Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Mach mit!

Jahreskalender: Was geschah am 9. August?

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 09.08.2018 / 07:53 von at

Am 9. August 1945 wird die zweite Atombombe des Zweiten Weltkriegs, Fat Man, aufgrund starker Bewölkung nicht über dem ursprünglichen Ziel Kokura abgeworfen, sondern über der Mitsubishi-Waffenfabrik nahe Nagasaki. 70.000 Menschen sind sofort tot.

Der russische Präsident Boris Nikolajewitsch Jelzin bestellt 1999 den Leiter des Inlandsgeheimdienstes, Wladimir Wladimirowitsch Putin, zum Ministerpräsidenten. Die Ehefrau des polnischen Filmregisseurs Roman Polański, die US-amerikanische Schauspielerin Sharon Tate, wird 1969 hochschwanger gemeinsam mit vier Freunden von den Sektenmitgliedern der Charles-Manson-Family in ihrem Haus ermordet. Das erste Jugendarbeitsschutzgesetz der Bundesrepublik Deutschland wird 1960 veröffentlicht. Unter anderem dürfen danach Jugendliche unter 16 Jahren maximal 40 Stunden pro Woche beschäftigt werden, Akkord- und Fließbandarbeit sind Jugendlichen unter 18 Jahren verwehrt. Der Flugpionier Otto Lilienthal stürzt 1896 bei einem Flug in Stölln am Gollenberg im Havelland ab und stirbt am folgenden Tag an seinen Verletzungen. Die Insel Helgoland wird 1890 von den Briten in deutsche Verwaltung übergeben. Die Schlacht an der Langnes-Schanze 1814 ist die letzte kriegerische Auseinandersetzung zwischen skandinavischen Ländern. 1803 führt der amerikanische Erfinder Robert Fulton auf der Seine in Paris das Dampfschiff Clermont vor. Doch Napoleon Bonaparte glaubt nicht, dass der Dampfantrieb eine Zukunft hat und im Jahr 1173 wird der Grundstein für den Campanile neben dem Dom von Pisa gelegt. Der Turm wird später als „Schiefer Turm von Pisa“ bekannt.

Whitney Houston, geboren am 9. August 1963 in Newark, New Jersey, gehört, mit mehr als 170 Millionen verkauften Tonträgern und über 200 Gold-, Platin-, Silber- und Diamantschallplatten sowie sechs Grammys zu den erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten. Seit etwa Ende der 1990er Jahre litt Houston unter verschiedenen Formen von Drogenabhängigkeit. Sie stirbt im Alter von 48 Jahren im „Beverly Hilton“-Hotel in Beverly Hills. Sie wird mit dem Gesicht nach unten leblos in der Badewanne aufgefunden. Ihr früher Tod überschattet die am folgenden Abend stattfindende Verleihung der Grammy Awards 2012 am selben Ort. Als Todesursache wird Ertrinken festgestellt. Hermann Hesse, deutsch-schweizerischer Schriftsteller, Dichter und Maler, erlangt Bekanntheit mit Prosawerken wie Siddhartha oder Der Steppenwolf. 1946 wird ihm der Nobelpreis für Literatur und 1954 der Orden Pour le Mérite für Wissenschaften und Künste verliehen. Er stirbt am 9. August 1962 im Kanton Tessin.
(Quelle Wikipedia)

Dieser Artikel wurde bereits 30 mal aufgerufen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.