Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

21-Jähriger verprügelt und getreten / Zeugen gesucht

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 24.11.2021 / 17:21 Uhr von at
Nach einem verbalen Wortscharmützel hat ein bislang unbekannter Jugendlicher einen 21-Jährigen am Dienstagnachmittag auf dem Bahnhofsvorplatz geschlagen und getreten. Ein anderer Jugendlicher feuerte ihn dabei an. Danach sollen ältere Personen, offenbar Bekannte der beiden Jugendlichen, hinzugekommen sein und gemeinsam mit diesen in Richtung Humboldtring geflüchtet sein. Eine schnell eingeleitete Nahbereichsfahndung blieb erfolglos. Die Jugendlichen werden wie folgt beschrieben:

Der Schläger hatte eine schlanke, sportliche Figur. Er wird auf etwa 16/17 Jahre und ca. 170/80 cm groß geschätzt. Der zweite Jugendliche war ebenfalls 16/17 Jahre und ca 170 cm groß.

Der 21-Jährige wurde leicht verletzt und vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt. Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Die Kripo ermittelt. Hinweise auf den Täter werden von der Polizei unter der Telefonnummer 0331/5508-0 entgegengenommen.

Dieser Artikel wurde bereits 124 mal aufgerufen.

Werbung