Verstanden

Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Weitere Infos gibt es in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren


WETTER

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

Neue Broschüre zum Lärmschutz

Druckansicht

Sonstiges

Erstellt: 10.02.2018 / 12:10 von at

Auf 54 Seiten informiert die neue Lärmschutzbroschüre über den aktuellen Stand zu jeder Menge Lärm - Gewerbe-, Bau-, Verkehrs-, Haus-, Gaststätten-, Veranstaltungs-, Freizeit und sogar Tierlärm. Während der von gewerblichen Anlagen ausgehende Lärm in den letzten Jahren erheblich reduziert werden konnte, stellt sich für viele Bürger zunehmend ...

... der Nachbarschaftslärm als Problem dar. Etwa 60 Prozent aller Deutschen fühlen sich einer Studie des Umweltbundesamts zufolge dadurch gestört. Neben dem Straßenverkehrslärm wird dieser als zweithäufigste Belästigung genannt.
Die nun vorliegende Lärmbroschüre will gerade dort ansetzen und Informationen liefern, wie man durch rücksichtsvolles Verhalten einen eigenen Beitrag zum lärm- und konfliktarmen Zusammenleben leisten. Zusätzlich werden neben Zuständigkeiten bei Problemen, auch Ansprechpartner mit Kontaktdaten aufgelistet.

Die Broschüre gibt es hier: [klick]

Dieser Artikel wurde bereits 55 mal aufgerufen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.