierauffang- und Wiederauswilderungsstation für geschützte Arten, Zucht von Steinkäuzen für die Auswilderung, Aufzucht von Schreiadlern für die Auswilderung,
Der Falkenhof befindet sich mitten im Landschaftsschutzgebiet Ravensberge, zwischen Potsdam und Bergholz- Rehbrücke, 20 Minuten vom Hauptsitz "Waldhaus Großer Ravensberg" entfernt.
Angebote
Wald, Jagd, Natur- und Artenschutz, Schutzgebiete
Greifvögel in Aktion
Altersspezifische Einblicke in die Lebensweise und den Lebensraum unserer einheimischen Greifvögel und vieler anderer Arten
Einblicke in die Falknerei als Jagdart gestern und heute
Teamtage, Firmenevents, (jede Veranstaltung speziell gestaltet)
Streichelzoo nicht nur für die Jüngsten
Gestaltete Kindergeburtstage und andere Feierlichkeiten (Weihnachtsfeiern)
Veranstaltungen auch außerhalb, Öffentlichkeitsarbeit

Mehr Informationen zu unserm Verein findet man unter [www.waldhaus-potsdam.de]




PS: Euer Verein soll hier vorgestellt werden? Dann einfach an [info@meetingpoint-potsdam.de] mailen.

Dieser Artikel wurde bereits 279 mal aufgerufen.

Bilder





Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.