Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Potsdam als Filmstadt - Touren durch die Stadt

Druckansicht

Events

Erstellt: 13.09.2020 / 10:32 von at

An den nächsten drei Samstagen bietet Potsdam Tourismus drei Touren zum "Filmischen Gesicht der Stadt Potsdam" an - eine Führung zu Fuß und zwei Radtouren. Alle Touren sind kostenlos und starten jeweils 11 Uhr vor dem Haupteingang Filmmuseum.

Termine und Details:

Samstag, 19.09.2020 - Geführter Rundgang (zu Fuß)
„Die 'City of Film': Potsdam als Drehort – Motive, Märkte, Meister“
Die Führung spannt den Bogen von der Erfindung der bewegten Bilder über das älteste Filmstudio der Welt zu den aktuellen Produktionen in Potsdam und führt vor allem in der „UNESCO City of Film Potsdam“ zu alten und neuen Originaldrehorten. Filmmotive sind in der gesamten Stadt verteilt. Ob Hollywood-Blockbuster oder Seifenoper, deutsche oder internationale Produktionen, Kinofilme oder Serien – Stationen von Dreharbeiten sind in der historischen Innenstadt der Filmstadt Potsdam überall zu erkunden. Anmeldung hier: [klick]

Samstag, 26.09.2020 - Radtour
„Wie der Film prägt – Babelsberg: die Mitte und die Medienstadt“
Babelsberg ist die Wiege des deutschen Films. Zahlreiche Erfindungen im filmischen Bereich erblickten hier das Licht der Welt. Vom Pioniergeist der 1910er/20er Jahre über die Ufa und DEFA bis heute: immer schon wird in Babelsberg getüftelt und geforscht. Stars aus Film und Fernsehen gaben sich hier schon immer die Klinke in die Hand, heutzutage so international wie noch nie zuvor. Doch wer macht heute wo was? Und wie strahlt der Film in die Stadt und die Welt aus? Anmeldung hier: [klick]

Samstag, 03.10.2020 - Radtour
„Medienstadt Babelsberg und Gartenstadt Drewitz – Neue Filme, Neue Bauten“
Die Medienstadt Babelsberg ist mit ihren zahlreichen Institutionen, Produktionsgesellschaften und Unternehmen ein Hotspot für die Film-, Fernseh- Rundfunk- (eben: Medien-) Branche und Teil der „Digital-Hub-Initiative“ der Bundesregierung. Neue Medien, neue Filme und neue Innovationen kommen aus „unserem Silicon Valley“. Drewitz war die letzte Neubausiedlung Potsdams zur DDR-Zeit, wurde erst nach der politischen Wende fertig gestellt. 2009 begann die Umgestaltung zur „Gartenstadt“, Drewitz befindet sich auf dem Weg zum ersten emissionsfreien Stadtteil Potsdams. Anmeldung hier: [klick]

Dieser Artikel wurde bereits 54 mal aufgerufen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.